Sonstige Silvesterparty 2014 im FKK-Darling in Nidderau

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von michherm, 1. Januar 2015.

  1. michherm

    michherm Zenturio

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    253

    Ich kam am 31.12.14 um 16:40 Uhr im FKK Darling an und war der erste Gast.
    Nicoletta am Empfang wollte mir zuerst nur 10 € als Eintritt abnehmen, erinnerte sich dann aber wohl doch daran das heute Silvester ist und knöpfte mir die 49 € ab :confused:
    Ich erkundete erst mal die Lage und stellte fest das bisher nur 7 Girls anwesend sind, das sollte sich im Laufe des Abends auch nicht ändern :heul
    Zuerst mal einen Gang in die auf 90 Grad erhitzte Sauna gemacht, insgesamt sollten es an diesem Abend drei Gänge werden :)

    Danach nach oben und erst mal das kostenlose Glas Champagner in Empfang genommen.
    War dann doch etwas überrascht das bei dem Eintritt von 49 € die alkoholfreien Getränke nicht im Preis enthalten waren :weia

    Nach einiger Zeit der Erholung von der Sauna und Absagen an Alena und Alexandra ging ich zu Laura ( Rumänien, 21 Jahre, schlank, handvoll Titten, sehr hübsch und freundlich ).
    Ihr Deutsch ist nicht ganz so gut, so das wir relativ schnell ins Zimmer wechselten und hier folgte eine sehr schöne Nummer mit reichlich Blasen Ihrerseits, lecken meinerseits und Gv in verschiedenen Stellungen.
    Ich spritzte dann in der Doggy Stellung ab und das war schon mal ein schöner Anfang für Heute.

    Danach erstmal einige Silvestergrüße mit dem Handy an einige Freunde gesandt, im Pornokino ein wenig relaxt und noch einen Saunagang gemacht.
    Um etwa 19:30 Uhr wurde da Buffet aufgebaut und es gab verschiedene Nudelvarianten, teils mit Shrimps, Gulasch, Kartoffelgemüse, Salate, Putenfleisch.
    Das Essen war sehr gut, so dass ich zweimal am Abend zuschlug.

    Di Anzahl der Männer erhöhte sich mittlerweile auf 8, wobei die Anzahl der Frauen sich leider nicht erhöhte.
    Auch die vom Chef des Hauses angekündigten 3 jungen deutschen Girls haben den Weg wohl nicht gefunden :confused:

    Ich traf dann den Forumskollegen achwas und wir unterhielten uns mehrfach sehr gut und tauschten gemachte Erfahrungen aus. Er empfahl mir Emma und nach dem er sich mit Claudia vergnügte, beschloss ich es mit Emma zu probieren.

    Ich setzte mich zu Emma ( Rumänien, 23 Jahre, schlank, schwarze Haare, leicht hängende aber griffige Titten, komplett rasiert )
    auf die Couch und wir unterhielten uns ein wenig und tauschten erste Küsse aus.
    Nach kurzer Zeit wechselten wir in ein Zimmer und hier erfolgte eine sehr geile Nummer. Wir küssten uns lange und tauschten innige Zungenküsse aus. Wir streichelten uns und Emma begann mit einem Gebläse erster Güte.
    Dem wollte ich nicht nachstehen, legte Emma auf den Rücken und begann Ihre Brustwarzen zu küssen.
    Ich arbeitete mich weiter nach unten und leckte Ihre komplett rasierte und lecker schmeckende Muschi.
    Das ging mindestens 25 Minuten so, denn Emma genoss es sehr und drückte öfters meinen Kopf fest auf Ihre Muschi.
    Als Emmsa richtig nass wurde, konnte ich Sie in den Po fingern und Sie genoss dies sichtlich.
    Ich wollte gar nicht aufhören und so hatten wir beide unseren Spaß, den ich dann auf 1 Stunde ausdehnte.
    Wir hatten viele Streicheleinheiten, gv in verschiedenen Stellung wobei Sie mich rücklings ritt und ich dabei geil abspritzen konnte.
    Nach dem Sex lagen wir noch einige Zeit zusammen und tauschten reichlich Küsse aus.
    Fazit: Emma ist eine sehr hübsche und liebevolle Gespielin, die es sehr genossen hat.

    Nach der Nummer mit Emma war es dann bereits 23:30 Uhr und es hieß sich auf den Jahreswechsel vorzubereiten.
    Ich zog mich an um das Feuerwerk draußen zu genießen und um 00:00 Uhr stießen wir alle zusammen an.

    Negativ war das um 1:00 Uhr mit Laura und Claudi zwei Girls die Party verließen und es dadurch nur noch 5 Girls waren :weia

    Fazit: Ein guter Abend mit sehr geilem Sex, allerdings der Eintritt etwas überteuert für die Anzahl der Girls und auch das die Getränke ( 8 x 3 € ) extra bezahlt werden mußte, störte ein wenig.
    Jedoch durchaus eine Alternative zu anderen Silvesterpartys mit mehr Girls aber auch wesentlich mehr Männern.

    Wünsche allen ein frohes, gesundes und sexreiches Neues Jahr 2015 !
     
    16 Person(en) gefällt das.
  2. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Alter Schwede... 8 Männer bei 7 Frauen zur Silvester-Party.
    Da war bestimmt ein Lärm wie beim Karneval in Rio. :groehl

    Im Vergleich zur Party im Sharks, wo bei 250 Männern angeblich
    nur 50 Frauen anwesend waren, war das aber wie im Paradies!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Januar 2015
    7 Person(en) gefällt das.
  3. michherm

    michherm Zenturio

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    253

    So ruhige und entspannte Silvester hatte ich noch nicht :)
     
    7 Person(en) gefällt das.
  4. CookinT

    CookinT auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    2.014

    49 Öcken für so nen Laden, und dann sind die Getränke noch nicht mal inklusive. Der Dilletantismus wird nur noch vom FKK-Beach getoppt.

    Danke für deinen Einsatz und den Bericht!
     
    8 Person(en) gefällt das.
  5. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    12.849

    Klar, ich habe den Typ vor knapp zwei Jahren mal live in seinem Büro erlebt, als er eine Gretel, die noch gar nicht zugesagt hatte, dass sie dort auch bleiben und arbeiten wolle, schon einem angeblichen Kunden am Telefon schmackhaft machen wollte.

    Unglaublich, was in diesem Laden abgeht...


    Papperlapapp, obwohl die Relation m/w so in etwa hinkommt, waren deutlich mehr Personen anwesend. :rolleyes:

    Gruß, E.R.
     
  6. Toxic77

    Toxic77 Optio

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    206

    Wurde denn wenigstens viel gebumst? Ich meine bei 15 Personen hätte man ja ne geile Gruppensexparty starten können
     
    3 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden