Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden

World Andreea bester Fickst meines Lebens doch zu welchem Preis

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Klaus11, 26. Juli 2018.

Schlagworte:
  1. Klaus11

    Klaus11 Bürger

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    10

    Nach 8 Jahren Erfahrung in der Word möchte mich auch mal schriftlich betätigten.
    Also Andreea habe ich vor etwa 3 Monaten das erste mal Sonntag Nacht getroffen. Wie für mich üblich bin ich gegen 22.00 Uhr in der Word eingetroffen, dann das übliche Duschen u.s.w 23.00 mein erstes Zimmer mit der Bananen Diana .Die ich auch schon 8 Jahre kennen und immer wieder Buche. Danach wollte ich eigentlich 1 Stunde Relexen .Du dann kamm sie Andreea, 25 Jahre aus Medias. Etwa 158 ohne Schuhe, schulterlange dunkelblonde Haare mit bloßem Stränen .Sie sprach mich an mit dem Satz , ich will Dich ! Nach 5 Minuten war ich mit Ihr auf dem Zimmer für 1 Stunde und hatte alles was Mann sich eigentlich wünscht .Das war das erste Treffen mit ihr leider hatte sie um 1.30 Feierabend gemacht mit dem Worten ..das nächste Mal bin ich die Ganze Nacht für dich da.! Das nächste Mal war 3 Wochen später. Was da abging darf ich leider nicht schreiben. Nur soviel es war die ganze Nacht und sehr günstig und was da passiert ist ging von Ihr aus. Wir haben dann Handynummer getauscht. Ich war schon Totall verschossen in Sie . Leider ist sie dann krank geworden und nach Romänien gefahren. Wir haben Täglich geschrieben umd Telefoniert, ich war voll in Sie verliebt und sie sagte zu mir auch te iubesc. Du bist mein Mann . Aufjedenfall ist Geld geflossen von Deutschland nach Romänien, egal ich war dann nach 2 Wochen Täglich im Club und Sie kamm nach 3 maligner Verschiebung endlich Dienstag Nacht wieder in Club und wir hatten Dienstag Mittwoch Donnerstag jeden Tag unglaublichen Sex .Am Freitag bin ich zuhause rausgeschmissen wurden und wieder in Club. Sie hatte frei und musste sich mit ihren Bruder treffen der in wirklich Keit eine anderer Mann ist den Sie schon 2 Jahre beglückt ,egal am Samstag dann unser Letztes Teffen über 4 Stunden wo ich beim 2 mal Sex in ihren Gesicht gesehen habe was sie wirklich von mir will und das sie von mir abgeekelt ist .Das Ende vom Lied ist das sie jetzt Hausverbot hat ich war beim Ceff und etliche Tausend Euro los aber mein Herz und meine Familie ist auch im Popo. Ich hasse diese Frau .Ich habe ihr bestimmt 20 mal gesagt sei ehrlich und alles ist gut. Das war's mal kurz und knapp alles zuschreiben geht leider nicht .
     
    Hüfi, eric878, Octavian und 3 anderen gefällt das.
  2. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    6.744

    Trau keinem Vampir, sie können nicht anders als dich aussaugen.

    Danke für den offenen und glaubhaften Bericht.

    Aber passieren kann Dir das in jedem Club wo Nutten (AZF) arbeiten.

    Und leider auch in der echten Welt, Ausserhalb des Rotlicht.
     
  3. Klaus11

    Klaus11 Bürger

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    10

    Ja leider aber sie kann sehr gut Schauspielen und ich bin eigentlich sehr misstrauisch, aber sie war einfach perfekt und ist dafür geboren so eine kake zu machen. Nja das ist das Leben.
     
    Octavian gefällt das.
  4. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Erbärmlich - das Mädel hat einfach nur ihren Job gut gemacht (denn das Verkaufen der Illusion des Begehrens des Kunden - und nicht die mechanische Manipulation seiner Genitalien - ist die hohe Kunst der Prostitution!), und ein Liebeskasper, der damit nicht umgehen kann, weint sich beim Puffhäuptling aus und läßt sie dort rausschmeißen. Das ist für mich unterste Schublade, einfach nur verachtenswert! — Liebe ist es allenfalls - wenn überhaupt - nach dem fünften kostenlosen Fick und ernsthaft erst, wenn sie ihre Einnahmen mit dem Geliebten teilt - das sollte man(n) eigentlich spätestens mit 16 Jahren wissen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2018
    morpheus, eichenzeller, Alexx und 9 anderen gefällt das.
  5. Limes

    Limes Zenturio

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    342

    @ Klaus,

    - den Worten von FK VW kann ich (leider) nur zustimmen...
    Einige Vampire verstehen es seeehr gut, den Illusionsfaktor auf einem schon High-Class-Level auszuspielen...
    Besonders dann, wenn Du den Eindruck vermittelt bekommst auf dem Zimmer ein vielleicht intensiveres Gefühlserlebnis zu erhalten, als dies normalerweise bei anderen Gästen der Fall ist.
    Da die Masche von ihr anscheinend gut funktioniert (schon wieder "leider") steht zu befürchten, dass diese trotz Hausverbot im einen- aber in anderen Clubs erfolgreich weiterlaufen könnte...

    Danke auch nochmal, für Deinen sehr offenen Bericht -und auch mit dem darin enthaltenen (Warn-) Hinweis...!!!

    UND: (auch da hat der FK VW Recht) passiert dies in der "normalen Welt" auch nicht so selten...

    Alles Gute !!!
    - L.
     
  6. Klaus11

    Klaus11 Bürger

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    10

    Wenn du meinst und es sich alles nur in Club abgespielt hätte okay. Die Aussagen das ich der einzige bin mit dem Sie verbote Sachen macht ,wir zusammen ziehen werden , und vieles mehr hat nichts mehr mit gut verkaufter Illusionen zu tun sondern mit Abzocke ,vor allen wenn ich micht der erste war und die da arbeitende Verwandschaft auf Nachfrage den Mund nicht aufmacht weil das ja nicht ihr Problem ist Hätten die mit mir geredet würde sie heute noch da arbeiten und ich um ein paar Tausend Euro reicher sein .
     
    Octavian gefällt das.
  7. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Sehr wohl ist das einzig und allein das Problem des Kunden - wie bereits gesagt ist die geschäftliche Natur des Verhältnisses evident, solange sie es nicht ohne Geld macht und nicht sogar anbietet, ihre Einnahmen mit dem Mann zu teilen! Wenn man(n) sich auf Treffen außerhalb des Puffs einlässt (um den Eintritt in den Puff zu sparen, oder aus irgendwelchen anderen Gründen) ist man(n) ausschließlich selbst schuld! Und das Mädel wegen so etwas beim Puffhäuptling zu denunzieren ist eine unendliche Sauerei! Wer mit so etwas nicht umgehen kann, der ist nicht reif genug für die käufliche Liebe...
     
    morpheus, ralfomax, merlingoe und 4 anderen gefällt das.
  8. Haba

    Haba Volkstribun

    Registriert seit:
    27. August 2016
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1.205

    Danke für die Ehrlichkeit.
    Scheisse ist das deine Ehe jetzt kaputt ist.

    Wenngleich man auch eine gewisse Naivität erkennen kann.
    Im Puff gibts keine echte Liebe.
    Wenn es supergute Illusion ist, ist doch alles prima und wenn die Girls Geld wollen, dann gibt man nur für Sex oder wenn man grosszügig sein möchte,
    kann man ja noch was zum trinken spendieren oder ein gutes TG geben, aber Geld überweisen ist Schwachsinn.

    Ich kam auch schon mit einer gewissen Gefühlsduselei aus einem Puff, aber das vergeht ganz schnell, wenn man mal logisch nachdenkt.

    LG Haba
     
    morpheus, ralfomax, merlingoe und 4 anderen gefällt das.
  9. Indianer

    Indianer Optio

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    375

    @Sveto

    Meine Reden!!!:biglaugh:

    Wenn Sie es wirklich Ernst meint, sollte Mann sich öfters privat treffen ( ungezwungen und ohne gleich Sex zu haben), um auszuloten ob die Chemie wirklich stimmt, oder Sie nur die Kohle will.

    Geld nach Rumänien einer Frau zu schicken die ich kaum kenne......
    Spätestens da würde bei mir die Arlarmglocken angehen.
    Mir fehlen die Worte, und zeigt wie Mann sehr naiv sein kann . :angry2:

    Im Puff weiß ich immer was ich tue. ;)

    Und die meisten hübschen Mädels haben ihren Schattenmann im Hintergrund, mit denen Sie ihren Lohn teilen.

    Trotzdem Danke für den offenen Bericht.
     
  10. Klaus11

    Klaus11 Bürger

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    10

    Also ich bin weder ein Liebeskas.... noch naiv oder ein dummer Junge. Ich wollte mit meinen schreiben nur darauf hingewiesen haben was so alles abgeht.Ich habe auch genügend Chat Verläufe und Ausweis Papiere um nach zu weißen das es sich hier um eine Betrugs Abzocke handelt .
     
    Haba und Octavian gefällt das.
  11. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Wenn ein Mädel sich beim nächsten Besuch gleich auf mich stürzt, sage ich ihr, dass ich diesmal andere ficken möchte, und die Erfahrung mit ihr gerne ein andermal wiederhole... Wenn mir Telephonnummern zugesteckt werden, rufe ich nicht an, und meine eigene gebe ich nicht heraus... In den Puff gehe ich zum Ficken, und nicht, um die Frau für‘s Leben kennenzulernen... Im Puff/Paysex spielen alle eine bestimmte Rolle, und wer damit nicht klar kommt, den bestraft das Leben - sich deshalb an dem Mädel zu rächen ist niederträchtig...
     
    ralfomax, Santa Fee, goofie58 und 2 anderen gefällt das.
  12. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Es gab schon mehrere Mädels, die mir sagten, dass sie mich sofort heiraten wollten, wenn ich sie noch fünf Minuten weiter so leckte, fickte oder was auch immer - da antworte ich dann etwas Neckisches drauf, und fertig... Puff ist Puff, und Leben ist Leben... Kein erwachsener Mann nimmt das ernst - ebenso wenig wie Stories von Krankenhausrechnungen, Beerdigungskosten, Flugtickets für den Bruder in Timbuktu, und was auch immer: Das Mädel kriegt ihr Honorar und ggfs noch ein Trinkgeld, und das ist es...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2018
    morpheus, Alexx, ralfomax und 8 anderen gefällt das.
  13. Roemer 31480

    Roemer 31480 Guest

    Die Chance eine ehrliche CDL im Club zu finden liegt fast bei 0%. Aber es gibt diese :)

    Trotzdem ist es nicht ihre Schuld, sondern es ist ihr Job mit Illusion Geld zu verdienen. Sie hat bei Dir den richtigen Knopf gedrückt, dass ist nicht verwerflich. Du solltest daraus lernen und es nicht mehr dazu kommen lassen. Und alleine bist Du sicherlich auch nicht. Glaub mir, es gibt viel mehr von Dir. Nur reden diese nicht darüber ;)

    Und wie die Vorredner schon schrieben, fast alle CDLs sind vergeben. Und glauben sollte man nur sich selbst.
     
    Mat the Rat, Santa Fee, Haba und 2 anderen gefällt das.
  14. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Sehe ich nicht so: Die Mädels spielen ehrlich ihre Rolle... Sie sind dort, um durch den Verkauf von Illusionen Geld zu verdienen, und nicht etwa, weil sie‘s unbedingt einmal richtig besorgt bekommen wollen oder gar einen Lebenspartner suchen (der sich beim ersten echten Streit daran erinnern wird, von wo er sie „gerettet“ hat)... Ein Mann, der das nicht versteht, und außerhalb der prostitutionsspezifischen Austauschbeziehung Geld rüberwachsen läßt, ist selbst schuld (Liebeskasper/Helfer-/Rettersyndrom) - die Männer sind aus der Perspektive der Mädels wandelnde Geldautomaten, und wenn ein solcher Geldautomat aufgrund eines Programmfehlers einfach so Geld ausspuckt nehmen die meisten das eben mit...
     
    Mat the Rat, ralfomax, Santa Fee und 3 anderen gefällt das.
  15. Roemer 31480

    Roemer 31480 Guest

    So meinte ich das überhaupt nicht. Ich meinte damit das es auch Frauen dort gibt, die wirklich Solo sind und auch sich auch in einen Kunden verlieben und dies nicht ausnutzen. Es gibt positive Beispiele, aber die sind halt eher selten. Der Großteil der Girls spreitzt halt ohne Echte Gefühle die Beine ;)

    Was Du aber schreibst ist ja richtig.
     
    Haba, goofie58 und Blondinenschatz gefällt das.
  16. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Diese (denkbaren) Fälle lassen sich allerdings sehr leicht abgrenzen: Wenn das Mädel (für‘s Bumsen oder wofür auch immer) nach Geld fragt, liegt kein solcher Fall vor...
     
  17. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528
  18. ralfomax

    ralfomax Bürger

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Homepage:

    @Klaus11
    Lieber Klaus

    deinen Ärger kann ich sehr gut verstehen. Aber wenn man grössere Geldbeträge an eine Prostituierte in Rumänien überweist, dann kann man wohl kaum von 'Abzocke' sprechen.
    Das ist so bekannt und offensichtlich, dass das Geld dann weg ist und Du im besten Falle nur warme Worte dafür bekommst.
    Das ist keine Abzocke, sondern Dummheit. (Dummheiten macht man halt mal im Leben. Frage nicht, wieviele Dummheiten ich schon gemacht habe...)
     
  19. Montoya

    Montoya Senator

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    992

    Halt, halt ..... wenn diese Damen das Geld mit ihrer Arbeit verdienen - okay. Sollen sie von mir aus von den Herren für eine Stunde
    ganz normalen Standard-Service 300 Euro verlangen. Wenn die so dumm sind .... sollen sie zahlen.

    Aber wenn sie nebenher noch versuchen von den Männern durch oscarpreisverdächtige Schauspielkunst etliche tausend Euro zu
    erschleichen, mit Lügen wie z. B. dass der Vater dringend eine Herz-OP braucht, der Esel des Bruders zur Arthrosebehandlung jede
    Woche in die Klinik muss - oder wenn ein Girl sich das Geld nur kurzfristig leiht, jedoch niemals die Absicht hat, es überhaupt wieder
    zurückzuzahlen, dann zeigt das schon eindeutig kriminellen Charakter.
     
    Klausi_Hans und Octavian gefällt das.
  20. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    2.528

    Wer auf solch billige Tricks reinfällt... Es war halt schon immer so, dass der Daseinszweck der Dummen und Naïven darin besteht, von den Schlauen und Raffinierten ausgenommen zu werden... Wer glaubt, dass bezahlter Sex außerhalb des Puffs bereits so eine Art „Beziehung“ sei, innerhalb derer man dann mit Geld „hilft“, sobald man danach gefragt wird, gehört sich nicht zur Gruppe der Schlauen und Raffinierten...
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden