Sharks Zu "Dreikönig" das Jahr im Sharks begonnen oder ..... kann ich nur noch "reif"?

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von moravia, 9. Januar 2017.

  1. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    5.449

    Freitag, 6.Januar, in Bundesländern wie Bayern oder Ba-Wü ein gesetzlicher Feiertag, weshalb ich vermutete, nachdem ich um kurz vor 12 Uhr dort eintraf, doch auf einige Nichthessen im Lauf des Nachmittags zu treffen. Nun, es sollte so gar nicht zu einem Besucheransturm derer zur frühen Stunde kommen. Auch die jüngst noch diskutierte Erhöhung des Eintrittspreises war keine Frage, denn mit Übergabe von EUR 65 wurde ich anstandslos eingelassen.[​IMG]

    Der Nachmittag sollte, nachdem ich mein geliebtes "mic dejun"(rum. für Frühstück) mit Rührei und ordentlich Surimi als auch Lachs usw. verzehrt hatte, zunächst einen gediegen, ruhigen Verlauf nehmen. Mädels waren dennoch genug da und kamen bis um 21 Uhr auch mehr und mehr nach. Die Befürchtung, dass nach Weihnachts- und Neujahrszeit alle Rumäninnen schnurstracks den Weg zum orthodixen Christfest an Mamas' Herd antreten würden, war also unbegründet ..... es gibt inzwischen schlichtweg ein riesiges Reservoir an "präsenzwilligen" DL, die mehr als nur einen faden Bodensatz bilden.[​IMG] Ergo sollten am Abend gefühlt rund 80+ Frauen das Line-up abbilden.

    Ein gesprächsfreudiger Besucher aus Ba-Wü, mir bislang unbekannt, aber ein regelmäßiger Besucher des Sharks, erzählte mir, dass seines Erachtens der Service für 50 Euro nicht mehr dem sogenannten Standard genügt. Eine von ihm schon mehrfach "gebuchte" DL ließ ihn folglich im Zimmer erstmalig wissen, dass Küssen nun erst ab der Stundenbuchung bei ihr zu haben sei. Nun, dieses Phänomen ist inzwischen nicht neu. Abzuwarten bleibt, wohin sich diese Haltung entwickeln wird, ist sie doch eine Ausnahme nicht mehr.[​IMG]

    Was meine Aktivität des Tages angeht, so bin ich dann einmal mehr, obwohl ganz und gar nicht beabsichtigt, bei der Lettin Anjelica, ja, die mit dem ausladenden Gesäß, gelandet. Hatte ich meine beiden letzten Sessions im Rahmen meines letzten Besuches mit ihr, so sollten meine beiden ersten Nummern des Jahres 2017 ebenso an sie gehen. Unsere Art der Unterhaltung erinnert mich ungemein an Ewa aus dem Blue Note (jetzt PSR), normale Gesprächsthemen gepaart mit gelegentlich in Worte gepackte frivole Spitzen.

    Dazu ist sie einfach eine hervorragende Hure im positiven Sinn. Und, wie sie mir mitteilte, inzwischen auch die "(dienst-)älteste" DL im Sharks, wobei ich mir nicht sicher bin, denn die Ungarin Henriette, die ich vor knapp 18 Monaten kennengelernt habe, und die mir damals sagte, dass sie die 40er Marke auch schon überschritten hat, und die ab 21 Uhr dann auch im Saal war (aber eben ein klasse Body und auch sonst so ansehnlich, dass man sie als Mitdreissigerin durchgehen lassen könnte) ..... kurz, die beiden tun sich da nicht viel was das Alter angeht. Ach so, ja, das Aufrücken auf der Senioritätsskala hat natürlich einen Grund, denn Silvana, die Endfünfzigerin oder Anfangssechzigerin, wurde wohl zur Demission aufgefordert und soll schon in der World, dem Mainhattan und angeblich jetzt in der Oase zu Burgholzhausen ihre Energie versprühen.[​IMG]

    Egal, mit Anjelica hatte ich zwei höchst intensive Halbstundensessions, in denen wir uns gegenseitig wahnsinnig leckten.[​IMG] Mit ihr macht das einfach Spaß, so daß der Einsatz des glitschigen Umfeld erzeugenden Durex-Dildos nie von Nöten war, denn manche Frauen quittieren meine Bemühungen derart fruchtig, .... [​IMG]

    ..... allein unser zweites Zimmer brachte mich dann ob der Location (wir waren in einem der neuen Mottozimmer (links neben dem Zimmer mit der Schaukel gelegen), die allerdings keine Klimaanlage haben. Kurzum, wenn man sich da voll reinhängt, der Grip aufgrund perfekten Leckens meinerseits und damit einhergehender natürlicher Schmierung auf Seiten von Anjelica, derart gering wird, dass ich in Missio so langsam einen "Hänger" bekam .... aber Anjelica meinte ".... komm', ich blas' dich zum Höhepunkt ...." (Anm.: habe ich auch erwartet, denn den ihrigen hatte sie ja schon) und mich, bar des Versuches einer Aufnahme, doch noch zum Abspritzen brachte. Danke.[​IMG]

    Ich denke, dass da anschließend, als wir die Treppe runter schlenderten so manche DL und/oder Freier sich dachte, das "der wohl nur noch mit reiferen Damen kann .... und dazu noch mit Ulla Popken Maßeinheiten".

    OK, ich kann die Gören und euch beruhigen, denn wäre Marina da gewesen, dann wäre sie altersmäßig zwar auch fast "dran" gewesen, dafür aber halt Kindfrau.

    In diesem Sinn, ihr braucht mir noch keinen Psychologen auf Forenkosten oder per Sammelbüchse spendieren .... [​IMG]
     
    Hades, Xipolis, schneehase und 11 anderen gefällt das.
  2. Desperado

    Desperado Legionär

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    25

    Da zeigst Du erlesenen Geschmack und brauchst dich nicht zu verteidigen, lieber Moravia, und ich bin mit dieser Meinung sicher nicht alleine.
    Der Vorzug den m.E. die etwas fortgeschrittenen Ladies haben liegt eindeutig in der Erfahrung und der Qualität ihrer Dienstleistung. Und was die körperlichen Attribute betrifft, viele der Ü30 können allemal mit den Teenies mithalten.
    Leider gibt es nicht so viele Milfs im Geschäft, während die Teeny Fraktion schon überhand nimmt.
    Es muss ja nicht gleich Sylvana sein, aber gut in der Hand liegende und ihre Fraulichkeit genießende Ladies wie Anjelica werden auch von mir jederzeit bevorzugt.
    Apropos.... da kommt mir doch auch Sophie in den Sinn, die leider schon lange nicht mehr gesehen wurde.
    Hat jemand Infos ob sie noch aktiv ist und wo sie zu finden ist.
    Sophie war immer ein Erlebnis, deshalb würde ich sie zu gerne mal wieder genießen.
     
    trickyD, Hörbi, Marc Aurel und 2 anderen gefällt das.
  3. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    o_O Dieses alte Schlachtschiff ist wohl eher etwas für Granny-Liebhaber. :eek:
     
    Sveto gefällt das.
  4. babeliron

    babeliron Volkstribun

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    552

    Sophie war am gestrigen Dienstag, den 10.01.2017 im Darmstädter Haifischbecken anwesend.


    Beste Grüße

    babeliron :)
     
    moravia und Desperado gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden