FKK Samya 25.03.2016. Maya und Irina

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Nickme, 29. März 2016.

  1. Nickme

    Nickme Präfect

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1.332

    Karfreitag 2016. 17 Uhr in Köln-Rodenkirchen. Samya.

    Gut besucht an diesem Tag. Viele DLs da. Meistens aus Rumänien. 2 schwarze, ein paar deutsche, bulgarische, polnische und russische DLs. Gut gemischtes Publikum. Ab 22 Uhr wirds voll. Nicht zu voll. Es scheint sich in den letztenerWochen ein Samya-Männerballett aus hauptsächlich älteren türkischstämmigen Gästen gebildet zu haben. Es gibt schon T-Shirts. die Tanzleistungen entziehen sich meinem Urteil. Ich konnte nicht sehr lange hinsehen.

    Lautstärke der Musikbeschallung ab 22 Uhr war hoch. Nicht geringer als in den letzten Wochen. Qualitativ hat der Sound sich aber gesteigert.

    Das Essen war reichhaltig und den ganzen Abend über verfügbar. Immer gabs Döner und Würstchen. Fritten, Nudeln, Gemüse, Fleisch in Sosse. Ich wurde satt.

    Erstes Zimmer war mit Maya http://www.samya.de/gallery/index.php?gid=1730 meiner derzeitigen Favoritin dort. 26 aus Rumänien. Bevorzugt Englisch, kann aber auch was Deutsch. Typ: Girl next door. 165 cm, KF 34/36. Hat was Baybspeck. Sehr schöne B-Cups. Eloquente Gesprächsparterin.
    Die einzige DL, die ich lecke. Es lohnt sich bei ihr. Knutschen mit allem Zipp und Zapp. Ich mags langsam und gefühlvoll. Sie auch. Gutes, dosiertes, langsames, reizvolles Französisch. Ficken im Kondom der Grösse XL. Zuerst Missio und dabei schaut sie mich mit so einem verliebten "Fick-mich-Blick" an. Das halte ich nicht lange aus und wir wechseln in den seitwärtigen Doggy und ficken schön langsam und lange bis ich das Gummi fülle.

    Fazit Maya: Toll. Eine Stunde zu 75€. 3 Wochen zuvor war ich mit ihr 2 ma am Abend auf dem Zimmer.

    Zwischenspiel: Was essen, reden, Sauna.

    Zweites Zimmer mit Irina. Moldawisches Rumänien. 26 Jahre alt, 160 cm, KF34, 75b, etwas mehr als schulterlange, leicht dauergewellte braune Haare. Braune Augen. Kann was Deutsch. Spricht lieber Englisch. Sehr hübsches Gesicht, sehr schöne naturbelassene, nicht hängende Brüste. Sehr gepflegter Eindruck. Kann auch so in der Öffentlichkeit vorgezeigt werden. War bis vor einem Jahr schon mal im Samya und hat dann eine Heimatpause gemacht.

    Kein Knutschen, also keine ZK. Ich habs auch gar nicht weiter versucht, da sie sich direkt an meinem Kleinen festgesaugt hatte. Französisch ging so. Zuviel Handeinsatz. Bessert sich erst, als das rote Kondom drauf kam. Sie macht keine Aufnahme. Hat sie also Angst vor Lusttröpfchen?
    Ficken im Doggy und da gab sie dann schon mehr. Feuerte mich an und schauspielerte gekonnt. Tütchen voll. Fertig

    Fazit Irina: 30 Minuten zu 50€. Optikfick. Nix tolles. Für einen lockeren Mitternachtsfick ok. Keine Hochzeitsnacht. Wiederholung? Eher nicht.

    Um 1:00 Uhr bin ich dann tief zufrieden in Richtung Heimal gestartet.

    Nick
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden