Sonstige Im bw7 ...

Dieses Thema im Forum "Baden-Württemberg & Bayern" wurde erstellt von Stuttgartero, 7. September 2023.

  1. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Damit wäre die Beweisführung abgeschlossen. Vor 13 Jahren war das Sak noch ok. Und du bist ungepoppt raus. Wie küms dir dann heute vor? Ich war früher auch manchmal dort, wenn auch nicht oft. Optikficks im Sak, puh, eher selten bis nie gesehen. Nun ist es bestenfalls so wie früher, bestenfalls mit viel Augen zudrücken. Der Preis übrigens 100für30, oft wenn auch nicht immer.

    Ich will auch nicht aufm Sakura rumreiten. Das Drumherum passt ja, auch wenns kein Erlebnis ist dort zu sein. Luxor ehemals Paradise ist schlechter, Imperial war schlechter daher erst mal zu und das Sakura hält sich eben irgendwie.

    Die anderem Cluba in BaWü, Flamingo, Point, PiratesPark hmpf, alles nicht der Rede wert. Unterm Strich eben alle schlechter als noch vor Corona. Da muss man eben mindestens nach Hessen hochfahren. Im Idealfall NRW. Jammern hilft auch nix. Entweder können oder wollen die Clubs nichts machen. Isso und gut ist. Bewundern wir diese Sakura Fickshows die sie anheuern. Und wer mehr Qualität real auf Zimmer will, fährt halt hoch oder begnügt sich mit dem was da ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2023
    nacho gefällt das.
  2. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.115
    Es wäre vielleicht zu empfehlen diese Anliegen in Baden-Württembergs Forum 7 vorzutragen. Es ist nämlich anzunehmen, dass die Geschäftsleitung vom Sakura dort mitliest und damit auf die hier aufgeführten Minuspunkte und Verbesserungs-
    vorschläge erst richtig aufmerksam wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2023
    Octavian und Blondinenschatz gefällt das.
  3. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Mit sowas biste dort nur schnell der Buhmann. Das Sak ist heilig, alles gut, wer sich beklagt hat nur nicht erkannt, dass "für jeden Geschmack etwas dabei ist" und Geschmäcker sind ja ohnehin verschieden. Naja, das Sak wirds schon überleben, die Konkurrenz im weiten Umland ist nicht stark. Wozu sich Mühe geben und das LU aufpolieren.

    Ausserdem denk ich inzwischen, dass im Prinzip alle Clubs nichts dagegen tun können, da es schlichtweg auch an den Freiern liegt. Auch wenn in BaWü auch eher die 100 als CE sich etabliert hat, stellt sich doch die Frage, ob ne Top-Frau im Schwabenland lange arbeiten will. Die Freier in BaWü sind keine Westfalen. Der Westfale hats nicht dicke, gibt es aber gern aus. Beim Schwaben ist es anders herum. Selbst wenns Sak schafft ein paar abzuwerben, mehr als 100 wird in BaWü pro Zimmer nicht drin sein. BaWü eher interessant für die Frauen, die im Sharks einen schweren Stand haben, aufgrund zu viel Konkurrenz und selbst keine besonderen Merkmale.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2023
    verweser gefällt das.
  4. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.863
    Zustimmungen:
    11.410
    Der Hinweis ist okay, aber er sollte dennoch nicht dazu führen das entsprechende Info´s aus und von dem alten Sack hier nicht landen.

    gr vw, ich bin jedenfalls begeistert...und nicht alleine nur von der Schreibe vom tero:mrburns:
     
  5. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Hat sich eh erledigt mit dem bw7. Falls ich einen Samstag opfere und das Sak besuche, werd ichs nicht mehr im bw7 schreiben eher hier. Wurde dort mit einer fadenscheinigen Begründung gesperrt. Mods dort haben auch keinen Bock mehr, so wie die im Sakura. Man merkts, da wurden auch schon zig andere alte Granden von früher gesperrt. Das Forum dort ist genauso tot wie die Clubs in BaWü. Überalterung vielleicht wer weiß. Oder weil ich mich negativ über Sak geäußert habe. Habe schon von FK gehört, dass das Sak und die bw7-Mods sich gut verstehen. Naja was solls. Falls Sak dann hier, ich werde ein undankbares Forum nicht weiter mit Berichten füttern, das hab ich nicht nötig.
     
  6. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Du schreibst nichts über das LineUp. Essen, Sauberkeit, Bar-Personal, hohe Preise sogar sind dein Hauptthema. Ja das ist so der typische Sak Besucher. Ein Ok-LineUp? Aha, aber eher 20 als 35 oder? Und wie sehen die Damen denn aus? Suchst du überhaupt nach Optik oder mehr Auswahl (ja ist relativ schon klar) oder bist du mit solidem Service für 100 schon zufrieden, egal wie die Frau so allgemein aussieht?

    "Kann man nicht meckern", ist ne Kategorie für sich. Mehr Wohlwollen als mit Anspruch. Wie lange warste denn da? Was macht man dort wenn man zb 6 Stunden bleibt? Im Sharks oder in manchen NRW Clubs da brennt die Luft, da kannste allein durch Gaffen oder Rumlaufen viel erleben. Das Sak müffelt eher nach eingeschlafenen Socken und für Optikficker ist kaum was dabei. Die Emily die man nie sieht, die ich 2018 schon 3x im First Sinsheim gebumst habe? Ja ganz doll.

    Also ich weiss ja nicht. Clubs die gut laufen da gibts täglich Berichte, mit Begeisterung und ein wenig Kritik (wie bei dir jetzt bzgl Sharks, ja da ist manchmal die Umkleide nicht sauber, ohje ohje. Man sitzt ja auch ständig in der Umkleide). Jetzt kannst sagen dies ist kein BW Forum, hier schreibt man eher nicht übern Süden. Ja ok, aber geh mal ins bw7 Forum. 50% der alten Forrnschreiber gesperrt, weil sie mal was Negatives übers sak geschrieben haben. Ist mir kürzlich aufgefallen, hab mal nen älteren Bericht gelesen, da waren viele Foristen durchgestrichen. Da fliegt man schnell, von daher darf man da auch nicht viel Ehrlichkeit erwarten. Nur die Schreiber auf Linie sind noch da und paar Neue.

    Achja und dort im bw7 gibts ja sogar Berichte seh ich gerade. Erst heute um 10:57 im bw7 im Thread "Girls im Sakura". Der FK Drachentöter (ne bin ich nicht, kenn ich nicht) schreibt was und es ist niederschmetternd! Das tut er zwar eher explizit mit dem Sak im Post #827, aber heute hat er sich erneut gemeldet und nochmal allgemein draufgelegt.

    Er bietet heute seine Sperrung an, zu auch sehr Sak kritisch, nun weiss er, dass früher oder später er ohnehin fliegen wird. Er würde recht bald von 2-3 anderen Usern billig provoziert werden, in einem ganz anderen Threas, dann gehts etwas hin und her und völlig egal wie sachlich er bleiben würde, der Joker wird ihn dann sperren mit ner Scheinbegründung. So rechnet man dort mit Leuten ab die zuviel Kritisches schreiben, erst Recht übers Sak. Das bw7 mit seiner alten Masche der "Forenpflege"und seinem geliebten Sakura. Wo willste also noch realistische Berichte finden? Die Anzahl ist schon niedrig, viele fahren woanders hin. Der Rest wird gesperrt und die die schreiben, ist ne Kerngruppe die es absolut ruhig will, bloss keine Party, bloss keine Optikschnitten die die Preise treiben.

    Der Laden wird zwar nicht pleite gehn, die Konkurrenz ist schon pleite oder noch schwächer bestückt, aber toll ist es dort nicht. Es gibt ne kleine Handvoll von Zufriedenen, die es ruhig mögen, sehr ruhig und auch schnell zufrieden sind mit dem LU und sich auf Essen, Sauberkeit und Wellness viel eher konzentrieren. Der Rest traut sich gar nicht oder geht gar nicht mehr hin. Erst wenn jmd im bw7 mit seinem Account abgeschlossen hat, berichtet er ehrlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2023
  7. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1.290
    Na ja, ich war sehr lange da, Genaueres brauche ich nicht sagen, will mich ja nicht outen.
    Ich brauche keine 100 Weiber, ich ficke wenn dann 1x vielleicht 2x selten 3x.

    Muss dann auch nicht 100 Mädels nach gaffen, weil da mein Sack eh leer ist.

    Von der Optik gefallen mir auch mindestens das doppelte, was ich so an ZG machen möchte.
    Mindestens 6–7 sehr schöne Mädels finde ich immer dort.

    Vielleicht solltest Du Dir mal überlegen, mal eine Brille zuzulegen.
     
    Polarwolf und Blondinenschatz gefällt das.
  8. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Den Spruch mit der Brille hättest dir sparen können. Da kam der bw7 User in dir hoch, was? Schön billig und beleidigend. Warum biste nicht mehr im bw7? Zu viele Bullys oder auch rausgeworfen worden? Weil der Joker es auch lieber ruhig mag. User die zuviel schreiben machen doch nur Arbeit.

    Ja kannst jetzt sagen, dass ich dir vorgeworfen habe, niedrige Ansprüche zu haben. Und ja teilweise richtig. Aber ich hab dir nun auch nicht vorgeworfen "Loch ist Loch", oder? Irgendwas preisgünstiges zum Ficken (kostet auch schon meist 100 mööp), schön übersichtliches LineUp, ruhig wie aufm Friedhof und das Besteck ist sauber und vom Steak haut man sich auch gern 5 Stück rein für 65 Euro Eintritt...hui wow. Ja, ich kenne die Serviceficker. Die Frauen von denen die meist schwärmen würde ich nicht mal anfassen wenn die SDL mich bezahlen würden. Also seis drum.

    Aber einigen wir uns darauf, dass es im Grossraum Stgt kein FKK gibt wie das Sharks. Chaotisch, zu wenig Personal usw na gut. Aber wenigstens lebt der Club.

    Ja ist korrekt viel mehr als 2 oder 3 Frauen kann man an einem Tag nicht bumsen. Aber beim nächsten Besuch biste dann schon zwangsläufig Stammfreier, also keine Abwechslung. Weil viel mehr als das was schon da war, naja mehr wirds nicht wirklich, Fluktuation überschaubar. Kenne auch niemanden der sagt dass er lieber in den kleinen Supermarkt geht, weils da schön wenig Auswahl gibt. Auch wieder ein seltsamer Vorteil, den man aus nem Nachteil gebastelt hat, mit der Brechstange.

    Richtige und gut besetzte Grossclubs, haben wir nicht mehr. Die Glanz-Zeiten des Para sind vorbei. Da hatte man wenigstens noch ne Option. Es gab damals nen Partyclub, den Altherrenclub Sakura (nicht meine Worte) und das Safari, sowie Ratzeclub Phönix.

    Und gross wird der Para-Nachfolger Luxor auch nicht mehr. Hört man nur noch mehr Gejammer, das immerhin offen ausgesprochen, da das Luxor keinen Mod-Schutz geniesst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2023
  9. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.115
    Hm.... da scheints ja doch noch unbeschäftigte Leute (Arbeitslose?) zu geben, die den lieben langen Tag lang (und u.U. auch nachts) sich nur mit einem Thema beschäftigen: "Wie kriegt man das Sharks, zumindest solche Weibsbilder von dort, nach Stuttgart?" :girl: :haha::haha::haha:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2023
    Octavian und Blondinenschatz gefällt das.
  10. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1.290
    Ja, das mit der Brille musst Du Dir gefallen lassen.
    Meine Ansprüche sind sehr hoch bei 100 € in
    30 Min. was Optik und Service angeht.

    Was willst Du jetzt Supermärkte mit Clubs vergleichen??.....

    Sharks hat mehr Auswahl, bin auch ab und zu dort, und...
    Ich finde in beiden Clubs schöne Mädels, die GF6 anbieten.
    Jeder von den 2 Clubs hat Vorteile und Nachteile.
     
    Polarwolf und Blondinenschatz gefällt das.
  11. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Ja die Weiber aus NRW erst mal ins Sharks und dann gern weiter ins Sakura oder Luxor. Das ist doch mal ne gute Aufgabe. Und bin im HomeOffice, nicht arbeitslos. Sonst könnte ich mir die Nutten nicht leisten vor denen einige Angst haben weil "Preistreiberinnen"...dabei sinds schon 100 für 30 im sak

    Und nein Octavian, deine Ansprüche sind optisch nicht hoch. Du sprachst von den Zimmergängen, nicht dass sie 1,70 ist und glaubhafte 21 oder sonst was. Serviceficker wollen immer kaschieren, dass sie Serviceficker sind. Ich steh zu meinem optik-fetisch.

    Übersteigt das deine Vorstellung mit den Supermärkten? Ja kann man vergleichen. Man sollte es nur nicht gleichsetzen. Kennst den Unterschied hoff ich.

    Hui warum biste im Sharks? Fährst soweit für...? Verrauchten Hauptraum? Verkackte Klos? Unsaubere Umkleiden? 10min warten auf ne warme Cola? Was willste mit mehr Auswahl? Kannst doch eh nur 2 oder 3 ficken? Erleuchte mich und erklär mir dann bitte warum ich komplett falsch liege, du dir nun damit selbst widersprichst. Vielleicht wäre ein wenig Sharks in Stgt doch nicht so falsch?

    PS: ich weihe nun auch meine Signatur hier jetzt ein. Mir ist nun wieder klar geworden, wie trostlos Stgt ist und dass Schönquatschen auch nicht hilft...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2023
  12. Sergej Fährlich

    Sergej Fährlich Römer

    Registriert seit:
    21. Januar 2022
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    88
    Das kann ich nur fett unterstreichen.
    Btw Ehrlichkeit
    Dort tauchte sogar vor längerer Zeit ein Plagiat auf, das einfach von einem anderen Forum kopiert wurde. Und das nur mit der Absicht um in die tolle Verlosungen zu kommen.
    Solche User kann ich am besten leiden.
    Wo kommen wir denn da hin wenn man noch nicht einmal auf die Berichte seiner Kollegen vertrauen kann?

    Sergej Fährlich
    Für den Ehrlichkeit, selbst in einem Hurenfickerforum extrem wichtig ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2023
  13. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Plagiate mags hin und wieder geben wie in jedem Forum. Im bw7 gerät man aber schon wegen Kritik am Sakura recht schnell auf die Abschussliste. Dann finden sich plötzlich 3 oder mehr Foristen (von denen viele seit Ewigkeiten nichts mehr geschrieben haben), die einen wegen anderen Themen beharken, beleidigen und in eine Richtung hetzen, mit dem Ziel dass man sich ne Ausfälligkeit leistet. Dann kommt der Mod "Joker" wie DeusExMachina und sperrt natürlich das Opfer (welches zuvor nicht so gut aufs Sakura zu sprechen war). Also entweder ist das einem leichten Autismus geschuldet, dass man zwischen Opfer und Täter nicht unterscheiden kann oder aber es ist eben mafiös. Hab ich schon oft mitgelesen, wie Leute die beleidigt wurden und die nur sanft zurückgekeilt haben, schnell gesperrt wurden. Da sagt auch niemand was, was das denn soll. Weil dann ist man auch schnell in der Schusslinie.

    Im bw7 gibt es eine goldene Regel, meldet sich mal der Mod in einem Thread zu Wort, geht man besser für mindestens eine Woche in Deckung. Da schreibt dann danach kaum jemand was in nächster Zeit. Weil der nächste der was schreibt ist dann mit gewisser Wahrscheinlichkeit bei der nächsten Anmeldung gesperrt. Manchmal sogar fast Wurst was er schreibt, wenns kritisch ist, ist er fast sicher gesperrt!

    Das bw7 ist eher wie eine Interessengruppe geführt, von einem kleinen Klüngel, welches sich von früheren Stammtischen her kennt. Diese Stammtische wurden vom bw7 veranstaltet, da dürften noch so einige Kontakte übrig geblieben sein. Das bw7 ist das einzig nennenswert große Regionalforum im Südwesten, von daher ist der Themenbereich sakura oder die Clubs in BaWü im Allgemeinen gut "abgedeckt". Da wird man nicht viel Negatives lesen, auch wenn diese Clubs im Vergleich zu Hessen oder NRW schon seit Jahren mal so richtig abstinken! Ich mein soll mir mal jemand nen Bericht zeigen wo einer aus NRW (ohne geschäftliche oder Sonstige Gründe) einen Clubbesuch in BaWü macht und womöglich sogar zufrieden ist :D

    Und hier im Römerforum, etwas weiter weg vom Schuss, wirds nur sehr wenig übers Sakura berichtet, was ja auch logisch ist, gehört ja eigentlich ins bw7. Aber entweder gibts nichts zu berichten weil zu langweilig oder die Leute ziehts gen Hessen. Manche finden sich mit dem Angebot vor Ort entweder ab und andere haben resigniert vor den Clubs und den Foren in denen man kaum kritisch darüber berichten darf. Am Ende gibts halt nur wenige Berichte, im Gegensatz zu anderen brummenden Clubs wo täglich frische Infos reinkommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2023
  14. Octavian

    Octavian Volkstribun

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1.290
    Was hat dein Roman mit dem Thread Titel zu tun?
    Macht doch bitte dein eigenen auf.
     
  15. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Es geht hier ums Sakura. Ich erkläre hier warum es aktuell zu wenige oder zu wenig kritische Berichte gibt. Im bw7 wirds quasi gefiltert/unterdrückt, Erklärung siehe oben. Und in anderen Foren ist der Club eben nicht bekannt (fährt keiner wegen sowas von Hessen nach Stgt). Ansonsten wirds sakura auch von Schwaben immer öfter gemieden, haben viele resigniert. Da kanns kaum Berichte geben.

    Die Misere bricht aber so langsam durch wie ein überfüllter Staudamm. Der bw7-Kollege sollte nun aufpassen. Damit macht er sich keine Freunde dort im Forum. Erst frisch von heute: (und nein das bin ich nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2023
  16. Polarwolf

    Polarwolf Senator

    Registriert seit:
    29. Januar 2020
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.115
    Naja, da hast du schlechte Erfahrungen mit dem BW7 Forum gemacht. Mit dem Sakura auch..... Mir z.B. gefällt BW7 gar nicht mal schlecht. Es wird auch über Hessenclubs berichtet. Ganz interessant zu lesen, wie und was die Schwaben über Sharks, Quarks und bspw. die antike PizzaOase denken.

    Wenn es ein seltsames Forum gibt dann ist
    es dieses Lustscout-Pfadfinderforum. Da wird doch fast jede beginnende Diskussion, erst recht wenn sie interessant wird, schnell abgewürgt, zugemacht. Da scheint mir ein Moderator in überheblichem Oberlehrerstil je nach Tagesform seine Laune rauszulassen. Gesperrt wird ruckzuck und alles ohne jegliche Vorwarnung. Berichte verschwinden einfach wenn es dem Chef nicht passt.
     
  17. Stuttgartero

    Stuttgartero Legionär

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    93
    Im Lustscout ist auch mal ein Bericht von mir verschwunden, über die deutsche Sophie. Soviel ist wahr. Aber ansonsten was Sperren angeht, puh ja schreib mal was schlechtes übers sak dann dauerts nicht lang. Ich mein die schalten aktiv Werbung fürs Sak, entgeltlich versteht sich. Wohingegen das Sharks wohl eher vom Lustscout in Schutz genommen wird. Was das Publikum angeht, ist das bw7 was Rudelbildung und Hetzjagden gegenüber Andersdenkenden angeht, unübertroffen. Wie gesagt, in alten Berichten ca 5 Jahre alt, da sind teilweise mehr User durchgestrichen als noch aktiv. Und die grosse Mehrheit wenn sie ausscheidet von sich aus, meldet sich auch nicht ab. Das sind Gesperrte.

    Und sakura naja schlechte Erfahrungen jetzt nicht. Die kümmern sich ja um den Club. Aber meinetwegen könnte es dort auch aussehen wie im Stall, wenn da paar TopShots rumlaufen würden, wärs mir doch echt egal ob die Cola 5min dauert oder 1 min. Gestern war ich zb in der Oase, war ganz gut. Unten ein Klo halber vollgeschissen, pfui. Aber die 2 Nummern die ich hatte waren solide. Würde ich in der Quali im sak nicht finden. Die machen lieber passive Sexshow mit externen "Künstlern" als aktiv gut Pussys anzuwerben. Aber wie gesagt, in BaWü ist es allgemein schwierig, ist noch nicht mal direkt gegens sak. Wäre die Clubleitung jedoch wirklich so fit, dann würden sie auch 1 oder 2 TopShots anlocken. Sei es durch freien Eintritt oder Boni. Ist ja nicht so, dass ich mich mit denen verstritten hätte oder so. Die sollen mir ein Fickangebot machen, kein Essensangebot oder ohhhh seht her wie sauber es bei uns ist. Notfalls wildern in NRW, die kämen womöglich bei freiem Eintritt und 100 statt 80 Verdienst. Trauen sie sich nicht weils gegen irgend nen Kodex verstösst vermut ich mal.

    Wenns sak so gut ist, dann spielt eure Karten aus. Ich meins nicht böse. Käme dem Club auch zugute. Ein neues 6-Zentrum nähe Stgt ausbilden, mehr Kundschaft, Frauen aus ganz Deutschland die sich überlegen da auch mal für paar Wochen vorbeizuschauen. Angst dass dann die Stammgäste gehen die mehr auf Wellness setzen? Tun sie doch jetzt schon. Viele fahren nach Hessen, nicht unbedingt wegen Wellness.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2023

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden