FKK Bahama Komm' ohne Erwartungen und es wird .....

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von moravia, 23. Oktober 2022.

  1. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5.550
    "BiFi"-Mittwoch bei 50 Euro Eintritt im Haifischpark zu Darmstadt und 10 CDL am Marie-Curie-Ring zu Maintal - dazu den ursprünglich im Sommer erworbenen 10er Talon zum Kürzen desselben. Der Aufenthalt sollte schließlich gute 3,5 Stunden umfassen, doch dieser Zeitraum war kurzweilig und sollte äußerst aktiv gestaltet werden.

    Pia
    (BG, Anfang 20, 160 cm, KF 32, markantes Gesicht, blondiertes Haar und vermutlich A-B Cup unter dem Oberteil), optisch reizvoll. Ihre Landsfrau Alissa ist sicher schon etwas reifer, ansehlich und spricht sehr ordentliches Deutsch.

    Andreea hat inzwischen wieder schön "abgekocht" und ist eine der Fahrensfrauen des Bahama, gehörte ebenso wie die frauliche Ana (tested by Elrond in autumn 2019), Barbara und Roxy schon pre Covid dem Stammteam an. Vanessa hat ein eher slawisches Antlitz mit leichten Pausbäckchen, wunderschöne frei zur Schau gestellte B-C Cups in Birnenform, 160 cm, schaut lieb drein und könnte glatt als Ukrainerin durchgehen (spricht Englisch). Carla ist extrem hübsch, KF 32-34, extrem schlank aber nicht dürr sind ihre Beine, ein kleiner Po, solide A-B Cups, schwarzes gewelltes langes Haar, natürliches Gesicht .....

    Im Wacker Neuson Zimmer drapieren wir zwei Cearşaf auf der Lustwiese und entledigen uns der "Leibchen". 18 Jahre antwortet sie auf meine Frage nach dem Alter - ach, was kann man da erwarten ..... umso überraschter bin ich, als ..... ein gefühlvolles Franze ohne Hektik, dafür variabel und soft gestaltet erfreut meine nachdrückich knüppelhart werdende Lust erfreut. Sehr geil, kein Ansinnen von Handeinsatz ... hübsch, natürlich, dieser Körper von Kopf bis zu den Füssen lädt zum Bespielen ein.

    Umgekehrt sollen die Brüste fest geknetet werden und das wird meinen Händen unter Einsatz der ihrigen auch deutlich zum Ausdruck gebracht. Hier und da gâdilat, ok, kitzelige Stellen zu entdecken macht Freude, lecker .... sie windet sich schon auf dem Rücken und scheint zu genießen, noch ehe ....

    .... ihre roséfarbene Scham .... zum labialen Liebkosen einlädt ..... setzt sich als Amazone drauf, reitet, mit den Händen sich auf dem darunterliegenden virilen Body abstützend, bei geschlossenen Augen ..... keucht vor sich hin ... schade, dass das meine erste Begegnung des Tages war. Nach dem Finale ist dann aber auch Schluß. Kein Chichi oder AST - das kann man nicht erwarten, aber es war schon spektakulär und 1 CE wird später selbstverständlich entgegengenommen.

    Duschen, ein wenig etwas von Geda's Hausmannskost geniessen. Klönen, Vanessa hätte mich gereizt, sicher auch ein ganz junges Geschöpf. Aber dann saß plötzlich ein anderer Gast neben ihr und Roxy (man kennt sich schon länger. Heute lief es nicht so bei ihr .... dafür lief es dann im OG umso mehr .... selten habe ich es erlebt, dass sie sich derart ihrer Lust hingibt.

    Kurzum: zwei naturgeile Sessions bei traditionell gastfreundlichem P/L-Verhältnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2022
    Santa Fee, fancier, Nickme und 10 anderen gefällt das.
  2. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.115
    Vielen Dank für den sehr informativen Bericht, moravia.
    Da scheint mir doch ein kleines Sahnestückchen unter den Rhein-Main Clubs bisher entgangen zu sein.

    Kurze Anmerkung:
    Dein uns bekanntes Sprachtalent in osteuropäischen Sprachen (auch im Franze) ist bewundernswert. Dem gebührt vollste Hochachtung.
    Aber der gemeine Leser wird sich mit den oben genannten Ausdrücken etwas schwer tun. Trotz vieler intellektueller Köpfe hier. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2022
  3. dragon

    dragon Legionär

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    254
    Ich kann dem nur zustimmen, ich kenne als gegentlicher Nutzer von Clubs und Forum diese spezielle Form der Mitteilung nicht. Ich möchte auch kein Experte oder interlektueller Kopf werden, ich bin ein einfacher Leser der nur zum erotischen Spaß das richtige Ambiente mit CDL sucht und gerne Tipps, Info dafür entgegen nimmt. Dafür vielen Dank. Ich habe daher für mich nur das mitnehmen können was ich verstanden habe und daher scheint es für mich keine Empfehlung zu sein. Vielen Dank, denn das hat mir schon sehr weiter geholfen, auch wenn ich nicht alles verstanden habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2022
    goofie58, moravia und Polarwolf gefällt das.
  4. casanova97

    casanova97 Senator

    Registriert seit:
    3. April 2022
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    609
    Cearşaf: drapieren 2 C... auf der Lustwiese...............Laken? rum.
    gâdilat: o.k., kitzelige Stellen........kitzeln? rum.
    Chichi: kein Chichi........unnötiges Getue, Beiwerk? franz.

    War doch aus dem Kontext/Zusammenhang herauszulesen, oder?
     
    schneehase und verweser gefällt das.
  5. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5.550
    Eben drum - es ist mir sehr wohl daran gelegen, die Inhalte dem Leser verständlich zu gestalten.


    Ich sollte demnächst wieder mal einen "Vollmast"-Bericht schreiben, um allen Lesern gerecht zu werden.
     
    goofie58, Polarwolf und verweser gefällt das.
  6. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    11.410
    ne, ich hätte gerne einen mit ein paar Oma-Küssen

    gr vw, der jetzt nicht unbedingt auf Silvana damit anspielen wollte, die aber dennoch immer wieder im sharks in der Sauna für gewisse Konflikte bezüglich ihres schwer einzuschätzenden Alters sorgt, ohne selbst daran beteiligt zu sein

    solche Oma-Küsse muss wohl der Aspirant (Neuling) bei ihr bekommen haben, irgendwie verstört auf uns wirkend saß er dann eine Weile ganz allein auf dem Sofa unter dem Treppchen
     
    moravia gefällt das.
  7. Sodom

    Sodom Römer

    Registriert seit:
    2. Juli 2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    48
    Da bin ich ja mal gespannt wie Du nach ein paar "Oma-Küssen" :haha:von Silvana aussehen würdest. :haha:
     
    verweser gefällt das.
  8. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5.550
    Na geht mal davon aus, dass sie sich sicher ganz schön reinhängen wird, um sich beliebt zu machen.
     
    verweser gefällt das.
  9. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    11.410
    Ich probier es mal aus, in einer lauschigen Halloween-Nacht.

    Mal sehen ob sie mit meinen Beißerchen klarkommt.[​IMG]

    Grüsse in Frieden[​IMG]
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  10. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    4.197
    Er darf dann Hyaluronsäure schlürfen...:haha: Mal was anderes als immer nur Mösensaft...:D

    Gruß vom
    Blondinenschatz
    (der sich Küsse von Silvana selbst in der größten Halloweengruselnacht nicht vorstellen kann, da sie jeden anderen Grusel überbieten würden)
     
    Octavian, Polarwolf und Wolli gefällt das.
  11. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    11.410
    Das hättest Du wohl gerne...

    Nach Village in Oder bei den Duesseln wird sie nicht kommen
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  12. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    3.852
    ...und es wird klein

    da der Parkplatz an der Oderstraße am frühen Samstagnachmittag offensichtlich frei von Gästefahrzeugen war, mal weiter ins Gewerbegebiet Maintal Ost gefahren. Schon die Begrüßung durch Geda, die gute Seele des Hauses war die Mehrkilometer wert. Ansonsten die gewohnte Ordnung und Sauberkeit vorgefunden. Nach Selbstreinigung und verspätetem zweiten Frühstück durch die überschaubare Anzahl der Mädels duch die Bar das Außengelände geentert. Im Laufe der Zeit ist der ein oder andere Bekante aufgetaucht und später dann insgesamt vier mir noch nicht bekannte Zwerghühner der max. 45 kg Klasse, wovon die kleinste wohl längenmäßig nicht über 1,50 hinaus kam. Wie ich später feststellen konnte war der Trupp, wohl auch wegen der Körper in Klein- und Leichtbauweise, gut gebucht. Ich habe mir alternativ etwas stabileres gegönnt und auch noch ein Menü aus Gedas guter Kombüse.
     
    moravia, verweser, Santa Fee und 4 anderen gefällt das.
  13. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1.525
    Gut
    Und mit wem warst du jetzt auf dem Zimmer und wie war es? :confused2:
     
  14. Indianer

    Indianer Volkstribun

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1.525
    Kurzes Update vom Bahama!!!!

    Gestern Dienstag Mittag 15Uhr bei sommerlichen Temperaturen eingelaufen.

    Line Up
    10.Damen anwesend unter anderem die Stammladies: Amalia, Luisa, Susanna (seit Mo wieder da), Maya, Roxy und die Phillipinin (Name entfallen).
    Optikkracher Carla und Pia scheinen an dem heutigen Tag Pause oder im Urlaub zu sein.
    Dazu noch 3.ansehnliche Neuzugänge wobei sich Christina bei mir vorgestellt hat.
    Auch das männliche Geschlecht war schon zahlreich anwesend und das für einen Dienstag :)

    Für den ersten Druckabbau sollte es ein Neuzugang sein und ich entschied mich für Christina.
    Auf dem Zimmer ging es ordentlich zur Sache alles Inclusive, und ich musste Sie bremsen um nicht gleich nach 15min zu kommen.:biglaugh:
    Nach der halben Stunde hat Sie ihr Lohn 50€+Tip redlich verdient.
    Beim nächsten Mal wird es mit ihr eine Stunde werden.

    Meine zweite Wahl viel auf Susanna.
    Was soll ich noch sagen nach 1.Stunde wilden und hemmungslosen Sex…….einfach unglaublich
    Nach 5.Monaten Pause hat Sie nichts verlernt und verdient das Prädikat besonders wertvoll.
    Dementsprechend an der Zahlstelle großzügig +Tip ihr Lohn ausbezahlt.
    Danke Susanna jederzeit wieder und meine erste Wahl im Bahama :1luvu:


    Fazit
    Nach enttäuschenden Clubbesuchen besonders im Rom und Village endlich ein gelungener Tag mit einem befriedigten Indianer.
     
    moravia, Badnauheim, Fritz500 und 10 anderen gefällt das.
  15. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5.550
    Am Sonntag (10.09.) sammelten sich zum Nachmittag bereits neun Damen, u.a. Maja, Susanna, Luisa, Manila (mit dem philippinischen Hintergrund),
    Sara (BG, blond .... könnte glatt auf Nürnberger Christkind machen, spricht auch sehr gut Deutsch), Jessica, Anna und Barbara.

    Der Besucherstrom rekrutierte sich über den Tag sogar aus einigen Touristen, seien es Backpacker auf dem Zwischenstop zum Weiterflug, zwei Litauer oder zwei Ukrainer. So ergab sich sogar die zeitweise Vollbelegung des Hauses als auch der Cabanas im Freigelände.

    Selbst widmete ich mich erneut Luisa, Mitte 30, KF 36, 165 cm, OW refurbished, die einst im First zu Sinsheim war (Susanna war von der letzten Nacht und dem bunten Allerlei an sinnenberauschenden Getränken aus der Hausbar noch gezeichnet). Fahrensfrau der alten Schule.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2023
    Badnauheim, schneehase und verweser gefällt das.
  16. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5.550
    Donnerstagabend (14.09.) - wiederum neun Damen, d.h. Maja, Susanna, Luisa, Manila, Sara (ziemlich lange Beine bei KF 36 - erinnert in ihrer Art wie sie sich auf das Sofa flezt ein wenig an die einst spindelschlanke "Faxen" Denisa), Vanessa KF 32 bebildert mit einem Hauch von Négligé, Andra, Amalia und Barbara.

    Nach Jahren mal wieder ein Privatissime mit Andra - klar, sie ist schon etwas propper, aber weiß was Sache ist und spielt die subtile Klaviatur der sinnlichen Reize in Perfektion.

    Frikadellen und Chicken Wings nebst Beilagen .....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2023
    Badnauheim, schneehase und verweser gefällt das.
  17. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    11.410
    Und das Essen schmeckt dort besonders lecker, mmmhhh:alki:Und musste nicht runterspülen

    Gestern im Biergarten ein Steak 300gr aus heimischer Veredelung verspeist.
    Wedges als Beilage und Peffersauce wie in Pattaya dazu.
    Mit Radler und Trinkgeld 34 Euro gezahlt.

    Da hätte ich für 16 Euro Aufpreis auch einer Hure vor dem P Gesetz eine ordentliche keimfreie Mundspülung verpassen können.

    Gr vw, der sich nun langsam gegen Feierabend im 12 Uhr Zug zu seinem Trog mit Titten begeben wird

    Hoffentlich ist überhaupt noch eine anständige Hure da, denn Alina macht am Freitag nur aber nicht ausschließlich Terminarbeiten.:bawling:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2023
    schneehase gefällt das.
  18. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5.550
    Danke für den sinnfreien Beitrag in der Bahama Rubrik.
     
    Polarwolf, Badnauheim und verweser gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden