Rom Adelina, RO, blondiert

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Marc Aurel, 18. Oktober 2016.

  1. Frank Stickelmayer

    Frank Stickelmayer Bürger

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2

    • Adelina ist wieder im Rom
     
  2. anaconda

    anaconda Römer

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    67

    Ja, da habe ich auch gleich zugegriffen (zugestoßen) ;-)
    Ihre Augen versprühen Funken und ihr Sex macht süchtig!!!
    Danke Baby für die geile Zeit. Mann muss Glück haben dich buchen zu können.
    Kiss
     
    Marc Aurel gefällt das.
  3. Sylvester Danone

    Sylvester Danone Gesperrt

    Registriert seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    250

    Eigentlich mag ich nur die grossen Clubs. Ambiente und Auswahl der Frauen sind da einfach unschlagbar.

    Aber da im Forum so viel über das Rom geschrieben wird, habe ich nun auch einen Besuch gemacht.
    Diese "Adrenalina", ihr ist dieser Thread gewidmet, habe ich gesehen. Ein an der Theke sitzender Stammkunde gab mir den entscheidenden
    Hinweis. Meinen Geschmack trifft sie nicht gerade, aber ihr Service wird ja so gelobt, da muss schon was dran sein.

    Das Mädelsaufgebot war gar nicht mal schlecht, kann aber mit Sharks, World, Oase, Mainhattan und Palace bei weitem nicht mithalten.
    Ich weiss, kann man nicht vergleichen, ist ja ein kleinerer Club.

    25 Frauen dürften mindestens da gewesen sein. Mit ihnen kann man durch "dick und dünn" gehen. Einige gar nicht mal so übel.
    Das Zimmer teilte ich mit Vicki, einer Zigeunerbraut, deren körperlichen Attribute mich überzeugt haben. Toller Vorbau und hübsches Gesicht.
    Der Service war auch gut, nur drückte sie im Zimmer recht kräftig auf die Tube. Sie schien es etwas eilig zu haben. Aber ich würde sie wieder
    vögeln, diese Brüste sind schon der Hammer.

    Das Essen war nicht der Rede wert. Übrig gebliebene einsame Kartoffeln mit einer dunklen Tunke und Kohlrouladen. Es reichte aber, um den
    Hunger zu stillen. Nebenbei - Die Rauchschwaden im Raum störten mich. Das ist in den kleinen Clubs aber nicht zu vermeiden.

    Die Girlies waren überwiegend nett und nicht aufdringlich. Sogar zwei Black-Ladies waren darunter, hübsch. Eine Chinesin trippelte umher,
    die anderen dürften dem Karpatenreich entsprungen sein. Das Gästeklientel war am späten Abend etwas gewöhnungsbedürftig. Ich kam mir
    vor wie in einer kolumbianischen Kneipe am zweiten Weihnachtstag.

    An der Theke wurde ich schnell, freundlich und bestens versorgt. Dass es ein Freibier gibt wusste ich nicht, ein junger Würzburger machte mich
    darauf aufmerksam, aber da war ich schon im Umkleidebereich und hatte meine Schuhe bereits angezogen.

    Eine Szene gefiel mir nicht, die ich am Rande mitbekommen habe. Ein Deutscher wurde beim Verlassen des Clubs von einer Gruppe südländischer
    Herkunft angerempelt und blöde angemacht. Der Clou war, dass er vom langen Security-Mann noch dazu einen Schubser Richtung Ausgangstür
    bekam. Meiner Meinung nach unmöglich. Der kommt bestimmt nicht wieder.

    War interessant, den Club zu sehen. Ist leider etwas abgelegen. 40 Euro am Abend scheinen mir etwas überzogen.
    Zum Vergleich: 10 Euro drauflegen und ich bin mittwochs im Sharks ganztags dabei. Schon eine andere Liga.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2017
  4. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Sorry kommt da noch ein Nachtrag zu einer Buchung mit Adelina?
    Sonst würde es vielleicht Sinn machen den Bericht eher zu Vicky zu verschieben, oder?
     
  5. garfield66

    garfield66 Senator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    790

    Danke für den Bericht Sylvester.

    Die Chinesin kommt übrigens von den Philippinen und heißt Joy ;)

    Grüße
    Garfield
     
    Sylvester Danone gefällt das.
  6. anaconda

    anaconda Römer

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    67

    Die Chinesin kommt übrigens von den Philippinen und heißt Joy ;)

    hä, nicht Jane ?
     
  7. anaconda

    anaconda Römer

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    67

    und Sylvester Danone

    könnte am Mo + Mi für 25 Euro 2 mal Eintritt bekommen - statt 2 x 40,-

    Und Adelina ist oft ausgebucht - warum nur ?
     
  8. garfield66

    garfield66 Senator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    790

    Nein, nennt sich seit einer Weile Joy. Vielleicht musste sie sich zu vielen Tarzan Anspielungen anhören :D
     
    Hörbi gefällt das.
  9. anaconda

    anaconda Römer

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    67

    Vicki, Joy, Jane

    gut das wir das alles unter

    Adelina, RO, blondiert

    gepostet haben ;-)
     
    Ritter Lanzeflott gefällt das.
  10. Eugenkessel

    Eugenkessel Bürger

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1

    Weiß jemand wo Adelina arbeitet ?
     
  11. anaconda

    anaconda Römer

    Registriert seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    67

    Nirgends - ist noch ne Weile i d Heimat...

    .... wie ich aus Geheimdienst Kreisen erfahren habe ;-)
     
  12. Roemer 31480

    Roemer 31480 Guest

    ...und sonst werkelt sie in einem Nacharland ;)
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden