FKK Samya Cicero`s Erstbesuch im Samya...

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Cicero11, 7. Mai 2011.

  1. Cicero11

    Cicero11 Legionär

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    300

    Hallo Forumskollegen!

    Diese Woche habe ich mal meiner Neugier nachgegeben und bin mal gen Norden aufgebrochen in den Rodenkirchener Tempel der Erotik.
    Aber ob ich da nochmal alleine hinfahre...:anger:

    Na jedenfalls am frühen Nachmittag eingetroffen, Parkplatz natürlich noch leer und rein. Eingecheckt und mir mal den Laden angeguckt.
    Das Ambiente ist recht ansprechend, modern und durchaus geschmackvoll. Alles soweit gepflegt (bis auf die Terasse...:wuerg:) und sauber. Die Etagenwanderung ist Geschmackssache!

    Na ja, aber erstmal ruhig bleiben und saunieren. Gute und ausreichende Möglichkeiten vorhanden, aber auch hier ein paar Minuspunkte, da der Bereich im Untergeschoss liegt. Ich stehe einfach darauf, mich schön aufgeheizt an die frische Luft zu begeben!

    Dann in den Barraum und mir mal die Ladies angeschaut. Anzahl anfangs dürftig, später steigend. Das Samya ist wohl einer der Clubs, wo erst gegen späten Nachmittag oder Abends erst die Stimmung aufkommt.

    Hier gilt bekannterweise Animierverbot. Trotzdem irgendwann mal an der Bar Tuchfühlung mit einem hübschen Mädel aufgenommen. War zwar nicht ganz mein Gusto, aber dazu entsprechende Damen waren eh nicht vorhanden. Also mal warum nicht mal was Neues ausprobieren.
    Die Auserwählte lächelte mich nett an, wir plauderten eine Weile ganz angeregt. Sie erklärte ihren Service, sogar Fingern war dabei.

    Dann wollte ich mal einen Test wagen (trotzdem sollte man(n) auf sein Bauchgefühl hören...:mad:). Irgendwann erwischt es halt jeden... :greenfing
    Die junge Dame hieß Virginnia: http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=780

    (aus ihrer Anzeige entnommen)
    Eigenschaften: glattrasiert, naturgeil, verschmust, vielseitig
    Service: Zungenküsse, Schmusen, Lecken, Franz. ohne, Verbalerotik, Lesbenspiele

    Hört sich vielversprechend an, wurde aber ein Desaster:mad:

    Fuckten Virginnia:
    Herkunft: HU
    Größe: 1,65m
    Alter: 21
    Oberweite: 70B
    Haare: Braun, lang
    Konfektion: 34
    Besondere Kennzeichen: kleine Tattoos

    Irgendwie stimmte die Chemie zwischen uns wohl nicht. Hat sich schon früh im Zimmer angedeutet und ich hätte wohl da schon abbrechen sollen. Kam irgendwie zögerlich rüber. Die Neugier überwog...

    Küssen mit Zunge wollte sie nicht und Blasen anfangs nur mit Gummi. Dann doch FO, aber mit zuviel Handeinsatz, bis es mir irgendwann gereicht hat. Sie dann mal ordentlich geleckt. Hierbei zuckte sie dann auch vielversprechend und wurde seehr nass :eek:

    Vielleicht klappt es ja trotzdem noch, dachte ich mir. Sie dann mal versucht mit einem Finger anzuwärmen. Sie zog sich aber schlagartig zurück und erklärte, dass Fingern nur gegen Aufpreis möglich sei. Da war Feierabend und endgültig Ende der Fahnenstange bei mir: ABBRUCH, ABBRUCH, ABBRUCH!!!

    Schade! :krach:

    Habe dann noch widerwillig entlohnt und anschließend ausgecheckt! Aber geil war ich immer noch... IDEE Ausruf... Ab in die Finca! Fortsetzung dort...

    Fazit:
    Also ins Samya kehre ich nur noch mit Verstärkung zurück. Irgendwie eine ungewohnt seltsame Atmosphäre :conf: dort.
    Vor Reinfällen ist man zwar nie gefeit, aber solch ein Debakel...
    Alleine gehe ich da nicht mehr hin...:mad:
     
    11 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden