Oase Shirin, die ehemalige Perverserin...nun die Unberühbare

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von verweser, 9. September 2021.

  1. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    9.081

    .

    Bei dem Wetter die richtige Entscheidung getroffen, statt Osthafen und FMH.

    Gegen 11.30Uhr ca. 6 Mädels vor Ort, am Abend doch so um die 30 wenn nicht sogar mehr.

    Spass gehabt nur bei den kostenlosen Trainingsstunden an der Tischtennisplatte.

    Hatte mich eine Bekannte Stimme vom letzten Aufenthalt noch mit Baby begrüßt, wollte sie vor dem Grillfest nichts mehr von mir wissen.
    Lag vielleicht auch an meiner direkten Art gleich zu fragen ob sie immer noch für 50 fickt.
    Irgendwas mit dusch dusch habe ich verstanden und sie zeigte dabei auf sich und ihr Namenskettchen.

    Ich bin da in den whirrlpool von einem Ozean. Einfach herrlich sich damit den Körper zu kneten.
    Auch nach dem Freischwimmerabzeichen am Mittag im angenehmen Aussenpool unterhielt ich mich im sitzen bei den laufenden Düsen mit einem bösen Hai der unbedingt heiraten will.

    Meine Moralvorstellungen und Ansichten konnte ich mit einer studierten Ratte abgleichen. Das Konzept Warum Analverkehr grundsätzlich verboten ist sowie auch Abtreibung und Kinderpornographie. Eben deshalb gefiel es mir besonders die Perverserin wieder zu sehen.
    Ihre kurzen Haare mit der sehr weiblichen Gestalt statt dem doch damals ganz schlanken Körper gefiel mir auf Anhieb.
    Die intensiven dunklen Augen grinsten mich flüchtig an beim vorbei schreiten im Aussengelände als ich mich zum ersten in der Garderobe heute morgen bereits gesichteten Kollegen ging. Er war auch der Meinung das ist Shirin.

    Beim kurzen Gespräch am Abend mit ihr an der Theke wurden von ihr der Name Shirin bestätigt.
    Sie gab mir dann ihren neuen Künstlernamen und wollte wissen wie ich heiße.
    Claus sagte ihr nichts. Bestimmt wäre sie wohl öfters bereits mit mir früher gewesen...wobei ich das einschränkte.
    Mein Kompliment zu Ihrem jetzigen Körper fand sie wirklich galant.
    Wahrscheinlich wäre ich aber wohl früher öfter mit ihrer Freundin dann wohl gewesen?
    Das verneinte ich.
    Kurz drehte sie sich zu ihrer Kollegin herum und gab mir dann mit ihrer Hand über das Kinn streichelnd zu verstehen sie wäre jetzt für einen Dreier verabredet.
    Dem bärtigen Mann der beide buchte wollte ich natürlich das Vorgeplänkel nicht stören und verpisste mich ohne auf einen Termin zu nachher zu pochen oder mich direkt zu verabschieden.

    Meine Erwartungshaltung war hoch und diese gewisse Vorfreude auf ein intimes wieder Aufeinandertreffen doch sehr gespannt.
    So muss das sein, ähnliches hatte ich nur bei meinen Favoriten früher empfunden.
    Extra mich noch frisch gemacht sass ich dann beim Kumpel wie ein Fünfklässler und wartete darauf abgeholt zu werden.
    Den viel zu warmen Bademantel gegen das leicht feuchte Badetuch gewechselt.
    Ihre Freundin mit der köterblonden Hochsteckfrisur sah ich bereits.
    Da endlich kommt sie auch in den Barraum.
    Los ran an die Bulletten ermutigt mich noch der Kumpel.
    Ich schreite beherzt auf sie zu und stoppe ihren wiegenden Gang.
    Noch auf Abstand bedacht Frage ich sie ob sie jetzt frei wäre oder noch einen Termin hätte.
    Sie schaut dabei so merkwürdig und ich verdeutliche mein Ansinnen mit "Zimmer?".
    Ich verstehe Dich nicht.

    Also noch eine kalte Dusche bekommen.

    Im ersten Moment will ich ihr noch Zeit geben und lasse sie ihre Bestellung nach einem Getränk ausführen.
    Doch sie zwinkert eindeutig und dabei mit der Rechten winkend in den Barspiegel jemanden zu.
    Nimmt dann aber doch erst ganz alleine Platz.

    Mir reicht es.
    Dieser Vergleich von einer bulletenhaften Frikadelle zu einer Sardine die sie früher einmal war kommt mir in den Sinn wegen dem aufmunternden Spruch des Kumpel und ich spüre meinen Hunger auf leckere Pasta mit Parmesan Käse überstreut.

    Der Italiener und mein Balu sind sich einig das mir besseres nicht passieren konnte.
    Gemütlich schaufel ich mir die Männerportion in den Kopf und bin doch etwas erleichtert mal wieder so eine Erfahrung wie zwei Eiertritte am gleichen Tag gemacht zu haben. Da kann ich mir den TÜV und das wechseln des Getriebeöles nun locker leisten und habe die nächsten 40.000 Kilometer Ruhe mit der zusätzlich verlängerten Zweijahresgarantie. Ja liebe Shirin oder wie Du auch immer jetzt Dich nennst, da sind Dir mehr als nur ein paar Hunderter durch die Lappen gegangen. Mit der hätte ich mehr als nur einmal Tango getanzt.

    Die Kumpels aus Pattaya liegen wie drei Weihnachtsengel im offenen Wintergarten. Wäre eine schöne Weihnachtskarte geworden.

    Als ich zur Umkleide schreite kommt mir die ehemalige Perverserin nochmals zufällig entgegen. Sie zuckt kurz bei meinem Anblick. Ich lasse sie deutlichst spüren mit meiner Art das sie für mich verwest ist.


    Gruss vom verweser, wer nicht will der hat schon!
    Freier Lobbyist
     
    Santa Fee, merlingoe, Nickme und 7 anderen gefällt das.
  2. Ninja-Robert

    Ninja-Robert Senator

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    821

    Ich habe kürzlich ihr joyclub Profil entdeckt. Demnach will sie Dich nur noch verprügeln.
     
    merlingoe und verweser gefällt das.
  3. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    9.081

    Peitschen ginge, aber mit Baseballschlaeger habe ich andere Fantasien bei ihr.

    Gr vw, was einmal war wird nie wieder so werden
     
    Wolli gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden