Sharks Madagaskar und 2xRO

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von verweser, 13. Juni 2022.

  1. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    9.624


    "May" würden die Bayern sagen in ihrer Mundart, sie kommt halt aus Madagaskar, Blacky, alles dran, überragend guter Bums, 100Euro für halbes Schäferstündchen, 3 Stellungen mit nochmals von hinten im Bett, super blowjob, küssen, und ficken bis der Arzt kommt, aber den habe ich heute mal gegen Abend nicht gesehen.

    Selina nun Estrella als Namen bekommen, bei 100Euro ebenfalls für 30 Minuten Schändung gebucht, sehr bemüht nicht nur weil ich sie seit Jahren endlich genommen habe und wie geil sogar, die ist eine echte Fickmaschine, aber nicht nur sondern auch sehr zärtlich und einfühlsam.

    Lineup um die gewöhnliche Anzahl von 70 bis aufwärts, immer schwer zu erfassen wenn nicht jemand für mich nachfragt.

    Andere Informationen behalte ich gerne für mich, bin keine Plaudertasche. Obwohl der eine neue Bekannte sich nicht erinnern konnte was ich letztens wegen ihm hautnah erleben musste. Gibt halt viel römische Post nicht nur hier im Römerforum.

    Gr vw, Gabriella war nicht da, sie kommt eher Samstag und Mittwoch nur, obwohl eine gewisse Gaby auch anwesend war die ich nun schon öfters genommen habe.

    Die Venezuela Teilzeithure Lilith bei mir so genannt überzeugte dann auch einen Marathonman.

    May:key eher lautmalerisch gesetzt als Namensgebung war auch ganz begeistert von mir, als ich sie direkt im Stehen im braunen Salon nahm.

    Gut das sie aus Madagaskar kommt, und nicht aus Nebraska oder woanders wie jemand letztens wohl in einem forum über sie schrieb.
    Angenehmer Blow, wobei sie sehr gekonnt mit ihren Fingern die Blutzufuhr kontrollierte an meinem Schwanz.
    3 Stellungen durchgezogen.
    Von hinten stehend vor dem Bett, dann kniet sie sich auf den Bettrand, bumse sie weiter in ihren kolossalen braunen Arsch.
    Liegend nochmals weiter gebumst, wir fanden es schön geil aber auch anstrengend. Ist schließlich kein leichtes Mädchen wie Bettina vorher.

    Das knutschen und einfach das Gefühl zu haben man liegt mit der Freundin im Bett kam bei der black beauty nicht bei mir auf.

    Auch Selina konnte mich nicht davon überzeugen obwohl sie sehr bemüht war und ich doch inzwischen sehr erschöpft.

    War auch schon gegen 1 Uhr in der Nacht, die Anderen waren verdutzt das ich noch auf war.
    Aber Selina war nach der Massage gegen 23.45Uhr einfach eine Folge glücklicher Umstände.
    Der stinkreiche Schweizer, sind sie ja alle neben einem ötv Bezieher, klärte mich über die Schweizer Clubs wie ein Atlantis? auf. Dennoch will er heute in die Finca, wahrscheinlich nicht nur weil Oma S. Nun wieder heute unter Haien schwamm.
    Und was nutzen mir die Topfackeln im globe wenn die dauergebucht werden von gut betuchten älteren Herren. Zwar könnte dazwischen mal ein Gönner sein, aber 150 Schweizer Franken für eine Nummer ist selbst mir momentan zuviel, obwohl ich noch 550 gebunkert habe.

    Alle drei kann ich empfehlen, nur eine schreit allerdings bei mir nach einer Wiederholung bevor sie bald in den wohlverdienten Urlaub geht.

    Selina, Küsse na klar, blowjob und Ölturm, von Reiter zu reserve wieder blow, dann von hinten, pornofick, sie macht mit, ficke sie hart und schnell, jage dennoch nicht mein Sperma in sie, hatte schon bei der blacky nicht geklappt.

    Alina und Sabrina waren nicht da, sonst wären sie eine Option gewesen, weil ich da weiss was ich für mein Geld kriege, halt guten Service.

    Helen als schwarze Stangentänzerin war mit grünen Haaren am Start.

    Die Essensauswahl zum Frühstück grandios wie immer, das Grillen ebenso.

    Der Aufguss äußerst interessant diesmal. Aber nur 3 Saunagänge mitgemacht, wollte ja schließlich auch bumsen auch wenn ich bei den letzten beiden Nummern immer nur kurz davor war abzuspritzen. Aber ich finde das ganz besonders geil.

    Und in Bettina bin ich von hinten so satt gekommen, und sie liess mich solange auszucken, das ich erschöpft und selig mich auf dem Bauch liegend sofort ausruhte.
    Sie verpasste mir dabei eine gekonnte Rückenmassage.
    Bettina, mehrere Stellungen, Reiter sehr geil, ganz liebe Art von ihr mich alten Sack auf ihr liegend zu lassen, Küsse und lange Streicheleinheiten, den Rest der Zeit halt gefickt und gebumst,
    Am Anfang zieht sie doch diese hautfarbene Netzstrumpfhose an, muss ihr allerdings zugestehen diese vor dem folgenden Sex wieder ausziehen zu dürfen. Der feste Stoff im Schritt hätte jegliches Zustossen verhindert. Vielleicht schneide ich da ein Loch herein und nähe eine Verstärkung um die Ränder.
    Gute 90Minuten 150Euro

    Da lief am Abend noch eine evt. Umgebaute herum. Tolles Gesicht, aber die Plastikhupen zu extrem für mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2022
  2. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2.193

    Ich zerreiße die Strumpfhosen immer im Schritt der Damen.

    Erstens mag ich das Geräusch und zweitens sieht das mit den entstehenden Laufmaschen richtig versaut aus.

    Gruß Wolli,
    der den Ladys zum Trost immer eine zweite unversehrte Strumpfhose schenkt.
     
    Nickme, Polarwolf und Blondinenschatz gefällt das.
  3. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    9.624

    Beim gehen
     
  4. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2.193

    Nein, im Liegen, mit ihren weit gespreizten Beinen…
    Und ja, beim Verabschieden, gibts dann das erwähnte Trostpflaster.

    Gruß Wolli,
    dem das immer wieder gefällt.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  5. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    9.624

    Die Jasmin die eben englisch genommen habe, hatte ihre offene gleich mitgebracht von network chain.

    Sehr gefühlvolle Blowjob.

    Allerdings ging uns beide am Reck beim doggy die Puste aus. Geile Session, schön lange gefickt.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  6. Fogao

    Fogao Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    872

    ein Traum für jeden Latin(a) Lover. Besser noch als Lilly und Audrey.

    Gruß Fogao
     
    Polarwolf und Blondinenschatz gefällt das.
  7. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2.858

    Jetzt muß ich mal ganz dumm und unverschämt fragen:

    Hast Du im Lotto gewonnen (angesichts Deiner vielen Zimmer, großzügigen Honorare und sehr häufigen Clubbesuchen in letzter Zeit)? Und gleichzeitig noch eine überaus potent machende Droge entdeckt? :haha:

    Gruß vom
    Blondnenschatz

    PS: Nichts für Ungut! :D Schön, das Oma S. die Finca wieder verlassen zu haben scheint. Macht meinen bald geplanten Besuch dort sicherlich angenehmer...:)
     
    Wolli gefällt das.
  8. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    9.624



    Du schreibst es ja selbst, investigativ und dreist!

    Gruß vom verweser

    Der eben Prioritäten zu setzen weiß.

    Mein Geld kann ich nur einmal ausgeben. Aber es spült jeden Monat soviel Zaster in meinen Tresor...einen zweiten möchte ich dafür nicht anschaffen.

    Das Potenzmittel sind halt die richtigen Frauen und wie man mit Ihnen umgeht.

    Gestern hat mich mal eine von meiner anderen Seite kennengelernt.

    Da bin ich zwar nicht stolz drauf, aber es musste mal sein.

    In die Clubs gehe ich um Spaß zu haben, genauso wie ich noch Freude daran habe darüber zu berichten.
     
    fancier, Fogao und schneehase gefällt das.
  9. Octavian

    Octavian Senator

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    856

    Jetzt ist klar warum die Preise nach oben gehen und wer dafür Verantwortlich ist.

    :D
    Strumpfhosen kosten Geld.
     
    Wolli gefällt das.
  10. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2.193

    Das ist, wie alles, relativ.

    Es gibt preiswerte und natürlich auch Edelmarken, wie zum Beispiel von Wolford, die mit 30 € und mehr zu Buche schlagen.

    Gruß Wolli,
    Der sich seinnen Spaß trotzdem gönnt.
     
  11. Octavian

    Octavian Senator

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    856

    Siehste und wenn man den Zeitaufwand die die Mädels haben zum immer wieder neu kaufen mitrechnen, sind wir bei + 50 €

    Aus diesem Grund 30 min 100 €

    :ak472:

    :Itd 3d Ani W60 Smiles 005:
     
  12. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2.193

    Ich glaube, Du hast nicht ganz richtig gelesen…

    Sie kriegen die Feinstrickware ja geschenkt. Folglich müsste ich ja 30 € abziehen :haha:!

    Gruß Wolli,
    der das Thema hiermit abschließt.
     
  13. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2.858

    Ich war doch nur "neugierig" und deshalb dreist...:D

    Du hast Recht, Geld kann man nur einmal ausgeben. Und ich kenne viele Leute, die es in ihrem Leben überhaupt nicht ausgeben (bzw. nur für das allernötigste) sondern nur sparen, sparen und sparen. Wofür eigentlich? Mit dem Tod endet das Leben und dann nützt einem das viele Geld auch nicht mehr.

    Insofern bin ich jetzt auch in der Geldausgebephase und verbrate bzw. verbumse es, bevor es mir der Staat/ die Zentralbanken durch die gewollt hohe Inflation schleichend wegnimmt.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
  14. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    9.624

    Schwarzes glattes Haar mit Pagenschnitt auf die Schultern reichend und wie eine Naomi geschminkt, passend zu der dunkleren Hautfarbe. Die extrem sehnigen Hände hielten mich sehr fest während sie sich mit einem Kumpel unterhielt, der vorher sie interviewt hatte. Allerdings wollte sie ihm nur erklären das sie mich nicht anmachen wollte. Das hatte sie bereits vorher getan und mich sofort als dankbares Opfer auserkoren.

    Es gibt schon Paradiesvögel im sharks.

    Gr vw, auch an alle im Besonderen die hier das RF mit beleben durch ihre Beiträge


    So ähnlich wirkte die auf mich
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2022
    Santa Fee und Wolli gefällt das.
  15. Polarwolf

    Polarwolf Optio

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    423

    Was? Sie hat dich festgehalten? Ja, die Transen haben viel Kraft. Ich hätte dies aber umgehend bei der Geschäftsleitung gemeldet.
     
  16. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    2.193

    Dann müsste man Oma S. ständig melden, wenn sie ihre „Verhaftungen“ durchführt :haha:!

    Gruß Wolli,
    dem dieses Prozedere bis jetzt erspart geblieben ist.
     
    Blondinenschatz, Mat the Rat und nobby gefällt das.
  17. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.893
    Zustimmungen:
    9.624

    Wenn ich alles jeden Tag melden würde was mir auf den Sack geht, dann wäre dies kein clubben mehr mit Gelassenheit
     
    Blondinenschatz, fancier und Wolli gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden