FKK Oase Spätsommer in BHH mit Dori, Melissa und Adina

Dieses Thema im Forum "Süden" wurde erstellt von hesse, 10. September 2012.

  1. hesse

    hesse Präfect

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    447

    War letztens mal wieder mit FK in BHH verabredet. Für meine Verhältnisse relativ spät eingecheckt, so das ich nur Kleidersack + Safe hatte, leider keinen Spind. Hatte schon so etwas schon befürchtet, als ich gerade noch den letzten freien Parkplatz erwischt hatte und Autos schon im Feldweg abgestellt waren. Da sah ich auch schon den FK. Nach anlegen des Hessendresses, erst mal raus zum Essen. Gab nur noch Rinds- und Bratwürstchen, Kartoffel- und andere Salate waren aber auch noch da. War doch ein ziemlicher Überschuss an Dreibeinern.

    Nun war der Nachtisch fällig, es waren viele bekannte, aber auch unbekannte CDL da. Leider war Jill nicht anwesend, mit der ich leider noch nicht das Vergnügen hatte, immer der gleiche Fehler. Kennengelernt hatte ich sie im Gespräch schon. man(n) will sich das Gute für später aufheben und dann dauergebucht :-( Erste Alternative war:

    Name: Dori
    Herkunft: RO
    Alter: 22 Jahre
    Größe: ca 165 cm
    KF 34-36
    B-Cups natur, blonde. Lange Haare, heller Teint, keine Tattoos/Piercings
    Service: ZK, FO, lecken, fingern nur oberflächlich, GVM
    Kosten: 1 CE
    Wertung: :3stern:
    Wiederholungsgefahr 50%
    Fazit: Schöner GF6 mit GND, als Einstieg genau das richtige

    Sie ist mir schon öfters in BHH über den Weg gelaufen, gab aber bisher noch keine Buchung, das wollte ich mal nachholen. War aber trotzdem immer freundlich, auch ohne das ich mit ihr auf dem Fickacker war.
    Haben uns dann ein Plätzchen im Außenbereich gesucht. Dort ging es los mit schönen ZK, wanderte dann langsam unter Körperküssen nach unten und begann mit gefühlvollem FO, mit wenig Hand- und ohne Zahneinsatz. Lies die Hände dann weg, nachdem dem ich ihr die beiseite geschoben habe;) Dann kam mein Verwöhnprogramm mit Zunge, was ihr zu gephallen schien, denn die Säfte flossen und zeigte auch körperliche Reaktionen und hielt auch immer wieder meinen Kopf fest;-) Dann in die 69 gewechselt, anschließend Mantel drüber und nach diversen Stellungen und Gummi gefüllt. Reinigung wurde von ihr übernommen. Bekam dann ihre wohlverdiente CE überreicht.

    Dann auf die Suche nach dem FK gemacht, war gut getimet, er war auch in der Zeit auf dem Zimmer, so das wir erst mal Erfahrungen austauschen konnten und einen weiteren FK getroffen hatten.

    Nun wurde es aber wieder Zeit für die nächste Runde. Ich entschied mich für

    Name: Melissa
    Herkunft: BG
    Alter: Mitte – Ende 20
    Größe: ca 160-165 cm
    KF 36-38
    B-Cups natur, dunkelblonde, lange Haare, gebräunt, diverse Tattoos (und Freundin von der bekannten Monika, BG)
    Besonderheit: Brille
    Service: ZK, FO, EL, lecken, fingern, FT
    Dauer: 30 min, Kosten 2 CE
    Wertung: :5stern:
    Wiederholungsgefahr: 100%

    Kannte sie schon durch Monika und sollte die Entscheidung nicht bereuen;-) Also ab aufs Zimmer, dort erst mal ZK ausgetauscht, bevor sie die Französisch-Prüfung bestand;-) Erst ich stehend vor und sie auf allen Vieren auf dem Bett abgestützt und nahm ihn schön tief in den Mund (aber kein DT). Dann ich zu ihr aufs Bett, kniete schön seitlich von mir, so das ich sie schön abgreifen konnte. Gegen einen Finger in der Muschi hatte sie auch nichts einzuwenden, war schön feucht. Sie dann in die 69 beordert und schon mal an der Rosette rumgespielt. Bevor es zu schnell vorbei ist, sie hinlegen lassen und sie mündlich und mit der Zunge verwöhnt und auch wieder Finger zuhilfe genommen, was sich in deutlicher Feuchte und körperlichen Reaktion bemerkbar gemacht hat und auch zum Erfolg führte;)
    Nach Verschnaufspause, die ich ihr gönnte, legte sie sich seitlich hin, kniete mich vor ihr hin und sie machte mit klasse FO weiter. Finger gingen wieder auf Wanderschaft und einer landete auch langsam im Hintereingang. Bot zwar auch anal an, lehnte ich aber ab, dafür schoss ich ihr dann die Ladung in den Rachen. Sie setzte aber nicht gleich ab, sondern saugte mich noch bis zum letzten Tropfen leer:betrunken Entsorgte das ganze dann im Zewa. Nach etwas AST bekam sie ihre wohlverdienten 2 CE
    Fazit: geile Pornonummer mit einer erfahren CDL

    Auch hier nutzte der FK die Zeit für einen weiteren Zimmergang, so das wir fast zeitgleich wieder verfügbar waren;-) Mir fiel den ganzen Abend schon eine hübsche CDL mit Modelmassen und langen, schwarzen gelockten Haaren, B-Cups natur, geiler Arsch, KF34, ca 165 cm groß, gebräunt, keine Tattoos Piercings auf. Hatte sie schon im Kino beobachtet und mir gefiel, was ich da sah (ja ich schaue gerne mal im Kino die mündlichen Fähigkeiten von CDL an :D). Später traf ich sie dann, stellte sich als Adina vor, etwa um die 20 Jahre alt. Es ging dann zum Warmup ins Kino, fingern war nur oberflächlich erlaubt. Mussten dann aufs Zimmer warten, es gab nur Bussis, keine ZK. Als dann endlich ein Zimmer frei war und sie mit hektischem, abspritzorientiertem FO weiter machte, dämmerte es mir so langsam, das ich schon mal das zweifelhafte Vergnügen mit ihr hatte und eigentlich von einer Wiederholung absehen wollte. Da auch Reiter hektisch war und Illuson fehlte, habe ich sie es mit der Hand beenden lassen, 1 CE Schaden.
    Von einer weiteren Nummer habe ich dann abgesehen und noch etwas mit dem FK geklönt und nach hause.
     
    12 Person(en) gefällt das.
  2. quetzal

    quetzal Senator

    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1.560

    Die Arbeitszeiten von Jill in der Oase waren/sind? von Dienstag bis Freitag in der Frühschicht. Macht dann so gegen 22:00 Uhr Schichtende.

    Gruss Quetzal,
    Danke für den schönen Bericht
     
    2 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden