Goldentime

Sharks Wochenendtour mit vw

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von verweser, 27. April 2015.

  1. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.846

    Jetzt nicht mehr. Aktuell steht da ein Jahrgang, der dem zuvor von ihm genannten Alter entspricht.

    Gruß, E.R.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. April 2015
  2. rüsseltier

    rüsseltier Gesperrt

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    844

    Also mein lieber ER, ich muss zugeben, Du hast recht!! Ich war doch glatt im falschem Film.

    Natürlich kenne ich diese Kelly, wie Du die alten Posts aufgelistet hast ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen!

    Ich war wirklich der Meinung eine andere Kelly zu kennen , um die es hier ging!

    Mit dieser Kelly war ich damals des öfteren auf dem Zimmer. Der letzte Kontakt mit Ihr dürfte aber bestimmt schon rund 2 Monate jetzt her sein. Ich habe Sie auch schon lange nicht mehr im Sharks gesehen?

    Diese "Beziehung" ist irgendwie damals eingeschlafen, deswegen bin um so mehr erstaunt , das es da irgendwelche Skandale oder sogar ein Foto gegeben haben soll??
    Wie schon vorher von mir geschrieben, das kann nicht sein !!
     
  3. sauron

    sauron Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    93

    Was ist denn das hier für eine Lachnummer!
    Da postet ein LK mehrere Wochen über eine junge Dame,
    die vom dümmsten aller Clubbesucher/Forennutzer eindeutig zuzuordnen ist.
    Nachdem die Prahlerei ( da werden schon mal drei Stunden via SMS gebucht,
    man weiß ja was diese in ihrer Freizeit macht, bei mir kommt sie immer...) durch die
    investigative Ader eines SchreibERs auffliegt wird der LK nervös und beginnt, frei nach
    dem Motto " Du hast nur ein Leben, blamiere dich so oft du kannst" (RR sei Dank :D ), wie
    ein Elefant im Porzellanladen durchs Forum zu poltern. Das eine halbwegs intelligente CDL
    den Forum-Benutzernamen eines Gastes anhand seiner Posts über sie identifizieren kann,
    gerade wenn dieser aufgrund seiner Einfältigkeit das nicht für möglich halten kann, ist logo oder.
    Aber es kommt noch besser. Da wird dann gelogen das sich die Balken biegen und am Ende
    eine Amnesie vorgetäuscht. Unglaublich! :groehl
     
    10 Person(en) gefällt das.
  4. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.846

    Nun, ein gängiges Verhalten unserer Spitzenpolitiker und leider scheint das auf die Gesellschaft abzufärben...

    Gruß, E.R.,
    der sich hier in diesem Fall trotzdem prächtig amüsiert hat! :D
     
    6 Person(en) gefällt das.
  5. rüsseltier

    rüsseltier Gesperrt

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    844


    :greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing:greenfing
     
  6. sauron

    sauron Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    93

    Wie habe ich mal eine CDL zur anderen sagen hören:

    " Der lukrativste aber auch anstrengendste Gast ist der Liebeskasper mit
    Erektionsstörung. Am Anfang sind die noch relativ einfach zu handhaben.
    Sie zahlen gut für wenig Aufwand, sind leicht zu manipulieren, versuchen
    zu imponieren und lassen ihre Geltungssucht freien Lauf. Nur wird davon
    des " Tierchens Rüssel" auch nicht härter und die Frustration steigt. LK
    möchte es seiner Auserwählten doch auch mal besorgen können. Jetzt, da
    er schon ein schönes Sümmchen in die Liebe investiert hat, wäre es doch an
    der Zeit das die Angehimmelte ihn von der breiten Masse abheben sollte.
    Es kommt wie es kommen muss. Er wird immer nerviger, fängt an den Kopf zu
    ficken, nervt mit Fotos von sich, will sich privat treffen, und letztendlich soll
    des " Tierchens Rüssel " blank in der Dose landen, in der Hoffnung das er dabei
    erhärtet. "


    Die Antwort der anderen CDL lautet folgendermaßen:

    " Ja ja, und am Ende wird so getan als würden sie von deiner Existenz rein gar
    nichts wissen. Tsts, der hätte bei mir so was von verschissen."
     
    5 Person(en) gefällt das.
  7. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.846

    Ein Begriff, den die meisten CDLs noch nie gehört haben.

    Auf "CDL-Deutsch" heißt das "Schwanz kaputt"! :groehl

    Gruß, E.R. :zwinker:
     
    8 Person(en) gefällt das.
  8. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    8.350


    Da muss ich Dir wohl oder übel völlig mal wieder Recht geben.

    So eine Story mit Dir und dem rüsseltier kann sich nur per Kommentar entwickeln, außer man hat fast außerirdische Begegnungen mit einer Roberta (ehemals Elisabeth im Sharks) in der World zu deren Maifeierparty.

    gruß vw
     
    4 Person(en) gefällt das.
  9. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    8.350

    Pamela, eine Fee und meine DT-Entjunferung

    Das heute am Sonntag eher spät April-Wetter Anfang Mai ließ mich dann doch ins Tiefseebecken sehr frühzeitig aufbrechen.

    Zwar machte mein französischer Zwerg jetzt noch mehr Krach am Auspuff als bereits auf der langen Rückfahrt von der World, aber jedenfalls hielt er.

    Wie gewohnt genoß ich mein Frühstück lieber allein. Zumindest gab es hier Rührei im Überfluss als ich kam, in der World zum 1.Mai wurde diese Speise nicht nachgelegt.

    Im übrigen macht der italienische Starkoch weiterhin exzellente Speise mit seinen vielen Gehilfen und vor allem Gehilfinnen.

    Bis 16Uhr trudelten immer mehr Männer ein und die Zahl der anwesenden CDL´s stieg bis auf die für mich gewohnte Anzahl für einen Sonntag. Also ein sehr gutes Line-Up.

    Um 17Uhr gab es einen richtigen Sturm auf das Buffet. Bis gut 18Uhr habe ich dann einfach abgewartet um einen beschaulichen Essplatz zu ergattern.

    Jedenfalls ging dann doch noch ein Traum für mich in Erfüllung.

    Ein Sitzplatz an der deutschen Ecke war hinter Pamela aus Kroatien frei und nun fasste ich Mut sie direkt anzusprechen, obwohl sie mir zuerst noch einmal die schöne sonnengebräunte Schulter zeigte.

    Fast hauchend durch ihr dichtes gewelltes sonnengleiches Haar, flüsterte ich ihr ins Ohr ob sie gleich Zeit hätte.

    Ein tiefer Blick aus ihren wasserblauen wunderschönen Augen traf mich verständnisvoll und ich dachte sie könnte nur "english" verstehen.

    Ihren Red-Bull nahm sie dann mit auf das Zimmer, den sie sich gerade von der Theke geholt hatte. Durch das Spalier an mir bekannten Stammgästen die sozusagen lauernd sich um die Treppe aufstellen um nur nichts zu verpassen ging es dann leichten Schrittes nach oben.

    Der nette Bekannte aus dem Aca meinte dann auch nur: "Viel Spaß!". Na den werden wir dann haben, meinte ich nur launisch dazu.

    Ein Zimmer zur rechten des Ganges war frei und bisher hatte ich dieses auch noch nicht genutzt.

    Ein schweres Bett mit dicken großen Kissen und einem zweisitzigen Sofa wartete hier adrett auf uns.

    Pamela blieb ganz ruhig und fast sanft versuchte sie das Laken über das Bett auszubreiten.

    Ich kam daher nicht dazu mich direkt von hinten an sie zu kuscheln. Bisher hatten wir uns auch nicht berührt.
    Selbst unten bei meiner Ansprache hatten wir keinerlei Körperkontakt.

    Also strich ich sanft als sie ihre Sachen aus der Handtasche nahm über zwei Stellen an der Wirbelsäule entlang.

    Mehr traute ich mich nicht.

    Das weiße Laken benutzte ich dann um mich in die tiefen Kissen zu legen und darauf zu warten ob dieser Engel mich gleich unsittlich berühren würde.

    Doch stattdessen kam ein Paket Feuchttücher zum Vorschein, die allerdings sehr angenehm dufteten als sie eines aus der Packung zog.

    Mit geschickten und sehr sanften Händen rieb sie meinen Schwanz sauber und auch die Eier. Garnicht mal so schlecht diese Art der Vorbehandlung von ihr.

    Jedenfalls fasste ich wieder Vertrauen in meine Auswahl. Schließlich bedeutet es nicht unbedingt etwas wenn andere Freier mit ihr sehr gut zurecht kamen und äußerst befriedigt das Zimmer wieder verließen.

    Es gibt Störungen im Alltag die jeden Menschen unliebsam in seiner Arbeitswelt beeinflussen können.

    Ihr engelsgleiches Haar kam näher und schon spürte ich ihre warmen vollen Lippen auf den meinen.

    Erst nur Lippenküsse austauschend wurde sie dann fordernder und verschlang mich fast in einem Ansturm von Liebkosungen wobei ihre leichten Atemgeräusche einen sehr sinnlichen Eindruck bei mir aufklingen ließen.

    Mein Schwanz fing dabei an zu reagieren und stand bald schon fast kerzengerade ab.

    Eigentlich hatte ich jetzt nur den Wunsch sie von hinten zu ficken.

    Also bat ich um ein Kondom, obwohl sie noch nicht angefangen hatte sich mit ihrem Mund meinem Schwanz zu nähern.

    Etwas ungeschickt rollte sie dann nach meiner Zustimmung den Gummi über meinen Schwanz als wollte sie ein Zelt aufstellen.

    Stramm wickelte sie dann das Kondom ab und schon verschlang ihr Mund mein Zepter.

    Zwar nahm sie ihn sehr tief schon beim ersten Anschlag auf, doch die letzten Zentimeter gingen wohl doch nicht in den Mund.

    Bisher hatte ich ja auch noch nie die Erfahrung gemacht einen DT zu bekommen.

    Jedenfalls gefiel mir ihre Art meinen Schwanz zu malträtieren ganz besonders. Sie schluckte unglaublich gut.

    Dabei nahm ich nicht mehr ihren wundervoll schönen Körper wahr um ihn zu streicheln.

    Erst langsam fanden meine Hände wieder ihren Weg über ihren üppigen und so sinnlich weichen Körper.

    Sie fühlte sich einfach nur himmlisch an. Ganz anders als alle Frauen die ich vorher gestreichelt habe während sie mir einen Steifen verursachten.

    Irgendwann fragte ich dann ob sie auch 69 mag.

    Ihre schwarzen Stilettos rauschten über mein Gesicht während ich etwas tiefer zur Bettkante rutschte um von den großen Kissen herunter zu kommen.

    Schon schwebte ihre leicht geöffnete Spalte über mir und ganz leicht mit der Zunge berührte ich sie bei ihrem Schatzkästchen als sie ihren Po leicht absenkte.

    Ein tiefer Stöhnlaut entfuhr ihr dann als sich meine Zunge kundig auf den Weg machte, während sie meinen Schwanz immer tiefer blies.

    Plötzlich fühlte ich keinen Wiederstand mehr in ihrem Mund und ein neues Geräusch von ihr verriet mir wohl das ich jetzt einen DT erfuhr.

    Als wir später aneinander gekuschelt uns unterhielten meinte sie nur sie hätte ein leichtes Kratzen im Hals.
    Ich vermutete dann zu ihr erläuternd das läge vielleicht an dem tiefen Gebläse.
    Ne, meinte sie dann nur, das wäre eine Kleinigkeit gewesen, das mache sie fast immer so.

    gruß vw, der endlich wohl seinen ersten DT erlebt hatt, und dann auch noch bei so einer Traumfrau wie Pamela. Ich weiß nun, es werden einmal alle Wunder wahr.
     
    12 Person(en) gefällt das.
  10. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    2.881

    Blasen mit Gummi? Und dann auch noch DT?
     
    3 Person(en) gefällt das.
  11. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.846

    Falls Du darauf abhebst, wie die mich, als ich gerade zusammen mit "Siana" direkt vom Zimmer kam, mitten auf der Treppe angequatscht hat, um mir damit zu "drohen", die Polizei zu rufen ("I call the police"), so war das natürlich genauso eine Lachnummer! :groehl

    Nee, hat der nicht, denn sonst würde der ja nicht röhren! :D

    Aha. Den Raum "Kalkutta" kenne ich auch noch nicht... :clown:

    Alle Achtung, dann wäre das wohl das erste "Monstergerät", das da nicht ganz reingepasst hätte! :greensmil

    Auch mal 'ne neue Erkenntnis, als wenn der Hals weiter, als die Mundhöhle wäre... :conf:

    Nö, wohl eher am Tütengebläse, falls der hohle Gummizipfel (das "Reservoir") das Zäpfchen kitzelt! :groehl

    Gruß, E.R. :wink:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2015
    7 Person(en) gefällt das.
  12. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    8.350

    Du erwartest echt das Wasser fließt, unglaublich aber wahr.
     
  13. PargeLenis

    PargeLenis Legionär

    Registriert seit:
    23. Mai 2019
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    83

    Ist da jemand nach 6 Jahren aus dem Koma erwacht und beantwortet nun alle Posts oder ist da jemanden langweilig ohne Puffbesuch? :rolleyes::po_O
     
    Tifus gefällt das.
  14. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    8.350

    beides:banghead:natürlich auch
     
    PargeLenis gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden