FKK Sharks An einem Freitag Ende...

Dieses Thema im Forum "Süden" wurde erstellt von nacho, 11. Dezember 2012.

  1. nacho

    nacho Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.568
    ....des letzten Monats!
    So geg. 16 h eingecheckt. Kurzer Blick in den Hauptraum. Voll.....so voll hab ich das Sharks noch nie
    an einem normalen Freitag gesehen.
    Schon um die Uhrzeit gutes Lineup. Auch nach umziehen und duschen checkten neue Maids an der Kasse
    ein. 2 mussten warten, da wenn ein Dreibeiner eincheckt wird dieser bevorzugt behandelt und kann seinen
    Eintritt entrichten.
    Hauptraum betreten , normalen Kaffee ohne Milch ( :groehl) geordert und sofort Flori gesichtet , die im Schlepptau einen zufrieden dreinblickenden Gast Richtung Zahlstelle buxierte.
    Der " Radrennfahrermasseur" natürlich auch da und war fleissig am aquirieren, hat aber starke Konkurenz
    am Wo.ende in Form einer aparten weibl. Masseuse ( die u.a. auch schon im Wormser Feigenblatt ihre Dienste
    feilbot). Achtet mal auf ihre sehr schlanken Beinchen. Von der Figur können sich so manch eine DL ne Scheibe abschneiden. OK....ich geb´s zu , das was man (n) nicht haben kann....ähm..verbotene Früchte, ja, ich weiss,
    das ist halt anziehend. In dem Bezug auch noch zu erwähnen, die wohl geilste Thekenhilfskraft, wo ich echt aufpassen muss, das mir der Sabber nicht aus dem Mund läuft beim Anblick ihrer PERFEKTEN NATURBRÜSTE,
    die so schön wackeln, wenn sie am Waschbecken die Gläser per Hand spült ( Aussehen: recht gross, Mitte 20,
    fast immer in Ripshirt und kurzen shorts unterwegs, lange braune Haare, markante Nase....ist polin).:betrunken

    Ok..Mädels wieder am stöhnen , da im Kino wida ma Bundesliga läuft und so mancher Dreibeiner lieber zuschaut, statt zu poppen.
    Etliche noch nie im Haibecken gesichtete Leckerlies dabei. Lineup würd ich so um die 80 schätzen. Man hatte
    Schwierigkeiten an der Theke, wo man zuerst schauen sollte.
    Daria war gut gebucht, machte aber auf mich einen sehr "ausgebrannten" Eindruck....ist halt schon länger dort und gönnte sich wohl kaum Urlaub dieses Jahr. OK...Leni an der hinteren Bar auch gesichtet. Wollte sie endlich mal buchen, da ich aus den Berichten hier wusste, das der Freitag ihr letzter Tag vor ihrem auch wohlverdienten
    Heimaturlaub ist....aber, ein älterer Herr war schneller und buchte sie für STd. weg.
    Dann kam Theodora, so stellte sie sich bei mir vor, zu mir am Treppenaufgang .
    Schwerer Fehler , da nicht gebucht ( Idiot...isch könnt mir den kopp kloppen) , da genau mein Beuteschema und im Gespräch Supersymphatisch. ....Shit...auch sie nur ganz kurz am Abend beim Essen gesehen....sehr
    gut gebucht die kleine...Ähhhmm Essen...Fisch mag ich nicht so, da hab ich das Gulasch probiert....ich fand´s jetzt eher lasch und nicht gut gewürzt, ja, und zäh......Also.....Jubelstürme, was das Essen angeht, kann ich nicht machen an diesem Tag ( Koch war wohl Frei).
    Ok...zurück zum wichtigsten....erblickte meine 1te Buchung....hatte sie noch nie in meine Finger bekommen, aber das änderte sich schnell....ich umkurfte noch 3-4 Möpschen und schnappte mir BEATRICE.
    Hat wohl als Betty?? schon im FKK-Mainhattan gearbeitet, hat ihr aber dort nicht gefallen, da man (In ihrem Falle > Frau) trinken müsse?? Egal....Simmmma Beatrice....GF6 mit langsamen FO und 69er mit formidabelnem
    ausleckens ihrer Teeniemuschie. kein Verkehr, da ICH nicht wollte....is halt ma so...war aber trotzdem jut.
    Ich halte sie , auch wenn sie nicht mehr blondiert ist, für mit die schönste DL im Egons Wellnesstempel.

    Kosten: 5o er ....Wiederholung....sischer dat! Aussehen Beatrice:
    22 Jahr! RO-Ungarin, die kein ungarisch spricht, 1.65cm, gut gebräunter Teint, braune , offene Haare glatt.
    sehr hübsches Gesicht, sogenannte Träumeraugen. Lächelt viel, was in dem Gewerbe immer seltener wird bei
    den Liebesgöttinen.

    Lineup war schon the Bomb! Wie ich schon schrieb in meinem Bericht von der Mainhattanparty echt um Längen besser als im FHM. Und dann noch ne Buchung, da bei Bea meinerseits kein Abschuss erfolgte.
    Buchung OLGA....hat schon im CH.-GLOBE ihre Dienste angeboten.....meine aus Litauen. Hammer Body.
    Po wie ne jahrelang Sambatanzende Brasilmulata. Tits unfassbar gut gemachte ! Augen grün...sprach deutsch mit "Fransösisch Acent".....Haut gebräunt wie Seide....Ende der 20er. Haare Naturbraun gelockte, mittelang...
    ein Genuss, sowat mal in den Händen zu halten....da kein einziger Bericht ihren "Stage-Namen" wiedergibt, wohl wieder mit ihrem Koffer weiter gezogen....Zi. war sehr solider Durchschnitt mit wenig Tiefen oder Höhen...aber egal, allein der Body war´s mir wert. Fragte ob sie mit od. ohne Franze machen soll....tzzzz...
    na wat wohl?
    Auscheck des guten Sharkstages um 3 h in de Früh. Zum SEHR GUT langts net, da mir , nach wie vor, es dort
    an Stimmung...Tanz...Aktionen....mal ein lächeln....fehlt.
    In diesem Sinne...Sharks....zur Zeit auf den Top2 der FKK-Clubszene für mich.
     
    16 Person(en) gefällt das.
  2. blow69

    blow69 Senator

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1.457
    Hi Nacho,

    klasse Bericht ... besten Dank. Diese Theodora macht mich noch ganz närrisch, PMF hatte sie mir auch schon empfohlen. Ich krieg sie nur nicht vor die Flinte. Letztes We, war das Lineup übrigens nicht ganz so bombig. Aber gut, das war Schneechaos und gelungene Weihnachtsparty im Palast.

    Blow
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2012
  3. Naja, ob der Kunde von diesem durchgeknalltem Flop-Huhn wirklich zufrieden war - wohl eher erleichtert das er es hinter sich gebracht hatte. :rolleyes: Meine einzige Buchung liegt zwar schon ca. 1 1/2 Jahre zurück und war servicetechnisch eine einzige Katastrophe, aber wie ich von verschiedenen anderen Bekannten, die ebenfalls den Fehler machten Flori zu buchen, gehört habe, scheint sie sich wohl kaum positiv weiterentwickelt zu haben. :( Schade eigentlich bei dem Aussehen und Körper.

    Darüberhinaus ging sie mir im Spätsommer/Herbst dermassen auf die Nerven, dass ich mich schließlich dazu veranlaßt gesehen habe ihr über die Rezeption einen Maulkorb in Bezug auf mich verpassen zu lassen. Seither glotzt sie mich vorwurfsvoll an, hält aber ihre vorlaute Klappe.:greenfing

    Also, ich war ja an diesem Tag auch vor Ort und fand das Kalbsgulasch außerordentlich zart und wohlschmeckend, bei der fehlenden Würze würde ich zustimmen. Der Koch war übrigens morgens anwesend und hat die Speisen vorbereitet, die dann von den weiblichen Service-Kantinen-Kräften zubereitet wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2012
  4. Da solltest du dich aber jetzt mal doch ein bißchen ranhalten, denn Theodora wird nicht die verlockende Prämie für den Verbleib in der Weihnachts- und Neujahrs-Zeit einstreichen, sondern noch vor Weihnachten in die Heimat reisen. Will aber Anfang Januar wieder zurück kommen.


    Ob das wirklich die Gründe für das IMHO nur geringfügig schwächere Line-up gegenüber vorherigen Wochenend-Tagen waren?:conf: Die meisten CDLs werden ja wohl die Schlafgelegenheiten des Clubs nutzen und sind vom Wetter nicht betroffen. Und das Sharks-CDLs zur Palace-Weihnachtsfeier gehen halte ich eher für unwahrscheinlich. Es lag wohl eher daran, dass schon ein paar der Mädels frühzeitig die Heimreise angetreten haben.
     
  5. Berendes

    Berendes Senator

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    356
    Und auf Platz 1 ?

    Gruß Berendes
     
  6. horibilis

    horibilis Volkstribun

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    1.215
    Hi nacho, schöner Bericht, der mich überlegen läßt demnächst im besagten Ficktempel aufzutauchen. Ach ja, was ist den mit dem ersten Platz?
     
  7. nacho

    nacho Volkstribun

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    1.568
    @ horibilis und Berendes! Platz 1 ist ein Club der nicht in Hessen, sondern in NRW ist.

    Ein Club, der darauf achtet, das der zahlende Gast zufrieden auscheckt, das der eigentliche (!) Begriff
    FKK in einem Club auch von den DLs eingehalten wird, das ein ausreichendes Wellnessbereich vorhanden ist.
    Preis/ Leistung stimmt auch, nur das Essen für längere Verweildauer müsste etwas verbessert werden.
    Aber zum Essen geh ich halt nicht clubben, sondern zum Austausch von Körperflüssigkeiten.
    Kurzum: bin jedes Mal zufrieden und entleert rausgedackelt. Name des Clubs? Ich lass euch mal raten....
    Für mich die Nr. 1 ...mehr Club braucht man nicht. Jedenfalls ich nicht.....
     
  8. black-asia

    black-asia Auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1.204
    Hey nacho,

    was soll das Ratespielchen? - heraus mit der Sprache!!! (wir sind hier doch nicht bei "Wer wird Millionär" - oder hast du einen Preis für die richtige Lösung ausgelobt...)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Dezember 2012
  9. Berendes

    Berendes Senator

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    356
    A) GoldenTime
    B) Freude39
    C) LivingRoom
    D) Atlantis

    Ich bitte um den 50:50 Joker !

    Gruß Berendes
     
  10. Hase68

    Hase68 Präfect

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    89

    Da liegst du mit seinen 4 Antwortmöglichkeiten wahrscheinlich falsch.

    Da Nacho ein bekennenter Blankostecher ist tipp ich mal auf

    A. Dolce Vita Raubach
    B. LaLuna Mörs
    C. Grimbergsauna
    D. Arabella Bochum

    Da B C und D kein Wellness haben bleibt A.

    H68 Der noch nie dort war
     
  11. Fortunatus

    Fortunatus Zenturio

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    552
    @Hase68:

    Das Dolce Vita in Raubach kann es nicht sein, da dieser im rechtsrheinischen Rheinland-Pfalz (Westerwald) angesiedelt ist.

    Der Hinweis des geschätzten Forumskollegen Nacho lautete aber: Club in NRW.


    Ein von Sherlock Holmes inspirierter

    Fortunatus
     
  12. blow69

    blow69 Senator

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1.457
    Es ist ziemlich sicher das Samya oder eventuell das GT.

    Blow
     
  13. Rammel-Hammel

    Rammel-Hammel Präfect

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    864


    Moinsen,

    da kommt dann eigentlich nur die Freude 39 in Frage, denn...





    ... bieten eigentlich keine splitternackten, sondern lediglich beschlüpperte Hasen auf.



    Haltet ihn hart
    Rammel-Hammel
     
  14. horibilis

    horibilis Volkstribun

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    1.215
    Was resp. wo soll das denn sein.
     
  15. Mixo

    Mixo Guest

  16. horibilis

    horibilis Volkstribun

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    1.215
    Danke Kollege, sieht rattenscharf aus und muss ich mal hin.
     
  17. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    8.225
    Zustimmungen:
    2.333
    Homepage:
    Geh nicht hin, wenn es dunkel wird :D

    Die Freude ist ein reiner Tagesclub, abends/ nachts ist dort tote Hose. Kaum Gäste, kaum Frauen. Tagsüber aber ein echtes Erlebnis.

    Salve
    Wolfl
     
  18. horibilis

    horibilis Volkstribun

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    1.215
    Das käme mir entgegen.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden