Der schlechteste Clubbesuch meines Lebens..

Dieses Thema im Forum "Süden" wurde erstellt von nacho, 28. Februar 2009.

  1. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.848

    Das kann ich bestätigen. Der dabei entstehende "Sound", der vom Frequenzspektrum her kaum über Radio-Mittelwellenqualität hinaus kommt, ist einfach nur grauenhaft. :rolleyes:

    Gruß, E.R.
     
  2. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221

    eigenes Zitat aus anderem Thread, wo sich der Meinungsaustausch mehr Richtung FKK-World ausdehnt, aber ich dort wegen Sonstiges meinen Senf auch mal dazugeben wollte


    zumindest im N+D am Samstag gegenüber dem Mittwoch, rein subjektiv von mir festgestellt, nur gleich viele männliche Gäste anwesend waren

    zwar erhielt so ab 21Uhr das N+D noch eine Aufstockung der Männeranzahl, aber letztlich eigentlich von mir erwartet zu wenig

    will mich nicht beschweren, aber von der Verlosung so gegen 01Uhr,zeitnah nach der letzten von mir gesehenen Vorstellung im öffentlichen Bereich, hatte ich im Internet nichts gelesen

    zumindest der 1.verloste Gewinn, Zimmer frei mit CDL nach Wahl, außer anwesender Jenna, die sich im Small-Talk, als echter weiblicher Kumpel erwies, war doch recht verführerisch und vermittelte mir dann beim nicht geminderten Eintrittspreis von 49 Euro die entsprechende Kostenrechnung

    aber das Stammpersonal- und auch wohl Chef hinter der Theke hatten all gute Laune, und verbreiteten die dann auch entsprechend, so daß kein Anlaß wohl aus Sicht des N+D besteht das Event für sich als nicht gelungen zu betrachten

    auch der von mir Angesprochene, mal Nicht-Römer, war aufgrund der Performance mit dem jeweiligen dafür zu habenden Pornostar absolut zu frieden

    er hatte seine eigene Kamera dabei und hatte entsprechend für 50 Euro halbe Stunde plus Aufpreis mit Foto statt Film sein Vergnügen

    von Film riet er mir ab, da dort letztendlich für zuwenig Licht im Raum wäre

    allerdings gab er auch zu daß sein Pornosternchen schon etwas müde war, aber um 24 Uhr Mitternacht, nach 4 Tagen Dauer des Event, wohl nach zu vollziehen und auch menschlich zu verzeihen

    trotzdem überlegte ich an dem Abend ob ich nicht doch mal die 100 Euro incl. Film der durch bereitgestellte DVD-Kamera gleich mitzunehmen war investieren sollte

    die beiden Sternchen, die zwar bei meinem Eintreffen auch 2 Gläser Sekt eingeschenkt bekommen hatten, aber ich denke die können mehr als ein Gläschen vertragen, jedenfalls waren Sie am Samstag immer ganz munter, eher sogar angeregt, und animierten mit deutlichsten Blicken und Darbietung gegenüber den anwesenden Männer daß Sie leicht zu haben waren, gegen Bares....versteht sich

    es gab an dem Abend wirklich jemand, wie der anwesende Freund von Jenna berichtet bekam als Übersetzung von dem einen Pornosternchen und sich amüsierte, daß ein Mann wohl eine Nummer schieben wollte aber kein Geld dabei hatte: " Wer geht den in nen Puff, ohne Kohle?"

    Übrigens, wenn ich mit meiner englischen Aussprache in Birmingham "good" sagte, schaute mich auch die Einheimischen erst wie einen Vollpfosten an

    also bei ausländischer Sprache, kann die Betonung bereits eine ganz andere Wirkung erzielen als die erhoffte

    genauso wie im Deutschen, ob ich schelmisch zu einem sagte "Du Arschloch" oder eher arrogant

    die Preisfindung am Eingang war auch für mich eine Hürde, die ich aber durch Freundlichkeit und Zurücknahme meiner Stimme, dann für mich kostengünstiger entschied

    Einer der anwesenden Männer hatte extra einen Internet-Rabatt-Zettel mit, ausgedruckt, und diesen als Rabatt mit 10 Euro auf den Eintrittspreis vorgelegt

    kein Wunder daß meine Empfangsdame dann auch bei meinem schüchtern vorgebrachten, habe das Event im Römerforum gelesen, Ihr nehmt sonst 39 Euro, und käme heute für 29 Euro Eintritt herein, ins Grübeln geriet (am Mittwoch, Samstag war eben 49Euro mit Verlosung)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2009
  3. Printer

    Printer Präfect

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2

    Mahlzeit

    Nein
    Die von Alarich erwähnte Nikki Belucci ist Ungarin alle weiter kannst du hier nachlesen.


    Gruß Printer
     
  4. Pathfinder

    Pathfinder Legionär

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    177

    Nur soviel

    Eigentlich wollte ich hier auch mal wieder einen Bericht reinstellen. Aber bei soviel klasse Information und profunder Clubkenntnis, vor allem von denen, die die Sternchen nicht gebucht hatten, verzichte ich mal lieber.

    Nur soviel:

    Ermäßigter Eintritt am Mittwoch nicht Euro 39,-- sondern Euro 29,--mit Hinweis auf ErosGirls24.

    Am Samstag waren mit den Sternchen nicht 10 sondern rd. 20 Mädels am Start. Qualität des Lineup wie in anderen vergleichbaren Clubs auch (z.B. ATK).

    Die Leistung der Girls bei den Shows waren nicht besser oder schlechter als bei ähnlichen Feiern andernorts. Beleuchtung und Beschallung waren hingegen bescheiden, für mich aber eher nebensächlich.

    Das Porno-Kino wirkt zugegeben auslandend und ist total mißlungen. Ich gehe aber nicht zum Pornos angucken, sondern wegen der Mädels in einen Club.

    Die Sternchen haben eher nicht animiert, man musste schon auf sie zugehen. Eine der Sternchen hat sich bei mir beklagt, sie würden von manchen Gästen nur dämlich begafft wie im Zoo.

    Die Mädels haben auch zurecht nicht jeden Gast angenommen. So hatte z.B. ein ekelhaft penetranter, orientallisch wirkender Typ krampfhaft vergeblich versucht, Linda Ray für irgendetwas zu buchen.

    Was auffällt: keiner der "Kritiker" war mit einem der Sternchen auf Zimmer. Stil und Ausdrucksweise der Kritiker lassen zudem Rückschlüsse auf deren Niveau zu...

    Grüsse
    Pathfinder
     
  5. Alarich

    Alarich Senator

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    549

    Wo das denn? Michelle Wild ist ja mal absolut scharf. Kann man sich der Dame ebenfalls irgendwie bekannt machen?
     
  6. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221

    warum willst Du deinen Bericht denn nicht einstellen, ich wäre sehr daran interessiert

    schließlich wärest Du dann einer der wenigen Kritiker, die auch mal eine fundierte Aussage zu dem Kern des Events machen würden

    wenigstens eine Stellungnahme bezüglich, gut oder schlecht, hat Spaß gemacht oder kannste vergessen, denke ich wäre aufschlußreich
     
  7. Stahlrohr

    Stahlrohr Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4

    Sie ist schon lange ausgestiegen, spielt die Rolle einer Krankenschwester in Jóban-Rosszban (der ungarischen Version von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"), ist verheiratet und hat ein Kind. War aber definitiv so ziemlich das beste Private-Girl aller Zeiten (obwohl die "neue Generation" auch nicht schlecht ist, ich denke da etwa an Lucy Belle). Habe sie seinerzeit auf einer Party in Budapest kennengelernt. In Barcelona gibt es übrigens gute Gelegenheiten, Private-Girls kennenzulernen, wenn man die richtigen Leute kennt und das nötige Kleingeld hat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2009
  8. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221

    :Dich bin echt neidisch, aufgrund Deiner gemachten Pornostar-Erlebnisse nach Deinem eben gelesenen Bericht
     
  9. Hobbymoderator

    Hobbymoderator Volkstribun

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    568

    letzlich ist der Fall als Außenstehender schwer zu beurteilen, aber oft -so sagt mir meine Erfahrung- liegt die Wahrheit in der Mitte.

    Ich denke, nacho hat einige Mißstände wohl zurecht kritisiert (haben ja auch diverse andere Schreiber bestätigt), hat dann aber eher einen Totalverriss draus gemacht, was sicher auch überzogen ist.

    Trotzdem, wolfl, solltest Du auch nicht jede Kleinigkeit im Bericht von nacho auseinanderpflücken, Du bist bei den meisten Passagen nicht dabeigewesen und kannst den Fall letzlich zu großen Teilen nicht beurteilen. Kritik gehört hier eben auch ins Forum !!!

    Gruß
    HM
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2009
  10. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    8.225
    Zustimmungen:
    2.332
    Homepage:

    @Hm
    allein sein Abgang im Club war so unfreundlich, so benimmt man sich einfach nicht! Und ganz kritiosch werd ich nunmal, wenn ich zu hören kriege "Das könnt Ihr dann im Forum lesen!" Ich hasse es, wenn man Foren so vor Ort benutzt!

    Ich schrieb oben schon "Echte Kritik ist etwas Anderes, ganz Anderes!"
    Das sollte aussagen, das durchaus Kritik erwünscht ist, auch Harte. Nur halt saubere Kritik, nicht bösartige total überzogene Verrisse.
    Siehe den Bericht vom Pathfinder zum genau gleichen Tag. Absolut OK :icon14: Und der ist auch nicht zu knapp kritisch.
    Übrigens hatte ich genau die gleichen Kritikpunkte schon vor Ort deutlich dem Cheffe gesagt, der das mit offenen Ohren aufgenommen hat. Und konnte mit freundlicher Verabschiedung völlig unversehrt den Club verlassen :)

    Gruss
    Wolfl
     
  11. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.848

    So, wie ich das verstanden habe, war der Pfadfinder aber Mittwoch da, während Nacho seinen Verriss nach einem Besuch am Freitag vom Stapel gelassen hat.

    Gruß, E.R.
     
  12. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221


    gut aufgemerkt
     
  13. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    8.225
    Zustimmungen:
    2.332
    Homepage:

    richtig, hab ich übersehen.
    Ist in der Sache aber relativ unbedeutend, da die Kritikpunkte MI und FR genau dieselben sind. Ich war MI und FR vor Ort, und kann daher sowohl Verhalten als auch die Verhältnisse vor Ort selbst einschätzen.
    An welchem Wochentag man sich unfreundlich verhält und/oder mit Foren droht ist mir sowas von egal :)

    Salve
    Wolfl, am Freitag :clown:
     
  14. Cosimo

    Cosimo Senator

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    15

    Wo liegt die Mitte?

    Wo die "Mitte" liegt wissen wir erst, wenn sich mal die andere Seite, Night &Day dazu äußerst, und die ist, nein war gerade noch online. Ob dort die Wahrheit wage ich zu bezweifeln. Wenn man die Wahrheit rankommen will, hat es sich als hilfreich erwiesen mal zu schauen wo und zu welcher Location die Authoren sonst so posten.

    Das "kritische Meisterwerk" von nacho erscheint dann möglicherweise in einem ganz anderen Licht. Wolfl ist da noch relativ human mit umgegangen....

    so long
    Cosimo
    in der Hoffnung das Manchem hier ein Licht aufgeht...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2009
  15. Hobbymoderator

    Hobbymoderator Volkstribun

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    568

    aha das ist ja ein deutlicher Hinweis. Du darfst auch gerne direkt aussprechen, was Du denkst !!! Willst du damit sagen, dass der Poster ein gekaufter ist ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2009
  16. Hobbymoderator

    Hobbymoderator Volkstribun

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    568

    Ich lese hier oft im Forum, dass sachliche Kritik von den Clubs gerne aufgenommen wird und man wird von Dir immer darauf hingewiesen, dass man diese doch bitte sachlich vor Ort anbringen soll. Klingt richtig und logisch.

    Meine konkreten Erfahrungen sehen allerdings wie folgt aus:
    1.Erlebnis: FKK-Villa in Hannover: Sachlich vorgetragene Kritik wurde abgebürstet mit "bei uns gibt es keine Beschwerden" und auf meine Frage "das kommt doch immer mal vor" kam "aber nicht bei der Frau" . Ich war etwas sauer über die Abzocke der Dame, die mich 50 € mehr gekostet hat (war angeblich über die halbe Stunde), aber geschäumt vor Wut habe ich erst, als sich die Empfangsdame so daneben benommen hat. Ich habe dann ins Gästebuch und ins hannoverboard geschrieben, bis man letzlich reagiert hat und mir einen freien Eintritt angeboten hat. Bei Einlösen des Freieintritts wurde mir berichtet, dass die Dame diverse Klagen der Kundschaft verursacht hat und den Club inzwischen verlassen mußte. PS: Die Empfangsdame sah ich Monate später im Saunaclub Harem als CDL arbeiten, sie wollte wohl ihre Berufsgruppe pauschal verteidigen.

    2.Erlebnis: Golden Time, Brüggen, Dir gut bekannt: Ich hatte nur einen kurzen Hinweis geben wollen, dass Dame xxx abzockt, wollte aber nicht mehr daraus machen. Das Erlebnis war allerdings schon ein paar Wochen her und das monierte die Dir gut bekannte Tatjana. Ich sagte zu ihr, das sei nur ein gutgemeinter Hinweis, mehr nicht, ich will doch kein Geld zurück oder sonstwas. Sie reagierte auch hier eher unwirsch darauf. Ca. 1/2 Jahr später mußte die Dame dann den Club wegen diverser Beschwerden verlassen.

    Aufgrund dieser Erfahrungen tue ich mich schwer zu glauben, dass persönliche Kritik von den Betreibern gerne aufgenommen wird, ich hab da echt Bedenken., zumindest aufgrund meiner persönlichen Negativerfahrungen zu diesem Thema.

    Nichtsdestotrotz sollte man das Forum nicht mißbrauchen und mit Negativberichten drohen, da gebe ich Dir allerdinsgs unumwunden recht, das geht gar nicht.

    Den anderen Fall, den Du meinst, habe ich im Rheinforum gelesen, hier geht es um Hara1d und seinen Besuch im LR.

    HM
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2009
  17. Cosimo

    Cosimo Senator

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    15

    @Hobbymoderator
    Die Suma. die verlinkten Partnerseiten und die Nutzerprofile helfen bei der Antwort....

    Kleine Gedächnisstütze für Hobbymoderator: nacho war nicht auf Zimmer mit den Pornostars

    so long
    Cosimo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2009
  18. nacho

    nacho Senator

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1.390

    Ja,schön was alles in meinen Bericht reininterprediert wird.....ich wäre
    ein gekaufter!!
    Dazu stell ich fest:ich bin weder von einer gegnerischen "Partei" gekauft
    noch sonst wie angeworben!Devinitiv nicht!!!
    "Die Suma"in anderen Foren,meine Berichte darin,bitte schön:frei für jederman
    zu lesen.Gibt sehr viel positives(Berichte) und wenig negatives....

    Meinen Erstbericht habe ich ,wie ich heute meine,zu früh gepostet,es waren
    nur Stunden dazwischen....quassi aus einem "Affekt" heraus und mit noch
    zu vielen Gefühlen negativer(enttäuschter..)Art behaftet....!

    Aber ich bin noch immer derselben Meinung wie bisher...zwar hart geschrieben
    aber hart ist auch die Realität!
    @wolfl:du schreibst,als ob du hinter mir gestanden wärst....warste aber nicht!
    Wie kannst du dann so fundierte Details schreiben??
    Und wenn du am Freitag da warst und erzählst,alles Supi,tolle Stimmung....
    klasse Essen,nette CDL`S....wenn du das wirklich meinst....ja dann hast du
    noch n i e einen Klasse Club mit Super -Atmosphäre erlebt!!
     
  19. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    8.225
    Zustimmungen:
    2.332
    Homepage:

    zu 1) ich bin klein, da übersieht man mich schon mal :)

    zu 2) wo soll ich das erzählt haben? Find's grad nicht.

    Salve
    Wolfl
     
  20. Hobbymoderator

    Hobbymoderator Volkstribun

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    568

    Also ICH glaube nicht, dass Du ein gekaufter Poster bist.

    Wie Du heute richtig schreibst, hättest Du vielleicht einen Tag warten sollen mit dem Bericht, dann wäre die Kritik etwas sachlicher rübergekommen, aber ich denke, das gros deiner Kritikpunkte wird schon zutreffen.

    PS: Das N+D ist hier Werbepartner (zwinker)
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden