Schieferhof Premiere der etwas anderen Art

Dieses Thema im Forum "Rheinland" wurde erstellt von Groucho, 1. Oktober 2021.

  1. Groucho

    Groucho Römer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    50

    Seit nunmehr 17 Jahren bin ich fast im Schieferhof, und fast jedes Mal zufrieden die 140 Kilometer nach Hause zurück gefahren. Unvergessliche Abende mit Aylin, Monika, Anna, Rita, Jenny, Svenja, Katja (Polen) und Ciao dort verbracht. Wie oft habe ich in dieser Zeit einen Abgesagt auf den Schieferhof gehört, trotzdem ist dies mein erklärter Lieblingsclub gewesen. In den letzten Jahren wurde es immer dünner , zahlreiche der Topfrauen gingen, das Esswn war immer schon miserabel .Trotzdem war mir der gemütliche, kleine Hof immer lieber als die grösseren Clubs.

    Heute jedoch: 7 Frauen anwesend, etwa die 2 bis 3 fache Anzahl Männer, fast alle Ü60, adipös, was nicht schlimm ist. Aber wenn diese Typen dann Stunde ja g die wenigen frau an blockieren, während sie die Theke leer trinken, dann noch von der fehlenden Stimmung der anderen Gäste schwadronieren und sich aufführen wie der Held vom Erdbeerfeld reicht es. Höhepu kg war, wie zwei dieser Prachtexemplare unten zwischen Bar und ersten Tischen standen wie die deutsche Eiche, auch keinen Platz machten, so dass man fast über die Tische klettern musste und ich mit Cleo redete, sie halb auf mir drauf, und ein Dreibeiner sich wie selbstverstä dich neben sie setzt und begrapscht.

    Als ich dann hoch ging und mich anziehen wollte, kam Ciao, noch auf einen Kaffee und eine Zigarette nett draussen gequatscht, sie wollte mit mir aufs Zimmer, aber nach kurzem überlegen habe ich gesagt sorry, aber heute nicht mehr.

    Also Premiere, das erste mal in 17 Jahren kein Zimmer, 70 Ocken für 2 Kaffee und ein Wasser, das kennt man sonst nur aus den Abzock-Strandlokalen in Mykonos bei Peter Giesel.

    Ja, so schnell wird mich der Laden nicht Wiedersehen, wenn überhaupt. Schade um Cleo, aber ist meine Meinung. So, jetzt dürft ihr gerne auf mich einschlagen
     
    Ricky, verweser, Fogao und 4 anderen gefällt das.
  2. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    9.119

    Finde gerade solche Berichte wichtig.

    Da habe ich damals mit dem Essen sogar anscheinend Glück gehabt.

    Die Mutter aller Clubs, das scheint kein lohnendes Ziel mehr zu sein.

    Gr vw, das Kölsch fand ich auch noch gut.

    Heute werde mal wieder Pause machen vom bisherigen Clubben.
     
    schneehase gefällt das.
  3. eichenzeller

    eichenzeller Präfect

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    288

    Hallo Gemeinde,

    ich war am Freitag auch im Hof, mir hat es gut gefallen.
    Natürlich könnte der Club, noch ein paar Frauen mehr vertragen, aber im großen und ganzen war ich zufrieden ( Note 3 ) !!!!

    Die Frauen machen dort wirklich eine gute Dienstleistung, die man in manchen Clubs nicht findet, die Geschäftsfuhrung, könnte ein bisschen beweglicher sein. ( aber sie ist wir der heilige Stuhl),,, Glück auf für euch Höflinge,,,
     
    Pimboli und schneehase gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden