Sonstige The Lounge der neue FKK Club

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Zum Blauen Bock, 27. Juli 2021.

Schlagworte:
  1. Fogao

    Fogao Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    844

    70 mit früherem Clubstandard - bin ich dabei !

    Gruß Fogao
     
  2. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    9.081

    Ein Bekannter dem ich euphorisch Bericht erstattet hatte am Sonntag von dem neuen Club war bereits am Montag deshalb dort.

    Ich traf ihn gestern im sharks und er war wohl nicht nur vom kärglichen Frühstück enttäuscht.

    Ob nun ein Club wie das eingespielte sharks mit noch einem Club konkurrieren kann steht für mich außer Frage.

    Niemand von den südlicheren Gefilde wird noch extra 20 Minuten länger fahren wie bereits bis zur world früher.

    Im Winter ist das Außen Gelände zwar bestimmt auch schön nach der Sauna, doch irgendwie trotz Klimawandel nicht durchgehend nutzbar. Aber aufgrund Nachfrage meines Bekannten ob die Palmen dies aushielten, kam die Antwort das wird noch überdacht.

    Wenn die dafür eine Baugenehmigung erhalten eine geschlossene Kuppel über Schwimmbad und Strandgebiet zu erhalten....

    Wünsche dem Club wirklich Erfolge, aber nach meinem Ermessen wird dies wie beim 5. Element enden.

    Kann man mal machen, aber Stammgäste aus allen Richtungen anziehend die extra 2 bis 3 Stunden Fahrt auf sich nehmen werden, das würde ich als sehr optimistisch ansehen.

    Wie hatte es doch ein guter Bekannter aus owl-Zeiten ausgedrückt, ich muss im Dienstleistungssektor das anbieten was der Kunde wünscht.

    Und was wünschen sich die Freier:
    1. stabile Preise, die auch vom Club in den Raum gestellt werden. Also zeitliche und preisliche Orientierungswerte.

    Wer würde nicht ausrasten wenn der Club erst verspricht für 50 Euro hast du hier einen schönen Aufenthalt und wenn dann die Abrechnung kommt nach dem Aufenthalt heißt es dann plötzlich:

    Sie waren 10 Minuten länger als geplant hier.

    Der vierte Kaffee ging nicht mehr auf´s Haus.

    Die Duschen sind nach 5 Minuten spätestens zu verlassen.

    Sofern man auf fließenden Natursekt steht!

    Das würde sich niemand gefallen lassen, aber bei den Weibern die anschaffen gehen ist das alles in anderer Form möglich und teilweise schon grundsätzlich üblich.

    Für mich hat sich jedenfalls der paxsex in der Form erledigt.

    Und auch gestern im sharks konnte ich wieder hautnah erleben wie sinnlos es ist mit irgendwelchen Vorgaben des club die Preisgestaltung der Weiber zu beeinflussen.

    Daher wäre mir eine Gliedamputation fast lieber momentan, als noch mit einem Weib das Bett zu teilen was sich nicht an die vorher vereinbarten Werte und Handlungen hält.

    gruß vw, habe fertig
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2021
    Santa Fee, Ritzenkönig, sexy und 3 anderen gefällt das.
  3. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1.373

    Das wäre natürlich der Hammer schlechthin!
    Außerdem würde die Lärmemission reduziert.

    Gruß Wolli,
    der in paar Wochen noch mal die B-Probe machen wird, und wehe die Qualität der Verpflegung hat deutlich nachgelassen…
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2021
    nobby und Piet 1011 gefällt das.
  4. nacho

    nacho Senator

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1.279

    Für manchen user ist Essen und Sauna das wichtigste , aber andere möchten gerne in einem Club schnackseln !!

    Das bei einem ansprechendem Lineup (Aussehen und Anzahl).
    Und möglichst noch verbunden mit dem Wort: BEZAHLBAR.

    Und das ist im Moment nicht gegeben in dem neuen Club.


    Noch nen Zusatz , der raus muss:


    100 Euro für ca. 20Minuten ist ne FRECHHEIT!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2021
  5. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1.373

    Stimme Dir vollumfänglich zu!

    Wenn ich gehobene Küche genießen will, gehe ich natürlich in ein Sternerestaurant.

    Aber, Wellness, vernünftiges Essen, Trinken und natürlich Liebesdienste runden einen Clubbesuch eben ab.

    Die letzteren Dienstleistungen natürlich zu vernünftigen Preisen.

    Gruß Wolli,
    der genau deshalb noch ein paar Wochen wartet, damit sich der Markt regulieren kann.

    Wenn es klappt ist es gut, wenn nicht, werde ich auch nicht mehr „so weit“ fahren, wobei 75 km für mich durchaus im vertretbaren Rahmen liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2021
    Santa Fee, nobby und Piet 1011 gefällt das.
  6. Octavian

    Octavian Senator

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    729

    @Wolli
    50 € versteht sich natürlich ohne Extras.
    In den Wohnungen in den man ja in der Lockdown Zeiten gezwungen war, hab ich teilweise 70- 80-100€ für 30 min bezahlt.
    Oder 120-130-150 € für 60 min bezahlt.
    Aber man muss bedenken das da die Mädels höhere Kosten haben für die Wohnung/Zimmer
    + Verpflegung + Reinigung (Handtücher usw.)
    Da ist es ja gerechtfertigt meiner Meinung nach aber nicht in einem Club.
     
    eichenzeller, verweser und Wolli gefällt das.
  7. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1.373

    D‘accor!

    Ich bin durchaus bereit 70-75 € für 30 min ohne Extras (also Standardprogramm) zu bezahlen, aber auch nicht mehr.
    Die üblichen Extras dürfen dann auch nur, wie gehabt, in 50 €-Schritten aufgerufen werden.

    Gruß Wolli,
    der sich höhere Preise leisten könnte, das aber aus Prinzip boykottiert, da es im Club nicht gerechtfertigt ist.
     
    Santa Fee, nobby und schneehase gefällt das.
  8. woodcock

    woodcock Bürger

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    18

    Inflation hin oder her. 50€ für 30min (effektiv sind es ja oft eher 20) halte ich immer noch beidseitig für fair und der Clubdynamik äußerst zuträglich. Wenn ein Zimmer dann mal einfach nicht das war, was vorher an Erwartung aufgebaut wurde, sind auch 1CE als Lehrgeld mehr als ausreichend.

    Mich z.B. hätten früher keine 10 Pferde davon abgehalten, nach Giessen zu rauschen, um einem neuen Club samt Fangemeinde die Ehre zu erweisen. Aber man hat es doch mit der Zeit im Urin, ob es was wird oder nicht. Von den wenigen girls mal abgesehen, würde ich zu den neuen Preisvorstellungen einfach mal sagen: FKK CLUB, aber normal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2021
    merlingoe, Fogao, olek und 4 anderen gefällt das.
  9. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    2.336

    Exakt! Das ist auch mMn ein fairer Preis. Und gestern im Sharks wurde auch genau dieser Tarif von meiner auserwählten blonden Schönheit vor dem Zimmergang ausgerufen, bei "all inclusiv-Service" (der auch eingehalten wurde).
    Der Preis ist mittlerweile absolut zur Verhandlungssache geworden, was ich auch richtig finde, da jedes Mädel selbstbestimmt seine Preise machen kann und das ja auch gesetzlich so verlangt wird.
    Wer hier immer noch stur auf seine 50 Euro beharrt, dem sei nochmal gesagt, das dieser Preis schon vor 20 Jahren in dieser Höhe bestand. Und sollte sich dann vielleicht mal an sein Einkommen vor 20 Jahren erinnern, das er heute wohl auch kaum noch akzeptieren würde oder?

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
    nobby, schneehase und Wolli gefällt das.
  10. olek

    olek Präfect

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    283

    Ich bin der Meinung mit solchen Diskussionen befeuert man und bestätigt man das mMn ungerechtfertigte Preisgebaren der dreischaffenden (Blase-) Künstlerinnen. Imho waren 50€ schon vor 20 Jahren zuviel, heute halte ich es für in der Realität angekommen in der Höhe.
    Aber diese Preisdiskussionen sind in anderen Foren endlos und führen zu nichts. Hier wird es auch so sein: paar dafür, paar dagegen, die CDL machen was sie wollen und jede/r muss seine persönlichen Schlüsse draus ziehen.
    Für mich heisst das: anderweitig Befriedigung finden.
     
    marcello, Octavian und babeliron gefällt das.
  11. sexy

    sexy Bürger

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    10


    Wenn ich bedenke dass eine ungelernte, und oftmals unwillige "Dienstleisterin"
    mit 100 € in 30 Minuten den 20 fachen Mindestlohn fordert und oftmals erhält
    dann macht eine Frisöse, oder an der Supermarktkasse etwas falsch.
     
  12. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    9.081

    Dreimal klingeln bedeutet:

    Nächste Frau!

    Gr vw, der dreimal geklingelt hat, kam aber nichts
     
  13. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1.373

    Ich war der Meinung beim Betätigen des besagten Knopfes kommt ein athletischer Muckimann für einen Dreier! :haha:

    Gruß Wolli,
    der dann doch lieber die Konstellation mit zwei Frauen bevorzugt.
     
  14. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    9.081

    Die Zeiten des bevorzugten

    "Starken schwarzen Kaffee"

    sind leider vorbei.

    Ist so wie beim neuen Herreneinkleider, wo die beiden Schwulen aber auch neuen Geschäftsinhaber üben für das Verkaufgsgespäch.

    Womit kann ich dienen ?

    Ich hätte gerne einen schwarzen Blazer.

    Meine Güte, woher soll ich denn jetzt so schnell einen Neger bekommen?

    Gr vw, der Dreier wird meist überschätzt, ich finde den fuenfer zufriedenstellender
     
    nobby und Wolli gefällt das.
  15. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1.373

    Zu fünft waren wir auch mal in der World auf dem Zimmer…

    Gruß Wolli,
    Gottseidank war das Waldorf-Astoria groß genug für die Orgie.
     
    verweser, Logmaster und nobby gefällt das.
  16. Santa Fee

    Santa Fee Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    524

    Ein wirklich sehr guter und informativer Bericht, babeliron. Vielen Dank dafür. :)

    Ich selbst wollte dem neuen Club ja auch demnächst mal einen Besuch abstatten.
    Das Damen-Angebot und die neue "Nachdem-Lockdown-Preispolitik" werden mich aber wohl noch einige Zeit davon abhalten.

    Warum manche Betreiber und DL's jetzt denken, sie müssten jetzt Ihre finanziellen Verluste möglichst schnell zurückholen, sollten vielleicht wissen, dass die meisten Menschen faktisch weniger Geld in der Tasche haben.

    Ich denke mit einer kundenfreundlichen und fairen Strategie würde es hier im Forum auch viel mehr positive Berichte geben.
    Alle hier erwähnten und neue aufgestellten Geschäftsmodelle gehen ja irgendwo mehr oder weniger am "Verbraucher" vorbei.

    Dass sich in der Clubbetreiberszene längst schon viele intelligente und betriebswirtschaftlich denkende Menschen tummeln, ist ja hinlänglich bekannt. Das Problem ist aber wohl, dass es einfach zu wenige sind. In jeder anderen Branche würde man versuchen, sich in diesen Zeiten auch so gut wie möglich den Kundenwünschen anzupassen, was hier ja auch schon erwähnt und kritisiert wurde.
    Und wenn man hier die Berichte liest, dann scheint das ja in kaum einer Weise geschehen zu sein. Im Gegenteil. Viele lehnen die neuen Geschäftsmodelle ab.

    Und wie Wollt hier bereits geschrieben hat, muss das Verhältnis von Preis und Leistung einfach stimmig sein. Es gibt ja Zimmergänge, die man im Nachhinein sich hätte sparen können. Das passiert schon mal. Aber wenn man mir vorher schon das Gefühl vermittelt, ich bekomme jetzt für mehr Geld noch weniger Leistung, dann habe ich ein schlechtes Gefühl in der Magengegend.
    Und Clubben ist ja schließlich Gefühlssache. :D

    Ich hoffe ja immer noch, dass die Club-Manager hier mitlesen und nicht ganz auf den Kopf gefallen sind.

    Bitte weiterhin alle gesund bleiben und VG,
    SF :)
     
    Piet 1011, sexy, Wolli und 6 anderen gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden