FKK Schieferhof Geile Muddi in der Mutter aller Clubs

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Ninja-Robert, 2. Juni 2016.

  1. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1.825
    Hier der in #16 versprochene Bericht:

    Nun war es also soweit: Der Besuch in der Mutter aller Clubs - dem Schieferhof.

    Über das Club-Ambiente muss eigentlich nicht viel gesagt werden, kann man ja nachlesen - notfalls hilft die SuMa.
    Ein paar Kleinigkeiten sind mir aufgefallen bzw. erwähnenswert:
    • erfreulich nah an der A3 - vielleicht 10 bis 15 Minuten Umweg. Ich dachte immer es wäre viel weiter.
    • 70er Jahre Ambiente in Einrichtung, vor allem die Kellerbar
    • alles sauber und alle gut drauf, auf rheinische Art halt
    • alle CDL nett, kommunikativ und bei Blickkontakt ein Lächeln - so mag es der Schneehase
    • 70 Euro Eintritt sind zwar happig für das gebotene, aber das anscheinend hält einiges fern, was man nicht im Club antreffen will
    • kein direktes Animieren der CDL
    • Nach Zusammensetzen wird immer geknutscht und zumindest angeblasen (wer will auch fertig machen) auf der Couch - also öffentliche Aktion
    • Essen nicht die große culinarische Offenbarung, aber solide Hausmannkost
    • Stimmung, auch unter den männlichen Gästen, sehr entspannt
    • die am Ende abzudrückenden Zimmerentlohnung wandert ungekürzt in ein Fach der CDL bzw. wurde in einem Fall sofort von ihr eingesteckt. Da kommt das also bei der CDL direkt an.
    • niemals Frage nach Extras, weder AO noch sonst was - zumindest bei mir

    Gleich nett an der Tür von Steffi (D) im Eva-Kostüm begrüsst worden. 70 € abgedrückt unddann von ihr herumgeführt worden. Dann erst mal unter die Dusche und im Hessendress zurück an die Bar. Gleich bedient worden und nochmal ein Rundgang allein.

    Zurück an der Bar bzw. im "Wohnzimmer" platz genommen und Steffi zu mir gebeten. Etwas geredet und dann den Hofstandard kennengelernt - die mit C-Oberweite gleich meinem Beuteschema. Nach kurzer Zeit aufs Zimmer und sie dann gleich weitergeblasen - ich noch vor ihr stehend. Den großen Vorteil von erfahrenen CDL spürt man gleich, wenn nicht viel Worte zu Vorlieben nötig sind und diese aber immer gleich die richtigen Knöpfe findet - oder sind wir Freier da alle so einfach gestrickt und gleich? Also alles dabei, ZK, FO, Fingern, 3-Stellungskampf - und pünktlich nach 25 Minuten das Tütchen voll gemacht. Noch etwas AST und zurück in Dusche und an die Bar.

    In der Sauna 2 Gänge gemacht - schön warm, ca. 95 °C. So soll es sein.

    Dann mit Angie angebandelt und auch hier - Hofritual. Im Zimmer dann gleich fortgesetzt und sehr pünktlich mit CIM gegendet.

    Noch ein Saunagang und dann war es auch schon für mich vorbei. Musste noch zu einem Termin.

    Also mich sieht der Club definitiv wieder, auch wenn die 70 € etwas hoch gegriffen erscheint.

    Aber man(n) gönnt sich ja sonst (fast) nichts.

    Gruß
    schneehase
    der dann am Abend noch was besuchte - siehe gesonderten Bericht zum Livingroom
     
    moravia, Pimboli, picnicman und 5 anderen gefällt das.
  2. eichenzeller

    eichenzeller Senator

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    392
    Schön geschrieben,bin gleicher Meinung wie du,,,,,,, Mal was anderes, wie die großen Clubs,
     
    bonihofer und schneehase gefällt das.
  3. honkytong

    honkytong Bürger

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    24
    Hallo zusammen,
    im Dezember war ich mal wieder in der Gegend und nahm das zum Anlass für einen Hofbesuch. Der Eintritt ist unverändert 70 € und das Spektrum der anbietenden Damen war o.k. Etliche bekannte Gesichter und ein paar Neue.

    Ich versuchte mich zweimal an etwas Neuem und an der Performance gab's nichts zu meckern - eben Hofstandard !

    Was mir aber auffiel waren die Endsummen. Über all die Jahre liebte ich am Hof, dass ich nicht auf die Uhr schauen musste. Mal war ich nach 25 min durch, mal waren es 35 oder 40 min, ohne dass ich mit den Damen in Verhandlung treten musste oder erinnert wurde. Anna hatte mir mal gesagt, dass sie den GFS genießt und ebenso nicht auf die Uhr schauen möchte.
    Diesmal war es anders. Beide erinnerten mich daran, dass ich noch ein paar Minuten hätte , um zum Schluß zu kommen, oder die Uhr um 30 min weiterspringt. Damit sah die Schlußrechnung so aus, dass ich statt der gewohnten 170 € nun mit 270 € dabei war, ohne dass ich subjektiv gefühlt dafür auch mehr bekommen hätte.
    Eine vielleicht sehr subjektive Wahrnehmung, aber doch in der Auswirkung spürbar und sehr schade, weil das aus meinen Augen ein deutliches Unterscheidungskriterium war.
    Nun könnte man natürlich die Anbahnung auf dem Sofa künstlich in die Länge ziehen oder sich sonstwas überlegen, aber so war es eben in der Vergangenheit nicht. Keine zeitliche Überwachung und nur 25-40 min Glückseligkeit, bis der Traum wieder zu Ende war !!! [​IMG]
     
  4. eichenzeller

    eichenzeller Senator

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    392
    Da hätte ich mich mal bei Rosibeschwert das , ist dein gutes Recht. ... und mal den Namen hier im forum nennen, damit diese Dame mal entlarvt wird und wenn der Umsatz rundergeht wird sie vernünftig
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2017
    Xipolis, Feldstecher und Marc Aurel gefällt das.
  5. Meindorfer

    Meindorfer Senator

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    110
    Bei neuen Frauen muss man grundsätzlich etwas nachsichtiger sein.

    Aber wenn man zu sich selber ehrlich ist: Bernds Sauna Club aka "der Schieferhof" entwickelte sich schon lange stetig hin zu einem ganz gewöhnlichen Club. Vielleicht noch etwas serviceorientierter und wegen der Lage und Grösse noch etwas familärer, mag ja sein.

    Aber wer den Club noch aus Zeiten des Namensgebers kennt wird bestätigen, daß der heutige "Hof" mit dem damaligen aber auch rein gar nichts mehr zu tun hat.

    Das mag dem Zeitgeist, einer anderen Generation (DLs. Gäste, Betreiber) und auch dem Internet geschuldet sein. Ich bin jedenfalls sehr dankbar dafür, den ursprünglichen Hof noch erlebt zu haben. Möchte die Erinnerungen nicht missen!


    Meindorfer
     
    paladin310, gpunkt, Xipolis und 2 anderen gefällt das.
  6. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566
    Das sollte man sich allerdings auch nicht bieten lassen.
     
    eichenzeller gefällt das.
  7. unclechris

    unclechris Guest

    Wobei ich es nicht richtig finde wenn man davon ausgeht, weil es bisher so war, dass es auch in Zukunft so sein muss.

    CE = 30 min.

    Ob dann das Girl damit entspannt umgeht wenn man mal ein paar Minuten drüber ist, ist dann ihre Sache.

    Eine CDL jetzt dafür zu verurteilen, weil Sie korrekt ansagt, finde ich nicht richtig! Wäre es eine ihm bekannte CDL gewesen (die bisher locker mit der Uhr war), sehe das vielleicht anders aus. Wobei auch das ihr zustehen würde! Aber bei neuen CDL's, muss man damit rechnen das nichts verschenkt wird.
     
    schneehase gefällt das.
  8. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566
    Wenn ich 30 Minuten vereinbare, dann will ich auch die Sache in 30 Minuten abschließen und nicht nach 29 Minuten den Hinweis bekommen, wenn wir jetzt nicht abbrechen, dann will die abgebrühte CDL noch eine weitere CE.

    Schließlich hätte die CDL es ja auch ein paar Minuten früher zum Finale kommen lassen können, oder sind wir schon so weit, dass wir auf dem Zimmer gefühlt alle fünf Minuten einen Uhrenvergleich machen müssen...?
     
    unclechris gefällt das.
  9. unclechris

    unclechris Guest

    RICHTIG!

    Grundsätzlich hasse ich auch die Zeitansagen. Aber ich habe in letzter Zeit selbst ne Uhr an. Da braucht man die Ansage dann nicht.
     
    Xipolis und Badnauheim gefällt das.
  10. Badnauheim

    Badnauheim Optio

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    316
    Sehe ich ebenso, Zeitansagen sind abtörnend. Besonders blöd ist es allerdings, wenn diese Diskussion erst bei der Abrechnung beim Verlassen des Hofs aufkommt. Hatte ich einmal mit Lilly, die meinte, wir seien 45 min auf Zimmer gewesen, wobei es wirklich allenfalls 35 min waren. Nach meinem Einwand ruderte sie fairerweise aber schnell zurück. Nichtsdestotrotz hat sie das bislang Folgebuchungen durch mich gekostet....obwohl der Zimmergang an sich sehr befriedigend war und keinen Anlass zur Kritik gab.
    Da lob ich mir die Einrichtung im Bahama beim Schorsch, wo in jedem Zimmer eine deutlich sichtbare Uhr hängt, die derlei Problemchen gar nicht erst aufkommen lässt, so man(n) denn bei Beginn der Session mal kurz einen Kontrollblick tätigt.
     
    eichenzeller und Hörbi gefällt das.
  11. unclechris

    unclechris Guest

    Besser ist es noch im Aca in Velbert. Da wird vor dem Zimmergang die Uhrzeit notiert ;) Da gibt es noch weniger Diskussionen.
     
  12. eichenzeller

    eichenzeller Senator

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    392
    Ich glaube wenn sich die Kundschaft richtig beschwert und die faulen Eier im forum bei Namen nennt. Dann kommen diese Probleme nicht mehr auf die Tagesordnung
     
    Xipolis gefällt das.
  13. paladin310

    paladin310 Bürger

    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Good reports. Schieferhof, have many fond memories. They are better known for the more experienced talent but my two favorite sessions were with a 19yo natural DDD cup Algerian and a 20-yo Dutch/Indo with pale skin, both gorgeous. The management (Thekefrau Maria?) only asked for me to keep trying to speak German. But nothing lasts forever....I would have reported the clock watching to the management. also think it might be a little different if you're a regular. Have heard buzzings here and there extras may be on the menu if you're "known".
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden