Goldentime

Sonstige Club-Öffnungen evtl. zum 1. September

Dieses Thema im Forum "On-Topic - Sachen ohne direkten Clubbezug" wurde erstellt von alsterkaeptn, 29. Juli 2020.

  1. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    3.894

    Ja, vielen Dank liebe Kollegen,
    Ich habe das auch lesen dürfen, dank eines Hinweises eines guten Kollegen hier im Forum.
    Quelle: der RBB Videotext unter Seite 111, wo ich das zuerst gesichtet habe.

    Im Prinzip haben ja die Kollegen schon alles durch ihre Links der Öffentlichkeit preisgegeben.
    Sicher ein erster Schritt, sehr wichtig, zumindest was Berlin angeht.
    Wie sich das alles in der Praxis bewährt, muss man schauen...
    Ich bin gespannt, ob da direkt ein Kollege die Testung wagt.

    @discho - evtl. wirst du ja das Paradies besuchen zu gegebener Zeit.
    Soweit gelesen, muss man da ja Bademantel, Tücher usw. selbst mitbringen.
    Das ist sicher zumutbar.
    Ansonsten interessant, wie beispielsweise die Situation am Buffet gelöst wird und ob die Dampfbäder und Saunen normal geöffnet haben.
    Da erfährt man erst einmal noch nicht soviel.
    Logisch, dass die Betreiber da nicht alles auflisten, was einem den Appetit am Besuch nun komplett versauen kann.

    Ich sehe das wie Indianer, man muss abwarten, ob ab 1.9. dann auch die Saunaclubs öffnen dürfen.
    Das ist nochmal eine ganz andere Größenordnung als Terminwohnungen, Laufhäuser und kleinere FKK-Clubs, wenn man bedenkt, dass da neben den vielleicht 100 Damen, noch mind. 300 - 600 Männer durchstiefeln.
    Und - ich vermute, es wird einen Run geben - in der ersten Zeit.
     
    Wolli, goofie58 und schneehase gefällt das.
  2. goofie58

    goofie58 Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1.660

    Das sehe ich erstmal nicht so.
    Wenn ich die Therme in Kassel gegenüberstelle, die seit 25.06. wieder geöffnet hat, war ich bei einem Besuch doch recht enttäuscht.
    Gut, es ist kein Etablissement des Rotlicht-Bereichs, und Sommerzeit ist keine Sauna-Hochkonjunktur, aber derart dürftig besucht habe ich den Laden noch nie erlebt. Angebot sehr eingeschränkt: Duschen nur im Badebereich (unten) Im Saunaberich (FKK, oben) Dampfbäder dicht, Whirl-Pool dicht, keine Aufgüsse, alle Saunen auf Minimum 80°C aufgeheizt. Stark begrenzte Personenzahl in den Schwitzkammern. Im 1001-Nacht-Bereich auch sehr reduziertes Angebot. Restauration ebenfalls auf ein Minimum heruntergefahren.

    Auch wenn im Forum doch einige ihre Gier nach Fleisch kundgetan haben, denke ich, daß auch hier viele "angsterfüllt" zu hause sitzen und auf den "Sturm" nach der Ruhe, die 2. oder 3. Welle oder einen Impfstoff warten; ich kann nur den Kopf schütteln, SORRY.
    Schade, daß immer noch keine wirkliche Auseinandersetzung mit der Meinung der Andersdenkenden, die systematisch als VT diffamiert und totgeschwiegen werden, in der Öffentlichkeit stattfindet.

    Jeder hat das Recht auf seine Meinung, soweit sie dem Mainstream und den Mainstream-Experten entspricht! Zur Zeit ist das leider so!

    Ich habe den Terminus "Lügenpresse" immer verabscheut. Aber nach der Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen, was die Anzahl der Demoteilnehmer vom 02. August in Berlin angeht, fällt mir auch keine abweichende Bezeichnung ein. Auch die Beteiligung von rechten Gruppierungen und Leuten, die man gerne in diese Schublade steckt, hat so gut wie nicht stattgefunden.

    Die Kritik an der Vorgehensweise unserer Obrigen wächst, auch wenn sie es nicht wahrhaben wollen, oder gar versuchen, es durch Manipulation der Berichterstattung unter der Decke zu halten.

    Gruß :cool: Goofie, reichlich desillusioniert.
     
  3. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    485

    Kleine Korrektur: Die Demoveranstaltung fand am 01. August statt!
     
    goofie58 gefällt das.
  4. goofie58

    goofie58 Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1.660

    Richtig, Nobby, natürlich am Samstag :ashamed:.
     
  5. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    3.894

    Kann mit goofie seinen Argumenten eigentlich ziemlich Hand in Hand gehen, wobei ich doch eher die Meinung vertrete, dass es eher einen Run als eine Zurückhaltung geben könnte - was den PAY6 im Wellnessclub angeht.

    Völlig klar, Angst, Zurückhaltung, Skepsis, all das ist von dir zurecht benannt wurden und sicher werden viele, die auch risikobehaftete Verwandtschaft aufweisen, da nicht erscheinen.
    Zudem korrekt, dass vom Angebot, was man so kennt, so viel wegfällt, dass die, die Wert darauf legen, alles zu nutzen, auch da wegbleiben könnten.
    Aber - und ich nehme hier mein Umfeld als Vergleich, bestehend aus vielen Foren und Clubfreunden über Jahre und Jahrzehnte, herrscht doch auch bei vielen eine totale Form der Neugier, hinzugehen, um sich diese skurrile Atmosphäre einzuverleiben.
    Wie säe es wohl aus - ein Clubraum voller nackter, maskentragender Frauen? ...
    Und, dass, wenn die Tür einmal zu ist, da nicht zwingend jede alle Regeln aus dem Katalog dann im Zimmer herunter betet ...
    Dieser Druck, mal aus dem eigenen Haus in die Parallelwelt Pay6 auszubrechen, um Menschen zu treffen, die eben das Hobby teilen.
    Und wenn man dann nur dort in der Sonne sitzt und sich austauscht.
    Bedenkt bitte, dass gerade die älteren Kollegen keine Handynummern ausgetauscht haben, sondern es einfach amtlich war, sich an bestimmten Tagen zu treffen.
    Die haben seit März jetzt keine oder kaum soziale Kontakte und lechzen nach Gespräch und Zuflucht.
    Ich glaube schon, dass da zu Anfang doch der ein oder andere schauen kommt, wenngleich es natürlich auch wie goofie schreibt total anders geschehen kann.

    Nur ist eben eine Therme eine Therme und der Pay6 der Pay6.
    Ich weiß nicht, wie das in anderen Saunaclubs so ist, aber bei uns in Berlin war das ja schon so, dass es Zeiten gab, wo man erstmal 40 Hände schütteln musste, ehe man dazu kam, einen Kaffee zu trinken. Legendär die Rentnergang, nach denen man Kalender und Uhrzeit stellen konnte, welche aber, leider, gesundheitlich, schon minimiert wurde.

    Und was die Presse angeht, auch richtig.
    Aber - dass ist bei mir der große Unterschied zu vielen Kollegen, ich rege mich wirklich NULL darüber auf. Es könnte mir egaler kaum sein.

    Viele Grüße an alle zu tropischen Temperaturen, wo man doch gerade so schön am Pool liegen könnte ...

    "Hallo Schatzi."
    "Hallo."
    "Alles gut?"
    "Besser wär nicht auszuhalten."
    "Wollen wir Zimmer gehen?"
    "Na klar - ich warte seit März drauf. Theoretisch brauche ich den Bademantel gar nicht auszuziehen."

    HACH ES WÄRE SO EINFACH ...
     
    Santa Fee, Kamadeva, Badnauheim und 6 anderen gefällt das.
  6. Saucony66

    Saucony66 Präfect

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    610

    Ich habe heute meine viermonatige Club-Abstinenz beendet. Bin auf Kurzurlaub in Niederbayern und habe einen Abstecher nach Linz/Goldentime gemacht. Ich habe einen tollen Tag verbracht und das etwas andere Clubleben in vollen Zügen genossen. :1luvu:

    Das golden time ist ein wunderschöner Club, mit einer Besetzung von circa 30-40 Frauen. Sehr schöne und knackige Frauen, wie hab ich das vermisst. Die Mädels laufen fast alle nackt rum. :s029:

    ihr wollt jetzt sicher wissen wie das mit den Masken ist. Also, wenn man seinen Platz wechselt setzt man die Maske auf. Hat man seinen Platz dann gefunden kann die Maske wieder runter. Unterhaltungen laufen grundsätzlich ohne Maske. Über die Zimmer ging ich möchte ich nichts schreiben, nur so viel: ich war wunschlos glücklich....Morgen werde ich noch einen zweiten Clubtag machen, da ich davon ausgehe, dass die Clubs bei uns, dieses Jahr nicht mehr öffnen werden...

    https://www.goldentime.at/
     
    merlingoe, Badnauheim, goofie58 und 9 anderen gefällt das.
  7. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    3.894

    Danke für die brandaktuelle Aktualisierung ...
    Das zeigt doch, dass es durchaus auch so funktionieren kann, dass man doch mit zufriedenem Gesichtsausdruck wieder auf dem Parkplatz steht.
    Ein oder zwei Fragen würde ich mir noch erlauben, da dies sicher auch den ein oder anderen Kollegen interessieren könnte, der sich längerfristig aufhalten möchte:
    1. Wie ist das mit den Wellnessmöglichkeiten gelöst? Saunen? Dampfbad? Whirlpool?
    2. Und wie hat das Goldentime die Verköstigung gewährleistet?

    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem heutigen Besuch!
     
    Wolli gefällt das.
  8. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    485

    Aus dem Lustscout kopiert (Info "Goldficker"):

    "Das Artemis öffnet wieder:

    "Endlich: Wiedereröffnung am 01.09.2020!
    Wir freuen uns auf euch!
    Euer Artemis-Team
    Finally! Re-opening 1 September 2020!
    Looking forward to seeing you!
    Your Artemis-Team"

    https://www.fkk-artemis.de/"

    Dann müsste es bei den anderen Clubs in D doch auch weitergehen!:1syellow1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2020
    Ritzenkönig, Mat the Rat und Der Pharao gefällt das.
  9. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1.030

    Richtig Nobby,

    „müsste“, leider als Imperativ.

    Das ist und bleibt leider Ländersache. NRW zum Beispiel lässt seine vielen Clubs nicht öffnen.
    Ich fürchte, Hessen wird sich dem anschließen.

    Gruß Wolli,
    der seine Hoffnung in diesem Jahr die World, selbst ohne Party, zu besuchen begraben hat.
     
    goofie58 und Der Pharao gefällt das.
  10. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    3.894

    Würde mich sehr interessieren, WIE dann der Ablauf da wäre und ob auch die Damen entsprechend wieder vor Ort sind ...
    Ich hoffe, dass das dann auf der Seite ein bisschen erklärt wird.
    DAS vermisse ich einfach dort, mal eine Aktualisierung, wo auch die Fragen, die allen auf der Zunge brennen, beantwortet werden.
     
    Wolli gefällt das.
  11. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    628

    Wenn es denn so ist, wo kommen denn die Greteln her? :aeh:

    Solange nur vereinzelt die Clubs öffnen wird es keine große Schwemme von den Mädels aus Osteuropa geben. Und das Angebot an käuflichen Sex wird sehr sehr dünn sein.

    Heute hat die Regierung eine Reisewarnung für Bulgarien und Bulgarien verhängt.
    Wie das umgekehrt für die Frauen mit der Einreise und den Test so ist......keine Ahnung.
     
  12. Mat the Rat

    Mat the Rat Volkstribun

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    3.525

    Warten wir mal ab... Hatten wir solche Ankündigungen nicht auch mal für die Finca? Ist dann ja ganz schnell wieder einkassiert worden. Für Hessen und speziell RMG seh ich im Moment noch tief dunkelgrau.
     
    Kamadeva und Ritzenkönig gefällt das.
  13. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1.030

    Warum denn nicht mal aus Deutschland oder umliegenden Ländern?

    Das entsprechende Potential halte ich für gegeben.

    Gruß Wolli,
    der das durchaus zu schätzen wissen würde.
     
  14. Saucony66

    Saucony66 Präfect

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    610

    Hier noch ein paar Infos.

    Der Parkplatz ist von der Strasse kaum einsehbar. Der Eintritt ins Paradies kostet stolze 85 Euronen. Hier sind allerdings 3 alkoholische Getränke inbegriffen. Egal welche.

    Ich habe insgesamt knapp über 30 verschiedene Clubs kennengelernt. Das Essen im Goldentime schmeckt köstlich, ist angenehme gewürzt und erinnert an vergangene Zeiten im 5. Element, als noch Live-cooking angesagt war. Das Essen ist als Buffet aufgebaut und sehr vielfältig. Warmes Essen gibt es durchgehend von 11 Uhr bis 2 Uhr.

    Das Außengelände besteht aus einem Pool der ca. 1,45 m tief ist. So manche Häschen müssen das schon fast schwimmen ;) Etwas störend ist der grobkörnige Asphaltsplitt, den man durchwandern muss um an die Liegen zu kommen. Der Pool ist gut besucht, auch von den Sonnenanbeterinnen. Bis ca. 18 Uhr sind viele von den Damen beim Planschen zu sehen. Ich sage euch, eine Augenweide.:angel2 1:

    Die Saunen sind alle in Betrieb, bei der Hitze allerdings wenig besucht. Aufguss ist erlaubt.

    Nach der 2. Hälfte Bayern- Chelsea kommt die Fortsetzung ....
     
    merlingoe, verweser, goofie58 und 4 anderen gefällt das.
  15. Saucony66

    Saucony66 Präfect

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    610

    Teil 3 ...

    Datenschutz wird im Goldentime groß geschrieben. Es liegen die üblichen Listen aus, in die man sich eintragen kann. :)

    Zu den Zimmergängen kann ich noch folgendes feststellen. Wir sind den alten Zeiten wesentlich näher, als unmittelbar nach dem 1. Juli 2017.

    Von den Damen wurde mitgeteilt, dass vor allen Dingen die älteren Herren zumindest teilweise fehlen und es nicht mehr so voll ist wie zu früheren Zeiten. Aus meiner Sicht war es angenehm gefüllt. Ab ca. 23 Uhr nehmen dann die angetrunkenen Puffmucken am Geschehen teil. Zu dieser Zeit war ich allerdings längst im Hotel. Ich bin kein Nachtschwärmer und gehe in die Clubs um neben den CDL, die Ruhe und Wellness zu genießen.

    Zum Lineup. Sehr viele schöne Frauen räkeln sich in den unterschiedlichsten Positionen um die Männer anzutörnen. Dan kann einem schon der Sabber aus dem Mund tropfen.

    KF 32 mit einigen Skinnys bis KF 36. Nur ganz wenige Einzelne sind etwas stärker gebaut. Viele sind mit den üblichen Körperverzierungen ausgestattet und einige leider auch mit Silikon aufgepolstert. Der Preis für 1 ce beträgt 60 €. Küssen ist bei den meisten includiert, wenn es angeboten wird. Die Verrichtungszimmer sind groß und geräumig und mit einer großen bodentiefen Dusche ausgestattet.

    Ein Pornokino gibt es auch. Es ist allerdings sehr unbequem, da die Rückenlehnen im 90° Winkel nach oben zeigen und keine Kissen vorhanden sind. Zum kurzfristigen Entspannen ist es eher ungeeignet.

    Bleibt zu hoffen das auch bei uns, im good old Germany, die Clubs bald wieder öffnen.

    In diesem Sinne bleibt die Hoffnung auf bessere Zeiten, nach denen es im Moment aufgrund der steigenden Fallzahlen eher nicht aussieht. Ich sehe bez. der Cluböffnungen leider eher schwarz.
     
    merlingoe, Badnauheim, verweser und 6 anderen gefällt das.
  16. Alexx

    Alexx Zenturio

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    372

    Clubs in Berlin dürfen als erste wieder öffnen.
    In Berlin gibt es viele Politiker.
    Gibt es da vielelicht einen Zusammenhang?

    Hoffe das die anderen Bundesländer ebenfalls ab 01.09 öffnen dürfen. Oder dort zumindest kleinere Clubs, wo man ein entsprechendes Hygienekonzept durchsetzten kann.
    Denn wenn das im ersten Großclub schiefgeht machen die bestimmt alles wieder dicht (aber Demos mit 10.000+ und ohne Maske sind ja kein Problem....).
     
    Ritzenkönig, schneehase, Wolli und 2 anderen gefällt das.
  17. discho

    discho Bürger

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    71

    Zitat vom Pharao @discho evtl. wirst du ja das Paradies besuchen zu gegebener Zeit besuchen.

    @Der Pharao die Neugierde hatte gewonnen... gestern war es endlich soweit :hehe:
    Nach nun langer zeit ging es gestern 8.45 Uhr bei 27° los Richtung Erfurt, Ankunft pünktlich wie immer 11 Uhr bei 33°

    kurz und knapp:
    Einlass mit Mundschutz, dieser muss auch im Haus getragen werden im Außenbereich und beim Essen kann man den abnehmen. Kontaktdaten werden auf eine Zettel hinterlassen und Eintritt 60€.

    Handtücher und Bademantel sollten mitgebracht werden aber das ist ja kein Problem.
    Das Buffet war geschlossen, Essen gab es sozusagen auf Bestellung, Belegte Brötchen oder Kartoffelsalat mit Wiener und Ei .... ich bin satt geworden :)

    Die Sauna war auch an (max. 3 Personen dürfen rein), aber gestern war es ja eh heiß genug.
    Also bestes Pool Wetter man konnte schön relaxen mir hats gefallen.

    Die Außenbar war geöffnet dort gabs kühle Getränke und man konnte sich angenehm mit den Kollegen unterhalten .... natürlich auf 1,50m Abstand

    Es war sehr schön auch mal wieder die Mädels zu beobachten, die dürfen derzeit nur Massagen machen dürfen.

    Also ich fahr demnächst gern mal wieder dahin ;)

    Das war es im großen und ganzen, ich wünsch allen einen schönen Sonntag !!!

    LG Discho
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2020
    Badnauheim, verweser, Der Pharao und 5 anderen gefällt das.
  18. nobby

    nobby Senator

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    485

    @discho Kurze Frage: Wieviele Mädels waren denn am Nachmittag vor Ort?
     
    Froschel gefällt das.
  19. discho

    discho Bürger

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    71

    @nobby Gestern waren 6 da, Freitag vom Hören sagen um die 10 ....
     
    nobby gefällt das.
  20. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    3.894

    Eine Dankeschön an die Kollegen Saucony und discho für deren Berichte und Aktualisierungen ...

    Ja, ich bin gespannt, wie das dann in Berlin realisiert werden wird, da ja dort, im Vergleich zu Erfurt ein doch schwer vergleichbar anderes Aufkommen ist.
    Besonders, was die Restaurant - und Wellnesslage angeht.
    Tendenziell müsste ja dann jemand abgestellt werden, der den Außenbereich "überwacht", denn - wenn man ehrlich ist, würde es drunter und drüber gehen, wenn das Publikum sich selbst überlässt.
    Auch ohne Corona wurde da ohne Handtuch die Sitzfläche der Holzbänke in den Saunen beschweißt, teils in die Schwitzstube uriniert, sich mit klebrigem Honig eingereiben, vom Beckenrand gesprungen, in den Whirlpool geascht - besonders gut war da immer, dass die die Masseure, die ja im unteren Wellnessbereich drinnen ihre Kunstfertigkeit der eigenen Hände feilboten, zumindest da ein Auge drauf hatten, oder Stammgäste, die gerade saunierten, auf evtl. Misstände hinwiesen.
    Wenn ich mir da vorstelle, dass es Begrenzungen für die Schwitzstube a la 3 oder 5 Personen gibt, ... man muss sehen.
    Und in Berlin abends, 18 Uhr ... Buffetzeit ... ab 17.37 Uhr standen da teils 20 - 30 Personen schon vor der Tür und warteten auf Öffnung ...
    Ich finde das spannend, wie der Ablauf so werden wird ...

    Das scheint ja, was der Kollege Saucony so gepostet hat, sehr sehr entspannt abzulaufen.
    Freut mich, dass du im GT einen so schönen Aufenthalt hattest!
    Und auch von discho gut beschrieben, der Sonnentag am Pool, da lässt es sich ohne Zweifel aushalten.
    Mit den "nur" Massagen, ja ... in Berlin ist ja ab 1.9. auch wieder Sex mit GV zulässig.
    Ich gehe da mit den Kollegen vor mir, ... wer weiß, was bis dahin noch passiert - aber hoffen wir das beste.

    Und zu den Damen ...
    Ich glaube schon, dass viele, die in Deutschland ihren Haupt oder Zweitwohnsitz haben und hatten, auch geblieben sind, oder zumindest wieder einreisen, wenngleich das mit der Reisewarnung natürlich richtig ist. Vielleicht wird man derzeit nicht so eine Mischung aus Venezuela, Brasilien, Kambodscha, Südafrika, Costa Rica, Mexiko, Iran und Mongolei haben, aber ich denke schon, dass es an einem Line Up nicht mangeln wird.
    Die Mädels, die ein bisschen geschäftliche Cleverniss besaßen, haben eben via Internet, Webcam, Escort, Gutscheine für spätere Dates usw. den Kopf über Wasser gehalten und werden wohl mehr oder weniger fließend wieder in die Clubszene eintauchen - wie gesagt, gilt für die, die eben Deutschland als Hauptstandort auserkoren haben.
    Wenn man sich mal ein bisschen umhört, dann scheint ja das Netzwerk wieder gut zu funktionieren. Quasi mit Freigabe für den 1.9. wurde da ja schon ordentlich rotiert ...
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden