Sonstige FKK Caribic, Wiesbaden (Mainz-Kastel): Julia (Gulia) klein aber ganz groß

Dieses Thema im Forum "Rheinland-Pfalz & Saarland" wurde erstellt von steel, 12. Juni 2013.

  1. steel

    steel Bürger

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Am Samstag hat’s mich zum ersten Mal nach Mainz-Kastel verschlagen. Kurz nach 14 Uhr eingetreten, erste CDL die ich sah war Julia (Gulia, gesprochen Dschulia, nach ihren Angaben), sie saß am Tresen, hübscher Anblick, das fängt ja gut an. :biglaugh:

    Leider falsch gedacht, denn die restlichen Girls waren nicht nach meinem Geschmack, außer die von Sir Thomas beschriebene Nicoletta

    http://www.fkk24.de/fkk-caribic/16030-nicoletta.html,

    allerdings war keine Unterhaltung mit ihr möglich, da sie weder deutsch noch englisch spricht (schade!), somit fiel sie auch durch meine Rasterfahndung. :fie:

    Zurück zu Gulia, sie kommt aus Rumänien, ist süße 22 Jahre alt, A-Titties (mit großen Nippeln), KF ~32, ~1,60m klein. Kurzum Typ skinny Teeny, dies spiegeln auch ihre Bilder wieder, die absolut real und ungeschönt sind. :eek:

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Erst nutze ich die baulichen Wellnessmöglichkeiten und gegen 17 Uhr stärkte ich mich beim Barbecue.
    Nach kurzer Verdauungspause hatte ich Lust auf Nachtisch. Gulia gesucht, gefunden, angesprochen und Zimmergang klargemacht.

    Auf’m Lotterbettchen erstmal die niedliche Teenypussy durchgeschleckt, was ihr sichtlich gefiel, dann war ich an der Reihe, allerdings mit Gummi (bin kein FKK-Club-Profi, dachte Fo ist Standart!?), für Zungenküsse müsste ich auch ein Extra-Obolus abdrücken (allerdings kam sie mir bei der Höhe entgegen, näheres wird nicht verraten, der Gentlemen schweigt). :isagnix:
    Eingelocht in der Reiterstellung, wow was für eine enge Teenypussy, zwar nicht bis zum Anschlag (größenbedingt) dafür mit einer hohen Frequenz, klasse Feeling und Anblick. Die Kleine hat Ausdauer, doch irgendwann brannten ihr die Schenkel und wir wechselten in die Missio. Einige Minuten später musste ich der Enge Tribut zahlen und spritzte ab.

    Die Restzeit überbrückten wir mit einer ansprechenden Unterhaltung, diese wurde nach der Geldübergabe und dem anschließenden Duschen im Erdgeschoß und Freigelände vorgesetzt, für mich absolut einmalig und sensationell, wir plauderten miteinander (inkl. eines zweiten Zimmergangs, sextechnisch diesmal zeitlich voll ausgenützt) bis zu meinen Abgang gegen 22 Uhr einfach weiter, ohne Unterbrechung, Spitzenklasse :angel2-1: (allerdings auch bedingt durch das sehr geringe Männerangebot, da mach ich mir keine Illusionen).
    Dank Gulia eine tolle Zeit verlebt und gerne wieder (trotz Fm und Extrakosten für ZK). :danke:
     
  2. quather

    quather Bürger

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1

    Hallo leute
    es gibt ja nichts neues im forum über den fkk caribik mainz kastel deshalb schreibe ich mal etwas.
    ich war jetzt schon mehrmals dort kann nur gutes sagen über dir frauen dort besonders über raysa
    sie ist eine tolle frau macht alles was man möchte blasen super und küssen auch
     
    Badnauheim gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden