5. Element Frauenüberschuss im 5. Element ……

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von nobby, 16. Juli 2022.

  1. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    715

    ..... zumindest bei meinem Kurzaufenthalt (14:00 – 17:00 Uhr) am gestrigen Freitagnachmittag. Es war nachmittags recht ruhig. Anwesend waren ca. 7 – 8 Damen und 4 – 5 Herren. Einige Servicekräfte wechselten infolge der Schließung des FKK Harem in das 5. Element, daraus resultierte der Frauenüberschuss.

    Anwesend und mir namentlich bekannt waren u.a: Selina, Corinna, Melanie, Roberta.

    Mir stellte sich eine bildhübsche neue blondierte Lady vor. Natascha aus dem Karpatenland. Frauliche Figur, schlank. Laut ihrer Aussage ist ihr Nickname „Blasinella“. Sie arbeitete zuletzt auch im Harem und vorher lt. ihren Angaben schon in anderen Clubs in Hessen und NRW.

    Nachdem sie voll in mein Fahndungsraster fiel wagte ich eine Zimmerbuchung mit Standardprogramm und dem Extra ZK. Sie arbeitete alle Features (ZK, Blasen, Reiter, Doggy) zufriedenstellend ab. Nachdem ich sehr zufrieden war entlohnte ich sie für die ½ Stunde mit 2 CE. Lt. ihrer Aussage ist sie bisexuell und hatte auch schonmal eine Session mit 4 Dreibeinern gleichzeitig.

    Überraschenderweise traf ich einen alten Bekannten, den Stornierungsexperten H.B.
    Wir hatten interessante Gespräche und frischten alte Erinnerungen auf, so dass es ein kurzweiliger Nachmittag wurde. Nachdem ich in der Heimat auch für das Abendessen angemeldet war, spendierte ich ihm mein im Eintritt includiertes Essen.

    Rundum zufrieden verlies ich gegen 17:00 Uhr diese Stätte der männlichen Freuden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2022
    Haba, n91, schneehase und 8 anderen gefällt das.
  2. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    2.835

    Da hat sich der alte Schmarotzer sicher gefreut…

    Gruß Wolli,
    der keinen Kontakt mit diesem „Kollegen“ mehr pflegt und auch nicht reaktivieren möchte.
     
  3. Fogao

    Fogao Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    918

    Wolli, ich fürchte da verwechselst Du etwas.

    Gruß Fogao
     
  4. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    715

    Zusatzinfo: Cunningulus war auch noch im Programm. Der "Orgasmus" der Lady dabei aber sicherlich gut gespielt!
     
  5. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    3.596

    Mal eine dumme Frage an bisherige 5.Element-Besucher:
    Auf der Homepage wird als Eintritt 50 Euro angegeben und all das, was inclusive ist (unter anderem ein Gericht). Wie verhält es sich eigentlich mit dem Frühstück? Gibts da gar keins oder würde das als das eine includierte Gericht gelten?
    Ist leider auf der Homepage nichts von vermerkt.

    Da mich ein erstmaliger Besuch dieses Clubs schon seit langem reizt, die Entfernung aber für mich recht weit ist und ich somit -damit es sich lohnt- eine längere Zeit dort bleiben würde, wäre das schon wichtig es vorher zu wissen.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
    Mat the Rat gefällt das.
  6. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    2.835

    Also ich habe bei meinen Besuchen dort kein Frühstück, das inkludiert wäre, vorgefunden.
    Zusätzlich gibt es aber auch eine Bistro-Karte mit moderaten Preisen.

    Kollege Nobby ist jedoch häufiger dort und hat eventuell aktuelle Hinweise zu Deiner Frage.

    Gruß Wolli,
    der den Club als solches sehr edel und das Essen für gut befindet.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  7. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    715

    Hallo Forumskollegen,

    ein sogenanntes Frühstück gibt es nicht. Aus der Bistro-Karte mit einer größeren Auswahl an Vor- und Hauptspeisen kann ab 11:00 Uhr ein Gericht ausgewählt werden, das im Eintrittspreis includiert ist. Die bestellte Speise wird frisch zubereitet. Man bekommt einen Pager der summt wenn das Gericht fertig ist. Falls man später nochmal was essen will, muss das bezahlt werden. Bestellungen werden auf die Eintrittskarte gebucht und wenn das Freikontingent erschöpft ist wird der zu zahlende Betrag beim Auschecken am Automaten angezeigt und kann dann am Automaten gezahlt werden. Dann ist die Eintrittskarte freigeschaltet und man kann durch die Sperre raus spazieren.

    Immerhin muss man im Club kein Bargeld zum Bezahlen von Speisen und Getränken mit rum schleppen so wie in der World!

    Gruß Nobby
     
    Haba, schneehase, Octavian und 3 anderen gefällt das.
  8. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    2.835

    Danke Nobby für die Hilfestellung für unseren Blondinenschatz!

    Gruß Wolli,
    der öfters kritisch zugesehen hat, wie das Essen dort, dank Glasfenster zur Küche, zubereitet wurde, und nichts auszusetzen hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2022
    Mat the Rat und Blondinenschatz gefällt das.
  9. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    2.835

    Das glaube ich nicht.
    Den Kleinen mit der Brille, dessen Verhalten unberechenbar ist, kann ich einfach nicht verwechseln.

    Untermauert wird dies durch die angegebenen Initialen, deren letzte nunmal eindeutig auf ein gehobenes Mode-Level hinweist und die erstere seinen Club-Alias resp. kühlen Sommerdrink, widerspiegelt.

    Gruß Wolli,
    der solche Nassauer einfach nicht mag, weder hier auf meiner Geburtstagsparty oder in Thailand in einer Bier-Bar.

    Einfach halt ein stilloses Sparbrötchen hoch zehn, mit autistischen Ansätzen, und damit nicht meine Welt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2022
  10. Fogao

    Fogao Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    918

    da lag ich falsch mit der Verwechslung.

    Gruß Fogao
     
    Wolli gefällt das.
  11. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    2.835

    Kann ja mal passieren in dem Alter :haha:

    Gruß Wolli,
    der schon immer Probleme mit Namen hatte, dafür sich aber gut an Nummern erinnern kann :haha::haha::haha:!
     
  12. Fogao

    Fogao Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    918

    in meinem Alter ist man froh, wenn überhaupt noch was passiert !:1syellow1:

    Gruß Fogao, schon mehr tot als lebendig
     
    merlingoe und Wolli gefällt das.
  13. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    10.329
    nobby gefällt das.
  14. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1.060

    50€ hört sich gut an, aber die Werben mit dem Slogan- All Inklusive - und das stimmt mit den Tatsachen nicht überein.
     
    Blondinenschatz und Wolli gefällt das.
  15. casanova97

    casanova97 Zenturio

    Registriert seit:
    3. April 2022
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    327

    Schön wieder Stimmung machen, auf der Clubseite ist genau denfiniert was bei den 50€ inklusive ist!
    Das All inklusive dass danach kommt zeigt dort auf was darin inkludiert ist.

    "Fair bleiben"!
     
  16. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1.060

    Ne ne ne das Angebot ist irreführend.
    Die Bezeichnung All Inklusive dürfte in diesen Zusammenhang nicht verwendet werden.
    Sharks, Oase Rom so als Bs. dürften diese Bezeichnung verwenden, nicht mal beim Mainhattan würde es passen, da dort Bademäntel wenn gewünscht extra kosten.

    Entweder ist alles inklusive also ohne Begrenzung und extra Kosten oder man hat eine begrenzte Anzahl von Getränken oder Speisen.

    All inklusive 10 Getränke und das 11. Getränk kostet ist mitnichten all inklusive.
    Das sagt doch schon dss Wort: All

    Richtig müsste es heißen: INKLUSIVE ohne das ALL.
     
  17. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    3.596

    Absolute Zustimmung!

    Dennoch finde ich das Preiskonzept dort gut, weil einfach nachhaltig. Mir persönlich ist auch ein niedrigerer Grundpreis lieber, wo das wichtigste drin ist. Wer mehr will (weitere Handtücher, Getränke, Essen), muß eben extra zahlen.

    Wenn ich das oft sinnlose Verschwenden von Handtüchern und Essen beispielsweise im Sharks beobachte, kann ich nur den Kopf schütteln. Was da alles an Essen im Abfalleimer landet, das gehört nicht mehr in die heutige Zeit. All Inclusive ist schön, ja, es fördert aber leider auch sinnlose Verschwenderei.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2022
  18. Indianer

    Indianer Senator

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1.172

    Sehe ich genauso
    Ausnahme natürlich die alkalischen Getränke.

    Eine Familie bucht deswegen einen AL Urlaub um im Hotel alles frei zu haben und die Nebenkosten gerade außerhalb des Hotels in Grenzen zu halten.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  19. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    10.329

    https://www.vitae.one/waaromvitaeone

    In Thailand würde ein Mann demnach viel Geld sparen wenn er seine "Nutte" also Ehefrau gleich mitbringt.

    gr vw, der sich einfach nicht von den Gedanken zu einem Transvestit lösen kann
     
  20. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    3.596

    Auch ich war mittlerweile mal da, ein Besuch dort reizte mich schon seit langem, in erster Linie natürlich wegen dem oft hochgelobten Ambiente.

    Mein Fazit:

    Das Ambiente dort ist wirklich toll! Schon die komplette Automation hat was, wenn auch beim Erstbesuch etwas erklärungsbedürftig. Mit einer einzigen Karte kannst du alles machen/haben, bis auf das Bezahlen der Mädels. Hier ist noch Bares das einzig Wahre...:)

    Am besten gefiel mir der Wellnessbereich, richtig nobel, groß, gemütlich und toll ausgestattet. Neben Saunen, Haman, Indoorpool auch mit zwei Whirlpools, beide recht kühl temperiert, was viele kritisieren, ich aber genau nach meinem Geschmack empfinde. Der Barraum mit sehr langer Theke auch groß und stylisch, wirkt aber etwas "kühl/nüchtern". Außengelände auch schön mit Pool. Der ganze Club extrem sauber und wirkt irgendwie noch wie neu.

    Dazu ein großes und feines Restaurant. Bestellt wird an der Theke, wo man eine kleine "Lichtorgel" bekommt. Leuchtet die auf, ist das Essen fertig. Eine sehr gute Idee! Ein Essen ist im Eintrittspreis includiert, weitere müssten extra bezahlt werden. Das von mir an diesem Tag gewählte Gericht schmeckte sehr gut.
    Ferner sind derzeit 10 Softgetränke, 3 Heißgetränke, 3 Handtücher, Bademantel und Badeschuhe im Eintrittspreis enthalten, welcher offensichtlich seit kurzem von 50 auf 60 Euro erhöht wurde.
    Insgesamt finde ich das ein gutes und nachhaltiges System (beugt auch Verschwendung vor), fände es aber besser, wenn es ein allgemeines Verzehrguthaben gäbe, z.B. 50 Euro. Dann könnte jeder wählen, ob er z.B. lieber zweimal isst und dafür weniger trinkt. Ich habe zum Beispiel noch 7 freie Softgetränke nicht abgerufen, hätte dafür gerne aber nochwas im Preis enthaltene gegessen. Aber Ansichtssache...

    Gästemäßig war es an meinem Besuchstag unter der Woche ganz mau, einerseits schön, andererseits wird man dann bei zu vielen Frauen zum Objekt der Begierde, was manchmal auch nerven kann.
    Mädelsanzahl geschätzt zwischen 15 und 20, darunter einige recht Hübsche und eine Blondine, die zu 1000 % mein Typ war...:1luvu:
    Nein, nicht die schon öfters in Foren sehr gelobte Blondine Celine (die war leider an dem Tag nicht anwesend), sondern Delia! WOW, was für eine Optik, was für ein bildhübsches Gesicht. Die Figur ganz nach meinem Geschmack, nicht zu dünn, nicht zu dick, da stimmte für mich alles. Wirkte anfänglich bißchen distanziert, stellte sich dann aber doch als nette und liebe Person heraus. Service absolut zufriedenstellend.

    Preislich scheint dort unter den Mädels Einigkeit zu bestehen, man kann wählen zwischen 50F30 (bzw. 100F60) für "abgespeckten Service" oder eben 100F30 (bzw. 200F60) für "Vollservice".
    Ich entschied mich für den auf 30 Minuten limitierten Vollservice für 100 Euro, den ich nur in Ausnahmefällen akzeptiere. Das war so einer, allein schon wegen Delias Optik. Mit so einem jungen, bildhübschem Ding überhaupt Matrazensport machen zu dürfen in meinem Alter ist schon ein Privileg...:)

    Auffallend, das die Mädels dort allesamt einen sehr netten Eindruck machten und oft auch das Gespräch mit dem Gast suchten. Einige von ihnen waren früher im SC Harem in Bad Lippspringe, der ja seit einiger Zeit geschlossen ist.

    Insgesamt war das für mich ein Besuch, den ich absolut nicht bereue. Wiederholung dennoch fraglich, einfach wegen der für mich sehr weiten Entfernung (fast 500 km hin und zurück). Meine Fahrtrichtung war schon zuletzt und wird künftig deutlich mehr gen Norden Richtung NRW gehen.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2022
    marcello, nobby, Saucony66 und 11 anderen gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden