Sonstige Wir Hessen dürfen

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von eichenzeller, 22. Juni 2021.

  1. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    8.998

    Zungenfertiger:uuuos Green: kann ein Satz hier nicht sein!:director:

    gr vw, ziehe den:spock:bis:mrburns:


    Allerdings wäre die demnächst für August angedrohte Hitzeperiode umso schlimmer, nicht nur für die die kleine Brötchen backen müssen.

    Doch der Eder-See ist wieder voll, hurra, so kann ich mit meiner Kubanischen dort wieder segeln gehen, ganz unbeschwert statt

    und nicht beim ARTEMIS dem schönsten Club von ganz Berlin:schaem:, weil die verarmten Pharaonen haben nicht nur Einen und sonst keinen ganz teuren Großclub, sondern auch statt dessen einen zweiten Großflughafen :schlechtidee:der ebenso wie bei dem Projekt "Hinterland für Stecher im Bereich Village-Dorfvergnügungen er-schließen" wahrscheinlich im Vorfeld nicht alles wohl richtig gemacht haben:schade:

    Die Dorfschönheiten waren schon deshalb entsprechend herausgeputzt nehme ich mal an.



    GANZ Wichitg:
    aber der andere Aspekt mit dem Grundwasser bei zwei nun in Folge zu trocken erlebten Jahren ist etwas ganz lehrreiches:raeusper: für mich gewesen nach der Darstellung des IWW für Deutschland.pssst:

    Ich geb ja schon:ruhe:
     
  2. Mat the Rat

    Mat the Rat Volkstribun

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    3.787

    Nicht die gleichen Besitzer soweit ich weiß, aber Brüder im Motorrad-Herzen. Schon vor längerer Zeit wurden Berichte über eine Art "Nichtangriffspakt" der beiden kolportiert, vor allem bezüglich eines Abwerbeverbots für die CDLs. Jedenfalls hat keiner ein Interesse an einem ruinösen Wettbewerb.
     
    Wolli gefällt das.
  3. Wolli

    Wolli Volkstribun

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1.341

    Wenn das so wäre, macht das Geschäftsmodell einen Sinn:

    die World generiert Umsatz durch Laufkundschaft, die andere Location mit AI-Publikum.

    Gruß Wolli,
    der die Mischkalkulation nachvollziehen kann, aber trotzdem in südlicheren Gefilden bleiben wird.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  4. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    8.998

    ohne mösen demnächst,

    schließlich sorgt die World inzwischen selbst gehörig dafür.:banghead:

    Gr vw, der Buschfunk macht es möglich

    Es war einmal...so wäre mein Arbeitstitel dazu

    Oder

    Einer der noch reingeht

    Brauchen aber wahrscheinlich 100 Tage um das Defizit nicht nur in der Kasse zu erkennen.


    Und jetzt weiter im ungefickten Programm eines Verweser

    Gestern in Hanau mal kurz die Lage sondiert am Ata. Wenn vielleicht dann 10 parkende Fahrzeuge erblickt und zwei Jüngere Nachtschwärmer die sich wohl zuerst nicht trauten.
    Mich hat das interne Casino davon abgehalten einen Kondolenzbesuch zu machen. Nächster Stopp war dann bei IKEA kurz vor Ladenschluss. Dort auch fast Tote Hose. Einmal im Galopp durch.
    Ein Bärenfell und Gartenstuhl mitgenommen, statt eine langweilige Session per CE zu bezahlen und den sehr fuenstigen Eintritt von 25Euronen.

    Der obere Rasthof mit allen Spielarten versehen die mir früher so spaßig vorkamen und nun nur noch gruselig sind, vermochte mich dann auf meiner Irrfahrt zu stoppen hinter Hanau gelegen.
    Meine Exkursion sollte eigentlich wegen dem inneren Fristablauf, noch 8 Tage bis zur Kastration durch covid19 impfwirkung, erst vor den Toren der World halt machen. Doch ich bin nicht mehr so triebhaft wie damals.
    Die lange Zeit der Entbehrungen hat bei mir bewirkt mich auf die kleinen Dinge des Lebens zu freuen.
    Also Richtung Wellblechpalast gesteuert, mit einem kleinen Umweg in Richtung des total videoüberwachten Geländes von Audi und deren Stahlkarossen so äußerst beliebt bei Raudis.
    Das Studio52 dann mir per pedes gleich vorgenommen, weil ich den Schreck erst mal verdauen wollte wieso nach 20Uhr per dröhnender Lautsprecherstimme wie beim Bademeister wenn man Unrecht tat, wie die zarte Weiblichkeit auf seinen Schultern zu tragen, aber verkehrt herum, zurecht gewiesen wurde das Gelände bitte zu verlassen.

    Schreck Hütte der Wellblechpalast rief mich dann noch. Doch ich war zu müde von dem asiatischen Essen und der mir gegenüber sitzenden jugendlichen Verkehranfängerin mit dem leichten Silber link.
    Ihre strammen Titten unter dem Top hatten mich überhaupt zu dem Ritt inspiriert.

    Es glich einer Entscheidungshilfe die Vip Karten vom FMH und Rom noch inne zu haben.

    Warum in der Weite das gute zu suchen, wenn es liegt so nah.

    Jedenfalls gefiel mir der Spruch aus dem Radio von der legendären Oma der Sprecherin mit der verführerischen Stimme: wenn der Ochse besteigt den Hahn, es Rinderwahnsinn nur gewesen...in diesem Sinne...mögen Eure Fluchtinstinkte nicht so ausgeprägt sein wie meine, schließlich leben die Clubs nur von unserer Umtriebigkeit Spass haben zu wollen mit Wolli und de A gelo


    Die 210er Marke erreichte mein geschaltetes singseng Vehikel allerdings im Turbomodus bereits bei 6,8

    Auch gerade in zeiten der Wiederbelebung der clubs kann man als Sparbrötchen doch umso mehr Spass haben wenn man denn will. Nur leihen, nicht kaufen. Ist wie mit den Huren, deren Leihgebühr von den Clubs ist mit das Beste auf dieser Welt, sozusagen würde mich ein Modell nach Vorbild in Pattaya erlebt mit Abstandszahlung per barfing schon in einer Nacht ruinieren bei Mondpreisen von 500EURO die Stunde in Frankfurt am Main wo die Wuerstchen was zu sagen haben und es deshalb bald keinen Senf mehr gibt.

    Die World ruft mich heute, bevorzugt S.

    Wo warst Du?

    Im Kühlschrank... hätte ich ehrlicher zurück schreiben sollen...

    doch nachts um halbelf vor der Kirche sitzend, da... Innere Bu♤e tun

    woll

    Konnte noch nicht!, war meine launige Antwort, statt wollte noch nicht wieder.

    Kommst du morgen?

    Wer weiss das schon, was morgen im jetzigen heute ist als ich dies verklauseliere.

    Bestimmt im ROM und wenn auch nur als Hofnarr in einem virtuellen clubbereich wie in dem palace damals als ich am monitor erwischt wurde von einem der onemilliondollarbabys dort.

    Du bist ein Roemer, die hasse ich. Nein gab ich offen zu, nur ein verweser.

    Wir duerfen wieder, aber ob ich ueberhaupt will?
     
  5. Lee

    Lee Bürger

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    78

    Ich war gestern in Oase.
    Nachmittag waren knapp 20 CLDs dort, am Abend um 19:00 Uhr etwa 25+, danach gingen einige CLDs schon nach Hause, so gegen 22:30 Uhr (als ich ging) waren nur noch 10+.
    Die Männer waren auch nicht viel, so etwa 30+ maximal, gegen 22:30 Uhr weniger als 20. Insgesamt war Oase gestern recht ruhig
    Die meisten Mädels verlangen 100430, einige machen zwar auch 50430, aber die Dauer der Zimmergänge war deutlich kürzer als 30 min..
    Die Anzahl der wirklich hübschen Mädels sind sehr begrenzt.
    Wellness-Angebot sehr gut, Außengeländer sehr schön, Essen OK (aber nichts besonders).
     
  6. Höhlenforscher

    Höhlenforscher Römer

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    28

    Kennt jemand von euch Haus23 in Hanau und kann darüber berichten?
    Liebe Grüße
    Höhlenforscher
     
  7. Mat the Rat

    Mat the Rat Volkstribun

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    3.787

    Ich war vor 2-3 Jahren mal da. Die anwesenden Damen entsprachen in keinster Weise den Bildern auf der Webseite. Ungepoppt wieder gegangen.
     
    Wolli gefällt das.
  8. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    8.998
  9. garfield66

    garfield66 Senator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    774

    In NRW dürfen Prostitutionsstätten nur bis zu einer Inzidenz von unter 35 öffnen, diese liegt in Düsseldorf darüber. Wir sind hier aber in Hessen, da gilt eine Grenze von 100.
     
  10. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    8.998

    :pastscho::goodjob:

    :zweifel::unfair:

    :vergisses:


    :nocheck::igibsauf:


    :soakers:

    :gnade:
     
  11. Ritzenkönig

    Ritzenkönig Volkstribun

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1.190

    Bin kommendes Wochenende in Köln.
    Transenbars, Straßenstrich, Eigelstein irgendwo wird sich schon was finden was sich von mir für kleines Geld besteigen lässt :haha::haha::haha:
     
  12. garfield66

    garfield66 Senator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    774

    Soll ich es dir aufmalen?
     
    Wolli gefällt das.
  13. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    2.299

    Ist dem wirklich so??? Eigentlich kaum zu glauben angesichts der bisherigen "Coronaprostitutionspolitik" in Hessen. Wäre aber mal eine richtig gute Nachricht, nachdem in NRW jetzt reihenweise die (Rot)Lichter ausgingen bzw. bald ausgehen.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
     
  14. garfield66

    garfield66 Senator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    774

    Ja, das ist so!

    Wird hier von der Hessenschau ausführlich erklärt: https://www.hessenschau.de/gesellsc...kreis,corona-regeln-juli-100.html#Inzidenz100

    Und hier auch noch der Link der Landesregierung zu der neuen Verordnung:
    https://soziales.hessen.de/gesundhe...hessische-praeventions-und-eskalationskonzept

    Hoffe das ist jetzt ausführlich genug?

    Grüße
    Garfield

    P.S.: Es ist noch zu erwähnen, dass die Kommunen aber auch einen eigenen Handlungsspielraum haben.
     
  15. garfield66

    garfield66 Senator

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    774

    Gestern wurde das Eskalationskonzept in Hessen noch mal angepasst. Die neuen Verordnungen sehen vor, dass ab einer Inzidenz von >100 die Prostitutionsstätten nicht mehr schließen müssen. Allerdings wird ab 100 dann als Negativnachweis für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene ein PCR-Test verlangt. Im folgenden der Link zum entsprechenden Dokument der Hessischen Landesregierung:

    https://soziales.hessen.de/sites/de...lick_praeventions-_und_eskalationskonzept.pdf

    Grüße
    Garfield
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2021
  16. Octavian

    Octavian Senator

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    704


    Ist kein Grund mich Impfen zu lassen.
     
    morpheus, merlingoe und verweser gefällt das.
  17. PargeLenis

    PargeLenis Legionär

    Registriert seit:
    23. Mai 2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    98

    Und was ist dann mit ungeimpften CDLs? Müssen die jeden 2-3 Tag dann einen PCR Test machen?
     
    verweser gefällt das.
  18. Indianer

    Indianer Präfect

    Registriert seit:
    22. Juli 2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    773

    Meines Wissens kostet ein PCR-Test +70€ aufwärts.;)

    Auch dauert die Auswertung mindestens einen halben Tag.
    Es sei denn du legst nochmal ein Fuffi drauf für eine schnellere Auswertung nach 3Std.

    Das werden dann jedesmal teure Clubbesuche.
    Aber wie gesagt es ist jedem seine sich Impfen zu lassen.

    Ich bin auf alle Fälle froh geimpft zu sein.

    Es wird so kommen.
    Es sei denn die Damen lassen sich Impfen
    Kostet ja nichts.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2021
    Piet 1011, Wolli, PargeLenis und 2 anderen gefällt das.
  19. Blondinenschatz

    Blondinenschatz Volkstribun

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    2.299

    In NRW muß schon ab einer Inzidenz von 35 ein PCR-Test in den Clubs vorgelegt werden. Diese dürfen unter dieser Regelung (Geimpft, Genesen, PCR-Test) ab Freitag, 20.08.21, dort wieder öffnen.
    Somit ist die Regelung in Hessen noch eher harmlos.

    Gruß vom
    Blondinenschatz
    (der davon ausgeht, das die Clubs in NRW künftig etwas leerer sein werden. Nicht jede(r) Impfunwilllige(r)) wird sich einen PCR-Test leisten wollen bzw. können)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2021
    Spassvoegler2, Indianer und garfield66 gefällt das.
  20. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    8.998

    https://15minutentest.de/de/de/stan...4t3xR7fk0iD37HD0Xo11BiB1ngJlpJ5BoCtdgQAvD_BwE

    daraus zitiert:
    Das Ergebnis des PCR-Labortest - Next Day (nicht Rapid-PCR-Test) erhalten Sie (in 98% der Fälle) im Laufe des Folgetages bis spätestens 23:59 Uhr.

    Sollte der Test positiv ausfallen, begeben Sie sich bitte unverzüglich in die häusliche Quarantäne („Absonderung" im Sinne des § 30 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)). Kontaktieren Sie zur nun benötigten Durchführung eines PCR-Tests umgehend Ihren Hausarzt oder die Leitstelle unter der Nummern 116117.

    Es ist sich an folgende Maßnahmen der Absonderungsverordnung zu halten: https://corona.rlp.de/de/themen/einreise-aus-risikogebieten-quarantaeneregeln-und-mehr/

    gr vw, der die deutsche Amtssprache oder das gebräuchliche nicht immer so gut findet, wie bei Begrifflichkeiten von Absonderung

    Das E im KZ steht auch nicht für Elektrofahrzeug, sondern für "Elite"
    , habe ich gerade im Playboy gelernt
     
    moravia gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden