Rom Karina die etwas kraeftige Blondine

Dieses Thema im Forum "Hessen" wurde erstellt von verweser, 12. Oktober 2022.

  1. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221

    Im Rom am Montag war ich hauptsächlich wegen dem ausgeprägten Altweibersommer.

    Die ersten Damen kamen um ca. 12.30Uhr in die unteren Gefilde.

    Der neue nette Bekannte setzte sich sofort an den Automaten. Ich blockierte zuerst einmal den anderen mit 2Euro.

    Hält aber ganz heisse Spieler, also Nasse, auch nicht davon ab mit dem Geld anderer Leute zu spielen.
    Hier hatte auch vor kurzem noch eine von den ganz alten Stammfrauen behauptet, das wäre ihr 10Euro Schein der in dem anderen Automaten steckte, weil ich nicht wollte das wieder so ein Raucher neben mich setzte.
    Dazu forderte sie einfach einen Freier auf, von der Liegewiese als Ansage, doch die Knoepfe zu druecken. Habe ihn dann etwas unwirsch gefragt was er da macht.

    Zum Schluss ging ich mit mehr Geld heraus als ich mitgebracht hatte. Zumindest an diesem Tag nicht dadurch das ich nochmals 500 Euro am Bankautomat abhob.

    Ein Aegypter hatte mir seine Spielweise bereits vor Wochen hier erklärt und durch einen Glücksfall kam dann auch dabei mit 20Cent Einsatz 200Euro heraus.
    Bei ihm waren es sogar bisher dreimal 800Euro gewesen.

    Mit Camelia bekam ich dann eine Auseinandersetzung wo ich sie wütend genug endlich mal in den Senkel stellte. Sie liess einfach andere wissen was auf dem Geldspeicher stand indem sie meine Kappe wegzog die das verdecken sollte. Ganz spontan schlich die sich einfach an mich heran und so schnell konnte ich jedenfalls nicht reagieren.

    Sobald solche Kleingewinne von Hunderten von Euro auf dem Display erscheinen ist die Zuschauerreihe gefüllt, weil hinter den Automaten die erste Liegewiese für die Huren aufgestellt sind. Danach dann die Sitzbank, bzw. die Barhocker an der zweiten Bar.

    Wer heutzutage noch in Ruhe im Club spielen will dem kann ich eigentlich nur noch das 5.Element empfehlen. Da stehen genügend Einarmige Banditen zur Verfügung. Dafür ist es aber auch der langweiligste Club ueberhaupt, wenn nicht gerade ein flottes Swingerpaar vor Ort ist die sich nicht nur einen flotten Drei

    In der world am Samstag habe ich die Frischlinge dort noch in Ruhe gelassen, bis auf die eine ganz Neue aus RU die einfach wissen wollte was ich gewonnen hatte.

    Das geht Dich überhaupt nichts an. Manchmal habe ich das Gefühl nur noch das letzte Gesoxx will sich hier vor richtiger Arbeit im Ausland drücken. Dazu gehören wohl auch einige Frischlinge unter den Huren.
    Von ficken und blasen auf professionelle Art keine Ahnung, aber hier in clubs wie der World und in allen Clubs die ich zuletzt wieder neu kennengelernt habe das schnelle Geld verdienen wollen.

    Ob diese dralle Blondine dazu gehörte konnte ich nicht wirklich beurteilen.

    Das Gebläse war eher hektisch, dennoch habe ich innerhalb der letzten Minuten dann in ihren Mund abgesprizt. Schließlich war dies auch meine praktische Vorgabe sie solange lutschen zu lassen, bis ich komme.

    Ihre Bemühungen waren von Handarbeit immer wieder unterbrochen, die sich eher als einer Vergewaltigung meines Schwanzes darstellte.

    Ihren Körper hatte sie so drapiert das meine linke wie bei einem Pony auf ihren drallen Arsch ruhte.
    Zwischendurch auch mal gewichst und sie breitet trotzdem ihre Schenkel weit auseinander um sich selbst zu streicheln.

    Eigentlich sollte sie nur passiv dasitzen und mir ihren Körper praesentieren als würde ich einen drei D Porno schauen, wo eben keine leibhaftige Blondine mit prallen Titten auf dem Rundbett neben meiner Seite hockt.

    Dann habe ich eben weiter gewichst und mit dem Daumen ihren Kitzler beruehrt. Auch mal von hinten gefuehlt waehrend sie schoen schluepfrig weitergelutscht hat. Das Baelle halten hat sie jedenfalls drauf, trotz der langen Fingernägel.

    Nur ihre Kurzhaarfrisur sollte sie noch etwas mehr bearbeiten, da standen doch fuehlbar ein paar der blonden Straehnen ab. Ist so aehnlich wie bei mir am Sack, wenn ich nur eine schnelle oberflächliche Rasur durchführe.
    Jedenfalls mochte ich es ihre drahtigen Haare an den Fingerspitzen zu fuehlen.

    Als ich ueberraschend in ihrem Mund kam schleuderte sie so einen rumänischen Ausdruck heraus der uebersetzt soviel lauet wie fick Dich.
    Ich nahm es ihr nicht Krum. Eher das sie so ehrlich war es zu uebersetzen fand ich in Ordnung und ich lachte nur darueber.

    Kuesse gab es nicht, auch nicht als Verabschiedung am Wertfach. Aber in ihren Augen konnte ich lesen, das sie so ein Exemplar von Freier wohl noch nicht gehabt hatte.

    Im Barraum sah ich dann auch das sie ueber mich tuschelte mit ihrer superschlanken dunkelhaarigen Freundin mit Pferdeschwanz.

    Sie traegt oefters einen tuerkisblauen Bikini der sichtlich Probleme hat ihre weibliche Fuelle zu halten. Leichter Bauchansatz hat sie, habe ich aber auch. Und wenn man darauf liegt fuehlt es sich wundervoll an.

    Die anderen 12 Frauen waren mir teilweise namentlich bekannt, aber Bella die Korpulente war nicht dabei.
    Paula machte als Blaeserin erster Klasse eine hinreißende Figur in ihrem weissen Body.

    In der World gibt es auch kein FKK Gebot mehr. Da trug eine Blondine sogar eine blaue Unterhose von Hilfiger, sprich Hellficker. [​IMG]

    Das Essen entsprach meinen Erwartungen und war fulminant vom Frühstück bis Abendessen, auch wenn um 22 Uhr es nichts mehr zum Knospen gab wie lautstark ein Immigranten festgestellt hatte.

    Und hier gibt es sogar suessen Senf zu den Weisswürsten, allerdings kein Apfelmus zu den herzhaften Kartoffelpuffern die ganz gut zu dem Gulasch passten.

    Nur die Apfelsine war so trocken wie die weisse Pflaume von der Topmodellfigur Cataleya im sharks.

    Am Abend bezierzte dann Camelia offensichtlich doch wieder etwas angetrunken den roemischen Befehlshaber der einem Comicbuch aus Asterix und Obelix entsprungen sein könnte.
    Er waere doch ihre grosse Liebe und sie haette ihn doch die Anderen nur bumsen lassen, damit er feststellt wie gut sie doch ist.
    Das muss man ihr lassen, sie schafft es immer ihre Narren immer wieder für sich zu gewinnen.

    Gr vw, mal wieder im Narrenkaefig unter seines gleichen, eben "Alles unte volle oeme" wie der Lybier im Ausguck vom Piratenschiff feststellen musste, bevor sie obligatorisch versenkt werden

    50 Euro für 30 Minuten vereinbart, ein Extra für 50Euro dazu. [​IMG]

    Diese Karina RU spricht sehr gutes Deutsch, ist halt fuelliger mit natürlichen Busen. Mein Mund ist zu klein um die Titten aufzunehmen. Ihr Nippel schmeckt gut. Habe nur die rechte Brust gereicht bekommen zum nuckeln.
    Kein lecken, kein GV, ich war so faul. [​IMG]
    Freier Lobbyist
     
  2. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1.051

    Interessanter Bericht.
    Aber kulinarisch fand ich den Club vor dem Sommer viel besser.
    Das gebotene finde ich echt nix besonderes, man kann es essen, das ist schon alles.
    Ich sag nur: Schwarz verbrannter Frühstücks Speck.
    Also das bekommt jedes Kindergarten Kind besser hin.
     
    moravia und Polarwolf gefällt das.
  3. moravia

    moravia Volkstribun

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    5.518

    Also bei im Durchschnitt 30 Euro Eintritt (Bronzekarte) hat sich bei meinen Besuchen, die zuletzt alle sonntags stattgefunden haben, nun wirklich kein Grund zur Klage ergeben. Ich war allerdings auch immers schon früh da, so dass das Rührei teils noch so richtig schön schlonzig war. Erfreulich auch die zu diesem Zeitpunkt bereits anderen warmen Gerichte plus Salatauswahl, Brezeln, anderes Gebäck, Joghurt usw.

    Die Getränke lassen auch keine Wünsche offen und das Abendessen wird regelmäßig frühzeitig serviert und zeichnet sich auch durch eine gewisse Abwechslung aus.
     
    verweser gefällt das.
  4. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221

    Gut das alle Kinder in Deutschland der Schulpflicht unterliegen, dann müssen sie nicht als Arbeitskräfte im Vergleich wie mal zu anno Tobak herhalten.

    Im übrigen bin ich jeweils mit der Frühstücksauswahl im ROM besser bedient als im sharks da ich nicht auf Fische oder andere Meeresfrüchte stehe noch diese gerne verzehre.

    Im sharks schwankt dann auch sehr die Auswahl bei den Getränken im Kühlschrank. Sonntags lässt man sich da nicht lumpen. Am Mittwoch war mal gar kein Kakao da, fand ich irgendwie ungerecht.

    Schließlich wollen die Kinder aus dem Kindergarten ihren Muskelaufbau nicht unterbrechen, oder die Möchte-gern-Luden im sharks.

    gr vw, egal wie, Hauptsache ihr seit nett aufeinander

    Das einzige was mich stört im ROM ist das es noch immer keine Gelegenheit gibt sein Frühstück als Nichtraucher zu genießen ohne das sich ein Raucher bequem in Reichweite an der Theke aufhalten muss.

    Selbst der Wintergarten wird kaum benutzt, so als wäre dies im ROM nur für den Chef selber reserviert oder illustre Gäste mit ihm.
    Hatte was von Oma, geschmacklich gesehen, als sie damals nicht mehr so gut sehen konnte. Homer Simpson hätte bestimmt seine Freude daran gehabt, so wie ich letztens an den Eierpfannkuchen.

    In der Sauna saß dann auch einer der sich darüber beklagte, na ja man sollte halt nur immer einen zur Zeit essen und nicht gleich fünf auf den Teller schaufeln und dann auch noch essen. Also mit der Preiselbeer-Marmelade schmeckte mir der Kuchen sehr gut.
     
  5. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1.051

    Man lebt ja nicht nur vom Frühstück allein.

    ;)

    Aber solange der Club gut besucht wird, passiert da nix.
    Letztens war Abends zu später Stunde der Parkplatz noch rammelvoll.
    Ob auch noch so fleißig gerammelt wurde, dazu kann ich leider nichts sagen.
    Ich bin leider ungefickt raus.

    Anteil der Deutschen Sprache lag nur noch bei 10%.
     
    Blondinenschatz gefällt das.
  6. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    10.221

    Liegt am Alkohol, die meisten verstehe ich dann nicht mehr.

    Gr vw, der es begrüßt wenn fröhliche Menschen aus allen Herren Länder um ihn sind
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden