Goldentime

Frage Sexwochenende geplant - nur wohin (Ostblock)?

Dieses Thema im Forum "Der Rest der Welt" wurde erstellt von Pariah, 20. Januar 2016.

  1. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284


    Absolut falsche Einstellung!!!

    Als ich vor 6 Jahre das erste mal rüber bin in die Ukraine... hatte ich KEINE Ahnung was da auf mich zukommt!
    Ich wusste eher um die Schwierigkeiten und die mögliche Negativen Seiten, aber das schreckt mich doch nicht ab... spornt mich eher an ;)
    In Deutschen Foren gab es faktisch nichts zu lesen, nur im ISG war einiges beschrieben, aber die bleden Ammis Wissen auch meist nicht wie es geht ;)
    Aber die paar Brocken die ich gefunden habe, habe ich zu einem Sinnvollen Puzzle zusammen gesetzt.

    Der Urlaub war OK, wenn mich auch mein Mädel "bescheißen" wollte , Sie war 4 Nächte bei mir für ~500€,
    Für nen Newbie garnicht so schlecht oder???

    Über Kiev sage ich IMMER, eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall.
    Wer seine Hausaufgaben gemacht hat, wird sehr viel günstigen Spaß haben
    Wer nicht, zahlt Lehrgeld oder hat vielleicht gar keinen Sex in Kiev ;)

    In diesem Sinne, in 11 Tagen geht es wieder rüber.
     
    Xipolis und schneehase gefällt das.
  2. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    5.352

    Clubs im Sinn unserer deutschen FKK- und Saunaclubs gibt es im osteuropäischen Ausland in der Form nicht. Stripläden (Polen) ja, aber dafür muss man nun nicht unbedingt dorthin, außer man weiß mit dem Abend nichts anzufangen. Und einen Sugar Daddy ..... diesen wiederum suchen viele Mädels ...... aber in Polen bin ich dennoch eher dem Prinzip "..... warum eine Kuh kaufen, wenn ein Liter Milch reicht ..." zugeneigt. D.h., ich hatte dort auch schon overnight im Hotel von mir durch andere FK ans Herz gelegte Frauen, die nicht mehr aktiv in den klassischen Boards sich verdingt haben. Aber das war dann auch nicht so der Bringer.
     
  3. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    Bitte berichten.
     
    Steve German, Asadatschi und Herman_S. gefällt das.
  4. Steve German

    Steve German Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    615

    Ich kenne von CZ eher Clubs in Abendkleider oder Minis. Doch einen FKK gibt es in Prag.
    Aber so einen Freelancer z.B. im Strassencafe, könnte ich aus meiner Erfahrung nicht als
    die bildhübsche Traumfrau bezeichnen. Eher alleinerziehende Mutti
     
    Xipolis gefällt das.
  5. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    Das ist für mich ne Ehrensache ;)
    Hausaufgaben sind gemacht, Hotels gebucht, Sehenswürdigkeiten geplant
    Mädels schon ganz heiß...... Was soll da schief gehen :))))))))))))

    Sind aber bestimmt keine häßlichen, und sie Wissen worum es geht... Wenn der kleine Hunger hat, tut Mami alles damit er wieder was zu Essen bekommt.
    Sind eigentlich die besten für ein Dauersponsoring, vor allem wen Babushka verfügbar ist, Ihr bringt Mann ein Kaffee und Käse mit, und sie nimmt sich immer gerne des Kindes an ;)
     
    Xipolis gefällt das.
  6. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Fliegt doch alle mal zusammen hin und macht einen aktuellen Überprüfungs-Check wie´s dort momentan so läuft.
    Da habt Ihr bestimmt viel Spaß.

    Ich bleibe so lange in den deutschen Clubs und denke an Euch...
     
    merlingoe, Budd, Limes und 3 anderen gefällt das.
  7. Steve German

    Steve German Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    615

    Bernd; häßlich bestimmt nicht; aber jetzt auch nicht etwas wofür ich unbedingt zahlen wollte.
    Ich lese gerne mit; weiss noch nicht wie es bei mir weiter geht bzw. was ich im Sommer mache;
    bei der Ukraine denke ich halt mehr an das Schwarze Meer.

    Spätzünder; lass uns doch den Fred/Spass/Info
     
    Xipolis gefällt das.
  8. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Natürlich, Steve... ich will Euch den Thread nicht vermiesen. Lese ja auch mit.

    Bin vor einigen Jahren auch ab und zu im Osten herumgereist. Tallinn, Riga... über Vilnius nach Minsk, von Budapest
    bis Kiew, Nikolaev usw. Sehr viel interessantes erlebt und hübsche Danutas und Nataschas kennengelernt. :1luvu:

    Ich wollte damit nur etwas herausheben, daß es für mich heute in unserem Land so tolle Clubs und internationale
    (k)nackige Mädels gibt, daß ich gar keine große Lust mehr habe, den Koffer zu packen.
    Hoffen wir, daß es so :Sex163: bleibt. Und nicht so...:Sex173: ;)

    Gruß, Spätzünder
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2016
    merlingoe, V.rix und Child in time gefällt das.
  9. Steve German

    Steve German Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    615

    Zumindest ist es finanziell nicht lohnenswert; außer man findet wie Bernd ein Darling und möchte das auch.
    Ich habe 22 Jahre die Welt bereist; von Senegal über Ostblock bis Vietnam. Was ich momentan für eine
    Leistung in unseren Clubs geboten bekomme ist einmalig.
    Den letzten Sommerurlaub verbrachte ich in Frankfurt......leider immer noch kein preiswertes Studioapartment
    gefunden
     
  10. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    Ich denke, der ursprüngliche Fragesteller suchte kein Darling, sondern ein klassisches Escortgirl.

    Bei dem Begriff Darling muß ich immer an die RTL-Explosiv-Beiträge denken, und zwar in Bezug auf Afrika und den damit verbundenen Warnhinweisen für Alleinstehende die dort dann finanziell abgezockt werden und nachher auch noch Geld für diese und jene Krankheit und Operation überweisen... ;)
     
  11. bernd30

    bernd30 Zenturio

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    284

    "Darling" oder Sugar Daddy....
    JAJA da ist das abzock Risiko groß. Mann muss sich an klare eigene Regeln halten, sonst abkoche!!!

    Ich habe dies mit meinen Sugar Girls immer so gehalten ...
    Am Anfang gibt es bei treffen Geld, kann auch mal etwas mehr sein, für den nächsten Monat halt (knapp bemessen).
    Ab der 2. oder 3. Reise gab es dann monatlich Geld. teilweise im voraus oder auch mal mit Money Gramm (ist gerade günstiger geworden in Richtung UA)
    Mit Sonderzahlungen (muss ins Krankenhaus, Hausschwein krank, oder Klo-Schüssel von Oma geplatzt... da gab es bei mir nichts.
    Geburtstag, Frauentag oder Weihnachten, na klaro... ~200€ oder auch ein Handy (kein I-Phone)

    Das waren halt meine Regeln ;) und sie werden es auch bleiben
    Was ich halt immer mache, Sie stehen voll auf Deutsche Lebensmittel, die bringe ich dann immer mit ;)
     
    Xipolis gefällt das.
  12. Steve German

    Steve German Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    615

    Ich hatte nicht von Operationen, Krankheit, Abzocke oder Geldirgendwohinschicken geschrieben;
    das muss jeder selber entscheiden UND was es ihm wert ist
    Zumindest Mitte bis Ende der 90er war es möglich für etwas Zuwendungen und natürlich vor Ort den Nebenkosten
    eine ganz nette Begleitung als Alleinreisender zu finden. Klar; wenn der Fragesteller nach dem Topmodell aus
    einer Agentur fragt, kann ich damit nicht dienen; war vor Ort auch nie nötig; ein Cybercafe oder Friseursaloon reichte
     
  13. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    Also, meine beste GF3 Erfahrung habe ich übrigens in der Zeit von 2009 bis 2012 mit einer bildhübschen Polin im Roten Haus gemacht die sich dort Kamilla nannte. Sowas habe ich seit dem leider nicht mehr hier in Deutschland gefunden.
     
  14. Conny

    Conny Volkstribun

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    74

    Wenn man schon in den Nachbarstaaten keine Girls mehr findet, muss man sich ja nicht wirklich wundern, wenn die Ostblockraketen aus Russland, Polen...die so von 2003 - 2009 in den hessischen Clubs werkelten, keine adäquaten Nachfolgerinnen mehr haben.
    Ich frag mich immer wieder, wo sind Sie geblieben ?
     
  15. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    Ich mich auch. Können ja nicht alle brav geworden sein oder weg geheiratet...
     
  16. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    3.835

    Ertmal sind die Originalen inzwischen im mittel zehn Jahre älter, wie wir übrigens auch;), und auch dort kamen dann die geburtenschwachen Jahrgänge. Weiterhin haben viele keine Lust, sich den kleiner gewordenen Kuchen mit den Rumbulgas zu teilen, rsp sich darum zu fetzen.
     
    moravia, picnicman, fancier und 2 anderen gefällt das.
  17. Steve German

    Steve German Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    615

    So; habe mich für den Sommer entschieden; habe eine schnuckelige Ferienwohnung in Prag; es gefällt mir in
    dieser Stadt echt gut. Wobei ich nicht wegen der Erotik hinfliege; aber das ist privat
     
    Xipolis gefällt das.
  18. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    5.352

    Und dennoch gibt es die ein oder andere, die sich doch tatsächlich Gedanken macht, 'mal wieder einen Ausflug 'gen Westen in die Clublandschaft zu wagen. Das Problem bei den meisten der Damen ist halt der Spagat zwischen Mutterrolle und Hure - interessant dabei immer wieder festzustellen, welche Mütter ehemaliger polnischer CDL als "Pflegemütter" von CDL-Kindern herangezogen werden.

    A propos 10 Jahre älter ...... wenn ich mich so an die Zeit im Malibu zu Nidderau zurück erinnere ...... Magda war damals laut eigener Aussage 42 Jahre (Halleluja ..... was haben wir zusammen in der Öffentlichkeit in der kleinen Stube zwischen Saal und Küche auf dem Sofa für Sauereien abgeliefert ..... ach, damals war publikumswirksames Blasen und Ficken selbstverständlich) - inzwischen ist sie im FMH hinter der Theke. Und der Verteilungs-"Krieg" mit den südosteuropäischen Damen ist zweifelsfrei ein weiterer Aspekt .....
     
    Xipolis gefällt das.
  19. 3-Groschen-Opa

    3-Groschen-Opa Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    820

    Nix, denn diese links hat der Werbeonkel in allen, seinen bislang drei Postings, untergebracht.
     
    Xipolis, schneehase und Montoya gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden