FKK Rom wie sieht das aktuelle LineUp aus

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Budd, 27. Juli 2015.

  1. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1.469

    Welcher Tag und Wer?
     
  2. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    3.852

    Anwesenheitszahlen werden wohl auch ziemlich subjektiv gesehen. Berichtete doch hier einer zur Nikolaus-/ Weihnachtsparty 2021 von 35 anwesenden Mädels, bestätigt wurden mir am Folgetag von der Rezeptionistin, die jetzt anderenorts GFin ist, NEUN....
     
    fancier, Octavian und Indianer gefällt das.
  3. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    4.197

    Wie war das nochmal? Betrunkene sehen alles doppelt? Oder doch eher vierfach? :D

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
    Octavian, Polarwolf und Indianer gefällt das.
  4. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1.469

    Letzten Dienstag 10.01.2023 Stand 18Uhr 11. in Worten ELF Damen nicht Elfen vor Ort.

    Nettes Zimmer und gezimmert mit Roxy die aus den Weihnachtsferien zurückgekommen ist.
    Ansonsten entspannte Aufgüsse von Joe genossen mit übersichtlichen wenig Dreibeinern.;)
     
  5. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1.053

    Hätte heute Abend ein paar Stunden Zeit. Lohnt sich das Rom samstags oder zu viel Jubel,Trubel, Heiserkeit und Lärm? Danke.
     
  6. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1.053

    War gestern mal für dreieinhalb Stunden dort im Rom da ich kurz nach Dieburg musste.

    14 Mädels habe ich gezählt. Mit einer Katalina, piepsige Stimme, die ordentliche Milchhupen vor den Rippen hat ins Zimmer. Für 50 Euro war's okay. Kaum lagen wir im Bett, gabs schon Gerangel um den besten Platz auf der Matratze. Sie gab sich jedoch Mühe. Stöhnte zwar etwas gekünstelt, hielt aber gut mit als ich sie in mehreren Stellungen durchvögelte. Der voluminöse Arsch von ihr klatschte laut, das war sicherlich bis in die anderen Zimmer hörbar.

    Danach mit Würstchen und Kartoffelsalat gestärkt. Den Club aber zügig verlassen, als etwas später viel zu lauter Balkandiscolärm erklang und die Badehosenträger erschienen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2023
    fancier, Alexx, kingofkong und 7 anderen gefällt das.
  7. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1.469

    Wohl die alle herkommen

    Samstag ab 23Uhr viel eine Horde Puffmucken im Atlanta ein.
    Furchtbar wie Die sich benommen haben dafür habe ich keine Worte :angry2:

    Habe fluchtartig den Club verlassen.
     
  8. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    569

    Gestern waren 18+ Damen anwesend, darunter:
    Abby
    Bianca
    Catalina
    Denisa
    Eva
    Gabi
    Inga
    Karina, blond
    Karina, schwarz
    Laura (will noch 2 oder 3 Wochen bleiben)
    Lena
    Mia (nannte sich vor 3 Wochen noch Eva und wollte damals 80€, hat sich aber nun den 50€/30min angepasst)
    Roxi
    Nicht anwesend: Paula, Roxana, Camelia, Amy, Isabella, Antonia, Andrea


    In der Umkleide sind Heizkörper montiert, aber noch kalt.
    In der Dusche gibt es nun durch die neuen Seifenspender endlich auch eine Ablage für selbst mitgebrachtes Duschgel, so das man es nicht immer auf dem Boden abstellen muss.
    Habe ebenfalls gelernt, das die rechte Dusche nicht (wie ich die letzten 6 Wochen annahm) defekt ist, sondern bei dieser funktioniert der Regler für warm/kalt (zumindest laut des rot/blauen Symbols) als AN/AUS Schalter. Bei den 2 anderen Duschen hat er keine Auswirkung auf irgendetwas.


    Zimmer hatte ich seit langem mal wieder mit Laura, alles super.
    Bei Mia später wars nicht ganz so toll, kann aber auch daran gelegen habe das ich schon etwas schlapp war. Vielleicht kann jemand anderes besser berichten, sie war gestern ja ganz ordentlich gebucht.
     
    Polarwolf, fancier, verweser und 7 anderen gefällt das.
  9. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    11.216

    Bella wieder im Rom und noch mehr Weiber als sonst.
     
  10. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    11.216

    Kein Fickbericht, eher so eine Zusammenfassung für mich persönlich wie fast immer.:blowjob1:

    Etwas irritiert war ich von der kleineren Ü30 Hure die in einem schwarzen Nachthemd mit Spitzenverzierungen herumlief. Die rotblonden Haare etwas wuschelig und lang getragen. Dazu eine dunkle Brille als Kontrast. Mit relativ tiefer Stimme, wobei ich nicht sagen kann das ihr Deutsch dem Ostblock von der Ausdrucksweise angehört. Jedenfalls hat sie keine Krampfadern bis zum Po hoch, der eindeutig immer wieder zu sehen war. Ich stehe beim Anblick auf nackte Brüste und schwarze durchsichtige Strümpfe bis zum Oberschenkel gehend. Das trug leider keine der anwesenden käuflichen Damen.

    Eine gefiel mir noch die äußerst schlank und schon deshalb dem Modeltyp entsprach. Die dunklen langen Haare passen zu der hellen Haut. Sie ist etwas aufgeweckter als die Anderen. Zumindest habe ich sie auch nicht spielen gesehen.
    Camelia fehlte mir dabei in dem Zusammenhang als Anblick. Wird wohl noch länger weg bleiben?
    Maria war dann doch abends öfters frei. Sie ist sehr niedlich und macht nichts falsch mit dem Freier.

    Ein Saunagast machte dem Joe alle Ehre. Der heißte:ukilam3: genauso ein wie er. Zumindest konnte ich deshalb trotz dem Sonnenschein der nicht wirklich wärmte mir mal kurz den hochgezogenen Anbau begutachten.

    Der Kamin war diesmal so befeuert worden um die 13Uhr das man schon von einer Biosauna bei 35 Grad sprechen konnte. Ich nickte :sleep:jedes mal weg beim zuschauen von dem Fußballspiel. Aber immerhin habe ich die Schalke-Fan´s verstehen können die trotz des Ergebnisses es bleiben.
    [​IMG]
    Das gesamte Repertoire spielte der junge Mann ab 21Uhr am DJ-Pult nicht aus. Die Lautstärke war völlig in Ordnung und sein etwas anderer Musikgeschmack fand auch meine Zustimmung. Es muss nicht immer der Schneewalzer sein.
    :koch:
    Das Essen war okay, und die Extra-Knödel hätten nicht unbedingt sein müssen zu dem Gulasch in Pilz-Rahmsoße. Am Abend nehme ich mir immer die Frankfurter Würstchen vor. Auch wenn man dafür keine Kochkünste benötigt schmecken die mir halt mit einem Toast und Senf dazu. Das Frühstück ist hier immer gut, auch wenn nicht so eine Auswahl wie im Mainhatten da ist oder diese Mengen im sharks. Ich mag die Abwechslung halt vom Angebot nicht nur bei den Frauen, auch wenn ich mich konsequent auf eine Fav nur einlasse. Oft sind die schneller wieder weg als ich annehme. Die sind zwar auch manchmal wieder vor Ort aber entweder in einem anderen Club oder machen gleich Escort zu noch ganz anderen Preisen die ich mir wirklich nicht leisten will.

    Bei der Getränkeauswahl habe ich bestimmt für mehr als 50 Euro konsumiert, aber ist aller inclusive mit den 30Euro Eintritt auf der Bronze-Karte.
    Da ich mal wieder kurz gespielt habe und nicht in dem Freispiel die 800 Euro Insel erhielt sondern als Trostpreis nur 20 habe ich dennoch mit 15Euro Überschuss einen netten Aufenthalt gehabt. Die kurzweiligen Unterhaltungen mit den Bekannten im ROM sind doch immer wieder interessant.

    Das sogar die kalte Außendusche einwandfrei ging fand ich überraschend. Eine Wohltat nach der heißen Sauna.[​IMG]
    Aber an den Duschen bei der Umkleide bin ich auch gescheitert. Aber als erste Abkühlung für mich in Ordnung. Mit Warmwasser dann einfach bei der Sauna mich geduscht. Die Brause ist dort auch angenehmer neben dem Wasserkübel.

    Bella versuchte zwar wieder mich ins Zimmer zu bekommen, aber der Hochleistungssport im sharks am Freitag hatte mich geschafft mit der Alma. Zwei Zimmergänge zu jeweils 100 Euro für 30 Minuten entleert aber auch relativ schnell mein Fick-Budget. Grundsätzlich erwartet Bella aber auch immer eine Stunde bei mir für 100 Euro. Diese Bulgarin (Susi?) mit ordentlichen Kurven wäre eher eine Alternative für mich gewesen. Jedenfalls geht die immer voran auf dem Zimmer. So manche die wie eine Fackel aussieht ist dann auf dem Zimmer ein Glühwürmchen vom Servicegedanken.

    gruß vw:psilon1:, jedenfalls wird mir in dem Club auch nach über 10 Stunden Aufenthalt nicht langweilig auch wenn nicht so viele Weiber wie im sharks um mich herum sind.
    Kurzzeitig habe ich auch mal einen steifen Schwanz auf dem Sofa gesehen der nett angeblasen wurde.:blowjob: Also geht doch auch in der heutigen Zeit.
     
  11. casanova97

    casanova97 Senator

    Registriert seit:
    3. April 2022
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    556

    Schon gesehen?
     
    FKK-Freund, Alexx und verweser gefällt das.
  12. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    11.216

    Gestern waren 22+ Damen anwesend, darunter:
    Abby?
    Bianca, immer hübsch anzusehen
    Catalina, reist Montag kurz ab
    Denisa
    Eva
    Gabi
    Inga
    Karina, blond
    Karina, schwarz
    Laura (will noch 2 oder 3 Wochen bleiben)
    Lena, kleines Pummelchen
    Mia , sehr rassiges Weib, dunkelbraun mit Cleopatrafrisur
    Roxi, nicht da
    Paula, sexy wie immer
    Antonia die lange Blondine
    Andrea?neu sehr gute Figur, helle Haut, lange dunkle Haare, nimmt viel Lippenstift in Kauf
    Susi die Bulgarin, könnte Schwester von Bella sein

    Aufstellung mag zutreffende Namen sein die auch am Samstag dort waren. Maria noch dazu und Bella.

    Etwas zu laut war bereits vor dem Orkan DJ die Hütte im Barraum. Der dunkle Barbediener im roten Sportdress wollte es so.
    Ansonsten ein gemütlicher Tag auch wenn einige verschnupft sind.
    Die Sauna heiss, manche Frauen auch.

    Bella :liefde:gab ich dann öfters einen Schubs auf dem Rundbett. Sie ist halt sehr anschmiegsam bei der Anmache im sehr warmen Kaminzimmer. Überreicht habe ich gute 70Euro für knappe 30 Minuten weil ich unbedingt pinkeln wollte.
    Wären die Bäder noch da wie früher...
    DAS TRINKGELD WAR ANGEMESSEN, im sharks nehmen einige inzwischen 50Euro extra für küssen. Vom blowjob danach mal ganz abgesehen.

    Essen war sehr lecker, und die letzten drei Frühstücksbuffet Brötchen ass ich gegen 15.30Uhr. Da ist woanders auch bereits alles weggeräumt. Diesmal Ananas Käseaufstrich bevorzugt.

    Gruß vw, wenn hier einer Anna nass macht bin ich das
    Die letztens noch Ü30 Blonde hatte nun ein neckisches Outfit an das auch ihren fülligen Busen beim gemeinsamen Frühstück mir näher in Augenschein brachte.

    Camelia war immer noch nicht da, aber dafür Jessica die Tage aber nur um vorbei zu schauen.

    Und Roxanne wird wohl nie wieder im ROM anwesend sein, zumindest die ich meine mit der Rose am Arm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2023
  13. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    569

    Hat sie mit dem Job aufgehört oder arbeitet sie nur noch in Wohnungen (zuletzt 2022) ?
     
  14. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    11.216

    Statt Andrea einfach Raissa einsetzen als Name, falls dies jemand etwas sagt, denn sie ist die gleiche die früher bereits das ROM als Arbeitsstätte und andere Clubs aufgesucht hat. Ich habe sie aber nicht wiedererkannt.
    Weder noch, die Info bezieht sich nur auf das ROM. Mehr werde ich aber auch dazu nicht schreiben.
     
  15. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    11.216

    Zum Fasching gab es einige Auswahl an Party´s.
    Doch als ich mitbekam am Sonntag das so viele Gäste im ROM gewesen sind war ich ganz zufrieden hier doch am Sonntag, wenn auch vermehrte Besucherzahl, etwas ausruhen und entspannen konnte.
    Das es immer solche Diskussionen mit dem einstellen des Fernsehprogramm gibt wegen der Bundesliga war echt lästig.
    Der eine möchte sogar Pornofilme schauen, statt Damenfußball usw.

    Allerdings waren am Sonntag nicht alle mehr verkleidet. Bella machte auf Krankenschwester eine gute Figur, wobei sie dafür zuständig wäre auch Prostatamassagen durchzuführen.
    Die restlichen gute 22+ Damen von der Anzahl hatten eben Reizwäsche an. Mancher der nur FKK liebt ist dann draußen dabei. Kann ich ganz klar verstehen, wenn eine in der Burka aufläuft, aber noch sind wir nicht soweit.

    Das Musikprogramm war stimmig, wenn auch anfangs etwas zu laut beim Frühstück. Essen gibt es genug, aber sogar kalt hauen sich die Kerle diese gut aufzuwärmenden Gerichte rein.

    Interessant war dann auch noch ein Römer in Vollausstattung als Senator verkleidet der seinen freizügigen Sklaven in Gladiatorkostüm dabei hatte. Den Damen hat es jedenfalls gefallen.
    Die eine erklärte mir dann warum sie das Verkleidungskostüm nicht anhabe. Da meinte ich dann zu ihr ich dachte Du gehst als Prostituierte?

    gr vw, mir bleibt dann ein Wochenende als Erinnerung wo ich nicht gefickt habe, aber dennoch entspannte Momente in der Oase erleben durfte.

    Ein junges sehr ansehnliches Paar hatte sich auch ins ROM verlaufen.[​IMG] Ich glaube sie wollte mal etwas Neues ausprobieren.
     
    Hörbi gefällt das.
  16. Lustvogel

    Lustvogel Legionär

    Registriert seit:
    19. Februar 2023
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    51

    Da lief Mainzer Fastnachts Sitzung und kein Frauenfußball und um die Müdigkeit die ja fast alle hatten da hinten bisschen weggzubekommen um bisschen geil zu werden auf die Mädels war das die einzigste Option sich mal ein leckeres Filmchen zu dinieren zu lassen am TV
     
    Indianer gefällt das.
  17. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1.469

    Tipp von mir
    Nicht immer alles glauben was vom Verwesten geschrieben wird.;)

    Auch ich war am Sonntag von 14 bis 20Uhr da und die Anzahl 22+ an Damen war Utopie.
    Es waren maximal 15.Damen anwesend, Mittags weniger Abends nach 17Uhr gesellten eine Handvoll mehr unter anderem Maria und Laura unter den zahlreichen Dreibeinern.
    Es sei denn nach 20Uhr ist noch ein Bus voller CDL‘s vorgefahren.:biglaugh:
     
    nacho, Blondinenschatz und Wolli gefällt das.
  18. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    2.860

    Das ist wohl wahr!

    Gruß Wolli,
    dem das nicht mehr passieren kann, da ich seine Elaborate, dank einer sinnvollen Foren-Einstellung, nicht mehr konsumieren muss.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  19. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.764
    Zustimmungen:
    11.216

    Dann bist Du ja auch zu früh gefahren, denn mein Bekannter berichtete mir das noch 2 Tänzerinnen erschienen sind.

    Das mit dem Damenfußball wäre jedenfalls von mir gewünscht worden, wenn noch weitere Auseinandersetzungen mit der Receptionsdame gegeben hätte nur um diesen blöden Fußball zu einer Party verfolgen zu wollen.
    Diese Dame tut was möglich ist, dann müssen aber auch die Kerle wissen wo das Programm läuft.

    @Wolli,[​IMG] ohne Worte,
    mit deinen ständigen Wiederholungen in meiner Richtung, aber anscheinend lebt das Forum hier davon die Leute zu diffamieren anstatt selber mal anständige Berichte zu veröffentlichen, das mal jetzt im allgemeinen gesprochen. Ansonsten kannst Du mich mich mal im ganz Besonderen gerne haben.
    Nahm an das endlich Burgfrieden herrschen würde, aber es gibt Leute die fangen immer wieder an sich an mir zu reiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2023
  20. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1.469

    Laut Plakaten sollte auch der Sonntag eine Faschings-Party im ROM stattfinden.

    Nun bis 20Uhr war davon im Barraum nichts zu spüren.
    Balkanmusik gemischt mit Neuzeitiger Popmusik ließ irgendwie keine Stimmung aufkommen.
    Kein Wunder das einige Männer nach Hinten flüchteten um Fußball, und eine Aufzeichnung über die schönsten Momente der Südwestlichen Fastnacht zu sehen.;)

    Fußball viel leider aus da der Club kein Abo über DAZN besitzt.
    Dafür wurde intensiv das Fasching im TV verfolgt.

    Zu erwähnen, Krankenschwester Bella mit Anhang versuchte hin und wieder die Meute nicht nur zur angeblichen Party im Barraum zu bewegen.

    Ich denke wäre vor 20Uhr mehr Party und Faschingsmusik gespielt worden, wäre bei einigen Damen und Herren bessere Laune.
    Den Damen der Geldbeutel und den Herren die Erleichterung plus bessere Laune.

    Auch ein Upgrade auf Bier und Wein wie früher hätte eventuell zu einer erfolgreicheren Party beigetragen.

    HELLAU:ola::ola:
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden