Goldentime

Bericht Update aus Pattaya

Dieses Thema im Forum "Der Rest der Welt" wurde erstellt von Wolli, 30. März 2019.

  1. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    876

    Fortsetzung..,

    CHIANG MAI

    Pro:

    Sightseeing: White Temple in Chiang Rai:
    4B3A345F-A1BD-470A-B247-3374B565E346.jpeg
    Goldenes Dreieck:
    A37A4056-69DF-452A-8292-C4FBFA564DF4.jpeg
    Geiles Essen, wie Khao Soi:
    541F0134-CDF1-49A8-96A1-BBA4164F99D1.jpeg
    0A49A5FD-0BF8-4374-AA0A-6DE2E09038DA.jpeg

    Moderate Preise
    Passable Hotels

    Contra:

    Wenig attraktive Bargirls
    Kaum Nightlife:
    42C66D9E-AF20-424C-8539-DAD2362A2DA9.jpeg
    Ziemlich laut und schlechte Luft
    Zuviel Chinesen

    Zusammenfassung:

    Wer es billig mag: Pattaya
    Wer es gehobener mag: Phuket
    Wer Tempel mag: Chiang Mai

    Gruß Wolli,
    der wieder nach Phuket fliegen wird.
     
    Pimboli, verweser, Ritzenkönig und 3 anderen gefällt das.
  2. Polarwolf

    Polarwolf Römer

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    91

    @Wolli
    was mich verwundert:
    Warum gefällt den Chinesen Phuket nicht, aber den Arabern? Die Flugverbindungen?

    Btw: Die Bilder vom Essen machten mir viel Appetit.
     
  3. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    876

    Habe ich noch nicht herausgefunden.

    Gruß Wolli,
    der die Thai-Küche für die beste der asiatischen Küchen hält.
    Jedes asiatische Land hat seinen eigenen Stil und Geschmack.
    Aber die Thai-Küche toppt alles.

    Habe gerade selbst ein Massaman-Curry zubereitet:
    FC84C6AE-8923-495E-8EA5-7E7C5917DBE5.jpeg
     
  4. Ritzenkönig

    Ritzenkönig Volkstribun

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    1.044

    Sehr geil :goodjob::guatgemocht::hunger::ibrauchurlaub:

    Hatte ich im April 2016 auch gebucht, dann zog ich es allerdings vor in Pattaya mal durch ne Glastür zu rennen und verbrachte die Zeit im Memorial Hospital bzw. in Hotelquarantäne.
    Kopf, Handgelenk und Knie mussten genäht werden. Wobei das Handgelenk ziemlich schwer betroffen war, das Blut floss wie aus dem Wasserhahn......


    upload_2020-5-30_19-19-51.jpeg


    upload_2020-5-30_19-20-26.jpeg


    Da ich damals aber schon en knallharter Typ war hat mich das vom bumsen natürlich nicht abgehalten :haha:

    upload_2020-5-30_19-24-3.jpeg


    upload_2020-5-30_19-28-12.jpeg

    Was war ich damals so stockschwul, hatte nur Kerle am Start :haha::haha::haha:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2020
    verweser, schneehase, Marc Aurel und 2 anderen gefällt das.
  5. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    876

    Tja, wer hätte das gedacht...
    Auch in Thailand muss sich das „rote Business“ Sorgen machen!
    4861327C-3378-4E78-9FBF-DDA56617ECC2.jpeg

    Quelle: thailandsun.com

    Gruß Wolli,
    der auf nur leichte Restriktionen hofft
     
    Ritzenkönig und verweser gefällt das.
  6. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    8.150

    Und selbst wenn der Pimmel dir abfallen sollte?

    Mit Faden und Nadel können die zu kurz Geratenen, im Durchschnittlichen Bereich, umgehen.



    Gibt es für solche Nasen wie bei uns eigentlich genügend große Masken dort?

    Mit dem einen Kondom hatte ich ja echte Probleme von der Größe her.

    Fiel immer runter und knickte in der Mitte ein.

    Und ganz ehrlich, selbst wenn die dunkelhaarige Schönheit auf dem einen Bild nicht mal eine Umgebaute gewesen wäre...hoffe ich doch.

    Man was für ein Brett...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2020
    Wolli gefällt das.
  7. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    876

    Für meine Großnase nehme ich meine eigene BH-Masken mit und die deutschen Kondome habe ich sowieso immer in reichlicher Anzahl dabei.

    Gruß Wolli,
    der dort immer als gut ausgerüsteter Farang auftaucht.
     
    verweser gefällt das.
  8. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    8.150

    damit:confused: wärst Du der letzte Schrei :eek::D

    Ich hatte mir in der Champangerbar eine dunkelhaarige Latina ausgesucht.

    Mein Optimismus meinte allerdings die hätte so ausgeprägte Schamlippen, leider verdeckt mit den weißen Slip, das er mich unbedingt vor ihr beschützen wollte.

    Zuvor hatte er als Thailanderfahrener mich nicht abhalten können, das eine von der Bedienung mich unter ihr Kostüm liess.

    Aber das Beste war und blieb die erste Massage gleich mit Happy End nachgebucht.
     
    Wolli gefällt das.
  9. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    876

    Die Argumentation in dem Thaisun-Artikel ist ein wundervoller Nährboden für unsere politischen Cluböffnungs-Verweigerer:
    ACF4FEF8-E48A-4E59-AD27-E03D3582227A.jpeg

    Gruß Wolli,
    der aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit annimmt, dass im kommenden Dezember der Tourismus und die besagten Vergnügungsstätten wieder ein vernünftiges Niveau erreichen werden.

    Bleibt ja auch nichts anderes übrig, bei einem so hohen BIP-Anteil der Branche.
     
    Polarwolf, nobby und verweser gefällt das.
  10. Polarwolf

    Polarwolf Römer

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    91

    Das Treiben, Getümmel und Gewusel im größten Puff der Welt (Patteier) kann man schon mal mit dem Sex-Business in D nicht vergleichen aber die Figuren die hierzu die politischen Entscheidungen treffen werden das entweder nicht kapieren oder böswillig über einen Kamm scheren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2020
    Wolli gefällt das.
  11. Kamadeva

    Kamadeva Senator

    Registriert seit:
    19. April 2019
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    703

    Das ist völlig richtig.
    Vor allem kann man die Patienten, die sich in Pattaija so einfinden mit denen in D nicht vergleichen.
    Die meisten Asiasextouris sollten aufgrund ihrer oftmaligen Vorerkrankungen, ausgelöst durch den naturfreundliche GV, den sie auf den dortigen großköpfigen Standgebläßen praktizieren, immun gegen das bisschen Corona sein.

    Kamadeva
     
    Ritzenkönig gefällt das.
  12. Lurker

    Lurker Römer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    58
    Homepage:

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden