Schieferhof Das wars mit dem Hof

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von peterle666, 15. November 2018.

Schlagworte:
  1. peterle666

    peterle666 Bürger

    Registriert seit:
    15. November 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    14

    Ich war immer gerne im Hof, trotz der weiten Anreise aus Süddeutschland. Es war für mich immer eine Oase des Services in der Wüste der rumänischen Teenies. Die Zarin, Anna, Magda haben mir wunderbare Stunden geschenkt. Aber es ist meiner Meinung nach nicht mehr tragbar.

    Bei meinem letzten Besuch hörte ich Conny telefonieren, daß jetzt acht Damen da wären und keine mehr kämen. Ziemlich wenig, aber was tun, wenn fünf Damen aus der Abteilung Gruselkabinett kommen? Ich war nie ein Optikficker - geht im Hof sowieso nicht - aber über 50 und alles hängt? Bauch, Titten, Arsch? Irgendwann ist Schluss.

    Und die restlichen drei, die man hätte buchen können, waren so beschäftigt, dass es keine Chance auf ein Zimmer gab. Also sassen 5 unbuchbare Frauen und noch mehr Männer gelangweilt auf dem Sofa. Das Essen war unterdurchschnittlich, die Stimmung tot. Und das für 70 Euro. Nach zwei Stunden bin ich jungfräulich gegangen und hab mir geschworen, dass dies mein letztes Mal im Hof war.
     
    paul-kuhn, MMikee, Agent77 und 11 anderen gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden