Oase Was ist los?

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von horibilis, 5. September 2014.

  1. horibilis

    horibilis Volkstribun

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    1.215

    Lange Zeit, sprich ca 6 Wochen, nichts mehr über den Laden gehört bzw. gelesen. Hat man sich dort kunstvoll in die Urne gemanagt oder ist der Schuppen zugemacht worden, was mich auch nicht im Mindeste wundern würde? Mit Beginn der kälteren Jahreszeit ist die O eh keine gute Empfehlung und nur ein Arbeitsort für kasernierte Sexarbeiterinnen aus zumeist rumänischen Gefilden.

    Es grüßt nach langem Urlaub der horibilis
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2014
  2. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    2.904

    Gestern war's dort richtig geil - wirklich gutes LU (ca. 90% Rumäninnen, Altersdurchschnitt wohl ca. 23 Jahre, viele sehr gute Figuren (echte große feste Brüste; schlanke wohlgeformte Beine mit thigh gap; schlanke Taillen; kleine, feste und doch schön weiblich-runde Hintern; kaum großflächige verunstaltende Tätowierungen)) mit (gegenüber meinem letzten Besuch vor etwas mehr mehr als zwei Wochen) vielen neuen hübschen Gesichtern. Hatte einen Reinfall mit einer Russin aus St.-Petersburg, die sich leider als (in einem dem befriedigenden Gelingen der Verrichtung unzuträglichen Maße) übertriebene Hygienefanatikerin herausstellte (was soweit ging, dass sie sich nach dem Berühren der Türklinke des Verrichtungszimmers zuerst einmal die Hände desinfizierte, beim Blasen ein Sagrotantüchlein in der Hand hielt, usw...) weshalb ich auf das Abspritzen verzichtete und die Zeit zum Durchprobieren akrobatischer Stellungen nutzte, und vier richtig geile Nummern mit sehr gut aussehenden und gekonnt den Eindruck der Geilheit vermittelnden Rumänininnen, die kein Feature einer zwischen GFE und Porno changierenden geilen Nummer ausgelassen haben... Die Künstlernamen habe ich mir - wie meist - nicht gemerkt, es reicht ja, dass ich sie im Bedarfsfalle wiedererkenne....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2014
    12 Person(en) gefällt das.
  3. black-asia

    black-asia Auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1.204

    mhhh - irgendwie eine egoistische Einstellung...
     
    2 Person(en) gefällt das.
  4. rüsseltier

    rüsseltier Gesperrt

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    844

    ist bei mir ganz genauso! Namen sind Schall und Rauch, zumindestens im Puff!
     
    3 Person(en) gefällt das.
  5. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    2.904

    Da ich derartige Infomationen anderer selbst nicht nutze, sondern mir meine Mädels immer nur nach Aussehen und dem "gewissen Etwas" aussuche (ob irgendjemand hier schreibt, dass X besonders gut fickt oder Y grottenschlecht interessiert mich nicht und ist keinerlei Grund für mich, (nicht) zu buchen), ist das durchaus fair... Außerdem muss ich mir genügend Interessantes / Wichtiges merken, da verstopfe ich mein Gedächtnis lieber nicht mit Derartigem...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2014
    3 Person(en) gefällt das.
  6. TOm-001

    TOm-001 Legionär

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    93

    ich war gestern auch in der Oase. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen. Insgesamt eine große Zahl top aussehender Mädels. Viele neue Mädels - ich war allerdings ca. 3 Monate nicht da -
    hatte dann die erste Session mit Beatrice. Blonde süße Rumänin. Top Figur, tolle Brüste, Erkennungszeichen die blonden Haare und ein auffällig rot geschminkter Mund. Session war nicht schlecht. Allerdings küsst sie nicht und ist etwas schüchtern. Ich würde sagen, sie ist im besten Sinne nicht professionell..

    Danach noch mit Maria auf dem Zimmer gewesen. Ebenfalls blonde Haare. Allerdings ganz straff nach hinten zum Pferdeschwanz zurück gebunden. Sie hat eine Freundin, die ebenfalls ganz süss aussieht. Figur von Maria ein absoluter Traum. Auch die Haptik. Auf dem Zimmer dann echte GFE. besser geht eigentlich nicht.

    ich hatte in beiden Fällen jeweils eine Stunde gebucht. Bin nicht so für die ganz schnelle Nummer. Besonders Maria jederzeit wieder.

    Oase kann ich im Moment sehr empfehlen. War am Abend vorher im Mainhattan. Oase hat im Moment deutlich mehr attraktive Mädels zu bieten.
     
    9 Person(en) gefällt das.
  7. Brainfuck

    Brainfuck Senator

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1.329

    Liveticker

    Der Bericht des Kollegen Sveto hat mich neugierig gemacht, so dass ich gleich mal spontan in die Oase gefahren bin. Nach dem ersten Rundgang war ich fast ein wenig enttäuscht: Kein "must have"-Mädel gesichtet (was sich bislang auch nicht geändert hat und wohl heute auch nicht mehr ändern wird), aber einige "könnte man ja mal.."-Mädels. Männermäßig wenig los. CDLs knapp in der Überzahl.

    Die erste Buchung ging an Michelle (RO), 21, Model-Style, Skinny, mit HH gut 1,85m, Tattoo vom Oberschenkel zum Arsch. Leichte Ähnlichkeit mit FMH Marina. Liegt aber vielleicht auch nur an dem gleichen, ernsten, arrogant wirkenden Blick (wobei Marina mich ja ab und an sogar mal anlächelt). Eigentlich weiß ich garnicht warum ich mit ihr aufs Zimmer bin. Ist mir eigentlich viel zu dünn. Und mit so Model-Style Mädels kann ich auch nur selten was anfangen. Am Service gab es aber nichts auszusetzten. Guter tiefer Blow Job. ZKs. Der Funke ist bei mir aber nicht so richtig übergesprungen. Ist eher was für Modelpopper.
     
    11 Person(en) gefällt das.
  8. CookinT

    CookinT auf eigenen Wunsch gesperrt

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    2.013

    Auf die Empfehlungen von Sveto kannste eh nix geben. Kurz vor meinem letzten Oase-Besuch, hat der hier was von mindestens "20 Granaten" in BHH vermeldet. Absoluter Bullshit. Der hat hier auch mal ein Bild von seinem Traumkörpertyp gepostet: das war so ne unattraktive Magersüchtige (Hungerhaken).

    Wenn sich in den letzten 2 Monaten nichts grundsätzliches geändert hat, dann ist der Laden keine 70 Tacken wert....
     
  9. Brainfuck

    Brainfuck Senator

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1.329

    Liveticker II.

    Ein Kollege kann garnicht verstehen, warum ich mit der ersten Nummer nicht vollkommen zufrieden war. Hätte er den direkten Vergleich mit der zweiten Nummer, hätte sich die Frage erübrigt.

    Melissa (RO), A-Cups, Piercing in Unterlippe und Zunge. Kein skinny model, aber sporty Body, so dass ich sie sicher nicht auf 27 geschätzt hätte. Seit 3 Jahren in der Oase. Hab ich vorher nie bewusst wahrgenommen. Sehr gutes deutsch, sehr langes, unverbindliches, nettes Gespräch. Zimmergang am Ende unvermeidlich..

    ..und guuut: Tolle ZKs, tiefer BJ, abwechslungsreicher Sex. Wir hatten Spaß. :cool: :D
     
    9 Person(en) gefällt das.
  10. blow69

    blow69 Senator

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1.457

    Oase hat derzeit ein klasse LU und man weiss gar nicht, wo man zuerst anfangen soll.

    Klasse Sessions u.a. mit Sabina, Sina, Laura, Anda und natürlich Melissa gehabt, die Ihr Unterlippenpiercing beim BJ wie einen Vibrator einzusetzen weiss.
    Diana, Deborah und Briana haben von der Performance ggb. von früher nachgelassen.

    Einrichtung und Anlage insbesondere Zimmer, Betten, Duschen sind derzeit das neueste und mit das Beste, im RMG. Es gibt derzeit wenig Gründe nicht in die Oase zu fahren, wenn einen die Oase, geprägt durch Ihren Jefe Mauro, anspricht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. September 2014
    8 Person(en) gefällt das.
  11. Brainfuck

    Brainfuck Senator

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1.329

    Epilog

    Nach Mitternacht sind die Kerle dann doch in der Überzahl und die Mädels recht gut gebucht. Insbesondere Diana (RO) habe ich bisher nur kurz gesehen. :(

    Das was früher wohl mal Steaks waren, ist inzwischen eher ungenießbar und wahrscheinlich heute schon länger im Club als ich :dead: - Ich halte mich daher eher an den Salat.

    Der dritte Zimmergang geht an Maya (RO) (ist wohl M-Tag heute), eher GND-Mädel :girl:, lange dunkle Haare, schöne B-Cups, vergleichsweise helle Haut. Ich fänd‘ sie sicher noch einen Tick hübscher, wenn sie dort wo Augenbrauen hingehören auch welche hätte anstelle des dämlichen Permanentmakeups.

    Vorgespräch diesmal in Englisch. Sehr nett. Sie verspricht, dass ich zufrieden sein werde. Da erübrigen sich ja alle weiteren Fragen.. :D

    Im Grunde ist sie auch der Typ Mädel, mit dem ich normalerweise lange auf dem Zimmer bleibe, aber für heute habe ich mir vorgenommen es bei 50€ Nummern zu belassen. Auf dem Zimmer noch weiter gequatscht, rumgefeixt, kuscheln, knutschen, fingern, ZKs eher zaghaft, aber authentisch. Die halbe Stunde vergeht wie im Fluge und wir haben noch nicht mal richtig angefangen. Trotzdem möchte ich meinem Vorsatz nicht untreu werden und ich sag ihr, dass es zwar nett war, wir das aber jetzt beenden müssen. Wir waren auch schon „angezogen“ und beinahe zur Tür raus, da überlegt sie es sich anders und meint das ginge jetzt garnicht, sie erst scharf zu machen und dann nicht mit ihr ficken zu wollen und zerrt mich zurück zur Matratze. Ich frage sie, ob sie denn jetzt vorhabe mich dafür zu bezahlen, worauf sie mir nur den Mittelfinger zeigt nd lacht. :greenfing :eek:

    Ihre Argumente sind aber überzeugend: Ehe ich mich versehe, hat sie meinen Schwanz bis zum Anschlag im Mund :blow: und es dauert nicht lange, bis sie mich überzeugt hat doch noch etwas zu bleiben. Den Blow Job Contest des Abends hätte sie jedenfalls gewonnen. Dass sie das Kondom dann auch mit dem Mund überstülpt war da eigentlich fast schon zu erwarten. Sehr nett gefickt. Gerne wieder.
    :liefde:

    Es sei aber auch erwähnt, dass ich sie im Laufe des Abends zweimal mit einem langen Gesicht zusammen mit Kunden am Geldfach gesehen habe. Einmal vor und einmal nach unserem Zimmergang. Beim ersten Mal habe der Kunde seinen Schlüssel nicht gefunden. Bei mir war die Verabschiedung am Geldfach sehr nett. Es gab aber auch nichts zu meckern.

    Sehr gelungener Clubabend. LU nicht überragend, aber sehr gut.
     
    12 Person(en) gefällt das.
  12. Brainfuck

    Brainfuck Senator

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1.329

    Das würde ich jetzt nicht unbedingt unterschreiben.

    Was schreib ich denn da eigentlich? Natürlich BG nicht RO. Muss die Gewohnheit sein immer RO zu schreiben.

    Das passt ja dann. Durchschnittsgewicht der CDLs gestern in der Oase sicher geringer als in anderen Clubs. Einige könnten für meinen Geschmack durchaus ein paar Kilo zulegen.

    Verglichen mit was? Dann gibt es wahrscheinlich nicht so viele Clubs, die Dir 70€ wert wären.

    Ergänzung: Die Steaks haben am Anfang durchaus geschmeckt. Das Problem lag eher daran, dass die Dinger dann nachher stundenlang rumgelegen haben.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  13. Grastiger

    Grastiger Gesperrt

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    188

    nö namen sind schlicht und ergreifend zur zurdnung der mädels schon wichtig (dass es alles künstlernamen sind ist eh klar)

    kurz noch zur oase: die figuren der ladies mögen etwas besser sein als im sharks derzeit könnte aber schlicht und ergreifend daran liegen dass da das essen teuer ist als im sharks:D

    allgemein zur oase: ich bleibe dabei die gl agiert bei sachlicher kritik äußerst ruppig ist keineswegs auf der seite des kunden und über die besetzung im allgemeinen seh ich es auch keineswegs so rosarot wie andere hier.

    stichwort nationenvielfalt. 90% ro's,o k, aber nicht jeder steht auf die und dann hat man halt vor allem in der oase (wo der ro anteil noch ein tacken höher ist als anderswo) durchaus ein ernsthaftes problem...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. September 2014
    3 Person(en) gefällt das.
  14. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    2.904

    Kann mir nicht wirklich vorstellen, dass die Staatsangehörigkeit als solche ein sexuelles Präferenzmerkmal sein kann - das wäre doch eine überaus bizarre Spielart einer Paraphilie... Unter rumänischen Staatsangehörigen gibt es übrigens auch echte Blonde, die ohne weiteres
    auch Deutsche, Polinnen oder Ukrainerinnen sein könnten (und es abstammungsmäßig wohl auch häufig zumindest teilweise sind sind, denn Rumänien ist historisch ein Vielvölkerstaat)...
     
    7 Person(en) gefällt das.
  15. rüsseltier

    rüsseltier Gesperrt

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    844

    ist doch Piepegal wo das Mädel herkommt!Sie muss mir gefallen und vom Kopf her ok sein, dann bekommt sie meine Kohle für ihre Arbeit.
    Ich frage gar nicht vorher wo sie herkommt , wenn ich eine neue im Club kennenlerne , ist es auch meissten nicht die Wahrheit wenn sie erzählen wo sie herkommen, nur wenn sie mir weismachen wollen sie kämen aus Spanien oder Italien, dann belehre ich sie eines besseren und spreche dann nur in der jeweilgen Sprache mit den Girls und spätestens nach 5 Min geben die dann auf :)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  16. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    2.904

    sage ich meist "schade, ich gehe nämlich nur mit Rumäninnen, weil die so gut blasen und bumsen können".

    Dass man kaum echte Italienerinnen, Spanierinnen, Portugiesinnen und/oder Griechinnen in den deutschen Clubs findet lässt mich übrigens darauf schließen, dass es mit der dortigen Wirtschaftskrise nicht gar so weit her sein kann...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. September 2014
    5 Person(en) gefällt das.
  17. rüsseltier

    rüsseltier Gesperrt

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    844

    Das ist auch gut, das werde ich auch übernehmen, ich lache mich jetzt schon weg über das dumme Gesicht des Girls:tot:
     
  18. Grastiger

    Grastiger Gesperrt

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    188

    piep piep bei dir piepts wohl:uzi:

    wenn mir eine sache auf der welt nicht piepegal ist dann ist es der frauentyp. und der frauentyp impliziert halt auch die nationalitäten.

    ich stehe nunmal (ziemlich zwingend...) auf den nordischen frauentyp!

    ergo nicht immer von sich auf andere schliessen wollen:rolleyes::krach:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. September 2014
  19. rüsseltier

    rüsseltier Gesperrt

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    844

    ich denke dieser Grasrauchende Tiger hat den Schlag nicht mehr gehört? wie kann man denn zwingend! auf nordische Frauentypen stehen? und auf andere schliessen mache ich auch nicht ach und ! ich heisse auch nicht "ergo":stoned::krank::langweili
     
    2 Person(en) gefällt das.
  20. Sveto

    Sveto Volkstribun

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    2.904

    Däninnen, Schwedinnen u.ä. habe in deutschen bordellähnlichen Betrieben allerdings auch in der "guten alten Zeit" niemals angetroffen - da bleibt man dann wohl besser zuhause, schaut einige alte Schwedenpornos oder irgendetwas mit Katja Kean/Katja K. (oder mit Chloé Foster, wenn sie einem hinreichend "nordisch" aussieht) und wichst... alternativ vielleicht Dokumentationen über "Ahnenerbe", "Napola" u.ä....
     
    11 Person(en) gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden