Bahama Luftnummer beim Schorsch

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Easy Rider, 27. Juni 2013.

  1. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    [video=youtube;6_8SHj8Nf4s]http://www.youtube.com/watch?v=6_8SHj8Nf4s[/video]

    [​IMG]


    Ein letzter Gruß
    vom Rüssel Rudi
    machs Gut - war ne tolle Zeit
    aber: http://www.neobooks.com/uploads/man... _wird_dich_vergessen_JPEG_216.jpg?1367097621
     
  2. mm6

    mm6 Römer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    14

    Respekt

    Wenn mann die Dienstleistungen der Frauen schon in Anspruch nimmt, sollte es selbstverständich
    sein auch Respekt vor den Frauen und deren Arbeit zu haben..
    Ich rede jetzt mal in deiner Sprache: Wenn man,n in die Clubs geht und die Frauen fickt sollte
    man,n auch Respekt und Anstand entgegen bringen.
    Ansonsten sollte man als Arschloch zuhause bleiben und sich selbst einen runter holen.
    Das du auf Petra nicht gut zu sprechen bist kann ich gut verstehen, denn du hast bei ihr
    nicht die gringste chance egal wieviel du bezahlen würdest..

    Liebe Grüße du Superman


    QUOTE=Pataphysical Mind-Fuck;210208]
    Nun, wie ja allgemein bekannt ist gehören Vorstellungsvermögen oder gar Phantasie und Kreativität nicht zu deinen hervorstechenden persönlichen Eigenschaften :rolleyes:, aber es gibt durchaus Vorteile früh im Club aufzuschlagen. :) Zwar ist morgens und am frühen Nachmittag die Damen-Auswahl noch etwas eingeschränkt, aber diese Zeit kann man gut mit frühstücken und Nutzung der Wellness-Angebote überbrücken, um sich dann sukzessive den CDLs zu widmen die ihre Arbeitsschicht beginnen. Im Allgemeinen sind die dann auch noch frisch und ausgeruht, was bei der Servicequalität deutlich zu Buche schlägt. :D Nach Mitternacht überlasse ich dann den Club und die dazugehörigen Mädels gerne zwielichtigen Gestalten und Zombie-Typen. Und für deine bescheidenen Alt-Herren-Bedürfnisse ist ja dann offensichtlich der Service der durchgenudelten CDLs immer noch ausreichend. :greensmil

    Ach übrigens, in den meisten von mir frequentierten Etablissements (mit Ausnahme der Oase) muss man gar nicht klingeln, die Tür steht sperrangelweit offen. Als ob sie auf mich warten würden... :D

    Richtig, aber da ich ja bei meinen nicht gerade wenigen Clubbesuchen immer von anderen HBs "Wasserstandsmeldungen" aus dem Bahama bekomme und die bis auf wenige Ausnahmen in der letzten Zeit als Hiobsbotschaften daher kamen, kann ich schon davon ausgehen, dass die CDL-Qualität dort nicht wirklich berauschend ist. :( Ist natürlich Geschmacksache, aber um nur mal die von dir genannte und auch von ER gelobte Petra zunehmen, die rangiert für mich persönlich als optische Ausschussware - würde ich nicht mal umsonst vögeln, egal wie gut der Service ist.

    Hä, gut entwickelt? Wohin, zu einer Horror-Geister-Barracke? :conf: :eek: :conf: Ich weiß ja nicht welchen Vergleichszeitraum du da zugrunde legst. Aber für mich hat sich der Laden - soweit ich das bei meinen 2-3 Besuchen in den letzten 18 Monaten beurteilen kann - nur in eine Richtung entwickelt: Steil nach unten! :rolleyes: :dead: :rolleyes:

    Kein Problem, die Polinnen waren am Ende auch nicht mehr das Gelbe vom Ei und es liegt mir mit Sicherheit fern einer bestimmten CDL-Nationalität hinterherzutrauern. Es gab auch früher wirklich klasse Bulmänninen im Bahama. aber das was in der letzten Zeit im Bahama auf der Couch rumlungert ist bis auf wenige Ausnahmen (Bianca z. B., die aber nur sehr selten anzutreffen ist) einfach nur noch eine Katastrophe. Diesem "Neuen" kann und will ich keine Offenheit entgegenbringen. Und da dieser beengte Wohnzimmer-Club weder wellnesstechnisch noch kuliniarisch bei mir punkten kann, verzichte ich bis auf weiteres dort einzufallen. :no:[/QUOTE]
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    3.835

    Nachdem wieder eine Vergleichsmöglichkeit mehr besteht (Auferstehung des Atlanta), muß ich doch wieder einmal eine Lanze für Schorschs Nissenhütte brechen.

    Die vorhandene Software als Katastrophe zubezeichnen, ist doch übertrieben. Optik ist immer noch Geschmackssache und daß ein Kleinclub hier in einer anderen Liga spielt als World, Oase etc. - Sharks lasse ich außen vor, da das Line-Up dort in letzter Zeit diesbezüglich auch nicht wirklich zu überzeugen weiß-muß jedem klar sein.

    Was den Service betrifft, muß sich das Bahama allerdings keines Wegs verstecken. Ich habe dort in den letzten zwei Jahren fast keinen Flop erlebt, was ich anderenorts nicht behaupten kann.

    Um bei dem Liga Begriff zu bleiben, so werden viele Fußball Begeisterte mit mir der Meinung sein, daß man außerhalb des Spiels im Vereinsheim eines Kreisliga Vereins mehr Spaß haben kann, als auf der Meisterschaftsfeier in der Bundesliga.
    Analog verhält es sich hier.
    Während das Verhalten vieler Mitstreiter in den Großclubs oftmals schon autistische Züge annimmt, findet sich hier immer zumindest ein netter Gesprächspartner, wenn nicht sogar eine gesellige Runde, was den Spaßfaktor außerhalb der Zimmergänge, deutlich erhöht.

    So hatte zuletzt am vergangenen Samstag herzhaftes Gelächter die Lufthoheit über dem runden Tisch im Außenbereich. Abgerundet durch sporadische Aquisevorträge durch die Damenmannschaft, was will man(n) mehr...?
     
    11 Person(en) gefällt das.
  4. graf zahl

    graf zahl Volkstribun

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    145
    Homepage:

    Dat hasse abba nett chesacht! :)

    VGGZ
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden