FKK Rom wie sieht das aktuelle LineUp aus

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Budd, 27. Juli 2015.

  1. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    11.320
    Die Attraktivität ist doch begrenzt. Das gilt auch im sharks. Die meisten dort sind künstlich aufgewertet. Und ganz Neue haben es schwer, obwohl sie vielleicht meinen unglaublich doch auf alte Säcke Einfluss nehmen zu können.

    Dabei meine ich das Stammkunden des Rom sich halt Wohlfühlen und in Grossclubs halt nicht. Und niemand will sich übervorteilen lassen.

    Am Montag war für mich der Joe als Saunameister der einzige Grund ins Rom zu gehen.
    Und ich kam voll auf meine Kosten.
    Angefangen bei der Mallorca Party bis hin zum Schluss mit Fire and Ice.
    Auch der Kaffeeaufguss mit spezieller Salzabreibung war spektakulär.

    Um das mit einem Zimmer zu vergleichen fehlen mir die richtigen Worte.

    Ich fühlte mich nach dem letzten Aufguss völlig gelöst. Isabel die Trinkfeste mit den üppigen Busen verschönert einem den Aufenthalt in der Sauna zusätzlich.

    Nur Lucy am Sonntag im sharks war vielleicht noch vergleichbar.

    Aber die Beste war in dieser 6 Tage Club Woche von Do bis Di das süsse Mädel im CBR in der Sauna nackig sitzend. Aber halt nicht käuflich, da sie ihren Partner fast immer an der Seite hatte.

    Gruss vw, der dann auch keine Bella mehr braucht die immer noch leichter ist als der Durchschnitt an Kerlen im Narrenkäfig. Es kann aber auch nicht jeder ein Gartenzwerg sein mit Ringelschwanz.
    Ebenso niedlich finde ich solche Beiträge

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2024
    Saucony66, Schweinevogel und die Wachtel gefällt das.
  2. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    588
    Gestern zur Bunny Party waren 25+ Damen im ROM anwesend, darunter:

    Alina
    Andrea (mit Rückentatto)
    Andrea 2
    Antonia
    Bella
    Bianca
    Camelia
    Catalina
    Emy
    Inga
    Isabella
    Karin
    Karina, blond
    Karina, schwarz
    Roxi
    Sonja
    Vanessa

    Der Club war recht gut besucht, auch wenn einige Damen sich mehr Männer gewünscht hatten. Ich hatte 2 Zimmer und wir mussten jedes Mal noch ein freies suchen, also können hier hier die Damen meiner Meinung nach nicht beschweren, das sah die Wochen davor deutlich leerer aus.
     
    verweser, Matuschek, schneehase und 4 anderen gefällt das.
  3. Schweinevogel

    Schweinevogel Legionär

    Registriert seit:
    9. November 2023
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    78
    Ramadan ist rum. Gestern am späten Samstagabend wieder volle Hütte in Altheim.

    Bei verfrühten Sommertemperaturen trudelten dort bis zur Abenddämmerung so um die 35 bis 40 Frauen ein. Darunter viele altbekannte Gesichter, aber auch verschiedene recht ansehnliche jüngere Neuzugänge.

    Nach mindestens sechsjähriger Pause seit gestern auch wieder vor Ort: die "Glocken von Rom" aka Laetitia. Sie hat inzwischen locker drei Konfektionsgrößen zugelegt, wobei ihre Körperfülle noch immer ganz beachtlich von den baumelnden Monster-Glocken im G-Format dominiert wird. Die ebenfalls wieder anwesende Helen wirkte neben ihr vergleichsweise zierlich...

    Nur hat sich diese positive Entwicklung einer neuerlichen "Frauenschwemme" vor Ort offenbar noch nicht unter dem angestammten und tradierten Tagespublikum herumgesprochen, nachdem dort auch noch am späten Nachmittag ein krasser Frauenüberschuss im Verhältnis von etwa 3 : 1 zu konstatieren war.

    Das sollte sich dann allerdings im Verlauf des Abends ins krasse Gegenteil verkehren, nachdem Krawallkasper Hakan seit ca. 21 Uhr seine "Schießbude" mit dem üblichen kaum erträglichen Gewummer vor nahezu leeren Besucherrängen eröffnet hatte, setzte wie in alten Zeiten ein Massenansturm orientalischer Migranten kaum eine Stunde später ein. Und ruckzuck war die Hütte voll.

    Mir allerdings zu voll und vor allem zu laut, so dass ich gegen Mitternacht die Flucht ergriffen habe.

    Traurige Ironie am Rande: von den drei neu installierten Urinalen in der Herrentoilette war eines davon schon wieder als defekt gekennzeichnet und gesperrt, während Nr. 4 weiter auf sich warten lässt.
     
    schneehase, Polarwolf, Alexx und 4 anderen gefällt das.
  4. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1.500
    :neeeee:Das gabˋs ja noch nie das es so viele Dienstleisterinnen ihre Zelte dort aufschlagen.
    Ich bin gespannt wie lange das so bleibt.
    Denn das Orthodoxe Osterfest steht in 3.Wochen an, und die meisten werden dann für lange Zeit von der Bildfläche verschwinden.

    Die meisten nicht Partysüchtigen Männer checken schon am Samstag 12Uhr ein, um den ganzen Puffmuckentrubel zu entkommen.
    Spätestens um 20Uhr ist die Männerfrühschicht mit den vielen Fußballexperten wieder außer Haus weil Sie wissen was Sie erwartet.

    Meistens sind bei Öffnung des Clubs Samstags sind gerade mal eine Handvoll Damen da.
    Die meisten trudeln gegen 16Uhr ein, und sind enttäuscht das die Männerriege Fußball schaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2024
    schneehase, babeliron und Alexx gefällt das.
  5. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1.500
    Das war in der Vergangenheit schon anders zumindest bis Mitternacht bei meinem letzten spätabendlichen Besuch.;)
    Sehr angenehme 80er 90er Dancemusik mit eingestreuten Partyschlagern verleiten jeden mit zu singen und die Hüften zu schwingen.
    Das ist nun anders ist ist dem balkanischen Publikum und dem Ende des Ramadan geschuldet

    Leidiges Thema :mad:
    Letztes Jahr gab es wegen dem Umbau und den keinen Urinalen zumindest einen Einlassrabatt von 10€.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2024
    Polarwolf gefällt das.
  6. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    11.320
    Kaum vorstellbar:cool:
    Zumindest gehe ich davon aus das dies wohl dann eher deinem Clubalter entsprechen muss.

    Gruß, schließlich "krass", und dann auch noch zweimal benutzen nur die Newbies unter den Clubbesuchern.

    Aber vielleicht bist Du auch einer dieser Greise wie ich die nur ihr Herz jungendlich halten konnten mit dem entsprechenden überflüssigen Vitamin C beim Deep Throat abgegeben. Zuviel davon schadet auch nur. Die Dosis macht halt das Gift.
    Jedenfalls freue ich mich hier einen versierten Schreiber zu erkennen, der nicht wie ich nur immer sinnloses und irreführenden am liebsten postete.
    :mrburns:Vielleicht hast Du auch etwas Ähnlichkeit mit dieser Comicfigur?
    Schließlich spricht die Krachauswahl eher für keinen Hyper Hyper Fan, sondern eher Disco Musik wie früher dezent als DJ, als ein leichter Reiter noch selbst auflegt, wie er mir mal kolportierte.:eek:
    https://kaleen.os.fan/?gclid=Cj0KCQ...oAcx-d9UcLaJRmPIaJX3_w2Yor84XwYcaAn3rEALw_wcB

    Übrigens hat der 5Finger Dieter und sein Uwe Dreistand wohl ebenso die Platte geputzt.
    Musste nur daran denken als ich mit dem Nippelzwirbler darüber sprach wer von den alten Haudegen in der world nicht mehr unter uns weilt.
    Der hat jedenfalls statt dem Kugelfisch beim Osthafen Frischlinge Zugang einen Narren daran gefressen. Hübsch ist sie, und relativ noch günstig steuerbar. Dem Altmeister würde es jedenfalls eher gelingen ihr die Künste des Kehlefickens beizubringen.

    Eine Laetitia in XXL Konfektionagrösse mit Riesentitten wären für die beiden Flohmarktbesteller Popperix und Co. Ein gefundenes Fressen.

    Übrigens wie war das eigentlich vor Ort?

    Ich hoffe kein Griff wie ins Klo, sonst hättest Du für 45 Euro Eintritt mit Bademantel gestellt, zumindest ohne poppen zu müssen doch wenigstens deine Herzkranzgefässe etwas aufpeppen können mit leichtem Ceasarsalat ala Julius.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2024
    babeliron gefällt das.
  7. Schweinevogel

    Schweinevogel Legionär

    Registriert seit:
    9. November 2023
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    78
    Leider will sich mir der Sinn Deiner Wortaneinanderreihung wieder mal nicht so recht erschließen, aber lasse Dir gesagt sein, dass sich mein Genuss beim ach so seltenen DT durchaus noch völlig unabhängig von verkalkten Koronargefäßen und verkalkter Birne einzustellen vermag, falls mir dabei nur die richtige mit entsprechenden Fähigkeiten ausgestattete Fachkraft unter, bzw. über kommen sollte!
    Nicht, dass mir das bisher aufgefallen wäre.
    Die Zeiten von Dancing Queen und Sultans Of Swing sind lange her, als damals im BHV weniger aufgelegt, denn vielmehr noch MCs (Musikkassetten) am Pult ins Gerät eingeschoben wurden, und nach donnernden An- und Absagen durchs Saalmikrofon der Applaus des Publikums sicher war, ganz im Gegensatz zum heutigen digitalen Zeitalter. Aber immerhin soll ja analoges Vinyl wieder in Mode kommen...
    Nun, auch wenn weder vom Chefsalatkopf Julius, noch vom großen Ceasar etwas zu sehen war, so war es für mich doch so was Ähnliches, wie ein Heimspiel nach langer gesundheitlich bedingter Zwangspause. Und wem würde da nicht das Herz aufgehen, wenn er gleich am Empfang von der zufällig anwesenden Chefin zum Wiedersehen in den Arm genommen würde?! Aber bitte nicht zu verwechseln mit auf...! ;-)
     
  8. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1.500
    Soweit zurück zu den Siebzigerjahre möchte ich nicht gehen.
    Es gab damals zu meiner Zeit 80-90er (Eurodance) richtig geile Discomucke.
    Snap, Culture Beat, Dr Alban und nur ein paar zu nennen sind selbst auf dem Balkan und auf der ganzen Welt ein Begriff.
    Ich fürchte aber die meisten heutigen Greteln waren damals noch nicht in Planung geschweige den auf der Welt und kennen daher diese Musik nicht.
    Nichts für ungut ;)
     
  9. Schweinevogel

    Schweinevogel Legionär

    Registriert seit:
    9. November 2023
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    78
    Nun, das war damals ein Ausfall von gleich sechs Stück Pissbecken auf einmal. Diesmal ist es ja nur eines. Demzufolge könnte man jetzt mit dem Cheffe über einen Discount von 1,66 € debattieren. Es sei denn, Du heißt Weselsky und bist von der GDL! :haha:
    Oje, der maximal pigmentierte Zahnreißer aus Nigeria mit schwedischem Asyl. Mit seinem Gehämmer von bis zu 250 bpm wohl ein Vorläufer vom beratungsresistenten Hakan... :dead2:
    Deine Befürchtung halte ich für unbegründet, denn ich war damals auch noch nicht auf der Welt, und kenne trotzdem Bach, Beethoven und Mozart! :biglaugh:




    Apropos Balkan, da fällt mir grad' noch einer ein...

    Nachfolgendes deutsches Liedgut aus dem Genre Elektro-Pop war auch schon vor genau dreißig Jahren an der östlichen Zivilisationsgrenze beim overnight-stopover während einer Mopped-Tour beim Zufallsbesuch einer slowakischen Dorfdisco am Fuße der hohen Tatra zu hören:



    :haha: :haha: :haha:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2024
    Indianer gefällt das.
  10. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    11.320
    Heute vielleicht 15 Frauen vor Ort.

    Die Glocken von Rom gibt es aber gleich zweimal inzwischen.

    Der Saunameister schickte sich an eine bessere Alternative als der Joe zu sein.

    Noch zwei Freikarten verteilt fuer die Oase, an ganz alte Clubbekannte die es mir auch Wert sind.

    Der beste Masseur aller Clubwelten bleibt allerdings weiterhin nur den Rom Besuchern.
     
    babeliron, Hörbi und Octavian gefällt das.
  11. Schweinevogel

    Schweinevogel Legionär

    Registriert seit:
    9. November 2023
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    78
    Klar, denn solche mit gleich drei Glocken sind dann eher selten! :D
     
    Octavian gefällt das.
  12. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1.272
    Wie in den Film von 1990 mit Arnold Schwarzenegger.
    "Total Recall"
    o_O
     
  13. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1.085
    Gestern von 18:30 bis 23 Uhr im Rom.
    Gut besucht, etwas über 15 Frauen.
    Gesehen:

    Bianca
    Juliane
    Roxi
    Camelia
    Alena
    Catalina
    Sonia
    Isabell
    und eine mit sehr grossen Melonen
    das müsste diese Laetitia sein.

    Essen ok, Thekenpersonal nett
    Aber nach 20 h keine Wurst und
    kein Brot, keine Brötchen mehr da
    Viel Rauch im Hauptraum
    Dusche bei Sauna zu kalt
    Musik nach 22 Uhr zu laut orientalisch :neeeee:
    da war es Zeit zu verschwinden
     
  14. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    11.320
    Heutige Prominenz zur Party gegenüber hatte vor Tagen noch RTL gewisse Kuendigungen vorgeworfen.

    Stefan nicht da allerdings mit dem Haifischgebiss.

    Gute 25 käufliche Vertreter des schwachen Geschlecht vor Ort.

    Denkste nur, schwach.

    Die Thai hat mich fachgerecht bei der 30 Minütigen zerlegt.
    Aber mit 50 Euro war sie sehr zufrieden mich behandelt zu haben.
    Also am Sack zieht es jetzt überhaupt nicht mehr, nur weiterhin etwas unter dem rechten Schulterblatt.
    Wird wohl eine Art Krebs sein wie bei meinem Vater der schon gestreut hat.

    Gehobene Gastronomie

    Die Weisswurst delikat wie immer, dazu kerniges Graubrot habe ich den suessen Senf gleich mitgebracht.

    Laetitia ein bisschen bewundern dürfen, das ist eher Wassermelonen Guete.

    Camelia wollte Liebe machen, hat aber schwarzes Lacklederroeckchen an.

    Emi ohne Isabel?
    Maria auch dauergebucht?

    :);):(:mad::confused::cool::p:D
    Sucht Euch ein style zu Eurer Stimmung sein, ich habe jedenfalls Hochstimmungsgefuehle bei dem langen Clubwochenende.

    Gruß vw, bis morgen im sharks, oder woanders, nur nicht Feigenblatt oder Penelope

    Habe noch eine Freikarte für das Rom heute zu verschleudern.
     
    schneehase gefällt das.
  15. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1.272
    Im Rom kostet doch eine Massage über 30 min soweit mir bekannt 30€.

    Ja freue mich für dich, das du ein langes Club Wochenende vor dir hast.
    Weil ja du sonst wie üblich nur von MONTAG bis SONNTAG in den Clubs rumhängst.

    :p
     
    Polarwolf und verweser gefällt das.
  16. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    11.320
    Rumhaengen?

    Man nennt das gepflegtes clubben, und bei mir ordentlicherweise
    BETREUTES Bumsen

    In meinem fortgeschrittenen Alter und Verwesungzustand.

    Das erste Mal seit langem das an Adolf seinem Geburtstag nicht Kaiaerwetter herrscht.
    Vielleicht ein Hoffnungszeichen bezüglich Arschloecher fuer Deutschland.

    Hatte jedenfalls noch eine lautstarke Diskussion deswegen mitgehoert beim verlassen des Clubs.
     
    Octavian und schneehase gefällt das.
  17. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    1.272
    Rumhängen ist für mich nicht negativ behaftet.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden