Safari Auf Safari in Neu-Ulm

Dieses Thema im Forum "Baden-Württemberg & Bayern" wurde erstellt von schneehase, 11. Dezember 2014.

  1. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1.524

    Wieder mal beruflich in den Süden Deutschlands gekommen und ein Abend im Raum Ulm. Also ab ins Safari in Neu-Ulm - also schon oder gerade noch Bayern.

    Ca. 17:30 Uhr angekommen und am Eingang ein Telefonat der Thekendame mitbekommen, wobei Sie erklärte, dass derzeit 31 CDL anwesend seinen - was sich kurz darauf nach eigenem Überschlag bestätigte. Zum Abend hin kamen wohl noch ein paar und es waren m. E. immer mehr Damen als Herren anwesend und man hatte die Qual der Wahl.:blushie:

    Aber erst mal umgezogen - das machen hier männliche und weibliche Gäste gemeinsam in einem Raum - unter die Dusche und ab ins Vergnügen. Leider muss man auf dem Weg zum oder vom Spind immer durch den Raucherbereich, aber mit Luftanhalten geht es.

    Das LU bot (fast) alles - natürlich überwiegend BUL/ROM - aber auch anderes. Vom Skinny bis Kf 40+, A- (Minderheit) bis C+Körbchen. Aufgefallen ist mir eine sehr skinny und mädchenhafte Dame, welche mich gleich zu Beginn abfing, ich ihr aber unmissverständlich zu verstehen gab, dass sie so gar nicht mein Beuteschema ist - da bekomm ich einfach Angst so was zu erdrücken/zerbrechen - auch wenn Sie mir versicherte, dass sie einiges "wegstecken" könnte:blushie:

    Animiert wird hier nicht sehr aggressiv aber bei dem Überschuß an CDL mehr oder weniger dauernd. Aber auf deutliche (und ich immer auch höflich) Ansage gab es keine Probleme oder maulen. Der Umgangston ist freundlich.

    Erst mal runter kommen und 2 Saunagänge, dann auf die beheizte Liege im hinteren Bereich und relaxt. Ab und an angesprochen worden, aber mich gut gewehrt. Bis Amelia auftauchte. In sehr gutem Deutsch und sehr eloquent angesprochen worden und als ich meine Äuglein öffnete - ein herzliches Lächeln im Gesicht. Sie setzte sich auf meinen Schoß und verwickelte mich in ein Gespräche, dass ich mir gerne gefallen ließ und letztendlich in einem Zimmergang endete. Also Amelia, nach eigener Ansage türkische Eltern, aber in Bulgarien aufgewachsen - na ja wer es glaubt. Nettes Zimmer mit intensiven Küsse, wobei Sie immer mal wieder Ihre Zunge hochkant stellte - etwas was ich noch nie hinbekommen habe. Nettes und ausdauerndes FO und dann in Doggy und Reiter übergegangen und zum Abschluß gebracht. Danach noch netter AST und 1 CE übergeben.

    Dann auf eine Couch gesetzt und ich wollte relaxen. Auf die Nachbarchouch setzt sich Dana aus ursprünglich DomReb - also etwas dunkler. Nicht ganz mein Typ aber sehr nett (Kf ca. 40, kleine Titties aber große Nippel, keine wirklicher Optikschuß) und herzlich mit ihr unterhalten. Dabei erzählte sie, dass sie bereits seit 8 Jahren in D lebt (vornehmlich Bayern) und seit 3 Jahren auch die dt. Staatsbürgerschaft hat. Sie spricht wirklich sehr gutes Deutsch und ist eine nette und humorvolle Gesprächspartnerin. Nach lauter Lachen und Reden, dann - doch ein Zimmergang, wo sie ich mit einer Performance bei FO überraschte, die ich schon einige Zeit nicht mehr hatte. Sie wollte sogar von mir am Kopf geführt werden, was ich eigentlich nicht mache - aber der Wunsch war mir Befehl. Sie übernahm dann die Kontrolle des Ablaufes und ich ließ es nur gerne über mich geschehen. dabei dirigierte sie mich von Bett auf Stuhl, ins Stehen und zurück ins Bett, so dass ich nach 125 Min. mit einem CIM endete. Da sie mich vorher darauf hingewiesen hatte, das dies Extra geht - viel mir der Werbespruch von Schwartau-Konfitüre ein "das erste Extra des Tages" und wir mussten nochmals herzlichen lachen. Schon lange keinen so humorvollen - aber auch anstrengenden - ZG erlebt. Gerne 2 CE übergeben.

    Nun aber wirklich auf der Couch relaxt - von 20:00 bis 22:00 Uhr ist Bier frei und auch 2 getrunken - musste ja noch ins Hotel kommen. EIn paar weitere Anbahnungsversuche erstickt und festgestellt, dass sich der Laden nun doch langsam füllt. Aber immer max. Pari zw. m/w.

    Gegen 22:00 Uhr aufgebrochen und die Safari beendet - immer noch mit einem Lächeln auf den Lippen. Beim Hinausgehen beide o.a. Damen nochmal begegnet und noch ein Lächeln kassiert - so mag ich es.

    Also wenn man mal in der Gegend ist, ist das Safari in Neu-Ulm (für mich) immer ein Besuch wert - extra 300 km würde ich nicht auf mich nehmen.

    Beste Grüße
    schneehase
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2014
    5 Person(en) gefällt das.
  2. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Das war entweder extrem "preiswert", oder Dir ist da bei der Zeitangabe versehentlich 'ne "1" reingerutscht?!

    Gruß, E.R.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1.524

    Genau so ist es - 25 Min. waren gemeint. Blöde dicke Finger auf kleiner Tastatur.

    Gruß
    schneehase
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    2.908

    Was soll denn daran ungewöhnlich sein? Das Gebiet des heutigen Bulgarien war bis 1871 Teil des osmanischen Reichs, es gibt dort seit jeher eine balkantürkische Bevölkerungsgruppe (nicht zu verwechseln mit den Pomaken) auch wenn ihre Zahl seit Anfang der 1990er Jahre wegen Auswanderung in die Türkei aus wirtschaftlichen Gründen stark abgenommen hat. http://www.balkanforum.info/f16/tuerkische-minderheiten-suedosteuropa-balkan-27674/index4.html
     
    7 Person(en) gefällt das.
  5. schneehase

    schneehase Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1.524

    Tja man lernt nie aus. Auch wenn ich den Eindruck hatte, das die Maid das irgendwie selbst nicht glaubte. Aber das tat der Unterhaltung und Performance keinen Abbruch - denn das hatte die jeweils schon drauf, auf nette Art eben.

    Danke für die Info sagt der
    schneehase
     
  6. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    2.908

    Sollte natürlich nicht "1871", sonderm "1878" heißen (vom osmanischen Reich selbt erst 1908 anerkannt).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dezember 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Julianussus

    Julianussus Bürger

    Registriert seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    66

    Da ich gestern dienstlich in Augsburg und Umgebung unterwegs war fiel mein diesmaliger FKK Club Besuch auf das FKK Safari in Neu-Ulm. Einige Berichte hiervon machten mich darauf aufmerksam.:1syellow1: Als ich gegen 14Uhr meinen letzten Kundentermin in Erbach hinter mir hatte machte ich mich eben auf den Weg dorthin. Das Wetter nicht sehr prickelnd aber dennoch gut gestimmt bahnte ich mir meinen Weg. Das unfreundlichste Willkommen einer Begrüssungsdame das ich jemals so erlebt habe und hoffentlich jemals erlebt haben werde!!!:angryfire:
    "Aber nun denn,rein ins Vergnügen" dachte ich mir. Schöne Umkleide,sauber gepflegt. Dann direkt an den Tresen,alles wirkt ziemlich geräumig. Ich erhielt meine Coke und machte mich auf meine erste Runde in dem recht klein wirkenden Räumlichkeiten.
    Nach ca 5min konnte ich die Anzahl der Damen auf rund 20-25 ausmachen,die alle recht gelangweilt und Trübsal blasend in der Runde saßen. Ich verstehe das nicht ganz,der Club ist so schön gestylt und man merkt das Motto definitiv raus.:) Da
    müsste doch definitiv mehr Motivation sein....Naja,da ich mich ziemlich rasch entschied,fiel meine Wahl auf eine rumänische Grazie namens Ella. 1,70m ca 50kg 75B und wunderschöne lange blonde Haare. Wir machten es uns auf dem Zimmer gemütlich und sie fing ohne zu zögern an mich zu "bearbeiten". :biggrinlove::biggrinlove: Das wilde Gezüngel machte mich ziemlich schnell spitz und so bat ich sie eine Etage tiefer weiter zu züngeln! Sie machte es mir wunderbar und ihre Brüste massierte ich soweit bis ihre wunderschönen Knospen sprießten ! :2ar15smilie:Sie striff auch ohne zu zögern den Pariser drüber und begann mich langsam und tief zu reiten. Ihr süßes Lächeln brachte mich in Exstase und es dauerte nicht sehr lange bis das Raumschiff startete.:fuck: Netter Smalltalk danach brachten mich wieder zu Beruhigung und an meinem Spint durfte ich dann ihren wohlverdienten Sold übergeben. Sie gab mir noch einen flüchtiges Küsschen und schon verschwand sie sodass ich in Ruhe eine kühle Dusche nehmen konnte. Ich entscheide mich dann auch nach der Dusche die Räumlichkeiten zu verlassen,da sich mein "Alibi-Zeitfenster" langsam schloss. :eek2:Alles in allem ein schöner aber dennoch sehr kleiner Club. Definitiv ausbaufähig wenn man an der Freundlichkeit des Personals und der Damen arbeiten würde. Reizen wird mich dieser Club bei einem nächsten Aufenthalt im Süden wohl eher nicht. Schade :(
     
  8. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Erbach im Odenwald? :aeh:

    Respekt, für ein Programm in einem Dir bis dato unbekannten kleinen Club mal eben schnell ca. 250 km weit fahren! :D

    Gruß, E.R.,
    dem sowas nicht im Traum einfiele... ;)
     
    Julianussus gefällt das.
  9. Julianussus

    Julianussus Bürger

    Registriert seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    66

    Das "beschaulich ländliche":haha::haha::haha: Erbach befindet sich nur ca 20 Fahrminuten von Neu-Ulm entfernt! 250km wäre mir auch definitiv zu weit um einen Nachmittag in einem FKK Club zu verbringen!:headshake:
     
    schneehase und Easy Rider gefällt das.
  10. Easy Rider

    Easy Rider Der Hedonist

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    13.000
    Zustimmungen:
    12.847

    Aha, also in Schwaben das beschauliche Erbach an der Donau. Ja, das macht dann Sinn. ;)

    Gruß, E.R.
     
    schneehase gefällt das.
  11. Julianussus

    Julianussus Bürger

    Registriert seit:
    29. Juni 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    66

    Heute mal wieder beruflich in Stuttgart gewesen. o_ONach einem zähen Morgen auf der Autobahn
    und einem nicht allzu langen Meeting hatte ich dann doch glücklicher weise etwas Luft
    um mir mal wieder etwas gutes zu tun. Da ich vor ca. einem halben Jahr das FKK Safari in
    Neu Ulm besucht hatte und leider etwas enttäuscht wurde wollte ich heute mal mein Glück im
    gleichnamigen Fkk Safari in Fellbach ausprobieren.
    Als ich dort gegen 12Uhr eintraf war der Parkplatz noch sehr übersichtlich und am Eingang
    wurde ich sehr höflich empfangen.:liefde:
    Durfte auch am Glücksspiel teilnehmen und gewann eine Freikarte die ich aber bestimmt nicht
    wieder nutzen werde! Denn die Damen ca. 10-15 die während meines Aufenthalts anwesend waren
    sind mit Abstand die unfreundlichsten,langweiligsten „Grazien“ die ich je in einem Club
    erlebt habe und hoffentlich je erleben durfte. :frown:Nicht einer dieser Damen dachte nur im Traum daran
    Blickkontakt oder überhaupt eine Chemie aufzubauen die mich in irgendeiner Form und Weise
    anmach (t)en....:angryfire::angryfire::angryfire::angryfire: Hätte mir das eigentlich nach meinem letzten Besuch in Neu Ulm ersparen bzw vielleicht sogar denken können
    aber die Neugier und die Erwartungshaltung meinerseits war doch sehr bzw zu hoch! Nach rund 1 ½ Std
    verliess ich unentspannt und immernoch mit Druck beladen das Etablissment.:2up:
    Frage an die Insider: Gehören diese zwei Clubs zusammen,denn den Internetauftritt teilen
    sie sich?!Oder ist es eher ein Zufall zwei Clubs unter gleichen Namen zu führen?:titten:
    Auf der Rückfahrt schwor ich mir nie wieder einen Club im südlichen Raum des Kompass
    zu besuchen. Hoffe jetzt erstmal auf einen tollen Sommer und auf meinen nächsten Besuch im
    Darmstädter Raum ,denn da wurde ich noch nie so enttäuscht!
    :ola2: SUMMER HERE I COME! :ola2:
     
    schneehase und erisch66 gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden