FKK Schieferhof Hof-Revival

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Fkk-Fan, 3. April 2015.

  1. Fkk-Fan

    Fkk-Fan Hofberichterstatter

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    280
    Homepage:

    Hof-Revival
    War gestern nach längerer Abstinenz mal wieder in meinem ehemaligen Lieblingsclub Schieferhof, und als Träger des Ehrentitels „Hofberichterstattet“ muss ich wohl berichten.
    Problem meiner letzten Hofbesuche war vor allem die fehlende Stimmung und Unterhaltung, die den Hof auszeichnete. Zudem wurde nach Abgang einiger Mädels die Auswahl immer dünner.
    Ich hatte daher beschlossen, den Hof nur noch zu besuchen, wenn ich wusste, dass auch einige Kollegen da sind, so dass die Unterhaltung zwischen den Nummern gesichert ist.
    So ergab es sich, dass zum gestrigen 50€-Rabatttag einige Kollegen einliefen, die Stammgäste aus alten Zeiten waren … insbesondere Pipeman, Pimboli, Toro und Ricky.
    So war es dann auch wieder ein rundum gelungener Tag im Hof. Zwar nicht ganz wie in alten Zeiten, von denen wir natürlich wieder ins Schwärmen kamen, aber doch ein wenig in diese Richtung. Nette Gespräche mit den Kollegen, gute Musik im Keller, dazu durchaus einige Stimmung und sogar Tanz. Maßgeblich hierbei waren nicht nur die Kollegen, sondern auch Angie, die ab 16 Uhr die Theke übernahm und auch Musikwünsche erfüllte, und auch einige der Mädels, die bei der Stimmung und beim Tanz mitmachten.
    Ganz wie in alten Zeiten auch, dass Angie auch mal zwischendurch einen Gast aufs Zimmer begleitete und wir in der Zwischenzeit den Service übernommen haben – das ist der Hof, das ganz besondere, das gibt es woanders nicht. Und dass Angie sogar bei einem Gast das Anblasen auf dem Sofa übernahm, um ihn dann an eine der Frauen zu vermitteln. So was habe ich bisher nur im Hof erlebt, schön, dass es das noch gibt … und hoffentlich auch nie abgestellt wird. Das ist der besondere Flair des Hofs.
    Und die Mädels? Natürlich ist das ja der Hauptgrund, weshalb man in den Club kommt. Da habe ich gestern festgestellt, dass neben einigen bewährten und sehr beliebten Kräften wie zum Beispiel Anna und Erika doch mittlerweile einige neue und auch jüngere Frauen da sind, die die Riege bereichern und insgesamt eine Auswahl für jeden Geschmack bieten.
    Ich habe dabei auch gleich zwei Frauen, die mir besonders ins Auge fielen und die ich noch nicht kannte, „getestet“.
    Julia, deutsches Mädel mit einer Traumfigur (Oberweite allerdings nicht echt), reizte mich optisch sehr. Nach kurzem Kontakt auf dem Sofa ins Zimmer. Leider wurde ich da etwas enttäuscht, vielleicht lag es auch an meinen hofbedingten hohen Erwartungen. In einem anderen Club würde ich vielleicht sagen Durchschnitt, aber hier? FO und ZK jeweils nur angedeutet, viel Handeinsatz und auf schnellen Abschluss aus. Ich habe es dann als Optiknummer abgehakt.
    Ganz anders dagegen Maria. Junge Bulgarin mit sehr hübschem Gesicht und einer Traumfigur, allerdings echtem sehr schönen C-Busen. Anfangs etwas schüchterner Beginn, dann geht sie aber voll ab und beherrscht alle Regeln der Verführung. Das ist der Hof-Standard, wie wir ihn früher mal definiert haben und ich ihn kenne. Nach einer sehr guten ersten Session verführte sie mich später unten an der Bar mit heißen Küssen und tollem FO … so wie man es nur im Hof kennt. Und nachdem ich dann nach dem zweiten Zimmerbesuch wieder unten an der Bar war, fragte mich doch glatt ein Gast, wie sie denn so wäre. Ich sagte nur: wenn sie nicht gut wäre, wäre ich sicher nicht zweimal mit ihr gegangen. … und ich ging später sogar zum dritten Mal. Dreimal mit derselben Frau am gleichen Tag … das hab ich schon lange nicht mehr gemacht.
    Fazit: das war nach langer Zeit mal wieder Hof-Feeling wie ich es lange dort nicht mehr erlebt habe. Werde wohl bald wieder kommen, hoffentlich dann auch wieder mit guter Stimmung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. April 2015
    15 Person(en) gefällt das.
  2. pipeman

    pipeman Volkstribun

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    1.097
    Homepage:

    Danke für den Bericht! Mir haben Svetlana, Liz, Sandra und Mina gefehlt. Gerade Liz hat bei den Kellerkindern immer besonders für Stimmung gesorgt. Und ein kleiner Blackout an Altweiber ist nun wirklich nicht so schlimm.

    Trotzdem war es nett, da viele Kollegen da waren und Anna sowie Maria ihren Teil beitrugen. Vergleiche mit vergangenen Zeiten hinken einfach. Hoffe, es klappt mal wieder in solch netter Runde.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. pipeman

    pipeman Volkstribun

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    1.097
    Homepage:

    Und wie konnte ich die auch leider fehlende Eva vergessen ...
     
  4. Pimboli

    Pimboli SexMachine

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    402

    Jep, war ein schöner Abend
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2015
  5. Groucho

    Groucho Römer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    54

    Sind Liz und Mina gar nicht mehr im Hof? Dann wäre für mich nur noch Anna ein Grund, die 120 km zum Hof auf mich zu nehmen...
     
  6. pipeman

    pipeman Volkstribun

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    1.097
    Homepage:

    Mina - zuverlässig wie immer.
    Liz - Wir hoffen, dass sie sich gerappelt. Sie passt in den Hof - und fehlt (mir) derzeit.
     
  7. yul

    yul Römer

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    38

    Hallo Jungs,

    bitte hört damit auf. Die Nostalgie ist nachvollziehbar. Wir haben alle ganz tolle Erinnerungen an alten Zeiten. Aber die sind nun mal vorbei. Die eine oder andere Frau ist sicherlich noch einen Besuch wert. Aber um vom "Revival" zu sprechen muss man schon sehr sehr "hofblind" sein.
    Auch ich gehe immer noch ab und zu vorbei in der Hoffnung, was aussergewöhnliches zu erleben. Ein Blowjob an der Theke, ein Dreier auf der Couch, oder s.ä...
    Leider bin ich von Besuch zu Besuch enttäuscht. Bei dem letzten Besuch hat mich zuerst der Raucherkapuff geschockt. Für 70€ Eintritt könnte man ein bisschen mehr Komfort bieten.
    Neben den Räumlichkeiten deutete auch die Stimmung unter den Frauen auf ein absehbares Ende der Aktivitäten. Die Mädels sind so frustriert, da kann auch nichts anders als 0815 bei einem Zimmerbesuch herauskommen.
    Mal sehen wie lang das noch geht.

    Gruß

    Yul
     
    eric878 gefällt das.
  8. Fkk-Fan

    Fkk-Fan Hofberichterstatter

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    280
    Homepage:

    Also ... ich denke, ich habe es ja selbst relativiert. Und ein Blick auf meine letzten Postings zeigt, dass ich weit davon entfernt bin, hofblind zu sein ... aber Lichtblicke sollte man auch erwähnen.

    ebensolches (Blowjob an der Theke, Couch-Action) habe ich ja erlebt, wie ich es aus anderen Clibs kaum kenne ... und auch ich finde 70 € zu viel und gehe daher meist nur, wenn es die 50er Angebote gibt ... schon aus Prinzip

    Gerade dieses Mal konnte ich das so nicht erkennen ... und 0815 auf dem Zimmer habe ich im Hof so gut wie noch nie erlebt ... dieses mal zwar bei Julia, aber bei Maria nicht im geringsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. April 2015
    5 Person(en) gefällt das.
  9. yul

    yul Römer

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    38

    An FKK-Fan und alle treuen Hof-Fans, de sich bedankt haben,

    ich bin bei euch und kann es auch nicht lassen. Auch wenn es nicht mehr 2 / Monat ist, auch ich kann es nicht lassen und besuche 2 / Jahr den Hof in der Hoffnung die alten Zeiten wieder zu erleben.
    Es wird sie nicht mehr geben und ich habe mich damit abgefunden. Allerdings kann die GL jetzt 2 mögliche Strategien verfolgen:
    1. Nichts investieren und möglichst lang möglichst viel von alten Fans wie wie kassieren.
    oder
    2. Ein bisschen Geld in der Hand nehmen um für ein wenig Komfort zu sorgen und den Preis an den Strassenpreis anzupassen.

    Wir müssen uns nichts vormachen. Unsere Hof-Starts Anna, Jacky, Erika usw. sind für uns was besonderes, würden aber in klassischen FKKs verhungern. Das ist unser Glück. Deshalb gebe ich dem Club bei der Variante 1 noch 1 Jahr.

    Variante 2 ist nicht einfach umzusetzen, könnte aber für GL, einfleischte Damen und uns, im Erfolgsfall eine geile Alternative zu den klassischen Massen-FKKs geben. ich bin nur ein Informatiker und habe von BWL keine Ahnung. Vielleicht können wir eine Arbeitsgruppe gründen um den Hof zu retten.

    Gruß
     
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Groucho

    Groucho Römer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    54

    Das ist aber sehr hart formuliert, und m.E. was Anna angeht auch falsch. Ebenso bei Liz, Mara und Mina. Ich bin weit weg davon sentimental zu sein. Mir fehlt im Hof nicht die "tolle Stimmung", meine Gründe dorthin zu fahren, hatten immer weibliche Vornamen. Und ich vermisse z.B. Rita, Monika und Svenja. Wenn jetzt auch noch Liz weg bleibt, gibt es wieder einen Grund weniger für die Anreise aus dem Ruhrgebiet :-(
     
  11. Ninja-Robert

    Ninja-Robert Senator

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    901

    Das ist die fehlende Ahnung von BWL und VWL :D
    Der Markt reguliert sich selbst. Und wenn jemand ohne Hilfe (woher auch immer) es nicht schafft zu überleben, so what.
    Was Du beschreibst klingt nach einer Cashcow im Produktlebenszyklus. Es wird nur noch geerntet ohne zu investieren. Die nächste Phase ist Fallen Star inklusive Niedergang.
     
  12. Rudi Rüssel

    Rudi Rüssel Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.705

    Na, wenn Du recht hast, dann dürfte wohl beim nächsten Treffen der EU-Mitgliedsstaaten eine Portion Hummer weniger zu bestellen sein.

    Gruß vom
    Rüssel Rudi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2015
  13. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Apropos Essen und EU: Die Griechen müssen wohl im kommenden Sommer "ohne Kohle" grillen...
     
    2 Person(en) gefällt das.
  14. Meindorfer

    Meindorfer Senator

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    110


    Wenn alle Griechen und Griechinnen so fleissig wären wie die Hof-Jenny, dann könnte Griechenland uns Geld leihen. :zwinker:




    Meindorfer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2015
  15. Sir Thomas

    Sir Thomas Lordkanzler des Römerforums Praetor Maximus

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2.591

    Retro

    Guten Morgen!

    Das Sterbelied auf den Hof kommt ja immer mal wieder auf – aber bisher hat sich Rosi (IMHO zu Recht) nicht unterkriegen lassen und bei meinen immerhin noch zwei* diesjährigen Hofbesuchen konnte ich weder über das Serviceangebot noch über das Damenangebot meckern. Bestätigen kann ich auch die positiven Rückmeldungen zu Maria – die mir beim letzten Ortstermin vor gar nicht allzu langer Zeit einen Rundum-Wohlfühlservice bescherte.

    Verklärte Erinnerungen an „die alten Hofzeiten“ habe ich natürlich auch – das liegt aber mehr an den geschätzten männlichen Kollegen mit denen ich viele illustre Abende dort verbracht habe als an den Damen. Gute Damen gab es damals dort und die gibt es dort immer noch. Wir waren dereinst alle jünger und fanden das Clubbing wohl auch viel aufregender als heute.

    Der HOF kann natürlich in Punkto Einrichtung und Ausstattung nicht mit den modernen Clubs mithalten – aber er ist eben „Retro“ – und hat seinen von alten Zeiten beseelten Charme. Ich werde dort wohl solange ich kann immer wieder hingehen – ggf. in drei Jahrzehnten dann mit der mir zugeteilten Krankenpflegehelferin die aufpast, dass ich beim Standgebläse nicht vor Aufregung mit dem Rollator umkippe…:groehl

    VG von Thomas (back in Germany)


    * früher war ich berufsbedingt fast wöchentlich im Raum Köln – das ist seit drei Jahren nicht mehr so und daher fehlen mir die Gelegenheiten.
     
    11 Person(en) gefällt das.
  16. pipeman

    pipeman Volkstribun

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    1.097
    Homepage:

    Gerade heute musste ich beim Besuch im Rom an diese Diskussion denken und grinsen. Der Hof hat immer noch was und ich habe vor, neben Sir Thomas mit dem Rollator an der Theke zu stehen und mir einen blasen zu lassen. Alles besser als das, was in vielen anderen Clubs abgeht.
     
    8 Person(en) gefällt das.
  17. Fkk-Fan

    Fkk-Fan Hofberichterstatter

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    280
    Homepage:

    dito ... würde der Römer sagen
     
  18. Sabata

    Sabata Präfect

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1.436
    Homepage:

    +1, wurde mann in diese sozialmedia-wahn sagen ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2015
  19. Sir Thomas

    Sir Thomas Lordkanzler des Römerforums Praetor Maximus

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2.591

    Hof-Gerontologie

    Bei dem sich in meinem Kopf abzeichnenden Bild von uns alten Säcken mit Gehhilfen fange ich langsam an mich auf die Rente zu freuen :groehl
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2015
  20. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Da stellt sich die Frage, welcher Club ist Barrierefrei?
    Damit wir mit dem Rollator in die Dusche, zum Essen und zum Zimmern kommen. :D
     
    2 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden