Goldentime

Rom Die kleine Jessy oder sind stille Wasser wirklich soooo tief?

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Kamadeva, 20. Januar 2020.

  1. Kamadeva

    Kamadeva Senator

    Registriert seit:
    19. April 2019
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    690

    Hallo Römergemeinde,

    der ein oder andere Leser wird aufgrund der Titel meiner beiden letzten Berichte bereits die Vermutung in sich tragen, dass sich der Liebesgott aktuell zum Hurentester berufen fühlt.
    So auch bei einem meiner letzten Besuche im Römerbordell.

    Auf meiner heutigen "to do list" stand die schon seit längerem zum "Abschuss" vorgesehene "kleine Jessica".
    Zunächst drohte das Vorhaben jedoch zu scheitern, da sich ihr glatzköpfiger Liebeskasper, der stets mit ihr eine halbe Std., manchmal auch länger mit gegenseitigem Anschweigen :1luvu: und weissweintrinkend auf der Couch sitzend verbringt bervor er sie für mehrere Stunden auf eines der Liebeszimmer zu entführen pflegt.
    So auch heute??????

    Bereits abgeschrieben, erschien das kleine schüchterne Karpatenmäden heute früher als erwartet im Clubraum zurück, ob die sexuelle Potenz oder aber, wie ich ehr vermute die finanzielle Impotenz der Grund für diese ungewöhlich kurze Session gewensen sein mag kann ich dem Leser abschließend nicht mitteilen.
    Ist ja auch Wurst und tut letztendlich nix zur Sache :haha:.

    Wie immer nimmt die "kleine Jessica" nach dem ZG sofort ihre Stammplatz an der Bar ein. Nix wie hin dachte ich mir, bevor ein anderer Patient mir das kleine, schüchterne Karpatenknatterhühnchen mit dem süßen Augenaufschlag und den, wie ich finde, geilsten Titten im Club wegschnappt.
    Wagemutig, wie ich ansonsten nur nach sieben Pils in Kombination mit minimum drei Jägermeister in der Blutbahn bin ihre Nähe gesucht.
    Deutsch ist nix, ihr englischer Wortschatz findet sehr schnell seine Grenzen. Aber das wusste ich ja schon.
    Ich: do you have a little bit time for me?
    Sie (mit einem Strahlen in ihren Glubschäuglein als hätte ich sie bereits gevögelt) yes
    Ich: How are you?
    Sie: fine
    Ich: whats your name? (wusste ich auch schon, aber man muss ja was reden)
    Sie: Jessica
    Ich: nice name (na ja besser als Frieda)
    Sie: Whats your name?
    Ich: Kamdeva
    Sie: also a nice name (jo, ist aber nicht mein richtiger)
    Ich: where are you from?
    Sie: Romania (auch das wusste ich schon)

    Kurzum, an ein wirklich flüssiges Gespräch war nicht zu denken.

    Nixdestotrotz, das Hühnchen musste ich knattern, egal wie.

    Ich: lets go in the room
    Sie (strahlt fast noch mehr als vorher). yes.

    Jessica schnappt ihr Handtäschen und wackelt mit ihrem extrem geilen und "ausdruckstaken" Ärschen Richtung "camera de dragoste". Ich voller Vorfreude auf das junge, mit einer Top-Model-Figur ausgestatteten Karpatenknatterhäschen, immer mit dem Schwanz Richtung Norden ausgerichtet hinterher.
    Die Liebesmatte mit einem Bettlaken versehen, und der Tanzboden konnte geentert werden.

    - BJ ausdauernd, Eier werden mitbehandelt und Blickkontakt wird gehalten, Possition nimmt sie so ein, dass alle wichtigen Bauteile bespielt werden können
    - Reiter, es gibt keine Beanstandungen und die scharfen Teenietitten können jederzeit bespielt werden
    - Missio, öffnet sich gut und die komplette Länge des Arbeitsgerätes kann ausgenutzt werden
    - Doggy, keine Restrektionen, gute Körperhaltung und hält gut dagegen
    - Löffelchen wird ausgeführt
    - Muschifingern möglich
    - ZKs werden können abgeholt werden, wurden dann auch geliefert
    - Abschuss nach ca. 22,5 Min. in der Lieblingsstellung des Liebesgottes, im Schubkarren nach Kamadeva-Art.
    - Restlichen 7,5 Min. wurden mit Nachkuscheln verbracht bevor es an der Zahlstelle zum verdienten CE-Wechsel kam.

    Zusammenfassung: Es ist deutlich zu merken, dass das kleine Karpatenknatterhühnchen nix falsch machen will. Am Flow muss noch etwas gearbeitet werden, ist aber auch den fehlenden Sprachkenntnissen geschuldet. Die Abläufe kommen sehr einstudiert rüber, wie bei einem Kindergartenkind, das zu Muttertag ein Gedicht gelernt hat und dieses nun vorträgt und dabei nix falsch machen möchte.
    Alles in Allem totzdem eine gute Vorstellung der Optikbiene. Um an die Leistungen ihrer Namenskollegin, die laut Aussage eines Bekannten, ihre Puffstelzen, an den Nagel gehängt haben soll, heranzukommen wird sicherlich noch einiges an Training nötig sein und es wird sicherlich noch eine Zeit dauern, die wir ihr auch geben sollten.


    Kamadeva
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2020
    schneehase, merlingoe, Hörbi und 5 anderen gefällt das.
  2. FK69

    FK69 Bürger

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    29

    Kamadeva bin jetzt neugierig geworden ist diese Jessica diejenige die zuvor in der world war u.zuletzt im Rom weil optisch beschrieben von dir scheint sie es zu sein?

    Wen sie es ist,nur so als Nachtrag war mit ihr vor einiger Zeit im Rom auch im Zimmer war alles voll ok wir waren auch 1h nur unten wollte sie plötzlich 50mehr fürs Fingern bei ihr haben.ich zählte das natürlich nicht da sie erstens nichts sagte u.zweitens es kein clubextra ist. Seit dem will sie mit nicht mehr gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2020
  3. Kamadeva

    Kamadeva Senator

    Registriert seit:
    19. April 2019
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    690

    Jo.

    oh, interessant

    wie unverschämt!
    das kann ich mir bei ihr überhaupt nicht vorstellen.
    Vielleicht hast du zu dicke Finger? :haha:

    Schön, dass wir auf die zählen können und du die Preistreiberei nicht mitmachst :ola:

    Hm, es sind ja noch genügend andere da.

    Kamadeva
     
    Ritzenkönig und FK69 gefällt das.
  4. FK69

    FK69 Bürger

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    29

    Naja so viele junge Optikfackeln sind nie dort u.die Auswahl eher eingeschränkt ,seit die junge Carina ins Sharks gewechselt ist war ich aber auch nicht mehr dort muss das dazu sagen.
    Sie ist ein Fav.von mir gehe immer mit ihr.:Itd 3d Ani W60 Smiles 071:bin aber kein Liebeskasper hab viele in anderen Clubs dadurch komm ich nicht in Versuchung so zu werden.:Itd 3d Ani W60 Smiles 037:

    Um nochmal auf Jessica zurück zu kommen sie siehst sehr gut aus mit ihren Grossen Augen oben wie auch etwas tiefer gelegen.

    Nur mein Schneewittchen Carina gefällt mir doch besser in allen , auch des Arschleins wegen.:Itd 3d Ani W60 Smiles 018:

    PS:Kamedava noch ein Frage bezüglich der liebsten Sexstellung von dir hast ja Carina u.Jessica schon mit das beglückt,führst du die Schubkarre mit dem Girl zu dir gewannt aus mit dem Gesicht oder von hinten im stehen von dir?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2020
  5. Kamadeva

    Kamadeva Senator

    Registriert seit:
    19. April 2019
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    690

    Das würde ich, zumindest bezogen auf das aktuelle LU, so nicht sagen. Eingeschränkt, na ja, liegt aber auch an der größe des Römerpuffs.

    In der Tat. Die Augen sind wirklich ausergewöhnlich.

    Hühneraugen habe ich jedoch keine an ihr feststellen können :haha:

    Geschmacksache!

    Hier hat jedoch die "Kleine Jessy" für mich eindeutig das Stupsnäschen vorne.

    Aber sowas von :D :Sex159::Sex161::Sex163::Sex166::Sex170::Sex172::Sex179::Sex180:

    Eine sehr indiskrete Frage mein lieber @FKK-Freund, aber nichtsdestotrotz:
    Prinzipell bin ich diesbezüglich extrem offen, bin flexibel und gehe auf die Wünsche der Hure entsprechend ein.
    Die Schubkarre nach Kamadeva-Art wird jedoch in der Ursprungsform flach auf der Hure liegend von hinten in die Muschi ausgeführt.Die Taktfrequenz orrientiert sich am Walzertakt des Liedes "Einst ging ich am Strande der Donau entlang". sollte jedoch zum Ende hin deutlich gesteigert werden. Die Härte der Stöße ist in Absprache mit der Hure individuell zu gestalten. Die Arme des Hurenbocks umschließen dabei den Oberkörper der Hure, so dass sehr viel Nähe entsteht. Weil die Hure dadurch in ihre Bewegungsfreiheit extrem eingeschränkt ist erfordert diese Stellung ein extremes Maß an Vertrauen in den Hurenbock.

    Warnung: Die Stellung "Schubkarre Kamadeva-Art" (nachfolgen SKKA) ist urheberrechtlich geschützt. Das Nachvöglen dieser Stellung bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung des Urhebers. Wer die Stellung SKKA ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Urhebers nachvögelt wird mit einem Bußgeld nicht unter 2 CEs bis maximal 15 CEs belegt. Die Bemessung des Bußgeldes liegt ausschließlich im Ermessensspielraum des Urhebers und ist an diesen dirket zu entrichten.

    Kamadeva
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2020
    schneehase und merlingoe gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden