Bahama Wann machen sich die Weiber nackig?

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Rudi Rüssel, 19. August 2014.

  1. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    Sitze gerade (gelangweilt) im Bahama und habe die erste Nummer hinter mir (dazu später mehr).

    Laut HP sollten die Damen Di-tags doch nackig sein. Kann mir jemand kurzfristig mitteilen wann es üblicherweise losgeht.

    Gruß
    Rüssel Rudi
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Überhaupt nicht mehr, RR, der "FKK-Tag" wurde mangels Begeisterung bei den CDLs, die an diesem Tag zunehmend weggeblieben sind, vom Schorsch schon vor jahresfrist wieder gestrichen.

    Stattdessen ist Dienstags eine "Erotische Massage" zu 40,- Euro mit Palmenschütteln im Angebot, falls Dir das zusagt. :wink:

    Oder überrede die CDL zum gemeinsamen Saunagang, dabei wird sie dann ihre Vermummung auch schon ablegen müssen... :D

    Gruß, E.R.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. August 2014
    5 Person(en) gefällt das.
  3. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    Danke ER!
    Aber dann könnte der Schorsch seine HP mal endlich überarbeiten.
    Palmenschütteln kann ich selbst und das vermutlich besser aber vor allem günstiger als jede CDL.

    Gruß vom
    Rüssel Rudi

    der wieder mal nicht up to date ist.
     
    6 Person(en) gefällt das.
  4. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    9.119

    kein Schwein gehabt mit Happy-Hour

    Bloß nicht, dann wäre schließlich auch das Frühlingsangebot noch weg!:clown:

    Mo+Mi Happy Hour ganztägig

    gruß vw, der dem Rüssel noch entspannende Stunden im Wellblechpalast wünscht, obwohl ich mich gerade vor Lachen nicht halten kann. Tut mir Leid, deshalb. :tot:

    P.S.: nur mal so einen Tip

    auf dem Zimmer sind die aber meistens nackig die Weiber:D
     
    6 Person(en) gefällt das.
  5. Blackrider

    Blackrider Präfect

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    810
    Homepage:

    Ganz einfach: Auspacken!:D
     
  6. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    Danke VW

    Jo, entspannend waren die Sunden mit Sicherheit, happy weniger, Aber dazu morgdn mehr.

    Gruß vom jetzt völlig relexten
    Rüssel Rudi

    dem sich nun die Frage stellt ob die HH ihre Gültigkeit im Schorschen Hühnerstall ebenfalls bereits verloren hat.
     
  7. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Natürlich nicht.

    Gruß, E.R.,
    der heute nach möglicherweise neugierig machender Berichterstattung vom Rüssel Rudi in Erwägung zieht, diese ganztägig gültige HH noch am gleichen Abend selber in Anspruch zu nehmen, selbst wenn's mal wieder nur für'n Schnitzel mit Pommes sein sollte... :zwinker:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2014
  8. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    Erstbesichtigung der Schorschen Hühner oder Rüssel verirrt sich ins Bikiniland

    Wie angekündigt möchte ich nun meinen Bericht zum Erstbesuch des Wellblechpalastes mit Eintrittsverbot U18 liefern.

    Nachdem in letzter Zeit einige, wie ich finde durchaus gelungene Erstbesuchsberichte im RF publiziert wurden beschloss ich gestern kurzfristg ebenfalls einem für mich bis dato neuen Club meine Aufwartung zu machen. Schon desöfteren wurde mir von der familieären Atmosphäre bei Schorsch berichtet. Nach einem flüchtigen Blick auf die HP des Bahamas, auf welecher eine FKK-Party an jedem zweiten Tag der Woche angekündigt wird konnt also die flotte Fahrt nach Maintal beginnen.

    Mein schon in die Jahre gekommenes Wägelchen auf dem Schotterparkplatz vor der Blechbude abgestellt und per Klingel um Einlaß gebeten. Geöffnet wurde von einer Dame, die ihre Wurzeln sicherlich im südostasiatischen Raum haben dürfte und sich später auch für das zumindest teilweise schmackhafte Imbissbuffet verantwortlich zeigte. Nachdem ich mich bekleidungstechnisch dem Anlass entsprchend in Schale geworfen hatte konnte die Party beginnen. Nun macht ich mich auf den Weg via Esszimmer Richtung Hauptraum, wo ich auch schon gleich mit der Frage "Wie gehts?" von der ersten Bikinischönheit begrüßt wurde. Bei einer ersten Cola inspizierte ich die weiteren anwesende Badenixen, welche sich in Aldi-Manier auf den Couchgarnituren lümmelten. Also machte ich mich auf den Weg via Sauna- Duschareal Richtung Außengelände um dort die wärmende Spätaugustsonne zu genießen. Männliche Gäst befanden sich zu diesem Zeitpunkt ca. 3, weibliche ca. 10 im Blechpalast. Nach einem ausgiebigen Saunabad, zwei drei Kaltgetränken und etlichen mehr oder weniger standardisierten Akquiseversuchen des weiblichen Personals begab ich mich erneut in den Außenbereich, wo ich auf einer der Liegen, die aufgrund ihres Erscheinungsbildes so überhaupt nicht in die sonst so einfach daherkommende Clubausstattung passen, eine Bikinischönheit erblickte, die dem Beuteschema des Rüssel Rudis schon ziemlich nahe kommt und sichelich als "Miss. Blechhhütte" zu diesem Zeitpunkt bezeichnet werden konnte.

    Die Dame stellte sich als Michaela vor. Nach einem kurzen Gespräch, bei welchem ich weitere Details über sie erfahren konnte begaben wir uns gemeinsam auf eine Couch im Innenbeteich. Michaela beträtigte sich nun als Servicekraft und lieferte mir einen Kaffee nach Vorgabe der Menge an Milch und Zucker. Neben mir sitzend startete die Maid auch sofort mit ausgiebigen ZK's und Fummeleien unter dem Bademantel. Die Aktion war wirklich nicht schlecht und ließ die Vermutung zu, daß ich sicherlich nicht ihr erster Patient, zwar an diesem Tag (nach Eigenangabe), aber nicht überhaupt war. Nach sicherlich zwanzigminütigem Schauspiel, jederzeit ohne Zimmerdruck, folgte nun der Zimmergang.

    Die Süße entkleidete sich nun vollständig legte sich zu mir auf die Matratze, wo wir unser Tänzchen GF6-mäßig mit Küssen und andern Liebkosungen fotsetzten. Jetzt suche die Kleine den Weg nach unten und begann mit einem tiefen Gebläse, das keinen Grund zur Beanytandung gab. Die Zunge wurde am Ende des Schaftes herausgestreckt, so dass der Ansatz des Sackes eine überaus angenehme Behandlung erfuhr. Nach einer wirklich sehr ausdauernde, tiefe und mit gutem Grip abgelieferte Blasmusik kam die Frage nach FT und Verlängerung auf 1 h - dankend und bestimmt mit der Aussicht auf eine Folgebuchung abhelehnt. Nun legt ich die Muschivermieterin auf den Rücken um ihre jugendliche, kleine, vollständig und frisch rasierte Pussy oral zu inspizieren. Die Reaktion, ob gespielt oder echt, ließ nicht auf sich warten. Nach diesem Progrmmpunkt und kurzer Wiederinstansetzung des Arbeitsgerätes folgte die Gummimontage um sogleich in di Mission zu gehen, bei welcher Michaela sehr gut mitging. So wurden einige Varianten abgearbeitet, Füße über die Schultef, Fickpaket usw. Nun gings in die
    Doggy, auch hier kann der Rüssel ein gutesaZeugnis ausstellen. Sehr gut dagegengehalten, Rückenstellung daß ein vollständiges Eindringen des Rüssels jederzeit möglich war, zeitweise selbst gefickt. Nach dem Löffelchen nochmal in die Doggy, um in der zu meiner Lieblingsstellung mutierte Stellung, nämlich flach auf der Maid liegend, die Griffel an den Möppsen und hart fickend den Abschluß zu finden.

    Fickfazit: Empfehlenswert CDL, die auf alle Fälle weiss was sie tut und was dem Herrn Spaß macht. Keinerlei Berührungsängste und sehr gute Nehmerqualitäten. Kein Zeit bzw. Abspritzdruck.

    Dame:

    Name: Michaela
    Alter: 23
    Herkunft: ?
    Haare: blond, schulterlang
    Seit ca. 1 Jahr bei Schorsch - eigene Angabe
    Größe: ca. 150 ohne Stelzen
    Tittis: B, natur griffig "unverbraucht"

    Club:

    Sehr klein, ohne jegliche Abwechslungsmöglichkeiten, Girls ehr 2. Liga, Eintrittspreis von 35 € in Anbetracht der Konkurrenz im Umkreis zu hoch. Verpflgung: Schnitzel, Pommes, Geschnetzeltes, Nudel und div. Nachspeise - geschmacklich, kein Highlight aber geht schon. Animation habe ich teilweise als lästig empfunden, was aber ebenso wie die nichtwahrzunehmende familiäre Atmosphäre dem schwachen Besuch geschuldet sein könnte.

    Wird mit Sicherheit nicht meine Homebase werde, werde aber vielleicht zur HH wieder mal komme.

    Gruß vom
    Rüssel Rudi

    der ER und alle anderen heute dann einige angenehme Stunden bei Schitzel und Pommes wünscht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2014
    19 Person(en) gefällt das.
  9. genervt

    genervt Volkstribun

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    1.615

    Tja, bis letzten Samstag dachte ich das auch. Aber nachdem eine Virtuosin mir bei einer Lingam Massage in 45 Minuten 3 Orgasmen ohne Ejakulation beschert hat, bin ich eines Besseren belehrt. Ich hatte zuvor zwar gelesen, dass es sowas gäbe, es aber für meine Person eigentlich nicht für möglich gehalten. Ich konnte ja sehen, was sie machte - scheinbar nichts Besonderes. Aber der Effekt war so, dass ich immer längere Zeit kurz vor dem Siedepunkt war. Dann erfolgten Kontraktionen weit über den Schwanz hinaus, meine Oberschenkelmuskeln und die Unterbauchmuskeln zuckten unkontrolliert, es hat mich fast vom Futon gehoben. Danach entspannte sich der Schwanz deutlich, nur um gleich wieder steif massiert zu werden. Als ich ihr das Ergebnis mitteilte, war auch sie erstaunt. Scheint also nicht standardmäßig abrufbar zu sein. Egal, da werde ich wieder hingehen. Schon um zu sehen, ob das nochmal klappt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2014
    10 Person(en) gefällt das.
  10. PeterGun

    PeterGun Optio

    Registriert seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    527

    Die Michaela - so eine Schlampe und ich dachte wir wären verlobt! :(

    :) :) :)


    Keine Ahnung warum, aber bei mir gehen die Smilies nicht mehr zu klicken - habt ich irgendwas verstellt?
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    RO! Was sonst?! :D

    @ gn:

    Und wo findet sich diese "Manual-Assistentin", bzw. wie heißt die? :conf:

    Gruß, E.R.
     
    4 Person(en) gefällt das.
  12. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    Ich gebe sie Dir ja wieder zurück.

    Gruß vom
    Rüssel Rudi

    der hofft nichts kaputt gemacht zu haben.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  13. genervt

    genervt Volkstribun

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    1.615

    Massage Chalet (Darmstadt, Am Sandacker 13); Michelle (nur Sa und So). Solltest du vorher buchen, sonst guckst du in die Röhre wenn sie besetzt ist. Ich hatte da bisher 6 verschiedene Fachkräfte. Sie war die deutlich beste. Aber No Sex. Die hockt nackig neben dir und bearbeitet dich manuell sonst nichts. Sicherheitshalber solltest du ihr nochmal sagen, dass du Lingam möchtest. Die Empfangsdame ist da manchmal etwas schusselig in der Informationsübermittlung.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  14. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Danke für die Info, gn, aber ich selber kann da gar nix buchen, weil da einige mit mir sehr gut bekannte Ex-CDLs arbeiten...

    Gruß, E.R.
     
  15. PeterGun

    PeterGun Optio

    Registriert seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    527
  16. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1.505

    Das eine muss doch nicht zwangsläufig das andere ausschließen - oder muss ich mehr zwischen den Zeilen lesen, als da steht?

    fragt sich der
    schneehase
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. August 2014
  17. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Sorry, sh, Du musst da nicht mehr hinein interpretieren, als da steht.

    Der Rest ist meine Privatangelegenheit.

    Gruß, E.R.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. August 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  18. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1.505

    OK, kann ich akzeptieren. Aber Du must zugeben, dass Du zunächst die Neugier geweckt hast. So, damit nun Schluß.

    Gruß
    schneehase
     
    2 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden