FKK Samya Samya am 12. Januar 2013

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von bergm550, 26. Januar 2013.

  1. bergm550

    bergm550 Volkstribun

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    1.720
    Servus Römer,

    Entschuldigung für die verspätete Nachricht. Am 12. Januar war ich im Samya. Auf diesen Tag hatte ich gar nicht vor einen Club zu besuchen. Ich wollte das Wochenende zu Hause bleiben, aber ich war ständig unruhig in meinem Kopf und ich hatte Schmerzen gehabt in meinen Eiern. Also ich wollte einfach lieber einen Club besuchen statt zu Hause zu bleiben.

    Ich hatte wie einen Eisbär in meiner Wohnung hin und her gelaufen und dachte soll ich gehen oder nicht? Mein Bankkonto angeschaut. Soll ich gehen oder nicht? Wieder hin und her gelaufen in meiner Wohnung. Nach draussen geguckt, wie ist das Wetter? Soll ich gehen oder nicht? Wieder hin und her gelaufen, aber ich konnte einfach keine Ruhe finden. Okay, ich mache es einfach, hatte ich mich dann entschieden.

    Dann auf den gleichen Tag noch ein ICE-Ticket gekauft und ein Hotel in Köln gebucht. Nach 2.5 Stunden stieg ich aus am Köln Hauptbahnhof. Dann bin ich via der Hohe Straße zum Hotel gelaufen. Es war so gegen 19:00 Uhr und ich hatte Lust etwas zu essen. Es gab ein Galeria Kaufhof und dann war ich schnell reingegangen und hatte eine Gulaschsuppe gegessen. Ich mag das besonders gerne.

    Unterwegs zum Hotel liefen überall hübsche Frauen in der Hohe Straße, die alle Einkäufe gemacht hatten. Die Läden waren noch geöffnet bis 20:00 Uhr. Also jeder versuchte noch schnell etwas zu kaufen. Aber ich hatte ein anderes Ziel gehabt. Ich war auf dem Weg zum Puf. Unterschied muss es geben. Es ist eine schmutzige Arbeit, aber ich mache es gerne.

    Nach dem Einchecken im Hotel hatte ich die Straßenbahn zum Samya genommen. Der Fahrt ging ziemlich schnell und bei der Haltestelle Michaelshofen war ich dann ausgestiegen. Zwei junge Mädchen hatten mich etwas komisch angeguckt. Geht er vielleicht zum Samya? Hatten sie wahrscheinlich gedacht. Ich konnte sie kein Unrecht geben. Was macht eine Person natürlich am 20:00 Uhr abends auf einem Industriegebiet?

    Na ja, von Michaelshofen war es nur einige Minuten laufen zum Samya. Die Vorfreude hat schon angefangen. Es war mein zweiter Besuch an Samya. Der erste Besuch war schon Jahre her in 2007. Bei der Rezeption hatte ich den Eintritt von 50 Euro bezahlt und bekam meinen Bademantel und Schuhe. Dann nach runter gegangen zum Umkleideraum. Da traff ich Dafina, die Rumänin aus der World. Sie hat lange, braune Haare, cup D und eine Spalte zwischen ihren Zähnen.

    Danach bin ich nach oben gegangen. Es gab einen Zettel auf die Tür, die zur Theke geht mit darauf die Meldung "Dieses Raum nicht betreten ohne Lärmschutzgerät." Ich hoffte dass es ein Witz war. Glücklich war die Musik nicht so laut gegen 21:00 Uhr. Den ganzen Abend wurde Türkische Musik gespielt und ich mag diese Musik nicht so gerne. Auch gab es eine große Anzahl von Türken, aber sie hatten mich nicht gestört.

    Die Theke hatte sich geändert seit meinem letzten Besuch. Das Essen wurde hinter der Theke serviert. Es gab Noodles, Hänchen in Tomatensoße, Gemüse und Dessert. Es war prima versorgt und hatte gut geschmeckt. Die Line Up der Frauen war dagegen nicht so gut gewesen. Es gab so 40 Frauen, was natürlich genug ist, aber ich fand die Schönheit der Frauen nicht ganz eindrucksvoll.

    So gegen Mitternacht wurde die Musik richtig laut. Man konnte sich gar nicht mehr unterhalten. Dann bin ich nach oben gegangen. Ich dachte dass es am zweiten Stock eine Lounge gab mit Bar, aber es gab ein Kino dort und die Lounge hatte es nicht gegeben. Es gab einen Tisch mit einigen Stühlen, aber es war ein bisschen langweilig. Es hatte nicht richtig wie ein Kino ausgesehen. Ich hatte keinen großen Bildschirm gesehen, sondern nur diese kleinen Flatscreens.

    Ich war nur einmal auf Zimmer mit Annia, eine ganz hübsche Rumänin, lang, schlank und eine schöne
    B-Cup. Ich war sehr zufrieden mit ihrem Service. Im Bezug auf meinen Aufenthalt im Samya, ich konnte einfach nicht den richtigen Dreh finden. Samya ist sicherlich kein slechter Laden. Das Personal ist freundlich und alles ist sauber, aber der Laden ist mir einfach zu klein und die Ambiente war nicht so mein Geschmack.

    Bergm550
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2013
    12 Person(en) gefällt das.
  2. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    4.197
    Die billigere (nicht schönere) Lösung wäre gewesen, den Notarzt zu rufen und sich eine Spritze in die Eier verpassen zu lassen. Eine weibliche Notärztin hätte zudem vielleicht noch weitere Möglichkeiten zur Abhilfe parat gehabt...:D. Gegen den unruhigen Kopf hätte bestimmt ein Beruhigungsmittelchen geholfen.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
    (dessen derzeitige freiwillige Clubabstinenz zum Glück bisher noch keine Symptome wie Eierschmerzen oder Unruhe im Kopf zur Folge hatte :) )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2013
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Schnappi1989

    Schnappi1989 Bürger

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es ist bedauerlich, diese Nachricht zu hören.
     
  4. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705
    wie hatt die etwa zwei Spalten? Eine zwischen den Beinen und eine zwischen den Zähnen?? Und kostete der Spaß mit ihr demzufolge 2 CE???



    Gruß
    Rudi Rüssel
     
  5. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    4.197
    Sehr aussagekräftiger erster Beitrag in diesem Forum...:conf:

    Geht es ein kleines bißchen konkreter? Welche Nachricht ist bedauerlich?

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.531
    Zustimmungen:
    5.550
    Schnappi muss sich halt erst einmal im Forum warmlaufen - wenn er seine eigenen Erlebnisse demnächst zum Besten gibt, dann ...............:D
     
  7. Schnappi1989

    Schnappi1989 Bürger

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet deine dann? und dann?:)
     
  8. Schnappi1989

    Schnappi1989 Bürger

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich etwas Ignorant. verzeihung
     
  9. streuner-strolch

    streuner-strolch Optio

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    391
    Mal wieder zurück zum wichtigen, wie dicke Eier und dem club

    Am Wochenende ist der Laden immer recht voll und es geht doch sehr beengt zu, das ist mir auch zu viel :flaming: .
    Musik wird aufgedreht , mein Tipp wer es ruhiger will geht lieber mal unter der Woche hin.:cool:
    Die Besetzung im allgemeinen finde ich selbst recht gut.:angel2-1: Einige hübsche waren bei meinen Besuchen vor einigen Monaten auch darunter, allerdings hatte ich Pech mit meinen Buchungen
    Melissa und Dana beide (Ro), leider , das war vom Service her knapp unter durchschnitt :dead: mehr nicht , obwohl beide optisch mir zusagten.:betrunken
    Das Kino oben ist geschmackssache ob das nötig ist oder nicht. Als ich da war war es noch nicht ganz fertiggestellt, mir war es auch etwas zu nüchtern.
    Früher gabs eine Art relax-Louge mit Tischen und Sesseln, recht gemütlich.
    Fand es dort für Fußball schauen ganz okay auszuhalten und seine Ruhe zu haben.:pimp:
    Die Räume im Samya sind in der tat etwas verstreut auf 3 Ebenen, und der Hauptraum ist sehr beengt.
    Hat vor und Nachteile, ist fast mehr wie auf einer Party wie in einem Club und hat irgendwie auch eine leicht intime familiäre Atmosphäre.
    Die Zimmer sind vom Ambiente ganz okay.
    Für das Samya spricht auch das günstigere Preis - leistungsverhältniss, bei uns in den
    Hessenclubs ist es halt auch etwas teurer.
    Der Balkan pop und das türkische Geduddel geht mir aber dann irgendwann auch schmerzhaft auf die Eier.:betrunken


    :groehl
    Komisch Schmerzen an den Eier hab ich meistens nur nach einem FKK-Club Besuch.
    Aber schöner und wieder witzig geschriebener Bericht !!!
    Danke, die Berichte lese ich gerne !

    :kniep
    gruß

    streuner-strolch
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2013
    4 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden