Rom Käpt'in Paula

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von Marc Aurel, 20. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Paula ist eindeutig die Käpt'in im Ring.
    Schon beim Anbahnungsgespräch bekommt man das Gefühl, das sie zwar nett aber selbstbewusst ist und verdammt gut weiß was und wie Sie es macht.
    Sie ist eine attraktive Frau, kein Mädel, hat sehr gut silikonierte C-Cups, die nicht betonhart sind und spricht deutlich besser Englisch als Deutsch.
    Es waren einige Zimmer verfügbar, was sie nutzte um sich den Schlüssel für eines ihrer bevorzugten Zimmer auzusuchen.
    Dort angekommen geht sie nach dem Herrichten des Bettes kurz ins Bad um sich frischzumachen.
    Es geht los mit ein wenig Küssen aber sehr schnell geht es Richtung Süden zum Blasen, das sie sehr gut und durchaus variantenreich beherrscht. Auch die Tiefe ist stellenweise verdammt gut und insgesamt eher intensiv als zärtlich ohne das es zu ruppig wird.
    Meiner Bitte nach der 69 kommt sie nach mit der Bemerkung.
    You can use your tounge, but if you put your finger inside i will kill you [​IMG]
    Nett gesagt mit meinem Schwanz in ihrem Mund aber unmissverständlich. [​IMG]
    69 mach Spaß, sie hat ne schöne Muschi, riecht gut und bedingt durchs Abstützen schöner freihändiger Blow. Die Aussicht auf ihre Hinterpartie und die Haptik ist gut, sie hat einen straffen Körper ohne Bindegewebsprobleme.
    Aber sie entscheidet auch wann es reicht und steigt ab um ihr Programm fortzusetzen, kommt aber meinem Wunsch nach weiterem Blow entgegen mit der Erklärung das sie das gerne auch bis zum Ende machen kann.
    Mag ich zwar aber ich will natürlich auch mit so einer tollen Frau poppen, bzw. wissen wie es ist von Käpt'in Paula gepoppt zu werden [​IMG]
    Gummimontage verläuft geschmeidig und perfekt und Paula steigt auf im Reverse-Cowboy Variante 1.
    Toller Anblick, sensationelles Gefühl, eng aber nicht schmerzhaft sie hat das perfekt im Griff und obwohl die Geschwindigkeit nicht sehr hoch ist, merke ich schon das halte ich so keine 10 Minuten durch.
    Sie hält kurz inne, fädelt irgendwie ihre Beine unter meine ein und nimmt ohne dabei auszudocken Wieder etwas Fahrt in Variante 2 auf. Anblick, Intensität und Gefühl bleiben top, meine Mitarbeit beschränkt sich auf entspanntem Liegen und zuschauen.
    Das wird mir zu gefährlich weil ich merke das halte ich nicht mehr lange durch. Deshalb bitte ich sie in den Doggy. Auch hier alles perfekt aber es gelingt mir nicht die Führung zu übernehmen, Käpt'in Paula hat ihre Muskeln unter Kontrolle und arbeitet gekonnt mit, so das ein wenig Ausruhen auch hier nur schwer möglich ist. Also weiterer Wechsel Cowboy von vorne schenke ich uns, das wäre wohl nach wenigen Hüben Endstation geworden [​IMG]
    Also in die Missio und versucht Tempo rauszunehmen, was soll ich sagen, trotz wechelbedingtem Ausstöpseln gelingt es mir nicht die Zeit deutlich zu verlängern. Auch in der Missio bleibt der Sportmodus on und sie arbeitet mit Muskelkontraktion und Rythmus-Optimierung mit, so das nach insgesamt Ca 20 Minuten der London geflutet wird. [​IMG] Wiederstand ist zwecklos.
    Auskuscheln passt nicht ins Programm, sie geht nach kurzer Reinigung von meinem Arbeitsgerät, das sie perfekt genutzt hat, ins Bad zur Selbstreinigung.

    Fazit: Käpt'in Paula ist nett, weiß was sie mit uns machen muss, bietet eine sehr gute Performance; für Sportficker ein absolutes "Must have".
    Ideal für die zweite oder dritte Session, beim ersten Zimmer können nur Hard-Core-Popper die volle Zeit überstehen. Sie drängt nicht unangenehm auf einen schnellen Abschluss aber ne Kuschelnummer ist glaube ich nicht so Ihr Ding.
    Auf jeden Fall klare Empfehlung, [​IMG] Wiederholung wird es ganz sicher geben, es reizt mich mit dieser tollen Frau länger Spaß zu haben und noch mehr von Ihrer Performance dazuzulernen. Evtl. versuche ich es mit ihr, nachdem ich vorher ne Entspannungs- und Druck-Abbau Session absolviert habe. Ich glaube sie schafft es auch dann wenn es bei uns älteren Herren etwas schwieriger wird die Spannung zu halten.
    Ich glaube auch das es wenig Zimmer von Käpt'in Paula gab, die ohne Final-Entscheidung geendet haben. [​IMG]
     
    Santa Fee, Limes, postbote987 und 12 anderen gefällt das.
  2. unclechris

    unclechris Guest

    Sehr gut geschriebener Bericht Marc Aurel ;)

    Ich kann das zu 100 % bestätigen....:cool: da ich aber eher auf so Kuschelnnummer stehe, wird sie wohl nur nochmal gebucht, wenn ich Rattenscharf auf nen Sportfck habe :D
     
    Xipolis, Marc Aurel und Hörbi gefällt das.
  3. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    430

    Bei Paulas neuer Frisur kann ich irgendwie nur an Simpsons denken :)

    [​IMG]
     
    Hörbi gefällt das.
  4. unclechris

    unclechris Guest

    Sieht echt schlimm aus!
     
    Xipolis gefällt das.
  5. Xipolis

    Xipolis Senator

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    566

    Tingeltangel-Paula
     
  6. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    430

    Paula ist nach 6 monatigem Urlaub (ihre Aussage) wieder im ROM anwesend.
    Zum Glück mit neuer Frisur, ohne Locken.

    Das folgende Zimmer mir ihr war wie immer top, sie hat nichts verlernt.
     
    Hörbi gefällt das.
  7. Marc Aurel

    Marc Aurel Senator

    Registriert seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1.587

    Die Renovierungsarbeiten mit Entfernung/Reduzierung Baumaterial scheinen zumindest aus der Ferne optisch gelungen zu sein.
    Wie war die Haptik?
     
  8. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    430

    Meinst du damit das sie etwas abgenommen hat?
    Oder Brustverkleinerung? - Schien für mich so wie vorher zu sein.
     
    verweser gefällt das.
  9. Roemer 31480

    Roemer 31480 Guest

    Also der Bauch ist deutlich straffer und auch der Poppes mMn ist schlanker. Tittis sind wie vorher ein Traum von Silikon
     
  10. Alexx

    Alexx Präfect

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    430

    Paula ist seit gestern wieder anwesend.
    Hatte auch gleich ein Zimmer mit ihr und sie hat nichts verlernt!

    Super Blowjob und danach Doggy, immer wieder ein hübscher Anblick.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden