Bahama Vor kurzem im Bahamas

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Indianer, 19. September 2016.

  1. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    801

    So nach langer,langer Zeit folgt von mir mal wieder ein Bericht :1syellow1:

    Es ergab sich am Freitagabend ein Zeitfenster den allerallerletzten Sommertag noch einmal zu genießen und nochmals die Ladies im Bahama zu beglücken. :biglaugh:

    Also kurz nach sechs mit HH-Tarif von Geda abkassiert und eingecheckt.
    Es war schon ordentlich was los, da auch zu dieser Zeit die meisten Frauen Einchecken.

    Nach umziehen ging es erst mal ab in die Sauna zum schwitzen obwohl es ja trotzdem draußen noch recht warm wahr.
    Von dort kann wunderbar die Beute betrachten die einem bei dem großen Fenster sofort ins Auge fallen.
    Sehr viele Stammladies wie Anita, Oana mit Schwester ( Mist Name fällt mir nicht ein), Sonja, Ivaida, Marie, Monika, Carmen und noch 2Ladies wo mir im Moment die Namen nicht einfallen waren vor Ort. Auch 4Neuzungänge wurden gesichtet allerdings nicht mein Beuteschema

    Prachtstute Rebeca wurde an diesem Abend nicht gesichtet. :mad2:

    Zu den Veränderungen im Club allgemein
    Der Fußboden im ehemaligen Raucherraum ist jetzt mit Laminat gemacht worden, was aus meiner Sicht schicker aussieht.
    Im Barraum vor dem Flatbildschirm gibt es jetzt eine erhöhte Sitzeckcouch.
    Highlight aber für mich, im Ruheraum statt der Massagebank, steht jetzt eine schöne große Bettcouch.
    Diese wurde von Ladies gerne als erste Kontaktaufnahme mit den Herren oder sogar als anblasen genutzt
    (Ja ja die gute alte Zeit....) :knuddel:

    Zurück zum Thema

    Aus der Sauna viel mir eine Blondine auf, die ich des öfters in den letzten 2Monaten gesehen habe, und die genau ins Beuteschema passt. :biggrin:

    Julia 22, Ro, lange blonde Haare, A-B Tittis, top Figur, passabel Deutsch.
    Bin mit ihr ohne große Konversation aufs Zimmer.
    Dort entwickelte keine so gute Session wie ich es mir von Bahamagirls so kenne:(
    Küssen oberflächlich, Streicheln so gut wie gar nicht, Blasen kein Grip, sie selbst wollte nicht geleckt werden.
    Oh Oh dachte ich, das fängt ja gut an
    Also nachdem meiner hart war und sie mir das Gummi aufzieh, lies ich Sie aufsatteln zum Reiter.
    Dies machte einigermaßen passabel sodass die Nummer doch noch erfolgreich zu Ende brachte.
    Mein Fazit
    Wer einen Optikfick sucht ist bei ihr richtig. Wer allerdings mehr erwartet sollte man Sie meiden.

    Nach dieser Entäuschung gönnte ich mir nen Saunagang und einen Cocktail.
    Etwas Ruhe wollte ich im Ruheraum verbringen der leider von Monika mit einem Gast in Beschlag genommen wurde :blow:

    Also ab nach draußen das schöne Wetter noch genießen und überlegen wenn ich noch vernaschen könnte

    Rebeca nicht da, Anita dauergebucht, also was soll es den sein?:aeh:

    Meine Wahl viel auf Ivaida nicht ganz die Optik wie Julia aber dafür auf dem Zimmer drei Klassen besser.
    Unterhaltung und nach kurzer Zeit küssen und streicheln auf der Couch ging es mit Halbmast aufs Zimmer.
    Es wahr die fast Die perfekte Nummer.
    Der Genießer schweigt und erspart euch die Eizelheiten. :biglaugh:
    Nach 45min Vollgassex überreichte ich ihr gerne 2CE.

    Nach dieser Entsaftung gönnte ich mir noch Zwei Coktails und verließ den Club um Mitternacht Richtung Heimat.

    How
     
    Mat the Rat, Saucony66, fancier und 9 anderen gefällt das.
  2. Asadatschi

    Asadatschi Senator

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    523

    @Indianer
    Danke für den gelungenen Bericht.
    Oana´s Schwester heißt Flori,und mein Zimmergang mit Julia war ähnlich wie deiner.
    CU
    Asadatschi
     
  3. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    5.449

    Dann erlaube ich mir an dieser Stelle noch hinzuzufügen, dass ich am Dienstag derselben Woche ein klassisch gutes Zimmer mit Jenny hatte. Da gab's noch keinen Hochsitz vom dem Pornomonitor ..... das werden die Jagdfreunde zu schätzen wissen. Public action .... da hätte ich auch im Saal nichts gegen, wenn's geil ist. Alte Schule .....
     
    Marc Aurel, snatch und Indianer gefällt das.
  4. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    801

    Ja wie schon erwähnt der Ruheraum mit der neuen großen Bettcouch wurde des öfteren an diesem Abend zum anblasen und auch zum Popen genutzt :)
    Eine wahre Freude dieses Treiben zuzuschauen.:biglaugh:

    Bin mal gespannt ob Schorsch die anderen Liegen rausschmeißt (werden eh nicht benutzt), und dafür ein Animierzimmer mit weiteren Couches hineinstellt. :bang:

    @Asadatschi
    Stimmt Flori!!!
    War an diesem Abend für mich auch eine Option für den Erstfick.
    Großhirn wollte allerdings Optikgranate Julia ausprobieren.
    Im nachhinein ein Fehler :spanka:
    Naja aus Fehlern lernt Mann ja bekanntlich dazu.

    Sollte in zu Zukunft wieder öfters auf Kleinhirn hören, und Bewährtes zu Bette führen :lol:
     
  5. Asadatschi

    Asadatschi Senator

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    523
    moravia, Marc Aurel und Indianer gefällt das.
  6. snatch

    snatch Guest

    @ Indianer, Danke für deinen Bericht.

    REBECCA ist z.Z. in Rumänien und soll laut der Bahama Chefpolitikerin in 2 Wochen wieder vor Ort sein. Bei ANITA kommt Mann am WE wohl nur noch nach vorheriger Absprache, oder zur ganz späten Stunde, zum Zuge. Ich gönne es ihr!
    Ich hatte mit FLORI eine hervorragende Session. Das Pre-Post-Sex-Geplapper ist aufgrund ihres jungen Alters nicht ganz so ergiebig, ihr English und Deutsch ist auch nicht soo doll. Aber wenn man als Mann die Initiative beim Zweikampf ergreift, dann ist sie eine tolle Gespielin. Jederzeit gerne wieder.

    Julia wurde mir auch von 2 amtlich bestätigt und ausgewiesenen Experten im Pay6 empfohlen, ich habe mich aber trotzdem nicht zu einer Buchung hinreißen lassen. Zumal mir ein anderer netter Kollege auch nur von ihrer mäßigen Performance berichtete.

    Julia und FLORI geben sich in Sachen Optik nichts, beide Top, könnten auch in einem der RM Großclubs ihr Geld verdienen.

    Tja und IVAIDA ist von der legendären PETRA ausgebildet worden…da kann einfach nichts schiefgehen.
     
    Mat the Rat, Wolfl und Indianer gefällt das.
  7. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    801

    Update Freitag 07.10.16

    Einmaschiert zur HH-Zeit um 19:30Uhr

    Nach Saunagang und durchschauen des Barraums musste ich leider feststellen, das einige Stammladies nicht vor Ort waren :(
    Keine Oana, Flori, Susanna, Sonya, Julia (optischer Verlust), Rebeca (Ei wo ist Sie denn?), Ivaida und noch zwei Stammladies wo mir die Namen nicht einfallen.

    2-3 Neuankömmlinge wurden auch gesichtet.
    Wobei ich die eine Blonde an der Bar beim Getränk holend rücklings stehend fast mit Anita verwechselt habe.
    Oje, Oje wie peinlich , da ich Sie mit Anita an ansprach. :eek:
    Zur meiner Verwunderung sprach Sie mich lachend mit perfekten Deutsch an, was ich den gerne zu Trinken hätte.
    Puh gerettet, Humor hat Sie
    Hätte auch schief gehen können.

    Aber ich wollte erstmal was Altbewährtes Popen, bevor ich einen Neuling ausprobiere.

    Nun gut sachte ich mir dann muss halt Anita herhalten ;)
    Leider dachten andere Mitstreiter ähnlich, sodass Anita dauergebucht wurde :flaming:

    Also schnappte ich mir Isabel
    Nach kurzem Smalltalk ab aufs Zimmer und eine schöne halbe Stunde mit ihr erlebt :fucking:
    Sie hat nichts verlernt die Gute :biglaugh:
    Musste mir allerdings von ihr einen kleinen Anschiss anhören warum ich Sie net schon früher öfters gebucht habe.......
    Ja das weiß ich auch nicht Isabel :conf: , aber du bist ein Liebe und wir Männer sind nunmal manchmal fehlgepolt und suchen immer mal was Neues und Anderes. ;)

    Unten am Spind dankend 50€ übergeben und ihr versprochen, das eine Vortsetzung folgt.

    Ein Blick aufs Handy
    Mist, ich musste weg :mad:
    Und das nur nach 2,5 Std Aufenhalt.

    Leider konnte ich keinen Neuzugang testen.
    Naja dann halt beim nächsten mal.


    Um 22Uhr verließ ich den Club Richtung Termin


    HOW
     
    moravia, Marc Aurel, schneehase und 6 anderen gefällt das.
  8. McFly

    McFly Bürger

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6

    Ist die hier erwähnte oana, die aus dem Aldi in Dietzenbach?
     
  9. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    801

    Nein!

    Diese Oana ist seit einigen Jahren im Bahama Stammladie im Club zu Maintal:)
     
  10. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Oana aus dem Bahama ist eine ausgesprochen hübsche Frau mit einem sehr schönen Gesicht, aber sehr sehr kleinen Brüsten, schon 27 Jahre alt, mit einem sehr guten Service, inkl. Sehr guten ZK.

    Oana aus Dietzenbach ist irgendwo in NRW gesichtet worden, aber schon länger her also ohne Gewähr.
     
    moravia und Indianer gefällt das.
  11. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    5.449

    Genau, Oana und Susanna gehoeren zu meinen Favoritinnen bzw., wenn vor Ort, dann ist in der Regel ausserhalb der Regel eine Buchung sicher.
     
    Marc Aurel gefällt das.
  12. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    801

    Update zum Zweiten am Freitag den 18.11.

    Kurz überlegt ob Mann ins MH fährt um die Brasimaus zu vernaschen, oder doch lieber die Woche drauf zur WF. :biglaugh:

    Nun, da ich vor zwei Wochen Mittwoch einen Kurztrip von 2Std im Bahama eingelegt habe und mich eine bezaubernde kleine Draculine namens Viktoria vernascht hat. Doch dazu später mehr.

    Eingecheckt 19 Uhr, umgezogen, geduscht, ab in die Sauna und Lage von außen gecheckt.

    Nun das Line Up deutlich schwächer als beim letzten Mal, bei meinem längeren Besuch.
    Bis auf Oana, Maya, Anita, Corinna,.... ja das wars schon an Stammladies (die mir einfallen), die anwesend waren. :conf:
    Und auch der Club war nicht besonders voll, sodass jeder einen freien Platz für sich in Anspruch nehmen konnte.
    Woran das wohl liegt das es von mal zu mal weniger wird???
    Allerdings gab es auch wieder 2-3 Neuzugänge.

    Ich sah mich schon eine Nummer zu ziehen und in der Reihe anstellen um mit Anita eine Session zu veranstalten.:green smile:

    Nun da viel mir die Kleine Viktoria ein die mich beim letzten Kurztrip vernascht hat.

    Also raus aus der Sauna, geduscht und nach ihr Ausschau gehalten.
    Keine Viktoria in Sicht.

    Nach kurzem Smalltalk mit einigen Stammherren, die Viktoria auch bei den Herren auch einen bleibenden Eindruck in sachen Service und Aussehehen hinterlassen haben :biglaugh:
    Anscheinend hat Sie sich schon einen Namen gemacht.

    Na kurzer Zeit erschien Sie dann auch von ihrem ZG.
    Ich verabredete mich mit ihr in 15min im Barraum.

    Viktoria 24, 165cm, schwarze lange Haare, B-Cups, hübsches Gesicht und top Figur, spricht gebrochen Deutsch.

    Nach kurzem Smalltalk mit anschließenden streicheln mit Zungenküssen ging es dann aufs Zimmer, mit vorherigen Duschen.

    Kurze Absprache wie lang.
    Ich entschied mich für eine Stunde.

    Diese Stunde war megageil!!!
    Vorspiel:
    Küssen, streicheln mag Sie sehr und ausdauernd.
    Blasen könnte Sie noch ein bisschen mehr Grip. Aber es war ok, da Mann ja nicht zu früh kommen will :blow:
    Ihre Schnecke die etwas feucht, ließ sie sich in 69 mit freude streicheln und lecken.

    Hauptgang:
    Nach diesem Vorspiel (25min), Gummi drüber und Sie aufgesattelt.
    Mit langsamen und festen Stößen fingen wir die Session so richtig an
    Mit mehreren Stellungswechseln unter anderem: Missionar, Seitlich, Doggy und Reiter, achtete Sie stets drauf das ihre Schnecke auch ihren Spaß hat.
    Zu gegebener Zeit entlud sich die Ladung überfällig ins Tütschen.;)

    Nachspiel:
    Völlig erschöpft lagen wir nebeneinander
    Nach kurzer Zeit entsorgte Sie meine Hinterlassenschaft machte mich und sich mit einem Feuchttuch provisorisch sauber.
    Eine zeitlang küssten und streichelten wir uns noch, sodass wir nach über etwas einer Stunde das Zimmer Verliesen.
    Am Spind sehr dankend 2CE+Tip übergeben und mich für die sehr, sehr geile Session bedankt. :biglaugh:

    Fazit
    Diese Viktoria hat was, was nicht viele Frauen besitzen:littleangel:
    Suchtgefahr hoch, geht auf die Männer ein, sieht gut aus, immer freundlich.
    Sie hat das Zeug (und da wag ich mich mal aus dem Fenster) die Legendäre Petra abzulösen bzw. zu konkurrieren. :ola:

    Bäng! Ich war platt und brauchte eine Pause bzw eine Stärkung.
    Essen war lecker. Saunieren und chillen war auch ok.
    Nach ca 2Std wäre ich dann wieder soweit und ich hielt Ausschau nach Beute.

    Mmmh, keine Anita und auch keine Viktoria in Sicht.

    Also da Maya die ganze Zeit um mich diskret gebuhlt hat entschied ich mich mich für sie für meinen Abschluss

    Also ab auf Zimmer und nochmal eine nette halbe Stunde (nichts ist erwähnenswert) verbracht.

    Noch etwas rumgehongen, und so um Mitternacht sich nach Hause gemacht
     
    snatch, genervt, schneehase und 8 anderen gefällt das.
  13. Budd

    Budd Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    687

    kann ich eine genauere Personenbeschreibung zu Oana haben?

    danke.
     
  14. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    5.449

    Oana, 28 jahre oder so (sieht aber nicht verbraucht aus) - ca. 170 cm Originalgröße, langes glattes Haar (schwankt farblich zwischen dunkelblond, dunkelbraun und manchmal auch Richtung aubergine). Klares Erkennungsmerkmal - eine dezente Oberweite - klassisches Gesicht, nicht "ziggi", natürliche Hautfarbe mit hellerem Teint - solariumgebräunt habe ich sie noch nie gesehen (will ich auch nicht). Eine Vertreterin der ruhigeren Art. Seit über zwei Jahren vor Ort, animiert nicht, taut im Kreis ihrer Freundinnen manchmal sogar auf und kann auch lachen.
     
    Budd und Marc Aurel gefällt das.
  15. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Dem ist nur noch hinzuzufügen, das sie sehr skinny ist, ihre Beckenknochen treten etwas hervor, aber sie hat einen schönen Po. Sitzt oft am Eingang gleich rechts an der ersten Couch manchmal direkt auf der Armlehne. Eine der wenigen Nichtraucherinnen, geht aber manchmal mit ihren Freundinnen zum Quatschen ins Fernsehzimmer.
    Spricht deutlich besser Englisch als Deutsch.
     
    moravia, Budd und Hörbi gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden