Mainhattan CL v Anna und Aida

Dieses Thema im Forum "Süden" wurde erstellt von Champion Lover, 11. April 2012.

  1. Champion Lover

    Champion Lover Römer

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    118

    Die Spring Break Party, hin oder nicht hin? Nach durchsicht der Berichte über frühere Parties fiel die Entscheidung für "Hin", da ich darauf hoffte dass das Line-Up besser als normal sei.

    Und so war es dann auch. Ich komm am Nachmittag rein, zahle, der Kopf geht nach links, sieht super-heisses dunkelhaariges Model-Teil, Kopf dreht sich weiter und weiter, bis er einmal um 270 Grad gedreht ist. Hmm, die Erstbuchung scheint schon mal klar.

    Nachdem die Logistik geklärt ist, nochmal schnell die Strategie durchgehen "Party heisst voll am Abend, also erstes Zimmer schnell klarmachen, damit nicht so gehetzt wird, und zweites nach Möglichkeit auch vor dem ganz großen Rummel", und los geht's.

    The Line-Up? Aparrrrt. Neben vielen anderen Grazien war da unter anderem auch "mein" Model. Sie lächelt mir zu, kommt rüber, setzt sich zu mir, stellt sich als Anna aus Russland vor.
    "Jackpot!" denke ich. Nicht nur, dass Anna hammergeil aussieht: Geiler Arsch, lange Beine, und zwar so, dass diese auch ganz oben noch einen kleinen Spalt lassen, A Cups, leicht gebräunt, schmales Gesicht, schwarze Haare, ein klein wenig untypisch für Russinnen, wenn man es genau nimmt, eher typisch für eine Karpartenmaid. Aber egal, Anna flirtet gut, ich verstaue meine Restbedenken ganz weit hinten und freue mich, hier eine russische Göttin zu treffen.

    Die Zimmeraction hatte dann doch einen mehr rumänischen Einschlag. The Blow: okay, aber nicht richtig wirkmächtig, Klötenglück nur ein kleines bisschen. Tüschern auch ein bisschen, aber nur ein, zweimal mit Zunge. Egal!

    Dann direkt in den Doggie, um den gar prächtigen Rücken betrachten zu können, und Hand an die backigen Backen zu legen. Dann ein gemütliches Gerammel mit Aussicht auf die Schultern im Spiegel ("Schnurr"), den Po unter mir ("hmmm, so rund"), und das gute Gefühl der Backen in meinen Händen ("oooh, so fest"). So kam es dann nach insgesamt 20 Minuten zum glücklichen Ende.

    Insgesamt war es halt ein Optikfick, die Servicekomponente war zwar da, aber zu bemüht. Wahrscheinlich keine Wiederholung.

    Anschliessend erstmal stärken. Das Futter an diesem Amerikanisch geprägten Tag war nicht so mein Ding. Die Chicken Wings gingen, der Rest (Spare-Ribs, Burger, Fritten) erschien mir zu fett. Später gab es dann noch Virginia Ham und Huhn in Kruste.

    Aber stärken tut's.

    Die Zweitbuchung ging an Aida. Was soll ich sagen, wenn mir eine holde Maid mit Zunge feucht am Hals rumschlabbert, und mir dann noch die Zunge in den Hals steckt, dann kann ich bei plötzlicher Latte schlecht argumentieren, dass ich too tired bin. Also auf ins Zimmer.
    Dort eine Solide Nummer. Erstmal im stehen Küssen und am Hals knabbern, dann geht Aida eine Etage tiefer und kümmert sich um den Schwanz. Gute Tiefe und guter Grip. Anschliessend Fortsetzung des ganzen auf dem Bett. Sie auf mir, ich auf ihr, Doggie.
    Wegen Zweitnummer muss jetzt doch die Hand zum Einsatz kommen, die das Ganze dann schliesslich zu Ende bringt.

    Ich meditiere noch so ein bisschen vor mich hin, ob ich nicht noch mit einer der Optik Geschosse auf's Zimmer soll, entscheide mich dann aber dagegen, weil das wohl doch zu viel Stress würde. Also lieber nach Hause.

    Fazit: War okay, kann man mal wieder wiederholen.

    Grüße, CL
     
    6 Person(en) gefällt das.
  2. ab_und_an

    ab_und_an Römer

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    39

    Aida ist wieder da

    Aida ist wieder da.

    Sie hat ein neues Tattoo auf rechten Fuß, kurze Haare streng nach hinten gebunden mit Zopf, insgesamt wirkt jetzt etwas reifer und nachdenklich.

    Ach ja, sie hat nächste Woche Geburtstag.Wer eine kleine Anerkennung leisten möchte/will, am So/Mo/Di ist ein gutes Timing.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Aida die Wechselhafte.

    Meine Session mit Aida vor ein paar Tagen war gerade mal durchschnittlich. In der Akquise an der Bar war Sie sehr gut und überzeugte mich sehr schnell vom Zimmergang, jedoch ohne Küsse an der Bar. Da mir ein netter FK (der recht viele Line-Up´s sehr detailliert aufzählen kann :) ) mit dem ich mich dort getroffen hatte, schon vorher zeigte das es die mit vielen Berichten bedachte Aida ist war ich auch schnell bereit zum Test.
    An dieser Stelle ein Dankeschön an den Kollegen für die nette Einladung und die Gespräche beim Plausch an der Bar
    Auf dem Zimmer ist Aida dann schon sehr professionell. Echtes GF6-Feeling gibt es definitiv nicht. Service-technisch gibt es nichts auszusetzen, sie kann was. Küsse gab es keine erwähnenswerte, ihr Blow-Job ist überdurchschnittlich, sie läßt ihre Hände weg, hat einen ordentlichen Grip, variert zwar, aber alles sehr "mechanisch" und Abschlussorientiert. Interessant fand ich Ihre Haltung beim Blasen frontal vor mir auf einem Bein knieend, auf das andere Bein abstüzend hat sie viel Bewegungsfreiheit, ist dadurch aber ziemlich weit ausser Reichweite um selbst gestreichelt zu werden.
    Nach Verneinung Ihrer Update-Abfragen nach Verlängerung oder FT wurde ein Gang zurückgeschaltet. Dennoch mußte ich Sie zweimal ausbremsen sonst wäre ihr Plan nach sehr schneller Session-Beendigung aufgegangen, was nicht jeder CDL so gut gelingt. Aber der Wechsel in die 69 und dann die Gummierungspause waren jeweils ausreichend um Luft zu holen und abzukühlen. Auch der Dreistellungskampf wird von ihr gut bis sehr gut ausgeführt, sie hält gut dagegen, läßt aber weder Illussion oder Nähe zu. ZK gab es lediglich angedeutet. Reinigung mußte ich selbst übernehmen, AST Fehlanzeige.
    Sie scheint entweder sehr stimmungsschwankend zu sein, oder vielleicht paßt Sie ihre Leistung sehr stark der Sympathie an.
    Für mich keine Option für eine Erstbuchung, vielleicht mal wieder als Zweit- oder Drittbuchung um zu testen wie ausdauernd und erfolgreich Ihr Gebläse ist wenn die Erregungskurve flacher verläuft.
    Die Optik von Aida wurde ja schon eingehend beschrieben, da gibt es nichts auszusetzen, sie sieht wirklich richtig gut aus.

    Meine zweite Session mit der rumänischen Emilie war soweit in Ordnung.
    Sie hat etwas mehr auf den Rippen, ist aber alles noch recht fest und schön anzufassen.
    Technisch ist Sie nicht so gut wie Aida, aber sie vermittelt gutes GF6-Feeling, beim Blasen hat Sie DT-Ansätze, also sie hat ihn mehrmals komplett bis zur Wurzel verschluckt. Sie läßt sich fingern und lecken wird auch schön feucht, lediglich Küssen ist nicht Ihre große Leidenschaft, eigentlich schade, da Sie keine starke Raucherin ist und einen guten Atem hat. Sie hat sich so schön Mühe gegeben beim Blasen dass ich es dabei belassen habe, mit entsprechender Abwechslung in der 69. Und Sie war auch ausdauernd und hat die komplette Session zu Ende geblasen.
    WHF eher nicht, da gibt es noch 30 andere CDL´s die getestet werden wollen:)

    Besser wäre es wohl gewesen ich hätte die Reihenfolge getauscht, aber das weiß man(n) ja erst hinterher.

    Ein schöner Ausflug in einem schönen Club, besonders gefällt mir als NR, dass die Raucher separat sind und der Rest vom Club angenehm rauchfrei ist. Das Essen war sehr gut. Es wird sicherlich Wiederholungsbesuche geben.
     
    10 Person(en) gefällt das.
  4. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    10.329

    Eine Quintessenz der ich bisher auch immer gefolgt bin.

    Zu Emilie kann ich eigentlich auch nur beipflichten.

    Sie hatte bei mir jedenfalls eine besonders nette Art auf sich aufmerksam zu machen.

    Als es dann doch zur Buchung kam, nach dem zweiten Anlauf von Ihr, waren die Gesichter der anderen Mädels unbezahlbar.

    Außer ihrem gefühlvollen Französisch konnte ich jedoch noch ihre anderen Stellungskünste erleben:

    Die Ritt bis Wyoming mit mir.[​IMG]

    Danach hatte ich an den folgenden Tagen wirklich zum erstenmal einen Muskelkater.

    Von hinten habe ich sie dann wohl zu heftig aufgepumpt.

    Es kamen dadurch sogenannte "Pussy-Fürze" zustande beim kurzen AST.

    Zwischendurch bot sie auch Anal an.

    Konversation nur von beiden Seiten in holprigem "english" möglich.

    gruß vw
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. BlauesWunder

    BlauesWunder Optio

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    98

    Ersteres! Sie hat gute Tage und schlechte Tage.

    Gute Tage: Aida ist aufmerksam, sitzt nie lange alleine, angelt sich einen Mann nach dem anderen. Die sind zufrieden.

    Schlechte Tage: Aida sitzt irgendwo missmutig rum und macht einen lustlosen Eindruck. Sie macht nur schlechte Zimmer (so wie von dir beschrieben), auch mit ihren Stammgästen, also unabhängig der Sympathie.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2012
    4 Person(en) gefällt das.
  6. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Danke, das Baut mich ein wenig wieder auf. Beim Akquise-Gespräch war Sie sehr aufmerksam zu mir. Danach saß sie aber meist alleine auf einem Sofa vor der Tür zum Wellnessbereich und wirkte eher desinteressiert.

    Es war ja auch nicht wirklich schlecht, aber ich hatte aufgrund der Berichte auch eine recht hohe Erwartungshaltung.
     
  7. Mat the Rat

    Mat the Rat Volkstribun

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    4.124

    Das sei ihr auch zugestanden, ist eben ein Mensch. Mir ist der manchmal schlechte Service eines Menschen lieber als der immer gleiche mechanische Service einer Fickmaschine. Vielleicht hatte sie bei schlechten Momenten vorher ein unangenehmes Erlebnis. Oder sie hat einfach ihre Tage. Auf jeden Fall macht es eine Session mit ihr abwechslungsreich ;-)
     
    2 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden