Babylon Hamburg Just my 2 Cents

Dieses Thema im Forum "Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg" wurde erstellt von maxrelax, 9. Dezember 2015.

  1. maxrelax

    maxrelax Zenturio

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.015

    Just my 2 Cents ...

    Nachdem mir kürzlich zu Ohren gekommen ist, dass die meterhohen Beine, die einst das inzwischen abgerissene Eros Center Amor in Frankfurt zierten, ein neues Zuhause im Babylon gefunden haben sollen, lag es nahe, diesem Club beim nächsten Hamburg-Trip mal einen Besuch abzustatten.

    Nun, von dieser Deko war allerdings nichts zu sehen, die seien aus irgendwelchen Gründen vorerst eingelagert. Dafür gab es durchaus anderes zu sehen und zu kommentieren: Für 65 Taler Eintritt erkauft man sich eine gewisse Erwartungshaltung, die dann auch teilweise erfüllt wird. Die Spinde sind ordentlich dimensioniert, Sanitär- und Duschbereich gut gemacht und sauber; aber es liegen zu wenige bzw. zeitweise gar keine Handtücher parat – eigentlich ein Unding, deswegen erstmal am Empfang nachfragen zu müssen. Und dass an der Theke Barzahlung gefragt ist, empfinde ich als eher unglücklich gelöst, aber was soll’s. Ansonsten erschließt sich der Laden weitgehend selbsterklärend mit zentraler Bar, etlichen gemütlichen Sitzgruppen, diversen Wellnesseinrichtungen und einem Bistrobereich mit Büffet, das jedoch zu später Stunde nicht mehr viel hergab. Unterm Strich alles nicht schlecht, aber so richtige Wohlfühlatmosphäre will bei mir irgendwie dennoch nicht aufkommen angesichts des recht weitläufigen Hallencharakters.

    Denn mit rund 40 CDLs und fast ebenso vielen Gästen ist der Laden nicht annähernd gefüllt und zumindest mal nicht überfüllt an diesem Abend, man konnte also leicht ein Plätzchen in belebteren oder ruhigeren Zonen finden – ganz nach Belieben. Die Stimmung geht in Ordnung, die Beschallung ist dezent genug, um Gespräche zuzulassen und bei den anderen Gästen ist mir während meiner Anwesenheit kein ungebührliches Verhalten aufgefallen … was eigentlich selbstverständlich sein sollte, mir an dieser Stelle aber eine Erwähnung wert ist.

    Bis hierhin standen die Zeichen also durchaus auf grün und ich erwartete einen gleichermaßen anregenden wie entspannenden Clubabend. Doch bei genauerer Betrachtung der teils doch recht offensiv akquirierenden CDLs beschlich mich bald die Erkenntnis, dass das mit der Anregung diesmal zumindest optisch eine schwere Geburt wird: Denn auch wenn die meisten wohl einem mir sich nicht erschließenden Motto zufolge mehr oder weniger verhüllt herumliefen, war das Line-Up zwar erfreulich vielfältig aber insgesamt nach meinem Dafürhalten allenfalls Durchschnitt – nichts dabei, was meinen Augen spontan schmeicheln würde, und auch der zweite Blick bzw. Rundgang offenbart diesbezüglich nur wenig Erhellendes. Sorry aber für ein Entree in dieser Höhe erwarte ich dann aber von der allgemeinen Optik schon ein gewisses Niveau, wie es z.B. World, FMH oder auch Harmony durchaus hergeben. Andererseits habe ich aber auch keinerlei Sprachbarrieren feststellen können, sodass wenigstens die Unterhaltungen unterhaltsam waren.

    Und dann wäre da noch die Preisgestaltung, die zwar im Einzelfall je nach Serviceangebot wie immer sehr individuell ausfallen kann, aber grundsätzlich zwei Haken hat: Erstens wird die halbe Stunde hier mit 60 angesetzt und zweitens gibt es dafür in den meisten Fällen noch nicht einmal den gewohnten Standard, weswegen an dieser Stelle auch bewusst nicht „CE“ steht! Und dafür gibt’s gerade mal FM und GVM, alles weitere wird als Extra feilgeboten – teils auch noch in haarsträubend zusammengestellten ‚Gesamtpaketen‘, deren Inhalte oft als Ausleben CDL-seitiger Phantasien angepriesen werden aber kaum etwas anderem als der CDL-seitigen Umsatzmaximierung dienen dürften :thefinger:

    Sei’s drum, derlei in quasi jedem Gespräch zu erfahren und zu vergleichen, ist mir echt zu mühsam und irgendwann auch anstrengend – einmal mehr lob‘ ich mir da den heimischen Clubstandard, da brauche ich bei Bedarf nur im Einzelfall die Extras abklopfen und kann mich ansonsten ungezwungener der leichten Unterhaltung widmen; letzteres ist allerdings auch durchaus im Babylon möglich, denn als freundlich und ungezwungen habe ich die meisten CDLs hier erlebt, teils auch mit erfrischend lockerem Mundwerk, wie ich es im Norden schon recht oft erlebt habe.

    Natürlich habe ich auch gezimmert und hier hat außerhalb des Standards allein Alex/Alexa? (PL, 24, 168, 34o-36u, 70B, kürzere schwarze Haare, stark gepudertes ovales Gesicht) eine Erinnerung hinterlassen mit ihrer bei aller Professionalität doch ausgeprägten Natürlichkeit – was ihr doch einige Sympathiepunkte und mir letztlich eine doch recht geile Session einbrachte, deren Details ich an dieser Stelle aber auslassen möchte :zwinker:… alles andere erscheint mir ohnehin, ob seiner Durchschnittlichkeit oder meiner temporären Alzheimerattacke geschuldet, hier nicht erwähnenswert.

    Mein persönliches Fazit: Aufgrund seiner Citynähe empfiehlt sich der Club vor allem für jene, die abends ohne lange Anfahrt noch mal in einem Club entspannen wollen anstatt aufwändig nach einem passenden WoPu zu suchen oder im Pendlerverkehr stadtauswärts zu fahren. Ganz subjektiv gibt es allerdings doch einigen Raum für Verbesserungen, speziell Preisgestaltung und Line-Up wollen für mich irgendwie nicht zusammenpassen.

    An dieser Stelle nur so viel vom
    max :wink3:
     
    merlingoe, Glen, Herman_S. und 5 anderen gefällt das.
  2. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    3.835


    Daraus ist jetzt nicht zu entnehmen, ob die Zuzahlungen nur für alkoholische Getränke gelten, oder ob am Ende auch die Softdrinks noch on top kommen:confused2:
     
    PaulMüller gefällt das.
  3. maxrelax

    maxrelax Zenturio

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.015

    Zumindest gilt das schon fürs Bier (5 €) aber Softdrinks sind wohl frei, die gibt's nicht nur an der Theke sondern auch am SB-Kühlschrank neben dem Bistrobereich ...
     
  4. Herman_S.

    Herman_S. Volkstribun

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    3.835

    Wow, Softdrinks aus dem SB Kühlschrank, Mummenschanz von Mädels, die den wohl anscheinend nötig haben, höhere CE bei halber Leistung, Handtuchmangel und das ganze für schlappe 65 Tacken Eintritt:eek::confused:. Da bin ich ja froh, daß ich zwischen Main und den Mittelgebirgen zuhause bin.
     
  5. maxrelax

    maxrelax Zenturio

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1.015

    Danke für diese überaus präzise Zusammenfassung ;) ...

    ... freut sich der Max,
    der auch froh ist, wieder zurück zu sein
     
    Herman_S. gefällt das.
  6. martywho

    martywho Optio

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    36
    Homepage:

    ich seh schon, ich sollte meinem Kunden - den ich regelmäßig in HH aufsuche - raten,
    nach Hessen oder NRW zu übersiedeln ;)
     
    Mat the Rat gefällt das.
  7. Marauder

    Marauder der aus dem wilden Süden kam

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    67
    Homepage:

    Dem kann ich nur zustimmen....oder Du lädst Deine Kunden ein ;-)
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden