Goldentime

Sharks Erstbesuch Sharks... Eindrücke

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von diddeldu, 15. April 2016.

  1. diddeldu

    diddeldu Legionär

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    88

    Moin moin,

    so, jetzt war ich auch mal im Sharks. Kenne bisher nur die World, was mich etwas gefrustet hat (siehe Berichte). Letzten Sonntag war mir langweilig und bin halt mal 'gen Darmstadt aufgebrochen.

    Mein erster Eindruck war: "Sch... keine Parkplätze frei". Es war Sonntag kurz nach 13 Uhr. Und schon so voll ?? Hab dann dennoch den letzten Platz erwischt, direkt vor'm Eingang. Als ich zum ersten mal in der World war, auch an einem Sonntag 13 Uhr, dachte ich, der Laden hat noch zu. Gerade mal zwei Auto's auf'm Parklatz. Sei es drum...

    Mein zweiter Eindruck war (nach Umkleide und duschen): Oh, das ist ja sehr dunkel hier. In der Tat, es war ein sonniger Frühlingstag. Wenn man reingeht sieht man zunächst die Hand nicht vor den Augen. Warum muss denn immer alles so dunkel sein im Pay6 Bereich ?? Damit die Damen schöner wirken ?? Bullshit !!

    Es ist aber ein nett gemachter Laden. Abgesehen von der Verpflegung finde ich das Sharks besser als die World. Anfangs waren die Damen haushoch in der Überzahl. Das hat sich aber gegen 16 Uhr eingependelt. Kaum saß ich an der Bar und hatte meinen Cappucino gekriegt, kam eine Tante daher und hat mich angemacht. Name ? Vergessen. Aus Argentinien sagte sie. Schon etwas älter und pummelig. Die hat mir dermaßen das Ohr abgekaut, dass ich schon wieder gehen wollte... dann hatte sie dennoch Mitleid mit mir und ging.. bye bye.

    Auch im Sharks herrscht RO Dominanz. Leider. Musste viele abwimmeln, die mich zum Bum Bum einluden, noch bevor sie nach meinem Namen fragten. Ich kann nur poppen wenn ich jemanden sympathisch finde und die Chemie stimmt. Wie kann ich das nach 20 Sekunden sagen ?

    Getreu meinem neuen Motto "NORO" (no romanian) habe ich also nach dem Rest der Welt ausschau gehalten. Nach einem Saunagang und einer Wirlpool Session saß ich wieder an der Bar... da sah ich sie. Schwarz wie die Nacht. Geile Figur. Knackarsch... oh my Buddha. Und ein bezauberndes Lächeln (was eine RO niemals hinkriegen würde). Nette Unterhaltung, zusammen gespeist, noch einen Drink auf der Couch und dann auf's Zimmer. Eine wirklich schöne Zeit. Sie hieß Emanuelle, von den franz. Antillen (sagte Sie). Tolles Girl, toller Service. Nur zwei Dinge waren....nun ja, Plastikhupen. Sehr gut gemacht aber wenn man sie anfasst, Beton. Nicht mein Ding... des weiteren, Eng, sehr Eng.... aber dennoch, nettes Erlebnis.

    Nach diesem positiven Erlebnis musste ich erst mal an der Bar ein Bier trinken. Auf der anderen Seite der Bar setzt sich ein außerordentlich hübschen Mädchen hin. Sie hatte sofort meine uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Garantiert keine RO. Das war mir klar. Sie lächelte mich an (die Bestätigung, keine RO) und ich tat das selbe. Sie verschwand mit 2 Drinks.. schade. 5 Minuten später kam sie wieder an die Bar. Sie sah mich, schenkte mir ein Lächeln und kam zu mir. Collean sagte sie wäre ihr Name. Aus den USA. Wir haben uns wirklich nett unterhalten. Natürlich fragte Sie nach 10 Minuten nach ihren Umsatzchancen. Das ist OK. Ich vertröstete Sie auf später und erklärte ihr warum... war halt noch ausgepowerd. No Porb für sie...

    Später habe ich Collean leider nicht mehr gesehen. Hätte gerne mal mit ihr getächteltmächtelt... so blieb es bei der Kaffeebraunen Emanuelle.

    Noch ein abschließendes Wort zum Sharks:

    Das Schwimmbad im Obergeschoß ist dermassen kalt, da frieren einem die Eier ein. Ich war kurz drin. Unglaublich. Höchstens 14 C. Es grenzt an Selbstverstümmelung. Ich bin wirklich kein Softie, aber das ??? Im Gengenzug für ein Bier 6 Euro zu verlangen ist schon Gerenzwertig....
     
    schneehase, verweser, Herman_S. und 13 anderen gefällt das.
  2. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Ja, das war Emanuelle... aus Nigeria. ;)
     
    Ninja-Robert, Xipolis und merlingoe gefällt das.
  3. diddeldu

    diddeldu Legionär

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    88

    Echt jetzt ??? :smileydead:

    Ist mir egal... ist 'ne nette. Und schweinegeil... ;)
     
  4. Royalist

    Royalist Optio

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    244

    Ging mir die paar Male, die ich im Sharks war, genauso. War aber auch noch nie ein Freund von Lagerhallen-Clubs ohne echte Außenanlage. Besonders geil fand ich es immer, mich im PHG draußen in einer der Hütten zu betätigen...


    Da tust du den Damen unrecht oder du hast bisher immer Pech gehabt (geht mit mit Ungarinnen so). Ich bin seit über 25 Jahren Pay6-Nutzer, und habe Damen aller möglichen Nationalitäten kennen gelernt. Zuerst kamen die Frauen noch hauptsächlich aus Westdeutschland, dann aus Ostdeutschland, dann aus Polen, Russland, Tschechien, der Ukraine und seit ein par Jahren halt aus Rumänien und Bulgarien. Mit allen Nationalitäten habe ich gute und schlechte Erfahrungen gemacht (Ausnahme s.o.). Klar, die RomBul-Dominanz in vielen Clubs geht mir auch auf die Nerven. Habe aber auch sehr gute Erinnerungen, z.B. an Hannah aus dem Sharks (habe ich, glaube ich, auch drüber berichtet), an Claudia (?) aus dem Mainhattan oder an Nicole & Helena aus dem Harmony.

    Viele Grüße
    Royalist
     
    Alarich, aquarius und merlingoe gefällt das.
  5. diddeldu

    diddeldu Legionär

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    88

    Es mag durchaus so sein... Ich habe mich bisher in SO Asien rumgetrieben oder in der Karibik. Von daher mag es für mich durchaus ein Kulturschock sein, wenn ich jetzt in einen deutschen FKK Club gehe. Was mir fehlt ist einfach nur ein Lächeln. Ich bin gerne bereit 100 Euro für eine halbe Stunde zu bezahlen, wenn der Gegenwert passt.... Die süsse Schwarze, ich hätte sie knuddeln können, die Amerikanerin, allerliebst. Ich mag solche Menschen. Die RO's kriegen das aber nicht gebacken. Die gehen zum Lächeln in den Keller. So schweinegeil sie auch anzusehen sind... ich wix mir lieber einen...

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.
    (Chinesischen Sprichwort)

    Sorry, ich kann niemanden bumsen, der mich anguckt wie ein Auto.
     
  6. Steve German

    Steve German Senator

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    615

    Das mit den Rumänninnen hatten wir schon; Deine Bewertungen finde ich unfair; ich bin froh dass
    sie hier sind und würde dafür jede Afrikanerin stehen lassen
     
  7. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    Das Sharks hat doch eine große Außenanlage.
     
  8. Xenon

    Xenon besserwisserischer subalterner Magistrat

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    718

    Ach nee,
    mein spezieller Liebling Emanuelle ist wieder mal da. Habe sie vor Jahren in der Oase erstmals gepoppt (schönes Erlebnis), und war ganz erfreut, sie vor knapp einem Jahr im Sharks wiederzutreffen (und wieder ein schönes Erlebnis).
    Ja, ihre Stahlkügelchen sind etwas irritierend. Aber ansonsten hat sie eine tolle Figur für ihr Alter (sie dürfte inzwischen über 30 sein) und ist eine ganz Liebe. Immer empfehlenswert.
    BTW.: Nix Nigeria, Guadeloupe - also doch französische Antillen. Ansonsten würde sie nicht perfekt Französisch sprechen. Und "schwarz wie die Nacht" ist sie auch nicht. Eher "kaffeebraun". Einfach lecker.

    Grüße,

    X
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2016
    paladin310 und Herman_S. gefällt das.
  9. Spätsünder

    Spätsünder Gesperrt

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    3.045

    Da habe ich Emanuelle´s Herkunft wohl mit der von Oprah verwechselt. Sorry... und Danke für den Hinweis.
    Gutes Französisch sprechen aber doch sehr viele afrikanische Ladies, oder?

    Da Du, lieber Xenon, sie aber als "kaffeebraun" bezeichnest, lässt mich vermuten, daß Du den Kaffee ohne Milch bevorzugst. :rolleyes:

    Gruß, Spätsünder :bye:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2016
    merlingoe gefällt das.
  10. Alarich

    Alarich Senator

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    545

    Es gab (gibt?) eine Claudia im Mainhatten. Sehr schlank, skinny, jung, kurze dunkle Haare, tätowiert.
     
  11. paladin310

    paladin310 Bürger

    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7

    Oh no,
    my special favorite Emanuelle is again there. Have They popped years ago in the oasis first (wonderful experience), and was very pleased They reunite (and again a nice experience) in Sharks almost a year ago.
    Yes, Their steel balls are a bit irritating. But otherwise she has a great figure for her age (she should now be over 30) and is a very love. Always recommended.
    BTW:. Nix Nigeria, Guadeloupe - so but French Antilles. Otherwise They would not speak perfect French. And "black as night" it is not. Rather "coffee brown". Simply delicious.

    Greetings,



    I visited last night, she said Guadeloupe, her French (language) is perfect, can not wait to try out her French (technique). Slim, pretty, great body. No booty though. If you guys do not mind a report in EN, happy to share with you. My German is extremely rusty.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. April 2016
    Marc Aurel gefällt das.
  12. diddeldu

    diddeldu Legionär

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    88

    Ihr französich ich wirklich außerordentlich gut. Das kann ich bestätigen.. :biggrin:
     
  13. diddeldu

    diddeldu Legionär

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    88

    ich denke, weder noch. Menschen sind unterschiedlich, Männer ticken unterschiedlich. Der eine mag blond, der andere braun, der eine mag dicke Hupen, der andere steht auf skinny.... Menschen sind unterschiedlich. Ich mag keine RO's.... wenn du sie magst, congratulation. Ich mag sie nicht.
     
  14. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    8.223
    Zustimmungen:
    2.328
    Homepage:

    Ich mag keine Vorurteile
     
  15. Xenon

    Xenon besserwisserischer subalterner Magistrat

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    718

    @ Spätsünder:
    Zitat: Gutes Französisch sprechen aber doch sehr viele afrikanische Ladies, oder?
    Yep, sofern sie aus den ehemaligen Westafrikanischen Kolonien stammen.
    Deren Französisch ist aber meist etwas gewöhnungsbedürftig (no pun intended).
    Nigeria war hingegen mal britische Kolonie, daher ist da auch Englisch Amtssprache.
    Grüße vom Besserwisser,

    :duckrenn:

    X
     
    Spätsünder, Alarich und Wolfl gefällt das.
  16. Alarich

    Alarich Senator

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    545

    Übrigens, da gebe ich Dir recht. In letzter Zeit heizen die den Swimming-Pool offenbar kaum noch. Dann kann man ihn sich aber auch sparen. In der FKK-World haben sie früher auch eine Zeitlang auf Abkühlbecken gemacht. Mit der Folge, dass dort kaum noch jemand hereinging. War also eine Attrappe. Seitdem dort angenehme Temperaturen herrschen, wird der Pool auch wieder frequentiert. Ich verstehe diese Einsparmaßnahme beim Sharks auch nicht. Entweder man bietet einen Pool an oder nicht. Wenn man ihn anbietet, muss man ihn auch menschengerecht temperieren. Nicht alle wollen Eistauchen veranstalten.
     
  17. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    3.835

    Soweit mir bekannt ist, ist der Pool demnächst Geschichte, da, ob nun ordentlich beheizt oder nicht, anscheinend nie richtig frequentiert gewesen. Der Platz soll zukünftig für die beiden Whirlpools genutzt werden.
     
    V.rix und Spätsünder gefällt das.
  18. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    8.310

    Also erstmal Danke für den Bericht (hatte die Vermutung du warst schon einmal dort, weil du doch die Winnie-Puh gebumst hattest und es damals nicht so toll fandest)

    aber egal, dein Berichtswesen ist jedenfalls für mich lesbar und interessant

    Xipolis wollte mal wieder wissen das der Club einen Aussenbereich hat, hat er aber soweit ich lt. Anruf weiß war der noch immer geschlossen. Es gibt nur im ROM momentan eine Badesaison, wenn auch mit unterkühltem Becken im Aussenbereich, und das ist auch gut so.

    Der Pool im Becken von Sharks wurde von z.B. Waalen genutzt als Tauchbecken.
    Letztens hat noch ein Paar (jung und attraktiv aus meiner Sicht) diesen Innen-pool genutzt um sich gegenseitig Freude zu spenden.
    Als Aufklärer bin ich dann eine Strecke geschwommen, war aber froh wieder am Rand angelangt zu sein.

    gruß vw, solange der Club Sharks seine Umbauarbeiten im Garten nicht abgeschlossen hat sehe die mich dieses Jahr nicht wieder, oder erst im goldenen Oktober zum Indian-summer
     
    Wolfl gefällt das.
  19. albatros

    albatros Römer

    Registriert seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    22

    Die schönste und beste de Welt, war und ist Charline. Leider nie wieder was vergleichbares gefunden
    Letzter mir bekannter Dienstort war das Mainhatten. Was aus ihr geworden ist, bleibt wohl ein Geheimnis.
    An ihr hat einfach alles gestimmt. Blond, deutsch, Anstand, lieb, nett, ..... für mich die schönste Frau der Welt.
    Der sie kennt, weis wovon ich schwärme.......was bleibt ist die Erinnerung
     
  20. Royalist

    Royalist Optio

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    244

    Stimmt, habe ich eben bei Google-Maps gesehen. Ist mir bei meinen bisherigen Besuchen entgangen. Aber nichtsdestotrotz ist und bleibt das Sharks ein Lagerhallen-Club und darum atmosphärisch nicht meine Tasse Tee.

    R.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden