FKK Sharks Sharks zum Kotzen die Dritte

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Feuerfackel, 3. April 2023.

  1. Feuerfackel

    Feuerfackel Bürger

    Registriert seit:
    28. Januar 2020
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    66
    Sharks zum Kotzen die Dritte.

    Merkt die Geschäftsleitung dort denn nichts mehr?

    Mittlerweile werden immer öfter 150€ für 30 Minuten aufgerufen und meist noch mit eingeschränktem Service. Kein küssen, kein fingern, und dann noch den Wecker stellen, dass bloß keine Minute länger im Zimmer verweilt wird.
    Echte Aktivität der Damen auch immer öfter Fehlanzeige.

    Die neuste Masche für die Freier die keine 150€ für 30 Minuten, die meistens ohnehin nicht eingehalten werden, zahlen können oder wollen, ist das Angebot 100€ für 20 Minuten.

    Eine absolute Frechheit was dort gerade abläuft.

    Nur noch die wenigstens DL's liefern guten Service.

    Dann die Frechheiten der alt eingesessenen DL's wie z.B. die große Nicole und Rubi die immer vorne an der Bar ihren Platz haben, oder an den Automaten sitzen und auch die übergroße Michele aus Rumänien.

    Wie die Gäste behandeln ist unter aller Sau!

    Metin oder Isa, da sollte ihr unbedingt mal hinschauen und auch eingreifen.

    Die Damen nehmen sich heraus ihr Essen vom Buffet an der Bar von der Hand zu essen und scheißen Gäste, die nur vorne im Essensraum stehen um mal rauszuschauen zusammen, dass außerhalb des Raumes nicht gegessen werden darf.

    Genau diese Damen bringen noch von außerhalb ihre Redbulldosen, meist diese Fakeversionen mit und lassen sich diese noch frech vom Servicepersonal hinter der Bar kalt stellen.

    Würden das Gäste tun gäbe es wohl sofort ein Hausverbot.

    Weiter blockieren gerade diese Damen die Geldautomaten, die eigentlich den männlichen Gästen vorbehalten bleiben sollten, in dem sie etwas Geld einwerfen, nicht spielen und ganz frech auch noch Zimmer machen und damit länger Zeit verschwunden sind.

    Weiter greift sich das gesamte Personal und auch die DL's immer wieder Essen ab.

    Für was gibt es dort die vielen Videokameras, sieht das niemand, oder schaut die Secruity gefällig weg, um dafür körperlich entlohnt zu werden?

    Das einzig Gute, was sich in den letzten Wochen verbessert hat, ist das Essen.
    Das neu eingestellte Kochehepaar gibt sich voll Mühe und liefert jeden Tag 3 neue Essensvarianten zu den üblichen Speisen dazu.

    Gut war auch die Idee der Müller-Milch, Schoko-Riegel und den Crepes für den Nachmittag.

    Leider war das nur von kurzer Dauer.
    Für eine Müller-Milch oder Schoko-Riegel muß man ganz schnell sein, sonst verschwinden diese in den Taschen der Damen.

    Die Crepes-Maschine steht mittlerweile wohl nur noch als Deko und Staubfänger da und nimmt darüber hinaus während der Essenszeit nur Platz für Gäste weg, die im Sitzen Essen wollen.

    Wenn da jetzt nichts passiert werden immer weniger Männer den Club besuchen.

    Eigentlich sollte der sichtliche Rückgang der Gäste auch der Geschäftsleitung auffallen.

    Also ich bin von diesem Club mal wieder bedient und enttäuscht.

    Schade, weil gerade dort soviel möglich wäre, wenn der Service in allen Bereichen endlich mal stimmen würde.

    Es ist eine Schande einen ehemals so schönen Club so absacken zu lassen.
     
    Nickme, Lustvogel, schneehase und 5 anderen gefällt das.
  2. nacho

    nacho Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.562
    Whoww, da hat sich ja einer richtig den Frust von der Seele geschrieben. Respekt!
    Mach es einfach so wie ich. Nicht mehr hingehen. Ist am Anfang etwas schwer wegen den guten Erinnerungen seinen FaveClub at acta zu legen ( Deine Beiträge sind hier zu 95% vom Sharks), gibt schließlich noch andere Clubs oder andere Ortschaften wo man seine Geilheit los werden kann.

    Ändern=Sharks= tut sich da gar nichts.
    Sharks ist und bleibt ne Touristen Abzock Bude. Thekentusnelda und Security interessieren sich einen feuchten Sch.... was dem ein oder anderem missfällt. Sei es reservieren der Sitzflächen durch Handtücher, ob Dls nun den ganzen Abend zockend vor den Maschinen abhängen, Extras einfordern, die keine sind,usw.
    Die Mädels wollen die Schweizer Preise im Sharks versuchen durch zu drűcken. Hat ja auch mit den 100statt50 fűr 30minuten Normalsex geklappt! Und das in relativ kurzer Zeit. Wer hat daran Schuld?
    Ne Menge an unerfahrenen Touristen die jeden Preis zahlen, die Möchtegernpimps mit Goldketti und Rolex am Arm, die reichlich vorhandenen Asiaten im Rhein Main Gebiet, die sich mit 10Minuten Zimmergängen artig mit Trinkgeld bedanken, die Messegäste aus Italy, Great Britannia oder den Nordmännern, die alle staunend und wie in Trance den Clubraum betreten und sich sagen: heute spielt Geld keine Rolle... Und, und...

    Wohin wird das führen? Na dann wird halt so wie in Amerika mit open end Mondpreisen von 300?die knappe Std. Normalsex.... aber Küssen extra... Saaaaatsssi....
     
    Nickme, Lustvogel, schneehase und 3 anderen gefällt das.
  3. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    4.197
    Im Prinzip hat @nacho alles richtig zusammengefasst.

    Der Laden brummt trotz der Mondpreise, also WARUM sollten Mädels oder GL etwas ändern? Wären sie ja schön blöd! Blöd sind allerdings diejenigen, die trotz des Wissens über die Zustände im Sharks trotzdem immer wieder hinfahren, die Preise dort zahlen und hinterher rummotzen, wie z.B. der obige Threaderöffner.

    Es gibt immer noch sehr gute und preiswerte Alternativen. Und was die "Schweizer Preise" betrifft: Die sind nicht mehr höher als im Sharks, beinhalten im Gegensatz zum Sharks aber oftmals richtig guten Service von oftmals deutlich niveauvolleren Mädels. Wäre das nicht der Fall, würden sie dort rausfliegen.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
    (der sich im Sommer mal das Treiben im Sharks anschauen wird, ohne aber bereit zu sein, auf die Wahnvorstellungspreise der Mädels einzugehen. Gefickt wird dann eben woanders...)
     
    trickyD, Nickme, babeliron und 4 anderen gefällt das.
  4. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.115
    Anscheinend triffst du kontinuierlich auf die Abzocktrullas. 150 für 30 Min hat in den letzten 12 Monaten keine von mir gefordert.
    Mir wurde aktuell sogar 80 für die halbe Stunde offeriert und das war keine der Hinterzimmerklammern.

    Zu Punkt 2:
    Da muss ich dir Recht geben. Die Pussies die vom Eingang aus gesehen ganz vorne an der Bar stehen oder sitzen sind die doofsten der Doofen. Hier trifft sich blöd mit dumm.

    Die Handtuchreservierung der Sitze durch die Faul-Tussen die meist nur rauchend und untereinander quatschend die Plätze blockieren ist immer noch ein grosses Übel. Hier sollte das Management unbedingt mal eingreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2023
    Sveto, verweser, Indianer und 3 anderen gefällt das.
  5. die Wachtel

    die Wachtel Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    958
    Teilweise verstehe ich euren Unmut nicht.

    Wer einen mir nicht angemessenen Preis fordert wird nicht gebucht.

    Wenn mich das Handtuch stört und nix ist frei nehme ich das weck.

    Wer sich von einer Frau im Club dann anmachen lässt der sag ich meine Meinung.

    150 / 30 hatte noch keine von mir verlangt und ich bin sehr selten dort.#


    die Wachtel
     
  6. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.115
    Naja, das wird eben lästig wenn man immer
    wieder die Handtücher wegräumen muss. Es sind ja auch noch die Handtaschen und die Zigarettenschachteln die auf dem Tresen liegen. Und ich geh ja nicht in den Club um mich mit den Dummliesels herumzuärgern, zu zoffen, mir schlechte Laune holen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2023
    verweser und Octavian gefällt das.
  7. die Wachtel

    die Wachtel Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    958
    Möglicherweise entspannt sich das etwas wenn es wieder wärmer wird. Der Zulauf an Männern und Frauen wird dann eher mehr werden als weniger.
    Im Sommer war es immer voll


    die Wachtel
     
    Lustvogel gefällt das.
  8. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1.290
    Im Sommer bei schönen Wetter ist es besser verteilt. Auch für Nichtraucher angenehmer, da man dem ganzen Tag an der frischen Luft sich aufhalten kann.
     
    Blondinenschatz und Polarwolf gefällt das.
  9. Lustvogel

    Lustvogel Legionär

    Registriert seit:
    19. Februar 2023
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    92

    Du hast eine Sache noch vergessen die überfüllten Sauna-Aufgüsse beim Dieter wo fast jeder eng an eng sitzt und kaum platz hast ist, auch nicht grade prickelnd er macht seine sache gut aber soviele immer reinzulassen macht kein spaß.
    Und das sich die meisten weiber vorne an der Bar nicht benehmen können is klar , die Rubi schnappt sich meistens 4 Asiaten und Abends ab 20 Uhr siehste die ned mehr.
    Chanel ist da noch die einzigste die anstand und Respekt hat gegenüber den Gästen wundert mich nicht das sie zu einen der Sharks-Bestcellern gehört.
    Und Im Sommer kommen se eh alle wieder auch die Kritiker.
    Um sich wieder ein neues Bild machen zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2023
    Polarwolf gefällt das.
  10. die Wachtel

    die Wachtel Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    958
    Das Thema Rauchen ist dort ganz schlimm. Mir unverständlich warum dort die Stadt Darmstadt nicht einschreitet. Aber die zahlen wahrscheinlich genug ( Steuern ) dann kontrolliert keiner. Die Mitarbeiter beschweren sich bestimmt nicht.


    die Wachtel
    ( Nichtraucher )
     
    Feuerfackel, Lustvogel und schneehase gefällt das.
  11. Lustvogel

    Lustvogel Legionär

    Registriert seit:
    19. Februar 2023
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    92
    Das ist auch interessant im Mainhattan z.B darf man Tagsüber nur im Raucherzelt quatzen ,
    und Abends darf man wieder im Clubraum rauchen auch komisch gemacht von der Stadt Frankfurt wo ist da großartig ein unterschied?
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  12. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    11.410
    Damit die Flugzeuge tagsüber wegen der Rauchentwicklung auch ohne Radar landen können.

    gr vw, ein Lustvogel sollte das eigentlich wissen:angel2:

    gemäß dem Spruch der Lufthansa

    Sie schweben durch die Wolken, vögeln gleich!
     
    Lustvogel, Blondinenschatz und nobby gefällt das.
  13. die Wachtel

    die Wachtel Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    958

    Das Ordnungsamt fickt, auf Spesen natürlich während der Kontrolle, nur Tagsüber Abends sind die bei der Ehefrau. Dort wird dann auf dem Balkon geraucht.


    die Wachtel
     
  14. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1.525
    Aus den oben genannten Gründen und dem ausführlichen Bericht von Feuerfackel, war ich das letzte Mal vor 4.Jahren da.

    Ein Mitstreiter und guter Freund war am Sonntag im Sharks und erzählte mir das die Geschäftsleitung sich ein paar Damen unter 4.Augen vorgeknöpft haben um ihr Geschäftsgebaren unter anderem 150 für 30min zu hinterfragen.
    Anscheinend haben sich (endlich) einige Herren bei der Geschäftsleitung beschwert für die unverschämten Preise.

    Anscheinend wird das Geld bei den Damen knapper.
    Einige kluge gehen mit ihren Service-Preisen runter und einige dumme erhöhen sie.

    Es bleibt spannend :)
     
    Lustvogel und die Wachtel gefällt das.
  15. nacho

    nacho Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.562
    Und dieser gute Freund und Mitstreiter war natürlich dabei bei dem 4/6Augen Gespräch!
    Oder wie kommt er an diese Info?

    Meine Erfahrung nach hält sich die GL da raus bei solchen Preisgestaltungen der Dls, da sie das nichts angeht wegen der gesetzl.Lage. Einzig können sie Hausverbot erteilen. Aber diese Hai-GL ist zu Geldgeil das zu machen.... Also viel Schall und Rauch für nix.
    Da ändert sich nichts, wie ich schon schrieb
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  16. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1.525
    An der Rezeption beim auschecken hat er das Streitgespräch im Hinterzimmer mitbekommen.
    Dabei wurde es sehr laut, und jeder Gast der in der Nähe war hat es mitbekommen.

    Am Ende und beim rausgehen aus dem Hinterzimmer fielen noch die Worte: „……dann nimm für deinen Service in Zukunft weniger Geld, oder gehe woanders hin wenn es dir hier nicht gefällt.“
    Wie man das interpretieren mag…….

    Wie schon gesagt ich war nicht dabei und ich denke mein Freund lügt mich nicht an.

    Anscheinend kippt die Stimmung in Anbetracht der fehlenden Einnahmen so mancher AZF.

    Ich finds gut :bang:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2023
    Nickme, Lustvogel, nacho und 2 anderen gefällt das.
  17. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1.290
    Ich finde es auch gut.
    Die Zeiten in den die Paare wie an einer Perlenkette gezogen die Treppen raufgingen, sind schon lange vorbei.
     
    Lustvogel, Polarwolf, Indianer und 2 anderen gefällt das.
  18. die Wachtel

    die Wachtel Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    958
    Gut wenn das Gepräch stattgefunden hat. Aber man muss davon ausgehen das die GF hier auch mit liest.

    Die wären dumm wenn es nicht so wäre, die sind / sollten in den gängigen Foren angemeldet sein um zu wissen wie der Laden beim Kunden ankommt.



    die Wachtel
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  19. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    4.197
    Richtig! Die GL wird solche Gespräche mit einiger "Vorsicht" führen. Auf die Preisgestaltung der Mädels haben sie keinen Einfluss, können lediglich mit einem Hausverbot drohen. Das könnte aber im Fall Sharks Wirkung zeigen, da die Mädels genau wissen, das sie woanders kaum mit ihren Preiswahnvorstellungen besser durchkommen als eben im Sharks.
    Sobald ein Club merkt, das zunehmend Gäste wegen (völlig) überzogenen Mädelspreisen wegbleiben, sollte mMn ein solches Gespräch geführt werden, eben im Eigeninteresse.

    Gruß vom
    Blondinenschatz

    PS: Es wäre SOOOO einfach, die Preise der Damen wieder runterzudrücken. Wenn einfach mal viele hart bleiben und NEIN zu den aufgerufenen Preisen sagen würden. Aber leider haben zu viele zu viel Geld oder sind offensichtlich notgeil :(.
     
    Nickme, Feuerfackel, Lustvogel und 4 anderen gefällt das.
  20. Lustvogel

    Lustvogel Legionär

    Registriert seit:
    19. Februar 2023
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    92
    Tja im Endeffekt sind es die Touristen aus Fernost oder Amerika die unwissentlich und ohne Recherche vorher diese Horenden Preise bezahlen z.b ne halbe stunden nummer für 300 und damit die Preise kaputt machen viele Mädels waren ja auch während der ganzen Lockdowns in der Schweiz wo die Preise ja auch nochmal ganz anders sind.

    Ein Amerikaner aus Chicago hat mir in der Oase
    beim Saunieren mal erzählt das es bei denen in den Staaten noch viel teurer wäre
    10 min für 300$

    Bestes Beispiel auch war das Six Sens NL während des 1.Lockdowns der Laden war Rappevoll auch einige Mädels ausm Haifischbecken wie Lara waren dort anzutreffen der Chef hat sich da in der ersten Zeit ne goldende Nase verdient genauso wie die Mädels wo einige auch schon mit der Preispolitik dort angefangen haben war dann auch schwer eine zu finden dies auch für 70 gemacht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2023

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden