Acapulco Karfreitag im ACA > ACA nicht mehr empfehlenswert

Dieses Thema im Forum "Ruhrgebiet & Westfalen" wurde erstellt von Lui345, 30. März 2013.

  1. Lui345

    Lui345 Optio

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    65

    Sonst immer gern mal im ACA gewesen aber nu......

    Der Laden entwickelt sich zum Aldipuff für Ausländer.
    Das Niveau sinkt jedes Mal mehr.
    Alles stimmt sich auf das Hauptpublikum ab - im negativen Sinn.
    WC, Duschanlagen, Treppe, Liegen, Großteil der Frauen ... grausam.
    Quantität der Frauen steigt aber die Qualität sinkt rapide.
    Natürlich kein Platz mehr auf einer Couch.
    Ob es 60, 80 oder 100 Frauen waren - egal. Ansehnlich waren nur die wenigsten.
    Im Kino kommt Man(n) sich vor wie Freiwild auf einem osteuropäischen Marktplatz - inkl. entsprechender Sprachkulisse !
    Nur nebenbei: Die Pornos erzeugen eher Brechreiz als sonstigen Anreiz -auch wenn das Geschmackssache ist aber ein wenig Ansehnlichkeit wäre möglich.
    Nach 2 Std. Suche habe ich tatsächlich eine CDL getroffen die der deutschen Sprache mächtig war.
    Die Unterhaltungen und das Gehabe anderer Clubbesucher ähnelte mehr einer Horde Gorilla bei der Paarung als zivilisierten Menschen.Und da kann ich hellhäutige Europäer nicht ausschließen.

    Ich werde den Club vorerst meiden.
     
    9 Person(en) gefällt das.
  2. maxrelax

    maxrelax Zenturio

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.015

    Auch wenn's schon eine Weile her ist ...

    ... irgendwie kommt mir das alles bekannt vor: Es mag fast schon ein Jahr zurückliegen, dass ich das letzte mal dort war, aber ziemlich genau so habe ich das Acapulco zuletzt auch wahrgenommen. Ich war zu später Stunde mit einem Freund aufgeschlagen und zunächst mal entsetzt angesichts des teils ungebührlichen Verhaltens mancher Eisbären in der Umkleide - OK, es gibt solche und solche :D

    Im Club selbst war dann zwar das OG gesperrt (warum auch immer) aber eine doch überraschend beträchtliche Anzahl an CDLs am Start ... allerdings war eben nicht wirklich etwas dabei, das mich optisch sofort angeprungen hat :conf: Noch erstaunlicher, dass auch mein Freund an jenem Abend partout nicht fündig wurde, obwohl er ein ganz anderes Beuteschema hat als ich, normalerweise landet bei diesen Gelegenheiten mindestens einer von uns einen Treffer.

    Egal, so blieb genug Zeit für einige gute Gespräche untereinander, nur unterbrochen von einigen penetranten Akquiseversuchen, die jedoch nicht spontan fruchteten. Davon abgesehen hatten etliche andere Gäste, vornehmlich mit ausgesprochen machohaftem Gehabe, die wenigen halbwegs ansehnlichen CDLs in Beschlag genommen, sodass ein zumindest erwarteter Optikfick auch erstmal nicht in Frage kam. Immerhin gab es zu guter Letzt doch noch ein durchaus gutes Zimmer, optisch Mittelklasse aber vernünftiger Service. Schade eigentlich, denn der Club selbst und allein die Menge an CDLs haben da ganz andere Erwartungen geweckt, die am Ende nicht erfüllt werden konnten.

    Ursprünglich hatte ich für meinen nächsten Aufenthalt im Rheinland auch wieder ein Zeitfenster fürs Acapulco geplant, aber nach den Berichten in letzter Zeit muss ich mir das echt noch mal überlegen. In dem Punkt muss ich dem TE absolut zustimmen, allein die Menge macht's nicht, auch die Qualität muss stimmen.

    Wie auch immer, ich werde in nächster Zeit nochmals hingehen, um die zuletzt gewonnen Eindrücke entweder zu verifizieren oder aber zu widerlegen ... ich bin gespannt und werde berichten :zwinker:
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. maddog

    maddog Legionär

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    103

    Das Obergeschoss wird zur späten Stunde geschlossen, da dort die Damen der Frühschicht ihren wohlverdienten Schönheitsschlaf in den Suiten und im Kinoraum nachholen können ! :)

    Aber Dein Absatz im Bericht über die penetranten Akquiseversuche, bringen mich doch etwas ins
    Grübeln :conf:, ob Du wirklich vom Aca berichtest, da im Aca ein striktes Animierverbot herrscht (außer im Kino im OG, welches ja, wie von Dir berichtet geschlossen war!!)

    Gruß Mad Dog
     
    4 Person(en) gefällt das.
  4. maxrelax

    maxrelax Zenturio

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.015

    Danke für den Tip, das mit dem Obergeschoss wusste ich nicht, hat mir damals auch keiner erklärt - nur eben, dass geschlossen sei :)

    Aber das mit der Anmache ist mir schon im Gedächtnis geblieben, wenngleich ich das vielleicht etwas relativieren muss: Zunächst mal waren das nur einige wenige von den geschätzt noch rund 40 CDLs vor Ort, aber da sich die allermeisten halt passiv verhalten haben, sind mir die paar Versuche eben schon aufgefallen. Und wir reden hier nicht von der ansonsten weit verbreiteten, offensiven Schatzi-Zimmer Anmache, sondern von subtilerer Kontaktaufnahme als einfach nur ein Blick oder Lächeln. Derlei kann man ja ausweichen durch nicht hinsehen - aber wenn man so ins Gespräch vertieft ist, dann fällt es schon auf, wenn man dreimal nach Feuer gefragt wird, die Sitzgruppe überflüssigerweise aufgefüllt wird oder zwischendrin immer mal jemand auffällig zufällig im Laufweg steht. Zugegeben, das alles ist keine offensive Akquise, klare Sache; aber eben Punkte, die mir seinerzeit situationsbezogen aufgefallen sind :rolleyes:.

    Andererseits wie gesagt, jener Abend hatte einen versöhnlichen Abschluss (das Zimmer im Trakt hintenraus ist indes in guter Erinnerung, weil nicht zu klein, gut belüftet und nett eingerichtet), und ich bin nicht abgeneigt, bei nächster Gelegenheit wieder mal Zeit im Acapulco zu verbringen - wenn ich in der Gegend bin, schau ich mal wieder rein :zwinker:

    Gruß vom max,

    der ansonsten nämlich ausgesprochen empfänglich für die subtilere Anmache ist :blushie:
     
    4 Person(en) gefällt das.
  5. maddog

    maddog Legionär

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    103

    @ max: Danke für Deine Antwort. Da ich, wenn ich im Aca bin, schon morgens früh gegen 10 Uhr dort aufschlage, gehe ich schon allermeistens schon gegen 22 Uhr, so daß ich diese Sperrung selber nicht mitbekomme.
    Vielleicht ist aufgrund der Sperrung des OG das Animierverbot ein wenig aufgelockert, speziell für die Damen,
    die sich in der Regel im Kino für den Kundenfang aufhalten.:)

    Als kleinen Tip für Deinen eventuell anfallenden nächsten Besuch: halte Dich an die Ungarn-Fraktion
    in der rechten hinteren Sitzecke bei den Wertfächern - bei diesen Damen bekommst Du einen wirklich
    hervorragenden Service geboten, wie z.B. bei Gina, blond, Viktoria, blond, Livia, schwarz, Linett, schwarz
    oder Melinda, rot, usw. :cool:

    Gruß Mad Dog,
    der schon ganz wuschig wird, bei dem Gedanken an die Ungarische Fraktion:)
     
    5 Person(en) gefällt das.
  6. hallo60

    hallo60 Senator

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    622
    Homepage:

    @all..........

    das ACA ist schon eine Besonderheit fuer sich. Es spaltet halt ganze Bevoelkerungsgruppen in verschiedene Lager.

    Viele Ehefrauen moegen den Laden wahrscheinlich garnicht - wenn sie ihn denn kennen wuerden - smile, ne Spass beiseite.

    Ich selbst gehe sehr gern an WE dort hin fuer ein paar Stunden. Guenstiger Eintritt, hohe Auswahl an CDLs, viele Nationalitaeten, wenig Animation ausser man geht gezielt ins Kino, ausreichend Wellnessmoeglichkeiten, kleine Preise was Poppen, Nebenleistungen und Verlaengerung angeht.
    Dagegen steht halt ein teils sehr verbrauchter Baukoerper mit erheblichen Renovierungsstau bis hin zur notwendigen Sanierung, ueberwiegend unfreundliches Thekenpersonal - manchmal denke ich das sind alles abgehalfterte ehemalige Abzockhuren die nun weiter ihren Frust an den Freiern auslassen und ein Essenangebot das den Namen dafuer nicht verdient.
    In Kongruenz zum Eintrittspreis, speziell der Billigversion allerdings sollte dies nicht wirklich ein Kritikpunkt sein sondern zu erwarten.

    Was mich am meisten stoert im ACA ist halt der totale Besucherwechsel ab ca 17.00 Uhr, weshalb ich auch noch nie laenger als 18.00 Uhr dort verblieben bin. Aber da denke ich, denken die anderen vielleicht genauso und kommen halt erst wenn sie wissen das so Blleichgesichter wie ich nicht mehr da sind, smile.

    Fazit: Das ACA ist ssicherlich ein Club mit einer hohen Dichte an CDL. Einer guten Nationalitaetenmischung, was es nicht mehr ueberall gibt. Einem teils sehr gutem Preis/Leistungsverhaeltniss und fuer ein paar Stunden sicherlich eine Investition wert. Wer gern Morgenlandkultur erleben moechte kann auch in den Abendstunden noch seinen Spass haben.

    So long
     
    8 Person(en) gefällt das.
  7. maddog

    maddog Legionär

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    103

    Hallo hallo60, (btw. für ne Anrede haste Dir aber ein bescheuerten Nick ausgesucht :D)

    ich gebe Dir in allen Punkten recht - bis auf dem Punkt mit den Thekendamen ! Ich wurde immer sehr freundlich und auch hilfsbereit von ihnen bedient, auch zu kleinen Späßchen und Scherzereien sind sie
    bereit, vor allem Sabine und Ewa. Aber vielleicht liegt das ja an meinem Charme !:D

    Habe aber auch schon mitbekommen, daß dies auch anders sein kann. :(
    Muß aber dazusagen wie es in den Wald reinschreit, kommt es als Echo wieder zurück !!:cool:

    Gruß Mad Dog
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2013

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden