Goldentime

Sharks Letzten Sonntag im Sharks

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von verweser, 19. Januar 2016.

  1. baggermania

    baggermania Zenturio

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    228

    Dito
     
  2. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.309

    Der Trick von diesen AZF ist doch ganz einfach.

    Es kommt zur Zeitueberschreitung. Wie im Palace verdeutlicht beginnt die nächste halbe Stunde mit dem Ablauf von 30 Minuten.

    Also lohnt der Freier 4 CE.
     
    moravia gefällt das.
  3. goofie58

    goofie58 Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1.644

    Das ist bei jeder Parkuhr so; wer die vereinbarte Zeit überschreitet, riskiert ein Knöllchen;). Die Kosten, die dann fällig werden, übersteigen dieselben für's eigentliche Parkticket um oft mehr als 100%.
    Warum laufen eigentlich so viele durch die Clubs, in ständiger Angst, über's Ohr gehauen zu werden? Leute, das ist purer Stress = Magengeschwürgefahr!

    Jeder hat bestimmt schonmal beobachtet oder von DLs erzählt bekommen, das Mitbewerber in vorgegebenem Interesse an einem Mädel, sich im 20-30 minütigen "Kurzehenanbahnungsgespräch" sich bis nahe dem Abschuß aktiv und passiv mit ihm beschäftigen. Irgendwann kommt dann die unausweichliche Frage nach dem Zimmergang und plötzlich kriegt Mann Hunger, Lust auf Sauna oder hat gerade einen Bekannten gesichtet. Aller Einsatz war umsonst. Hand auf's Herz, findet ihr das fair?? M.E.hätte die CDL da schon ihren Fuffi redlich verdient. Stattdessen schleicht sich der Kunde mit dem Gedanken, die "doofe Trulla" mal so richtig verladen zu haben.

    Gruß :cool: Goofie
     
  4. Nordischer Typ

    Nordischer Typ Gesperrt

    Registriert seit:
    15. August 2018
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    167

    Sehr schön auch mal solche Gedankengänge hier zu lesen! Und genau das ist ua der Grund, warum dieser Job für die meisten Mädels ein enorm stressiger - psychisch teilweise unerträglicher - Beruf ist.

    Das sollte man sich schon mal klar machen, und mal sein eigenes Verhalten reflektieren. Sowas geht nämlich gar nicht: mit den Mädels für lau zu spielen, ihre wertvolle Zeit und Energie zu rauben, um sie dann fadenscheinig abzuwimmeln.

    Wenn ich von vornherein weiß, dass ich mit dem Mädel nicht aufs Zimmer will, dann sag ich der das SOFORT. Dann zwitschern die auch gleich ab, was ein Beleg dafür ist, dass es denen nicht um Unterhaltung, sondern ums Geldverdienen geht - ganz genau so wie in jedem anderen Job auch.

    Wenn eine trotz der Ansage dann doch noch etwas Smalltalk führen will, dann weiß man wenigstens, dass das ein ehrliches Gespräch ist, und man sich auch nichts erschleicht.
     
    trickyD, Badnauheim, goofie58 und 2 anderen gefällt das.
  5. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    2.877

    Die Idioten, die das tun, glauben wohl eher, das Mädel durch den Kontakt mit ihrer ach so großartigen Persönlichkeit bereichert zu haben... Allerdings habe ich mit den betroffenen Mädels auch nicht allzu viel Mitleid, wenn sie nach einigen Wochen im Geschäft immer noch nicht gemerkt haben, dass wer sich nicht nach spätestens zehn Minuten für den Zimmergang entscheidet, dies höchstwahrscheinlich niemals tut, und nicht von sich aus die Sache abbrechen...
     
    Badnauheim, goofie58 und moravia gefällt das.
  6. Montoya

    Montoya Gesperrt

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    1.781

    Wenn wir schon bei den "grossen Persönlichkeiten" sind, die sich in den Clubs den Mädchen präsentieren ....... Es gibt nirgends so viele
    erfolgreiche Geschäftsleute, Immobilienmillionäre, Doktoren der Medizin, Top-Manager und Computer-Spezialisten wie dort. Wenn man
    manche reden hört, wie viele Häuser sie besitzen und wie viele Frauen sie zu unterhalten haben, das bringt die Mädels zum staunen. :denk08:

    :op017:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2019
    Sylvester Danone, trickyD, Hüfi und 7 anderen gefällt das.
  7. odenhopper

    odenhopper Bürger

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    69

    Ich habe aber auch schon gestaunt ! Mehrere Mädels haben mir erzählt, dass sie ein abgeschlossenes Studium haben, seit 5 Jahren im Clubgschäft arbeiten - und 25 Jahre alt sind. - Da staunst Du Alter ! ! !
     
  8. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    2.877

    Wenn sie mit 18/19 zu studieren begann und nebenher in den Semesterferien etc im Club gearbeitet hat, kann das durchaus korrekt sein.
     
  9. goofie58

    goofie58 Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1.644

    Die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt! Möchte nicht wissen, wieviele von denen, die diese Kehrtwende vollführen, anschließend als spröde und "nicht am Zimmergang interessiert" im Forum dargestellt werden.

    Gruß :cool: Goofie
     
    Nordischer Typ und Montoya gefällt das.
  10. LolliCock

    LolliCock Optio

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    302

    Jeder/jede verkauft sich eben so gut es geht.
    Nirgendwo wird soviel geflunkert wie Im Panoptikum der Illusionen.
    Die echten Aufschneider unter den potenten Belagerern zeigen dann auch noch. Bilder von „mein Haus, mein Auto, mein Swimmingpool Pool und hauen dann noch ein Bildchen der heilen Familie raus, das sie im Badefrack mitsich tragen
    Alles schon erlebt..!
    ... da sind die Mädels richtig beeindruckt.
     
    Hüfi, goofie58, schneehase und 2 anderen gefällt das.
  11. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    2.877

    Und diese dummen Hurenböcke wundern sich, wenn sie anbettelt werden - denn wer so unermesslich reich ist, für den ist ein Hunni doch sowieso nur Trinkgeld, wenn er kein ganz mieser Geizhals ist... Ich stelle mich den Mädels ja immer als ex-Pornodarsteller und nunmehriger Inhaber einer kleineren Pornomodelagentur in Prag vor und biete ihnen an, gegebenenfalls als Pornodarstellerinnen einzusteigen, weise sie dabei aber auch gleich darauf hin, dass Doppelanal zum Standard gehört und Dreifachanal erwünscht ist...
     
    Hüfi, Badnauheim, Haba und 3 anderen gefällt das.
  12. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.501
    Zustimmungen:
    2.877

    Von Nassauern, die gerne für lau ein wenig fummeln und dabei in ihr Handtuch spritzen wollen...
     
  13. Octavian

    Octavian Präfect

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    562

    Hausverbot und gut ist.
     
    robrich und Hüfi gefällt das.
  14. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.309

    Da fällt mir immer die alte Geschichte zu ein im Mainhattan, als das Kino noch oben war.

    Der Asiate mit seinem Kumpel schaute sich offensichtlich bemüht seine Handlungen unter dem Handtuch zu verbergen den Pornofilm an.

    Dann kam eine flotte Biene an und wollte ihn dabei unterstützen sich zu entspannen.

    Genau in dem Moment wo sie den Griff unter das Handtuch machen wollte, entlud sich der Asiate mit einem glücklich strahlenden Gesichtsausdruck.

    Das Mädel wollte nun von dem Asiaten abkassieren. Der weigerte sich, weil die Hure überhaupt nichts gemacht hatte.

    Also kam zornentbrannt die Empfangsdame mit hoch nachdem die Hure ihre Version des nicht zahlungswilligen Asiaten mitbekommen hatte.

    Es folgte dann noch das Aufgebot von zwei staemmigen Security, die den Asiaten und seinen Kumpel zur reception begleitet haben.

    Was danach geschah habe ich nicht mitbekommen.
     
  15. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.309

    Da rennst du bestimmt offene Türen ein
     
  16. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.309

    Da gab es vor Jahren mal einen Freier in der World, der hatte nicht mitbekommen das seine von ihm dauergebucht Gretel zwischendurch mal vom Zimmer verschwunden war, um anderen mal kurz den Schwanz zu blasen, und dafür zusätzlich 50 bis 100 Euro erfolgreich abkassierte.
     
    Tank0r und Hüfi gefällt das.
  17. Peter M aus H

    Peter M aus H Dauerententester

    Registriert seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    426
    Homepage:

    Na und, das ist doch nicht schlimm.

    Im Sommer lag ein Herr mit zwei Frauen auf der Wiese.
    Mit einem der Mädels wollte ich auf's Zimmer. Aber die Session dauerte und dauerte.
    Da habe ich ihr mit Zeichen zu verstehen gegeben, dass ich nach Hause wolle und nicht mehr lange warten würde.
    Sie ging daraufhin Richtung Toilette. Ich hinterher. Kurze Absprache mit ihr.
    Drei Minuten später haben wir uns in einem Zimmer getroffen.
    Dem Gast hat sie erzählt, dass sie mal telefonieren müßte. Nun, Frauen telefonieren schon mal eine halbe Stunde.
    Ob der Gast etwas "gerochen" hat kann ich nicht sagen. Vielleicht war es ihm auch egal.

    So ist nun mal das Geschäft. Ich habe mir dabei nichts böses gedacht. Allerdings haben wir uns so verhalten, dass nur der genaue Beobachter die Situation erkennen konnte.
     
  18. odenhopper

    odenhopper Bürger

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    69

    Hab vor einigen Wochen eine DL kennengelernt mit der ich mehrmals im Zimmer war, guter Service zu angemessenem Preis. Hab mich mit ihr verabredet und sie den Termin bestätigt.
    Wir treffen uns an der Bar im Sharks, sie holt sich einen Kaffee und geht zu ihrem Stammplatz und ich danach mit einem Kaffee in der Hand hinterher. Da steht sie mit Mr.Rockefeller umschlungen vor ihrem Stammplatz, der bequatscht sie zwei Minuten und dann gehen sie zusammen in den Restaurantbereich, sie würdigt mich keines Blickes.
    Ich nach einer Minute hinterher und habe der Lady laut und deutlich erklärt, dass sie jetzt mit mir ein Date hat. Das hat sie eingesehen und ging dann mit mir auf Zimmer. Sie meinte, sie sei halt machmal ein bisschen verrückt.
    Habe den Zimmergang natürlich auf 1,5 Stunden ausgedehnt und wie gewohnt guten Service erhalten.
    Nach unserem Zimmergang rannte sie durch den Club und hat dann auch Mr.Rockefeller wieder gefunden, die zwei Turteltauben sind dann auf nimmerwiedersehen in ein Zimmer verschwunden.
    Und die Moral von der Geschicht: Geld regiert die Welt. Da hilft es dir auch nichts wenn du meinst Stammgast zu sein und ein Date zugesagt wurde.
    War für mich nach Jahrzehnten im Business nochmal eine neue Dimension. Aber man lernt halt nie aus.
    Und das ist jetzt natürlich für mich Motivation, neue Mädels zu erkunden. - Madame hat sich ja wohl erledigt.
     
    sexerix, schneehase, Hüfi und 2 anderen gefällt das.
  19. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.309

    Hast du auch einen Namen zu der Geschichte, oder willst du ihn absichtlich nicht nennen.

    Das es nun einmal nur im Geld geht, und nicht im geringsten um sogenannte Sympathie, wird mir mal wieder sehr deutlich damit.

    Gr vw
     
    sexerix, Bonobo und Peter M aus H gefällt das.
  20. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.309

    Und der Witz daran ist, es gibt sie wirklich unter den Freien, diese vermögenden und sehr gut gebildeten Kerle.

    Nur die haben es nicht nötig damit zu protzen vor kleinen Huren, die gerade als 6 bis 10k im Monat anschaffen.

    Gr vw, bin gespannt auf deine wieder mal aus Ironie bestehende Replik.
    Gehst du eigentlich auch mal poppen und posten?
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden