Goldentime

FKK-40 Aldi und wieder FLK Aldi

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Gucci1997, 6. Juli 2019.

  1. Gucci1997

    Gucci1997 Optio

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    120

    Hallo Römer,
    obwohl ich die letzte Zeit immer im Rom mein Unwesen getrieben habe und damit auch recht glücklich war, dachte ich, man sollte doch wieder mal dem FKK 40 im Dietzenbach einen Besuch abstatten.

    So bin ich heute gegen 11.30 Uhr aufgeschlagen. Happy Hour gibt es nicht mehr. Also volle 30€ gelöhnt.
    15 Mädels am Start, davon min 3 die schon lange da arbeiten. Optik fand ich durchaus ansprechend. Ich hatte sofort 4 CDL in der näheren Wahl.

    Stimmung allgemein ruhig um nicht zu sagen grottig. Dusche und Sauna war schon immer süffig, keinerlei Besserung im Gegenteil. Außenbereich ungepflegt.

    Zum Essen Würstchen und Kuchen. Getränke wie immer Kaffee und Getränkeautomat.

    Ich erblickte eine mir völlig neue CDL. Name Beatrice, schöne 23 Jahre, niedliches Gesicht, Schulter lange schwarze Haare. Konfektion 36-38. geschätzte 1,70m groß. Leicht hängende Brüste. 1 Monat in Deutschland. Chemie stimmte auf Anhieb, spassige Unterhaltung auf der Couch.

    Auf dem Zimmer innige und auch gefühlvolle ZK. Schön anzusehende Muschi. Tolle Reiter und Missonarsstellung mit GF6 Charakter.

    Kommunikation in Englisch und in Deutsch-

    Preise: 25min - 30€, 40min - 50€, 60min - 70€.

    Ich war mit ihr fast 40 min auf Zimmer, 50€ die ich ihr gerne gegeben habe.

    Schade das der Club seinen Gästen nichts bietet. Die meiste Zeit ist im düsteren Rotlicht Langeweile angesagt. Die Dreibeiner sind auch nicht kommunikativ. Man wird noch nicht mal in der Garderobe oder Sauna von Neuankömmlingen begrüßt. Wenn sich die meisten Mädels auf dem Zimmer nicht so eine Mühe geben würden, wäre der Club meiner Meinung nach längst pleite.

    Fazit, 2h Aufenthalt. 80€ investiert und 40 min tolles Zimmer. 4 Cola. Ob ich da wieder hin gehe weiß ich derzeit noch nicht.
     
  2. Peter M aus H

    Peter M aus H Dauerententester

    Registriert seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    426
    Homepage:

    Kuchen ?!?!
    Das ist doch schon mal eine Verbesserung.

    Seit den neuen Gesetzen ist es langweilig geworden in dem Laden. Öffentliche action ist tot. Das war eines der interessanten Merkmale dieses Ladens. Die Selbstdarsteller habe ich nie mehr gesehen.
    Dort kannst Du effektiv nur F.....
    Das ist aber wohl auch so gewollt.
    Die Session sind allerdings oft wirklich super.

    Das"Außengelände" ist eine Zumutung, praktisch nicht nutzbar.
    Kaputte Sitzmöbel, Unkraut zwischen den Platten und überall Dreck!!!!!

    Leider sind einige Frauen aus dem Urlaub nicht zurückgekehrt.
    Z B Selena Ramona Elena......
     
  3. Friese

    Friese Zenturio

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    79
    Homepage:

    Kann ich nicht bestätigen, habe dort schon nette Gespräche mit den Kollegen gehabt.
    Liegt aber auch daran wie kommunikativ man selbst ist;)
     
  4. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    5.304

    Du meinst bestimmt "siffig" und nicht "süffig". Letzteres ist synonym für "wohlschmecknd". Ganz ehrlich, es gab bei meinem Besuch nach fast 18 Jahren dort saubere Handtücher und Dusgel war vorhanden. Allein in der Toilette sah es hinsichtlich Handwaschseife mau aus, außerdem dort keine Handtücher aus Papier o.ä. - muss man hat am Lendenschurz sich abtrocknen.

    Ins Gespräch kam ich im Juni mit dem ein oder anderen Gast - aber die Initiative ging von mir aus. Man kann nicht erwarten, dass man als erstmaliger Gast von den Stammis (oder gar anderen neuen Gästen) mit einem großen Hallo begrüßt wird. Das gibt es in anderen Clubs auch nicht. Klar, in Ermangelung eines Buffets kann man sich schlecht irgendwie beim gemeinsamen Essen austauschen. Ich habe mich im Freien an den ein oder anderen Gast gewandt - schließlich wissen die doch auch nicht, ob es jedem recht ist, wenn er angesprochen wird. Es gibt ja mehr als genug Gäste, die gerne anonym vor Ort sind.
     
    lolli61, R.-heimer, Solid Snake und 2 anderen gefällt das.
  5. Gucci1997

    Gucci1997 Optio

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    120

    Danke für die Korrektur. Süfig wird gleich per Autokorrektur bei mir korrigiert. Ist mir durchgegangen. Entschuldigung. Nun aber kurz zum Nebenthema....

    Auffällig ist die Art der Nichtkommunikation in dem Club. Obwohl wir alle dasselbe Hobby haben, kommt es mir so vor, als wenn jeder mit seinen eigenen Gedanken unterwegs ist. Wenn ICH nicht eine Unterhaltung anfange, sitzen die meisten wie Zombies auf der Couch, in der Sauna etc. In Nord Rhein Westfalen, habe ich komplett andere Erfahrungen gemacht. Na ja.... eigentlich auch egal. Ist beim Bäcker nicht anders. Wer besitzt noch die alte Schule und grüßt wenn man den Laden betritt? Service bei den Mädels stimmt und das ist gut. War letzte Woche wieder bei Beatrice. Super Service, das komplette GF6 Programm in einer Stunde abgespielt. Längere Aufenthaltsdauer leider im FKK Aldi unmöglich.
     
    Der Pharao und schneehase gefällt das.
  6. R.-heimer

    R.-heimer Zenturio

    Registriert seit:
    17. November 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    716

    [QUOTE9] ... Auffällig ist die Art der Nichtkommunikation in dem Club. Obwohl wir alle dasselbe Hobby haben, kommt es mir so vor, als wenn jeder mit seinen eigenen Gedanken unterwegs ist. Wenn ICH nicht eine Unterhaltung anfange, sitzen die meisten wie Zombies auf der Couch, in der Sauna etc. In Nord Rhein Westfalen, habe ich komplett andere Erfahrungen gemacht. Na ja.... eigentlich auch egal. ...[/QUOTE]

    Genau im Unterstrichenen liegt der Hase begraben. Ich selbst stamme aus NRW und die Mentalität ist dort eine ganz andere. Bin jetzt schon über 30 Jahre in Hessen und stelle immer mal wieder auch bei mir Veränderungen fest. Man passt sich an, auch im "negativen".

    Das beste Beispiel in der Richtung ist der besuch einer Kneipe. In NRW gibt es einen Tresen wo man sitzt. Am Tisch meistens nur zum Karten spielen. Hier in Hessen gehört der Tresen dem Kellner und man wird barsch angemacht den Bereich frei zu machen. An den Tischen sitzen die Gäste, oftmals einzeln, und wenn man fragt ob von den restlichen 5 Plätzen was frei wäre, bekommt man die Antwort: ALLES BESETZT!

    Meine Erfahrung, gruß R.-heimer
     
    moravia, Der Pharao, schneehase und 2 anderen gefällt das.
  7. goofie58

    goofie58 Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    1.565

    Deine Erfahrung in Ehren, aber als generell zutreffend würde ich dies nicht bezeichnen. Es gibt sicher andere Beispiele.

    Gruß :cool: Goofie, der schon sein ganzes Leben in Hessen verbringt und "die sturen Hessen" für ein Gerücht hält.
     
  8. Friese

    Friese Zenturio

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    79
    Homepage:

    Dann warst Du noch nicht bei Wagner oder im Gemalten Haus.
     
    Wolli und Peter M aus H gefällt das.
  9. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    5.304

    Das mag von Stadt zu Stadt, Dorf zu Dorf und erst recht regionenübergreifend unterschiedlich sein. In NRW mag die Extrovertiertheit des Völkchens für Schwaben wie mich zunächst ungewöhnlich erscheinen so man in einem Lokal einen Platz sucht. Man setzt sich dazu und es geht weiter. Dies ist in Frankfurt auch im Gemalten Haus nicht anders, so man nicht in eine Gruppe versucht hineinzubrechen, die bereits seit zwei Stunden ihren Plausch pflegt und die beiden freien Stühle man als "Eindringling" unbedingt belegen möchte (Stiimungslage und Tageszeit - zum MIttagessen ist es m.E. selbstverständlicher sich noch dazu zu setzen .... da will jeder seinen Hunger stillen).

    Ich kann mich vor Jahren an einen Besuch im Wagner erinnern - wir hatten reserviert für etwa 20 Personen, davon ein Drittel Chinesen. Die erste Stunde dem Futter frönend war die Bedienung noch nicht besonders angetan. Als im weiteren Verlauf sie bemerkte, dass die "Kurzen" und Mispelchen ihr im Vorübergehen nur so von der Hand gingen, stieg ihre Begeisterung ungemein, denn das kleine Tablett aus Cromargan wurde zum Selbstläufer als Umsatzbringer.

    Kommunikation im Club ist dennoch nur dann möglich, wenn beide Seiten es wollen. Und wenn ich will, dann muss ich dazu auch den Anstoß geben und darf nicht erwarten, dass man den "Eindringling", der als Erstbesucher von den Stammis sofort enttarnt wird, mit einem lauten Hallo in die Runde aufnimmt. Und erst recht nicht, wenn dieser dann sofort nach Service, Preis usw. fragt und daraus der Verdacht entstehen kann, dass sich hinter dem Typ ein Beobachter vom Amt verbergen könnte.

    Und letztlich wird es immer Gäste geben, die gern inkognito bleiben, weil für sie beim Puffbesuch, trotz dem fleischlichen Genuß, das negative Geschmäckle von Milieu, der Möglichkeit des ungewollten Aufeinandertreffen mit einem Bekannten usw., immer im Hinterkopf mitschwingt. Die sind dann aber auch im sonstigen Leben sicher nicht anders und wollen einfach in Ruhe gelassen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2019
    snoopy_3006, MMikee und schneehase gefällt das.
  10. Gucci1997

    Gucci1997 Optio

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    120

    was auch immer hier diskutiert wird und was auch immer die Gründe sind, Fakt ist, im Gegensatz zu anderen Clubs (auch in Hessen) gibt es im Aldi besonders viele engstirnige, uncoole Gäste. Meine Art bleibt wie immer höflich anderen Gästen gegenüber.. Ich gehe nur wegen den Service der Mädels hin, der ist einfach super. Ein längerer Aufenthalt ist einfach im Aldi unmöglich, Finde ich schade, ist aber Clubeigen und vielleicht auch gewollt.
     
    Fritz500, schneehase und Peter M aus H gefällt das.
  11. kingofkong

    kingofkong Optio

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    163

    Na ja, hab schon nette Mitstecher kennengelernt. Lange her.
    Haben dann MMF gemacht, was sehr geil war ;-)
     
    Sveto gefällt das.
  12. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    793

    Da kann ich nur zustimmen, was die Kollegen resp. Freunde betrifft.
    Wir hatten schon eine schöne MMMFF-Session, allerdings in einem anderen Club.

    Gruß Wolli,
    der sich gerne daran erinnert, wenn er die Dokumentation dazu ansieht
     
    Der Pharao gefällt das.
  13. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    2.869

    DP / DVP / DAP / spit-roast?
     
    Der Pharao gefällt das.
  14. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    3.136

    Entschuldigt bitte das Off-Topic...Das ist eine "Sprache", die wirklich keiner außerhalb "unserer Szene" versteht. Umso erschreckender, dass ich die Abkürzungen sofort deuten konnte :)

    Es grüßt der Pharao,
    der trotz der unzähligen Erfahrungen im Pay noch NIE ein MMF hatte und gespannt auf Wollis Ausführungen dazu ist...
     
    Wolli und Sveto gefällt das.
  15. Kamadeva

    Kamadeva Senator

    Registriert seit:
    19. April 2019
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    689

    Schämt ihr euch nicht?
    Solche Sauereien würde Kamadeva niemals machen.
    Ist auch respektlos den Frauen gegenüber. :esreicht:

    Kamadeva :D;)

    Obwohl, ich habe im Club schon Arschlöcher getroffen, so groß da passen problemlos ein Dutzend Schwänze rein.
     
  16. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1.412

    Naja - es soll auch Frauen geben, die so:
    was gerne machen oder gar drauf stehen.

    meint der
    schneehase
     
  17. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Gesperrt

    Registriert seit:
    12. August 2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    174

    Ich nicht!?! :aeh:
     
  18. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    793

    Tja, das Bild-Material werde ich natürlich nicht teilen!
    Aber, wir waren in einem Club mit Schwimmbad und Whirlpool im Untergeschoss (nicht dass das hier nach Werbung klingt), drei FKs und zwei polnische Mäuschen zusammen im Whirlpool, danach mit zwei Fläschchen Hausmarke in ein chinesisch eingerichtetes Zimmer...
    Mit völlig entspannten Mädels so ziemlich das ganze Programm bearbeitet und bearbeiten lassen.
    Die Stunde verging wie im Flug, aber gelohnt hat es sich allemal.
    Für 1CE pro FK war das ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Nähere Details gerne mal in der oben verklausuliert beschriebenen Location.

    Gruß Wolli,
    dem das sichtlich Spaß gemacht hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2019
    Ninja-Robert und Der Pharao gefällt das.
  19. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    3.136

    Eine leidenschaftliche, wilde, versaute und für alle Parteien abgesprochene Nummer ist nicht ein Achtel so respektlos wie manch Schilderung irgendwelcher Kreaturen im Saunaclub im "Live -Gespräch", die ihr niederes Flohmarktleben anscheinend irgendwie damit kompensieren müssen.
     
  20. Wolli

    Wolli Senator

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    793

    Genau so war das auch!
    Ich hatte die Idee dazu. Meine Kollegen war schnell überzeugt...
    Also machte ich den Mädels ein „unmoralisches“ Angebot, das sie nicht ablehnen konnten.
    Jede(r) hat sich an die vorher getroffenen Absprachen gehalten. Es war wild, hemmungslos und es wurde viel gelacht.
    Btw, auch meine FK haben die Bilder und Videos nicht gesehen. Das war so ausgemacht. Klingt vielleicht egoistisch, ist es aber nicht, sondern purer Respekt den Damen gegenüber!

    Gruß Wolli,
    ein Mann, ein Wort!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2019
    kingofkong, Sveto und Der Pharao gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden