FKK World Partybericht - Ibiza.. überzeugt

Dieses Thema im Forum "Süden" wurde erstellt von Träumer, 7. August 2012.

  1. Träumer

    Träumer Präfect

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    603

    Ibiza, Ibiza..

    Eigentlich meide ich die Partys, da diese in der Regel überlaufen sind und es somit meist auch keine Relax- und Sitzmöglichkeiten gibt. Das Plus der klasse Line-up bei einem solchen Event macht das Minus der langen Zimmersuche wieder weg.

    Da das Wetter jedoch sehr gut werden sollte und sich somit die Massen nicht nur im Gebäude aufhalten sollten, entschloss ich mich das Ibiza-Feeling auf dem Käunzberg zu suchen.
    Um noch einen Spind zu erhalten und dem großen Ansturm zu entfliehen, bin ich extra früh aufgeschlagen und wunderte mich dennoch, dass der Parkplatz P1 noch so zu gut wie leer war. Aber das sollte sich wohl auch bald geändert haben.

    Eingecheckt und sogar einer meiner Stammspinde erhalten. Imaginär den roten Vorhang zur Seite geschoben und mit voller Vorfreude ab ins Ibiza-Land. Einige Besucher und CDLs waren schon am wuseln. Ein Pärchen kam mir bereits entgegen - auf den Weg zum Wertfach. Der Kollege muss wohl weit vor 11Uhr eingecheckt haben und hat die Zeit der noch leeren Zimmern gleich ausgenutzt.

    Mich zog es jedoch erst mal zum Frühstückstisch, wo ich direkt die ersten Eindrücke zu einer Gogo-Tänzerin, die ebenfalls etwas Energie für den Tag aufnehmen musste, gewinnen konnte. Wow.. endlooos laange Beine und einen straffen Körper - nur ein Lächeln wollte sich auf ihrem Gesicht nicht zeigen. Dies sollte sich leider im Laufe des Tages bei den Auftritten auch nicht ändern. Aber egal.. eh nicht poppbar!

    Nach einer kleinen Stärkung sollte es dann auch bald in eine Hütte gehen, um den Andrang und Zimmernotstand gegen Abend zu entfliehen. Das World hatte hier vorgesorgt und im Garten drei weitere Zelte mit dicken großen Luftmatratzen aufgestellt. Man hatte sich jedoch zeitnah noch umentschieden und die Luftmatratzen mit zwei übereinanderliegenden Matratzen ausgetauscht.

    Am Pool war mehr oder weniger bereits die Hölle los. Die Liegen waren alle besetzt. Ob mit Handtuch reserviert oder durch Sonnenanbetern. Dazu die Muke des DJ und die Gogo-Tänzerinnen an der Stange.
    Im Laufe des Tages konnte ich nur ein-, zweimal einen Platz am Pool ergattern, was aber auch nicht weiter schlimm war, da die Musik des DJs auch nicht meine war und ich die Bass-Rhythmen eh nicht den ganzen Tag ertragen hätte können.
    Da waren mir die Liegen auf dem restlichen Gelände wesentlich wohlwollender.

    Die Grillhütte hatte glaube ab 13Uhr aufgemacht. Hier wurde reichlich aufgetischt bzw. gegrillt. Von Putenfleisch, Steaks und verschiedenen Würstchen über Frikadellen für Burger, Hühnchen usw.. alles sehr lecker. Dazu die üblichen Nudel- und Beilagensalate. Alles gut, jedoch hatte mir hier noch irgendetwas gefehlt. Vielleicht noch ein Angebot zum Nachtisch mit Kuchen oder Pudding oder so..

    Die Show mit Vivien Schmitt zog viele gegen 19Uhr an den Pool. Selbst viele CDls machten eine Pause und setzten sich dazu, um die Darbietung der deutschen Pornodarstellerin zu verfolgen. Für mich hat sie jedoch ihre besten Zeiten bereits hinter sich gelassen und empfand die Show wenig erregend.

    Da verbreiteten manche CDLs zur späteren Stunde mehr Stimmung, Charme und Sexappeal durch ihre Tanzeinlagen als dies bei den Shows rüberkam. Es wurde zur Musik in der Abflugshalle getanzt, gefeiert und Späße gemacht. Da trieb es sogar bei einer fröhlichen und ausgelassenen Stimmung manchen Mann an die Stange.

    Eine CDL konnte sogar kurzfristig Vivien Schmitt bei ihrem zweiten Auftritt nach Mitternacht die Show an der Stange stehlen, obwohl diese Darbietung der Pornodarstellerin wesentlich besser war als die erste am Pool (sich jedoch dann ewig in die Länge zog).

    Sehr schön war dafür dann noch die Feuershow abends im Dunkeln am Pool.



    Gepoppt wurde an diesem Tag quasi fast überall. Vorrangig unter freiem Himmel, wenn die Hütten und Zelte besetzt waren.

    Aufgrund des Widererkennungswertes möchte ich diesmal von meinen Zimmergängen bis auf einen nicht berichten.

    Mia! Ich dachte es wäre MiaMore, die bereits im Forum erwähnt wurde. Jedoch hatte ich sie bislang noch nicht gesehen und bin (wie es sich später rausstellte) fälschlich davon ausgegangen, sie vor mir zu haben.

    Diese Mia könnte man vom Aussehen her auf dem ersten Blick mit Britney verwechseln, wenn man von den Brüsten absieht. Bei Mia sind es hängende A-Brüste im Gegensatz zu den nun B-Silikon-Titten von Britney. Ansonsten ebenfalls schwarze rückenlange leicht gelockte Haare und gleiche Figur.

    Sie kündete ihre guten Blaskünste an, die ich gerne testen wollte. Jedoch schon der Stechschritt auf der Suche nach einem Zimmer gefiel mir nicht. Die Blaskünste waren auch nicht so berauschend und machte dann schließlich noch Zeitdruck. Ich schloss noch ab – 1CE Schaden!



    Auffällig waren auf der Party noch vier Palace-Damen, die allerdings erst zur späteren Stunde richtig aktiv werden sollten. Eine hübscher als die andere. Die Männer drehten sich reihenweise zu ihnen um. Die Vier genossen jedoch die Zeit und zogen sich für ein Bier oder einen Tequila regelmäßig zurück (meist in die russische Themenecke).

    Mit der in meinen Augen Hübschesten kam ich noch ins Gespräch.

    Natalia. Sie ist recht klein, hat blonde leicht gelockte rückenlange Haare, schöne A-Tittchen, Teeny-Charme, KF34. Sie ist geschätzt etwa 20J und hat glaube keine Tattoos. Dafür trägt sie auffälligen Schmuck um den Hals (bis zu den Brüsten), sowie einen bunten breiten Hüftgürtel.

    Hatte jemand einen Zimmergang mir ihr und kann berichten? :conf:
    Würde mich sehr interessieren.. Dank vorweg!



    Ansonsten hat mir die Party sehr gefallen und mich davon überzeugt, doch mal hier und da ein Party-Event aufzusuchen. Es war zudem auch nicht zu überlaufen und die Wartezeiten hielten sich vor den Zimmern in Grenzen. Künftig sollte jedoch noch weiteres Reinigungspersonal vor Ort sein, da diese maßlos überfordert war(en).

    Dennoch ein großes Lob an das World-Team und an deren Organisation!

    Träumer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2012
    16 Person(en) gefällt das.
  2. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    12.849

    Soweit mir das bekannt wurde, hatte ein hiesiger FK einen Zimmergang mit einem von den eigens zur Party angereisten Palast-Hühnern, der dann aber eher ernüchternd und enttäuschend verlaufen wäre, da das blonde Hühnchen das im Palast häufig abgerufene Aufpreismodell für ZK u.ä. zur Anwendung hätte bringen wollen.

    Vielleicht meldet der sich ja noch und berichtet selber...

    Gruß, E.R.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. August 2012
  3. Träumer

    Träumer Präfect

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    603

    Danke Easy für deine Antwort!
    Falls man nicht in einem Beitrag berichten möchte, dann gerne auch per PN.

    Grüße
    Träumer
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden