Fkk-Leipzig FKK Leipzig 2021

Dieses Thema im Forum "Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin" wurde erstellt von Der Pharao, 11. Juni 2021.

  1. Der Pharao

    Der Pharao Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    4.493

    Liebe Kollegen,

    für alle Interessierten, die es bisher vielleicht noch nicht wussten oder noch nicht gesichtet haben,
    laut Homepage,
    den Saunaclub FKK Leipzig betreffend:

    WIEDERERÖFFNUNG AM 01. 07. 2021.
    ( das Laufhaus ebenfalls )


    Somit startet nun auch das Bundesland Sachsen den Countdown zur Reaktivierung der Saunaclubszene.

    Viele Grüße
    Euer Pharao
     
    verweser, Berendes, Lupus vetus und 6 anderen gefällt das.
  2. SubZero

    SubZero Bürger

    Registriert seit:
    30. Juni 2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    35

    Guten Morgen Forum Romanum,
    werde den Club mal nächstes Wochenende antesten. War noch nicht dort. Werd mir´n Zimmer organisieren und bissl Seele baumeln lassen nach der / bzw noch inmitten der dunklen Pandemie-Zeit. Das wird sicher gut tun. Das waren grauenhafte lange Monate. Da freut man sich richtig mal dem Körper was Gutes zu tun und nebenbei noch ein paar schöne Grazien bewundern zu dürfen. Bericht folgt..

    VG
     
    schneehase gefällt das.
  3. SubZero

    SubZero Bürger

    Registriert seit:
    30. Juni 2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    35

    Liebe Freunde der gepflegten FKK Clubs,
    hier dann wie versprochen der Bericht von meinem Erstbesuch im FKK Leipzig.
    Hatte jobbedingt leider nicht wie geplant bis in die Morgenstunden bleiben können und musste mich mit einem Kurzbesuch zufrieden geben, da morgen früh wieder die Arbeit ruft. Dazu kam noch Sauwetter die A9 hoch mit dichtem Verkehr.
    Der Club selber sieht schon ansprechend aus von außen. Das machte Vorfreude. An der Rezi freundlich begrüßt worden und Testergebnis vorgelegt. Outete mich als neuer Gast und mir wurde alles ausführlich erklärt.
    Der Club hat mehrere Etagen, alles wirkt sauber. Bademantel der nicht kratzte wurde ausgehändigt und Handtücher kann man sich jederzeit neue holen, sagte man mir. Die Badelatschen waren sogar mal passgenau der Schuhgröße. Hab ne Runde gedreht in den Räumlichkeiten, mir alles mal angeschaut. Das Sexkino is recht groß und hat 3 große Spielwiesen. Whirlpools, Ruheecken etc entsprechen dem Clubstandard. Ins Detail muss ich da nicht gehn, deren Webseite bietet Bilder wie 360 Grad Rundgang.
    Die Bar unten war gut beschallt. Um die Zeit am frühen Abend waren noch nicht so viele Dreibeiner da. Hab nicht alle Damen gezählt aber schätzungsweise an die 15 rum, zumindest die grade anwesenden in der Bar. Da waren sicher noch paar mehr verteilt auf Zimmer oder sonst wo. Aber da war für jeden Geschmack was dabei. Von schlank und groß mit ordentlichem Vorbau bis normal gebaut und dunkelhaarig. Also ne anständige Range für normalerweise doch jeden Geschmack.

    Kaum in der Bar eingelaufen, rekelte sich eine blonde Schönheit namens Diana/Ungarn auf einem Sessel zu mir her und bat mich Platz zu nehmen. Ich mag sowieso eher die normale oder auch etwas kleinere Größe der Damen. Schlank, sehr sexy Hintern, schöne Oberweite. Nicht übertrieben sondern natur. Dieses liebreizende Wesen gefiel mir auf Anhieb. Da sie obendrein auch noch sehr lieb war, konnte ich doch nicht nein sagen..
    Wir kamen ins Gespräch und sie fragte mich ob ich auch auf 3er stehe. Logisch, platzte es ohne nachzudenken raus. Sie lächelte und ging um den Thresen. Im Gepäck hatte sie dann die nächste sexy Grazie. Jessica. Auch aus Ungarn. Sie kannten auch die Location in Ungarn, wo ich schon öfter Urlaub machte. Beide Damen Ende 20, ein Körper zum anknabbern. Da ich eh nicht viel Zeit hatte, vereinbarten wir nach dem Kennenlernen einen Dreier auf gesamt 1,5 Stunden. Wir "hüpften" in den Whirlpool und ich wurde von beiden schön massiert unten wie oben. Die beiden waren super nett. Das nahm schon im Pool jede Zweifel raus und ich freute mich auf den 2. Akt. Jessica schlug das Pornokino vor. Diana und ich nickten ab und so zogen wir nach 30 Minuten "whirlen" und kuscheln ins Kino um. Die beiden Süßen versprachen "Full Service" im Vorfeld. Und..sie hielten Wort. Während ich Diana ausgiebig lecken durfte, verwöhnten beide den kleinen Willi natur. Und beide waren Meister der Künste. Dann bekam ich einen heißen Ritt von Jessica bevor ich dann nach hartem Doggy bei Diana kam.
    Also das nenn ich mal Service. Es war himmlisch und keine Übertreibung. Die beiden Süßen muss ich definitiv mal wieder besuchen. Super Service bei dem jedes Wort eingehalten wurde. Danke euch beiden :-*

    Zum Abschluss hab ich mir noch ein kleines Abendessen gegönnt. Reis mit Hähnchengeschnetzeltes. Es gab 6 diverse Gerichte insgesamt. Schmeckte gut. Dann verließ ich den Club leider wieder. Man fragte mich noch beim Verlassen ob alles in Ordnung war, ob mir der Club an sich gefallen hat. Ja, das passte absolut. Den großen Außenbereich konnte man leider bei dem Sauwetter nicht nutzen. Schade.

    Von mir gibts Daumen hoch! Definitiv werde ich wieder kommen.

    VG,
    Sub

    Ergänzend sei zu erwähnen, dass die Mädels dort keineswegs zu passiv sind. Ich wurde mehrfach freundlich angesprochen. Musste aber zeitlich und auch durch den ausgiebigen 1,5 Std. 3er finanziell ablehnen. Wie schade. Preislich reiht es sich in die überall gestiegene Kategorie ein. Aber wenn der Service passt, zahl ich das gern. Aber es wurden keine Extras verhandelt. Pauschalpreis mit all-inkl. Das gefiel mir :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juli 2021
    bobby0506, Fogao, Der Pharao und 4 anderen gefällt das.
  4. merlingoe

    merlingoe Senator

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1.025

    Ich vermute, dass du für die 90 min zu dritt wohl drei Grüne losgeworden bist, stimmt das?

    Danke für den guten Bericht!
    Gruß, mg

    P..S. Der Außenbereich ist m.E. ziemlich "mau" und clubmäßig sehr unterdurchschnittlich / klein und langweilig. Mit World oder Oase nicht vergleichbar.
     
  5. SubZero

    SubZero Bürger

    Registriert seit:
    30. Juni 2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    35

    aja, mir taugt das. ich brauch nicht unbedingt den Mega-Club. Wichtig ist, dass man sich "gut aufgenommen" und wohl fühlt. War früher oft im Schieferhof. Das war stets top obwohl das Ding eher nem Einfamilienhaus gleicht. Wichtig is für mich der Wohlfühlfaktor, nicht die Größe.
    Preislich waren wir ja bisher alle mit den 50/30 verwöhnt. Das scheint überall nun passé zu sein. Clubstandard waren 100/60 Minuten. Die Zeiten scheinen endgültig vorbei. Ja da kommste schon hin mit deiner Vermutung. Aber bei dem Spitzenservice leg ich das dann gern aufn Tisch. Ich bin nun auch keine 20 mehr und war schon in vielen Etablissements. Da gabs Höhen und Tiefen, wie bei jedem. Aber heute blicke ich auf ein zwar teures aber sehr geiles Abenteuer zurück. Blöd, dass um 7 der Wecker klingelt..
     
  6. porscheschwanz

    porscheschwanz Römer

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    74

    NRW: 30€ für 20 min. 40€ - 50€ Max für 30 min. usw
     
  7. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.713
    Zustimmungen:
    9.165

    Bitte, nicht immer nur fabulieren von alten Zeiten und es war einmal...
    schließlich hat auch das ROM durchgehend Mädel´s am Start die keine Zeit mit großartigen Versprechungen verschwenden und immer noch für 100 Euro die 60 Minuten Standardization erbringen.

    gr vw, somit hat der dezente Hinweis vom von der schnellen Lanze:capito:, dem porscheschwanz, vor allem für mich die Richtung zum Wochenende vorgegeben

    fragt sich nur welche Clubs diese Mädels mit dem Discountpreis gegenüber einem Sharks mit grassierender palace-Seuche hat?

    :streit:
    ghaHvaD ghu'vam law' Daghajjaj }:-<
     
  8. Fogao

    Fogao Volkstribun

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    852

    z.B. LuderLounge, Mondial, Acapulco Gold, Penelope de Luxe.

    Gruß Fogao
     
    verweser gefällt das.
  9. verweser

    verweser Volkstribun

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    3.713
    Zustimmungen:
    9.165

    vom Airportclub per Absender von info.fkkacapulo

    ACHTUNG AB JETZT GILT KEIN TESTNACHWEIS, KEINE KONTAKTDATENERHEBUNG UND KEINE MASKE MEHR
    per Kontakt e-mail darüber informiert worden

    Penelope nur 15Euro Eintritt bei Happy Hour
    Acapulco Gold 25Euro Eintritt durchgehend

    Mir soll es recht sein, als sparsamer Dagobert Duck.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2021
    merlingoe gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden