Rom Unverhofft kommt oft

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von genervt, 15. Oktober 2014.

  1. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    3.838

    @ ER, genau den grünen meinte ich:D. Insoweit ich von dem Menschen in roter Verkleidung und mit weißem Bart sprach, so hat da zuvor auch noch ein anderer als der bekannte Stammgast in dieser Montur sein (Un)wesen getrieben.

    @ V rix, yep in der Umkleide fallen die Figuren durch ihre Gruppendymanik mit entsprechender Lautstärke besonders auf, daher war mein Eindruck in der Bar zu dieser Zeit noch ein anderer.

    Das Phänomen der Späteinkehrer zu WE Zeiten ist eigentlich überall vorhanden, so in dieser Form schon mehrfach im Ata beobachtet. Seinerzeit auch oft genug im Sharks festgestellt, wo das Mißverhältnis Eintrittsgeld zu verbleibender Aufenthaltszeit noch deutlich schlechter ist.
    Es ist davon auszugehen, daß die entsprechenden Herrschaften wohl draußen auf der Piste nicht zum Zug gekommen sind und dann in den Clubs die Vorstellung von einem gelungenen Abend zu komplettieren versuchen.
     
    6 Person(en) gefällt das.
  2. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.848

    Jo, den meinte ich. Ein tragischer Fall. Der ging vor vierzig Jahren mal in meine Parallelklasse und wollte damals Formel-Rennfahrer werden...

    Stimmt, ich habe öfter den Eindruck, dass solche "Herrschaften" die Umkleide mit einem Aufenthaltsraum verwechseln, wenn sie dort gruppenweise die Bänke unterhalb der Spinde bevölkern, lautstark palavern und nicht den Eindruck vermitteln, dass sie jetzt erst gerade angekommen, oder schon wieder am Gehen wären.

    Dich dann aber blöde angucken und nicht bereit sein, Platz zu machen, wenn du an deinen Spind willst, um dich vor dem Auschecken wieder anzuziehen.

    Und solange das örtliche Personal nicht in der Lage ist, solche Zustände zu unterbinden, hülfe ja möglicherweise ein mehrsprachiges Hinweisschild, dass die Umkleide kein Aufenthaltsraum ist. :rolleyes:

    Gruß, E.R.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
    5 Person(en) gefällt das.
  3. genervt

    genervt Volkstribun

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1.623

    Applaus ! Ein grammatikalisch Gebildeter unter uns. Das hälfe andernorts auch :D.

    Frei nach dem Motto - kein ROM Thread ohne Klempner OT:

    jetzt haben sie da in drei schicke Duschen investiert. Es geht aber nur die mittlere vernünftig. Bei den äußeren ist selbst nach 5 Minunten Dauerbetrieb noch kein warmes Wasser da. Vor zwei Wochen moniert, nix passiert.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  4. CookinT

    CookinT auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    2.014

    "Hülfe" ist Darmstädter Slang für "Hilfe".....
     
  5. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    3.838

    Vermutlich ein Irrtum werter Kollege. Zumindest bis zur von mir ignorierten Sprachabwertung durch die Rechtschreibreform war "hülfe" in diesem Zusdammenhang grammatikalisch völlig richtig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Dezember 2014
    5 Person(en) gefällt das.
  6. V.rix

    V.rix Gesperrt

    Registriert seit:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    2.477

    Also die Fünfertruppe war in der Umkleide nicht sonderlich laut, bis auf Zwei, die ihre orientalisch-weibische Schwatzhaftigkeit selbst unter der Dusche nicht stoppen konnten. (immerhin haben sie geduscht!)
    Und sie hatten wirklich Zug in die Bar.
     
    4 Person(en) gefällt das.
  7. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Fehlen nur noch Teppiche in der Umkleide...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2014
    5 Person(en) gefällt das.
  8. LolliCock

    LolliCock Optio

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    306

    ....ob das HILFT bleibt dahingestellt, es sei denn die Herrschaften wären des Lesens der hiesigen Landessprache mächtig.
    da empfiehlt sich der letzte CSU Antrag zur Anwendung der deutschen Sprache im Privatbereich:
    "Die Geschäftsleitung bittet alle Besucher dieses Puffs sich nur der deutschen Sprache zu befleißigen.
    Zuwiderhandelnde werden erkennungsdienstlich erfasst und den zuständigen Behörden gemeldet sowie unverzüglich des Hauses verwiesen. Eine Rückkehr ist erst nach Vorlage einer nachgewiesenen Sprachkompetenz möglich. Notorische Verweigerer dieser Anordnung müssen sich einen anderen Puff mit Migrantenakzeptanz suchen"

    Das wird den Murat aber jucken.....:groehl
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2014
    10 Person(en) gefällt das.
  9. Budd

    Budd Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    687

    Das würde aber auch einen Großteil der Hasen betreffen.
     
    6 Person(en) gefällt das.
  10. Budd

    Budd Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    687

    Viele Freunde und Verwandte fahren regelmäßig ins Osmanische Reich, weils dort so schön ist und die Leutz dort so freundlich und zuvorkommend sind.

    Wenn ich das hier immer lese, was man so über die Südländer schreibt, dann frag ich mich, wer hier unter einer falschen Wahrnehmung leidet.

    Wir vögeln deren Frauen, aber akzeptieren die dazugehörigen Männer irgendwie nicht. Oder wird man im zunehmenden Alter als HB dann irgendwann AFD Aktionist? :conf:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2014
    4 Person(en) gefällt das.
  11. genervt

    genervt Volkstribun

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1.623

    Gilt eigentlich global und für manche sogar lokal :D.
     
  12. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.848

    @ Budd:

    Ich denke, Du verwechselst hier Ursache und Wirkung.

    Würde der Urlauber im fremden Land dort ebenfalls vorwiegend nur auf bildungsfernes Pack mit schlechten Manieren aus dem Prekariat treffen, wäre sein Eindruck vom Urlaubsland ganz sicher ein anderer.

    Abgesehen davon wurden mit den Schilderungen nicht sämtliche Südländer in einen Topf geworfen, sondern aus diesen Gruppen, nur diejenigen, die sich nachweislich in deutschen Clubs daneben benehmen, die sich um die Kultur und die Gepflogenheiten des Gastlandes einen Teufel scheren.

    Entsprechende Minderheiten gibt es in jeder Gesellschaft, halt nur doof, dass wir die ausgerechnet verstärkt in unseren Clubs wahrnehmen müssen.

    Gruß, E.R.,
    weder Ausländerfeind, noch AFD-Sympathisant.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2014
    10 Person(en) gefällt das.
  13. CookinT

    CookinT auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    2.014

    Hehe - schön gekontert. Für nen Fremdenhasser aber wohl ne Nummer zu hoch.....
     
  14. Budd

    Budd Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    687

    Is schon gut. Aber es benehmen sich auch genug Deutsche nachweislich in deutschen Clubs daneben. Was machen wir mit denen?:conf:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2014
    3 Person(en) gefällt das.
  15. CookinT

    CookinT auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    2.014

    Keiner zwingt dich, dass du 3-4 Tage/Woche in den Clubs verbringst. Von "müssen" kann hier also keine Rede sein.

    In den Puffs ist die Assi-Frequenz halt deutlich höher als in der Oper - und zwar von allen Nationalitäten....
     
    2 Person(en) gefällt das.
  16. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.848

    Das ist unbestritten ebenso zutreffend. An die sollte man natürlich die gleichen Maßstäbe anlegen. Nur in Anbetracht des Faktums, dass eine entsprechende "Türpolitik" in den Clubs nicht stattfindet, werden wir eben weiter damit leben müssen, dass Hausverweise erst nach wirklich eklatanten Verstößen ausgesprochen werden.

    Leider wieder einmal dummes Zeug, das Du hier von Dir gibst:

    Das "müssen" bezog sich (jedem anderen verständlich) ganz sicher nicht auf einen vermeintlichen Anwesenheitszwang des Autors, sondern darauf, dass es sich bei Anwesenheit eben kaum vermeiden lässt, solcher Szenen gewahr zu werden. :rolleyes:

    Gruß, E.R.
     
    5 Person(en) gefällt das.
  17. CookinT

    CookinT auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    2.014

    Nöö - ist kein dummes Zeug. Du hast geschrieben: "dass wir die ausgerechnet verstärkt in unseren Clubs wahrnehmen müssen."

    Wie gesagt - ist deine freie Entscheidung, ob du in den Club gehst oder nicht. Wenn du in die Kneipe gehst, dann musst du idR auch Besoffene wahrnehmen.

    Wer sich ins Milieu begibt, der weiß auch, dass er dort auch "bestimmtes Klientel" antreffen wird. Also: take it - or leave it!
     
  18. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.848

    Danke für den Hinweis. :sleep:

    Hätte ich so gar nicht gedacht... :pxyz

    Gruß, E.R.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  19. genervt

    genervt Volkstribun

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1.623

    Um ca. 19:00 Uhr bei einem Sofagespräch in der Bar fiel mir auf, dass seit einer gefühlten Ewigkeit auf dem Nachbarsofa ein durchaus attraktiver Mittzwanziger gänzlich unbehelligt herumsaß. Da andererseits deutlich mehr Weibsen als Männlein im Club waren, fragte ich meine Partnerin mal, warum sich keine das Häppchen schnappt.
    "Junge Mann !"
    "Na und ?"
    "Nä, wenn du hingehst und dich unterhältst, grabscht der ausgiebig und erzählt dir dann, dass er erst in einer halben Stunde will. Aber vor 24:00 Uhr geht der überhaupt nicht auf's Zimmer."

    Das wurde wohl von allen so eingeschätzt. Mir ein Rätsel, wie man da 5 Stunden 'rumhängen kann und nur glotzen.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  20. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Auch ne Methode, sich die Weiber vom Leibe zu halten. :D
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden