Mainhattan Optikkracher und Servicewüste

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Fux, 11. Dezember 2012.

  1. Natürlich ist klar das die Rezeption oder die Clubmanagerin bei Nichtzufriedenheit des Kunden mit dem erbrachtem Service die CDL wohl kaum dazu zwingen kann das Geld zurückzuerstatten. Trotzdem gibt es für das Clubpersonal immer Möglichkeiten doch in einem gewissen, gesetzlich legalen Rahmen Einfluß zu nehmen und darauf zu achten das die Kundenunzufriedenheit nicht überhand nimmt. Und sei es nur, daß man CDLs über die es desöfteren Beschwerden gibt, nahelegt doch mal ihre Arbeitshaltung zu überdenken oder sie zu bitten den Club zu verlassen.

    Das Problem im FMH ist jedoch, daß zumindest die Clubmanagerin die zunehmende Unzufriedenheit der männlichen Gäste offensichtlich gar nicht wirklich realisiert. Als ich sie bei der 2-Jahres-Party zusammen mit einem anderen Stammgast diesbezüglich ansprach, entgegnete sie das würde überhaupt nicht stimmen, alle Gäste würden immer hochzufrieden und voll des Lobes den Club verlassen. Es verging keine Stunde da stand ich mit einem Bekannten, der gerade abgezockt worden war, vor ihr. Immerhin bekam der seine zuviel bezahlte CE dann wenigstens durch ihre Unterstützung zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2012
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Mat the Rat

    Mat the Rat Volkstribun

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    4.081

    Wer sagt, dass das hinter den Kulissen nicht geschieht, zumindest wenn sich Beschwerden häufen? Aber es ist halt was anderes das vor den männlichen Gästen zu tun. Wer möchte schon von seinem Chef in aller Öffentlichkeit abgekanzelt werden?

    Auf der anderen Seite hab ich grad im Mainhattan schon erlebt, dass eine mißmutig dasitzende CDL vom Chef ins Gebet genommen wurde, dass man immer ein freundliches Gesicht haben soll etc., was die CDL dann mit einem genervten Augenrollen quittierte, kaum hatte er sich wieder umgedreht. Aber da ging es um das Verhalten im Barraum, nicht auf den Zimmern. Kann natürlich sein, dass die Mädels sich im Aquiseraum zu sehr überwacht und gegängelt fühlen. Das drückt auf die Laune. Das wäre dann genau das gegenteilige Problem das hier diskutiert wurde (= GL tut zu viel, statt zu wenig).
     
  3. Spassvoegler

    Spassvoegler Bürger

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    58

    Das mit der Zufriedenheit (zumindest einer großen Gruppe von Gästen) allerdings kann ich bestätigen. Bin die letzten zehn Besuche sicherlich immer sehr zufrieden nach Hause gegangen und habe dieses Feedback auch vor Ort gegeben, und nicht nur für das Buffett. Das heißt nicht, dass nicht auch (mindestens) ein Flop dabei war. Beim abschließenden rückblickenden Kommentar würde ich aber trotzdem aus meiner Sicht jeweiils top Note vergeben, einfach wegen des Gesamteindrucks des gelungenen Abends und mE nach wie vor hohen Preis-Leistungs-Niveaus. Auch würde ich mir nicht wünschen, dass man die entsprechende Flop CDL aus dem Club entfernt. Nicht-Buchung an Folgebesuchen, mit auch dem entsprechenden sachlichen und freundlichen Kommentar bei Aquiseversuch ist hoffentlich Strafe genug. Es muss ja nicht gleich ein staatlich geprüfter Motivationstrainer sein...:D
     
    2 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden