Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

Sonstige Römerbad-ohne Freude

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Hoppedieter, 3. März 2018.

  1. Hoppedieter

    Hoppedieter Optio

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    442

    Geschäftlich in Kölle zu tun, sehnt man sich am Abend nach etwas Beistand der lieben Art.
    Vom einstigen Image Kölns als Chicago mit harten Jungs und wilden Damen ist nichts übrig geblieben.
    So vertraute ich mich einem Taxifahrer an, der mich zum Römerbad kutschierte.
    Das Samya kenne ich schon, aber vom Römerbad hatte ich bisher nichts gelesen.
    Etwas außerhalb gelegen in einer Gewerbezone liegt der Tempel der Lust, über eine Treppe nach unten in den Keller zu erreichen. Parken kann man im Hof.
    Der Empfang freundlich, Eintritt 50 Euronen. Für Köln moderat. Es wären 5 Gespielinnen zur Auswahl anwesend. Upps, nicht gerade üppig für eine Großstadt.
    Von einer hübschen Rumänin wurde ich in Empfang genommen, die mir die Räumlichkeiten zeigte. Sie war optisch auch die beste, wie sich dann zeigte.
    Die Duschräume , sauber und gepflegt, zeigte man mir vorerst nicht, sondern führte mich gleich an die Bar.
    Hier verkauft man lieber Champagner als Wasser zu verschwenden. Dementsprechend wird man immer wieder nach einer prickelnden Erfrischung für die Damen gefragt. Schlappe 200 Taler soll das Sprudelwasser kosten. Nein Danke!
    Das Line up - dürftig. 3 Altrömerinnen mit deutlichen Zeichen von Schwerkraft und Erosion waren ein No go. Zwei kämen in Frage, die noch einigermaßen was hergeben. Ich war zunächst der einzige Gast, auch ein Indiz, daß der Laden nicht läuft. Später kamen 3 ältere Herren, die die schnelle Entspannung suchten. Da waren die zwei erst mal weg.
    Zeit, die Sauna zu nutzen, die ebenfalls im Keller ist und eher klein ist.
    Soweit aufgeheizt zurück an der Bar Ausschau nach den Damen gehalten. Das Personal ist ausnahmslos freundlich, das muß man sagen.
    Ich wählte dann Maya aus, wenn der Name so stimmt. Eine etwas kleine , aber propere Ro.
    Auf dem Zimmer ging es teilnahmslos und unromantisch ans Werk. Ohne Stützhilfe sackten ihre Schläuche in die Kniekehlen und irgendwie hatte sie einen Gummigeruch an sich.
    Nachdem sie den kleinen Dieter leidlich animiert hatte wollte sie mich abreiten. Etwas gelangweilt wartete sie dabei auf ein schnelles Ende. Auf Grund des Anblicks und der dürftigen Performants bat ich um den Doggie, damit wenigstens etwas Erotik aufkommt. Wäre ihre Lieblingsstellung meinte sie.
    Emotionslos brachte ich die Sache zu Ende. Küsse, nein, Massage hinterher wurde nicht angeboten. Schwupp, war sie wieder angezogen und draußen. Übrigens kostet eine halbe Stunde 100 Taler, eine Stunde 200, was weit übertrieben ist angesichts des gebotenen. Natürlich kommt immer wieder die Frage nach der Stunde, möglichst noch mit Champagner. Zum Glück war ich standhaft und habe dort nur die 150€ in Tonne gekloppt.
    Nichts wie weg, Römerbad ist von der Liste.
    Salve!
     
    Mat the Rat, Nickme, moravia und 12 anderen gefällt das.
  2. schneehase

    schneehase Senator

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    1.291
  3. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    2.560

    Mich hat da vor vielen Jahren einmal ein Taxifahrer hin verschleppt - ich wollte seinerzeit eigentlich in’s Samya, aber der Schweinepriester meinte, dass er da etwas viel besseres kenne, einen echten Geheimtip... Habe dann am Empfang noch zufällig mitgekriegt, wie er aus meinem Eintritt seine Provision kassiert hat... Der Laden war schon damals einfach nur Scheiße - ein Rip-off für Ortsunkundige...
     
    Mat the Rat gefällt das.
  4. Hoppedieter

    Hoppedieter Optio

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    442

    Ja, so ungefähr lief das bei mir ab. Wollte eigentlich wo anders hin, aber der Taxifahrer meinte, da wäre nur Schrott. Den Schrott habe ich dann tatsächlich gesehen.
     
  5. Feldstecher

    Feldstecher Gernekuschelus

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    4.564
    Zustimmungen:
    519

    Seit jeher eine Touristenfalle. :-(
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden