FKK Crazy Bunny Ranch Live aus der Crazy Bunny Ranch

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von casanova97, 23. Dezember 2023.

  1. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    1.469

    Nur gucken nicht anfassen.
    Es sei den es kommt mündlich ein Knebelvertrag zu Stande :biglaugh:
     
    Polarwolf gefällt das.
  2. Schweinevogel

    Schweinevogel Römer

    Registriert seit:
    9. November 2023
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    54

    Diesem Urteil, Afrikanische Popmusik als akustische Vergewaltigung zu bezeichnen, kann ich mich absolut nicht anschließen, denn wenn ich dem afrikanischen Thekenpersonal, das seinem Job hinter dem Tresen zu großen Teilen leider nur mehr schlecht als recht nachkommt, eines hoch anrechne, dann ist das deren Rolle zur dortigen "Kulturbereicherung" in Sachen heimatlicher Popmusik, die mir aufgrund ihrer eingängigen melodischen Rhythmen durchaus gut gefällt. So, zumindest soweit ich das in den letzten Jahren während meiner regelmäßigen Besuche vor Ort bis vor rund zwei Monaten immer empfunden hatte.

    Das ganz im Gegensatz zur schreienden, immer gleichförmigen und oft genug dissonanten "Pauke-Tröte-Balkanorgel" und weiterem orientalischen Gedudel, mit dem man seit mehr als zehn Jahren das "gesetztere mitteleuropäische Publikum" in nahezu allen Clubs bei oftmals unbotmäßiger Lautstärke quält!
    Auch nix wirklich neues zur Ranch von mir, aber bestätigend zum eher traurigen Status quo des Clubs, kann ich nach einer reinen Batterie-Auflade-Tour bis nach Reiskirchen davon berichten, wie es am vergangenen Sonntag gegen 14:30 Uhr von der Straße aus vor dem Anwesen ausgesehen hat:

    Neben des Cheffes RR-Drophead in der Durchfahrt zum Hof standen da noch genau drei abgestellte PKW auf dem Besucherparkplatz direkt vor der Fassade des Clubs, während schräg gegenüber auf dem Bedarfsparkplatz auch keine Autos als Fahrzeuge von Besuchern zu erkennen waren. In Sachen Veränderung, was den Gästezulauf betrifft, scheint sich dort bisher jedenfalls noch nicht allzu viel getan zu haben.

    Und bevor Nachfragen kommen:

    Nachdem mein Auto nach Klinik-OP- und Reha-Aufenthalt (und, nein, wieder halbwegs vernünftig laufen kann ich leider noch immer nicht) zwei Monate lang nicht mehr bewegt worden ist, war die Batterie so platt, dass die Kiste total stromlos war. Mein Glück war dann ausgerechnet eine sehr liebe CDL, die extra zu mir angefahren kam, um mir eine Stromspende zu geben, worauf dann eine längere Fahrt notwendig war, um die kaum anderthalb Jahre alte Batterie wieder in einen geladenen Zustand zu versetzen. Normalerweise hätte ich die 23 kg schwere Batterie ausgebaut und im Keller ans Ladegerät gehängt - bei meinem aktuellen Zustand aber leider völlig illusorisch..
    Es gab dort im vergangenen Jahr tatsächlich einige wenige Tage, an denen sogar mehr als 150 anwesend, bzw. gleichzeitig eingecheckt waren. Das waren aber auch dort "Ausnahmetage", während die Besetzung zur "Primetime" (am frühen Abend mittwochs und am WE) dort zumeist zwischen 80 und gut 100 Frauen schwankt. Und wenn dort jetzt zum Jahresanfang tatsächlich schon um die 80 CDLs anzutreffen sind, dann sollte diesbezüglich keiner meckern! ;)
     
    die Wachtel und schneehase gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden