Goldentime

On-Topic London: Ab sofort "one-night-stands" verboten

Dieses Thema im Forum "On-Topic - Sachen ohne direkten Clubbezug" wurde erstellt von nobby, 23. Oktober 2020.

  1. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    485
  2. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1.030

    Dazu kann ich nur eines sagen:

    Funny people living on an island!

    Gruß Wolli,
    als Ahndungsmassnahme könnte vielleicht die „englische Erziehung“ herhalten :haha:
     
    nobby gefällt das.
  3. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    485

    Gute Idee Wolli,
    aber mancher möchte das doch gerne haben und man würde ihm mit einer kostenlosen og. Bestrafung noch einen Gefallen tun:haha:
    Gruss Nobby
     
    verweser und Wolli gefällt das.
  4. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1.030

    Stimmt, Nobby!

    Für dieses Klientel gibts dann eben die Maso-Variante:

    „Nein, Du bekommst keine Schläge“...

    ...oder eben umgekehrt.

    Gruß Wolli,
    der beides praktizieren würde :haha:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2020
    verweser und nobby gefällt das.
  5. svenNRW6464

    svenNRW6464 Bürger

    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2

    nicht immer weiss man vorher ob es ein ONS ist :) und wie wird das denn kontrolliert ;-)
     
    merlingoe gefällt das.
  6. Mat the Rat

    Mat the Rat Volkstribun

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    3.524

    Was heißt "spontan", "ungeplant" und "fremd"?

    Planen kann ich das Treffen auch 10 Minuten vorher, dann ist es weder ungeplant noch spontan. Und wenn mir der ONS Partner erst mal von ihrer Wohnung berichtet, ist sie mir dann noch fremd?

    Corona hin oder her, in D halte ich sowas für verfassungsmäßig absolut nicht machbar.
     
  7. goofie58

    goofie58 Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1.659

    Auch in D passieren zur Zeit Dinge, die ich noch vor einem Jahr für "verfassungsmäßig nicht machbar" gehalten hätte!

    Gruß :cool: Goofie.
     
  8. svenNRW6464

    svenNRW6464 Bürger

    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2

    nun das in Österreich Besuche ab 20 Uhr in fremden Haushalten verboten sind, hat sich das mit dem ONS eh erledigt. Oder man weicht auf PKW Dates aus :))))))
     
    schneehase gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden